Radio Beo öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Zunehmend macht sich Widerstand breit: Bürgerliche Politiker kritisieren das Engagement der Kirchen im Rahmen der Konzernverantwortungs-Initiative. Im Beitrag hören sie vom Engagement in Interlaken und die kritische Stimme von SVP-Grossrat Thomas Knutti. Digitaler Tipp: Live-Stream der Synode der reformierten Kirchen Bern Jura Solothurn…
 
Die Corona-Pandemie macht ein klassisches Weihnachten ziemlich sicher unmöglich. Welche Alternativen können die Kirchen bieten? Wie sollen sich die Menschen in der dunklen Jahreszeit, sozial distanziert, nicht der Hoffnungen berauben lassen? Antworten dazu geben ein Glücksforscher und die Synodalratspräsidentin Judith Pörksen-Roder. Digitaler Tipp:…
 
Die reformierte Synodalratspräsidentin Judith Pörksen Roder spricht im Chilchestübli, wie schwierig die aktuelle Corona-Laage für die Kirchen ist. Noch schwieriger ist die Situation, weil die reformierten Kirchen Bern Jura Solothurn es mit Vorgaben von gleich drei Kantonen zu tun haben. Am meisten Respekt hat sie vor der Weihnachtszeit auf Distanz.…
 
Der grosse Abstimmungssonntag war auch für den Verein oeku «Kirche und Umwelt» wichtig: Der Verein hat sich gegen das Jagdgesetz engagiert. Klar, das Programm von oeku, die Bewahrung der Schöpfung, passte dazu. Werden Kirche und kirchliche Organisationen politischer? Hören Sie dazu das Gespräch mit Kurt Aufdereggen von oeku.…
 
Das Parlament der Römisch-katholischen Landeskirche des Kantons Bern hat eine neue Präsidentin des Landeskirchenrates gewählt. An der Spitze der Exekutive sitzt künftig die Bernerin Marie-Louise Beyeler. Zusammen mit Judith Pörksen-Roder bei den Reformierten haben und die beiden Landeskirchen beide Frauen an der Spitze.…
 
Für viele Schweizer Kinder und Jugendliche sind die Sommerferien vorbei, sie gehen wieder in die Schule. Auch für einige Seniorinnen und Senioren hätte die Schule wieder beginnen sollen, für jene, die im Rahmen eines Pro Senectute Projekts Schüler betreuen. Doch Corona macht diesem Projekt aktuell einen Strich durch die Rechnung.…
 
Was machen, wenn wegen Corona das Konf-Lager nicht stattfinden konnte? Zum Beispiel in den Sommerferien nachholen, und zwar zu Hause, in der eigenen Gemeinde. So jedenfalls machte dies Pfarrerin Olivia Raval der Kirchgemeinde Lauterbrunnen. Die Reise der Konfklasse führte nach Gimmelwald und Obersteinberg statt ins Tessin.…
 
Eine junge Frau aus Biel erzählt, wie sie im Alltag Rassismus erlebt. Bereits als junges Mädchen wurde sie in der Schule von der Lehrerin schubladisiert. Und noch heute dreht sich vieles um Äusserlichkeiten, die offenbar nicht die Norm sind. Die aktuelle black lives matter Bewegung gibt Hoffnung, dass sich die Gesellschaft auch in der Schweiz nachh…
 
Eine junge Frau aus Biel erzählt, wie sie im Alltag Rassismus erlebt. Bereits als junges Mädchen wurde sie in der Schule von der Lehrerin schubladisiert. Und noch heute dreht sich vieles um Äusserlichkeiten, die offenbar nicht die Norm sind. Die aktuelle black lives matter Bewegung gibt Hoffnung, dass sich die Gesellschaft auch in der Schweiz nachh…
 
Jetzt wird langsam das ganze Ausmass von Gottfried Lochers Rücktritt als EKS-Präsident klar: Er hatte eine Affaire mit Ratsmitleid Sabine Brändlin. Sie hätte eigentlich Vorwürfe gegen ihren Liebhaber prüfen müssen. Und noch ungeklärt sind die Vorwürfe von mehreren Frauen, die Locher Grenzverletzungen vorwerfen. Eine verworrene Geschichte, welcher d…
 
Solche Bilder kennt man nicht aus der Schweiz: Menschen, die stundenlang anstehen für Essens-Spenden. Die Bilder gehen derzeit durch die ganze Schweiz. Doch auch ohne Verschärfung durch Corona, in der Schweiz ist dies für viele Alltag. Wir sprechen über Armut in der Schweiz mit der Sozialpädagogin Jenny Schranz der Heilsarmee Frutigen.…
 
Was für eine Freude, als der Pfarrer kam: Die mehr als 50 Bewohner der Sunnsyta in Ringgenberg konnten gemeinsam einen Gottesdienst feiern, allerdings mit Abstand, und der Pfarrer musste auf der Terrasse bleiben. Heimleiter Hans Beer erzählt über den Alltag der Sunnsyta, etwa wie Skype-Anrufe zwischen Bewohner und Angehörigen organisiert werden.…
 
Noch gibt es keine Lockerung der Corona-Massnahmen bezüglich Gottesdienste und kirchliche Feste. Der Synodalratspräsident der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn Andreas Zeller erklärt, dass die Kirchen aktuell mit den Behörden über Schutzmassnahmen verhandeln. Umso freudiger sei dafür, die Innovation in den Kirchgemeinden und der Pfarrpersone…
 
Karfreitag und Ostern, die beiden wichtigsten Feiertage im kirchlichen Jahr, sind ohne Gottesdienste unvorstellbar. Und trotzdem, Hoffnung, Seelsorge und Solidarität, das geht auch mit Online- oder Radiounterstützung. Pfarrerin Christine Sieber erzählt als Gast in dieser Sendung über die vielfältigen Möglichkeiten, die sich im Moment als Alternativ…
 
Corona-Pandemie betrifft auch die Gottesdienstbesucher, denn auch diese finden nicht mehr statt. Der kirchliche Vereine Radio Beo, kibeo, überträgt jeden Sonntag einen Gottesdienst auf Radio Beo. Dies ist gerade in diesen Zeiten ein wichtiges Angebot, wie Programmleiterin Monika Hiltbrand erklärt.Von Tobias Kilchör
 
Die Kampagne «16 Tage gegen Gewalt an Frauen» findet noch bis am 10. Dezember zum 12. Mal auch in der Schweiz statt. Schweizer Wahrzeichen, darunter viele Kirchen wie das Berner Münster oder das Schloss Unterseen leuchten dabei orange. Im Beitrag zeigen wir, wer sich in unserer Region dafür engagiert.…
 
Die katholische Kirche des Kantons Bern stellt mit dem Projekt «Perspektiven 2020» die Weichen für die Zukunft. Die Synode beschloss unter anderem einen Fonds. Dieser soll Projekte in Pfarreien finanziell unterstützen. Besonders profitieren dürften kleinere und finanzschwache Kirchgemeinden.Von Tobias Kilchör
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login