show episodes
 
Der Podcast des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) berichtet aktuell über Neuigkeiten aus Raumfahrt, Luftfahrt, Energie- und Verkehrsforschung und gibt einen Überblick über die Aufgaben und Ziele des DLR als Forschungszentrum und Raumfahrt-Agentur. Hören Sie aktuelle Informationen und exklusive Interviews von und mit den Mitarbeitern und Wissenschaftlern des DLR.
 
Frank und Christopher berichten alle zwei Wochen (so ungefähr) über Neuigkeiten aus der Raumfahrt. Sie legen den Schwerpunkt auf Technik, also Raketen, Satelliten usw., aber halten euch auch über die großen Entwicklungen im New Space Business, Raumfahrt-Politik und -Kultur auf dem Laufenden. Es erwarten euch ausführliche Besprechungen, spannende Details und rumgenerde "where no nerd has nerded before".
 
Herzlich Willkommen zu den Helvetia Stories. Ab April 2019 erscheinen hier regelmäßig Einblicke in die spannende Welt der Versicherung aus Sicht unserer Mitarbeitenden. Wer mehr darüber erfahren will, wie wir intern Kulturveränderung vorantreiben, wie wir Chatbots nutzen oder wie vielfältig die Berufsbilder und Menschen sind, die bei uns zu finden sind, sollte sich die Helvetia Stories abonnieren. Wir wünschen viel Spaß beim Anhören!
 
Dein Freund im Ohr in aufgeregten Zeiten. Jeden Sonntag zur Gottesdienstzeit erscheint ein neuer Ben Spricht - Podcast. ​ In den doch sehr seltsamen Zeiten zwischen den verrücktesten Gruppenformierungen in allen Ecken der Gesellschaft möchte ich dein Freund im Ohr sein... Auf Knopfdruck eine Dosis unaufgeregte Gespräche mit den unterschiedlichsten Menschen aus allen Bereichen. Dazwischen Solo Folgen. Selbstgespräche. Jeden Sonntag auf Itunes, Spotify, Youtube und den gängigen Apps. Stoße zum ...
 
Home Office und Remote Work - wer hats erfunden? Die Nerds, Geeks und Stubenhocker! Früher wurden sie dafür belächelt, heute ist digitales Arbeiten Standard. Sarah Elßer und Sascha Pallenberg widmen sich daher im Podcast STBNHCKR der digitalen Transformation und reden mit verschiedenen Gästen über die Zukunft von Remote Work, Bildung, Gesellschaften und welche Rolle die Nachhaltigkeit bei deren Wandel spielt!
 
Loading …
show series
 
Folge 193: Tim Ruster, die zweite (Raumfahrt) Tim von AstroComicsTV ist wieder zu Gast. Diesmal mit dem Schwerpunkt auf den Great Filter. Was ist der Grund warum wir bisher auf keine andere Spezies getroffen sind? Welche Raketen und Kapseln hat SpaxeX gerade am Start und wann geht es mal wieder zum Mond und zum ersten mal bemannt zum Mars? Aber auc…
 
In Filmen ist das ganz leicht: Da rast Raumschiff Enterprise mit Warpgeschwindigkeit durchs All. Dabei hat Einstein schon gesagt: Reisen mit Überlichtgeschwindigkeit sind unmöglich! Trotzdem gibt es bis heute exotische Konzepte für interstellare Flüge.Von hr-iNFO
 
Wir schreiben das Jahr 2020, das Raumschiff „Home-Office“ ist mit seinen 20 Millionen Büromitarbeitern aus Deutschland unterwegs. Bei der Reise durch das World Wide Web werden die Digitalisierung, Remote Work und „the New Normal“ erforscht. Die beiden Kapitäne Sarah Elßer und Sascha Pallenberg halten in dieser Podcast Folge die Erlebnisse der Crew …
 
Victoria Grinberg erforscht an der Universität Tübingen die Umgebung von Neutronensternen und Schwarzen Löchern sowie den Materiewind, den Riesensterne ins All pusten. Zudem hat sie unter dem Hashtag #Astrophysikerinnen schon mehr als 200 Frauen vorgestellt, die in Deutschland den Weltraum erforschen. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Stern…
 
Seit etwa 20 Jahren unterstützt Helvetia Consulting AG als eigenständige Tochtergesellschaft von Helvetia sowohl innerhalb als auch ausserhalb des Konzerns mit vielfältigen Kompetenzen. Das Besondere daran: einen Teil des Beratungs- und Projektmanagements übernehmen dabei rund 40 Studentinnen und Studenten. Weshalb das so ist, lesen Sie im Beitrag.…
 
COVID-19 traf in vielen afrikanischen Ländern auf Gesundheitssysteme, die auch mit anderen Infektionskrankheiten zu kämpfen haben: Malaria, Tuberkulose, HIV. Zwar hat das medizinische Personal daher viel praktische Erfahrung im Umgang mit Epidemien, aber die Belastungen für Pflegepersonal und Kliniken steigen. Von Volkart Wildermuth www.deutschland…
 
Quintessenz ist ursprünglich der lateinische Ausdruck für das fünfte Element - eine Art unsichtbarer Äther, der den leeren Raum des Universums ausfüllt. Nun haben japanische Physiker Hinweise präsentiert, dass es diese mysteriöse Substanz tatsächlich geben könnte. Von Frank Grotelüschen www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.203…
 
Am 11. März 1784, knapp drei Jahre nach der Entdeckung des Planeten Uranus, stieß Wilhelm Herschel im Sternbild Löwe auf einen blassen Nebelfleck. Heute ist klar, dass dieses Objekt kein Nebel ist, sondern eine Galaxie in knapp 140 Millionen Lichtjahren Entfernung. Von Hermann-Michael Hahn www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:…
 
Die Verlängerung der Anti-Corona-Maßnahmen sei ein wichtiger Schritt, sagte der Infektiologe Clemens Wendtner im Dlf. Es sei noch keine vollständige Trendwende bei den Neuinfektionen erreicht - die Todeszahlen seien sehr hoch und die Krankenhäuser füllten sich weiter mit COVID-19-Patienten. Clemens Wendtner im Gespräch mit Lennart Pyritz www.deutsc…
 
Teleskope befinden sich in Sternwarten auf dem Boden, in Satelliten - und in einem Jumbojet. SOFIA, das Stratosphären-Observatorium für Infrarot-Astronomie, ist eine Boeing 747 SP, in die ein Spiegelteleskop mit 2,7 Metern Durchmesser eingebaut wurde. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur …
 
Blattschneiderameisen der Art Acromyrmex echinatior müssen sich in den Wäldern Südamerikas regelmäßig gegen andere Ameisenkolonien behaupten. Eine Studie zeigt nun: Die Evolution hat die kleinen Insekten beim Wettrüsten mit einem Vorteil versehen, der sie auch vor weitaus größeren Gegnern schützt. Von Dagmar Röhrlich www.deutschlandfunk.de, Forschu…
 
Stark durchgreifen helfe dabei, die Corona-Infektionszahlen zügig zu senken, sagte die Physikerin Viola Priesemann im Dlf. Kurzzeitige Schulschließungen könnten dafür ein wichtiger Baustein sein. Wenn die Zahlen dann wie erwartet fielen, wären Treffen an Weihnachten „absolut kein Problem“ mehr. Viola Priesemann im Gespräch mit Sophie Stigler www.de…
 
Auf der grün angelaufenen Bronzeplatte glitzern golden ein großer Kreis, eine Sichel und 32 Punkte. Die Himmelsscheibe von Nebra, benannt nach ihrem Fundort, ist eines der bekanntesten archäologischen Stücke Deutschlands. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Jede Stufe und erst recht jede Treppe kann für Rollstuhlfahrer und -fahrerinnen zum unüberwindbaren Hindernis werden. Zwei Forschungsgruppen wollten dieses Problem lösen. Aber nur eine hat ihren Rollstuhl bis zur Marktreife gebracht. Von Claudia Doyle www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login