Qualitatssicherung öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Qualitätsmanagement ist alles andere als langweilig, trocken und theoretisch. Es hilft Unternehmen, bessere Qualität zu erzeugen und Kunden glücklich zu machen - oder Leben zu retten, zum Beispiel im Gesundheitssektor. Egal, ob in der Dienstleistung oder produzierenden Unternehmen, mit den richtigen Mitteln kannst Du QM beleben und andere Menschen dazu motivieren, Dich zu unterstützen. Dadurch bekommst Du mehr Anerkennung, was sich positiv auf Deine Karriere auswirkt. Du hilfst Deinem Untern ...
 
Loading …
show series
 
Du möchtest im QM starten? Hier bekommst Du einige Hinweise von mir. Wie jeder Beruf hat auch das Qualitätsmanagement so seine Eigenheiten. Wenn Du sie kennst, kannst Du Dich darauf vorbereiten, Dich auf sie einstellen und einlassen. Das hilft Dir dabei, einen optimalen Start zu haben. Ich bekomme regelmäßig Fragen zum Start im QM und...…
 
Das Ende von Qualitätsmanagement ist nahe, wenn… QM hat in vielen Unternehmen bereits aufgehört, zu existieren. In einigen hat es nie existiert und diese Unternehmen sind dennoch sehr erfolgreich und verfügen über eine exzellente Qualität. Wie kann das sein, wenn Qualitätsmanagement an sich doch ein so großartiger Ansatz ist? In dieser Podcast-Epis…
 
Der Feelgood-Manager löst keine strukturellen Probleme „Mitarbeitern, denen es nicht gut geht, werden auch durch einen kostenlosen Obstkorb nicht glücklich.“ So in etwa umschreibt mein Podcast-Gast, Almut Strathe, einen Trend, der in immer mehr Unternehmen zu sehen ist. Es werden neue Stellen geschaffen, die wichtige Themen vermeintlich priorisiere…
 
Über seine Arbeit als IT-Freelancer erzählt Christian Dröge in der einhundertsiebzigsten Episode des IT-Berufe-Podcasts. Die Arbeit als IT-Freelancer Allgemeines zur Person Wie ist dein Name? Christian Dröge, 43 Jahre alt, aus Frankfurt. Ich bin seit 2007 Freelancer in der IT. An welchen Projekten arbeitest du zur Zeit? Als IT-Consultant bin ich zu…
 
Die Digitalisierung und damit auch die Vernetzung der Akteure im Gesundheitswesen schreiten voran und da müssen wir dringend auch mal über die technischen Grundlagen dafür sprechen. Mit unserem eHealth-Experten Frédéric Naujokat sprechen wir über die Telematikinfrastruktur als Autobahn und geben einen Überblick über die wesentlichen Bestandteile de…
 
Die Digitalisierung und damit auch die Vernetzung der Akteure im Gesundheitswesen schreiten voran und da müssen wir dringend auch mal über die technischen Grundlagen dafür sprechen. Mit unserem eHealth-Experten Frédéric Naujokat sprechen wir über die Telematikinfrastruktur als Autobahn und geben einen Überblick über die wesentlichen Bestandteile de…
 
Um die Frage, wie oder woran du ein gutes bzw. schlechtes Ausbildungsunternehmen erkennst, geht es in der einhundertneunundsechzigsten Episode des IT-Berufe-Podcasts. Inhalt Viele angehende Azubis fragen sich (und auch mich), woran sie erkennen, ob sie sich bei einem „guten“ Ausbildungsunternehmen bewerben. Und auch Azubis, die schon eine Ausbildun…
 
Zwei Jahre hat es gedauert, aber jetzt ist sie online: Teil 2 unseres Besuchs in der Strahlentherapie in Singen. In Teil 1 haben wir uns mit der Bestrahlungsplanung und Medizinphysik beschäftigt. In dieser Folge 125 geht es um qualitätssichernde Maßnahmen, sodass sichergestellt ist, dass die richtigen Patient:innen an den richtigen Stellen mit der …
 
Zwei Jahre hat es gedauert, aber jetzt ist sie online: Teil 2 unseres Besuchs in der Strahlentherapie in Singen. In Teil 1 haben wir uns mit der Bestrahlungsplanung und Medizinphysik beschäftigt. In dieser Folge 125 geht es um qualitätssichernde Maßnahmen, sodass sichergestellt ist, dass die richtigen Patient:innen an den richtigen Stellen mit der …
 
Um die Prüfungsvorbereitung auf Teil 1 der gestreckten Abschlussprüfung (nach der Neuordnung der IT-Berufe 2020) geht es in der einhundertachtundsechzigsten Episode des IT-Berufe-Podcasts. Inhalt Art der Prüfung Teil 1 der gestreckten Abschlussprüfung der IT-Berufe ist eine schriftliche Prüfung von 90 Minuten zum Themenbereich „Einrichten eines IT-…
 
Einen Rückblick auf Teil A (Projektarbeit) der IHK-Sommerprüfung 2021 gibt es in der einhundertsiebenundsechzigsten Episode des IT-Berufe-Podcasts. Inhalt Ich gehe mein Highlights und „Lowlights“ der diesjährigen Sommerprüfungen durch. Trotz Corona liefen sie eigentlich ab wie immer, nur halt mit mehr Hygieneauflagen. Und die altbekannten Fehler in…
 
Um meine Ausbildungsbegleitung für die IT-Berufe per E-Mail geht es in der einhundertsechsundsechzigsten Episode des IT-Berufe-Podcasts. Inhalt Bislang enthielt mein Newsletter nur Infos zu neuen Podcast-Episoden und Blogartikeln. Jetzt möchte ich einen Schritt weiter gehen und dich individuell bei deiner Ausbildung mit meinen E-Mails begleiten. Eg…
 
Es ist viel passiert… Die letzten Wochen haben den Mark der Informationssysteme im Gesundheitswesen nochmal ordentlich durchgerüttel und -geschüttelt. Es wird also nicht langweilig, was den KIS-Markt angeht. Und auch sonst gab es in der letzten Zeit sehr viel Berichtenswertes aus der Medizininformatik und der Gesundheits-IT. Deswegen gibt es wieder…
 
Es ist viel passiert… Die letzten Wochen haben den Mark der Informationssysteme im Gesundheitswesen nochmal ordentlich durchgerüttel und -geschüttelt. Es wird also nicht langweilig, was den KIS-Markt angeht. Und auch sonst gab es in der letzten Zeit sehr viel Berichtenswertes aus der Medizininformatik und der Gesundheits-IT. Deswegen gibt es wieder…
 
Es gibt überraschend viele Gemeinsamkeiten zwischen der Bekämpfung einer Pandemie und dem Qualitätsmanagement. Warum? Bei beiden Fällen handelt es sich um ein Vorhaben einer Unternehmung. Es tauchen Herausforderungen auf, die vorher nicht bekannt waren, wir müssen Strategien und Maßnahmen entwickeln. In dieser reinen Podcast-Episode liste ich insge…
 
Überraschende Gemeinsamkeiten! Na das ist heute mal ein mysteriöser Titel. Wobei das Titelbild erahnen lässt, worum es gehen könnte. Wir besprechen heute die Gemeinsamkeiten zwischen Qualitätsmanagern und Fußball-Torhütern. Warum? Weil zum Zeitpunkt der Veröffentlichung die Fußball-Europameisterschaft 2020/2021 läuft und ich selbst sowohl Qualitäts…
 
Der internationale Hersteller von Kränen stellt das Lernen der Mitarbeiter auf noch mehr selbstgesteuertes Lernen um. Das erfordert neue Rollen für L&D, wie Carsten Wittmer für den weltweiten Service bei KoneCranes erläutert. Sogar den Begriff Training vermeidet Carsten Wittmer, weil es ums Lernen geht, und nicht ums “Trainieren”. Der Umstellungspr…
 
In dieser Episode erfährst Du etwas über die Entstehung der Qualitätspolitik und Vision meines Unternehmens, Q-Enthusiast. Es gibt Firmen, die haben eine Vision, eine Mission, ein Leitbild und mehrere Politiken. Woher soll ein Mitarbeiter wissen, was in welcher Situation gilt? Mir ist wichtig, dass au feinen Blick klar ist, wofür mein Unternehmen s…
 
Simon Dückert beschreibt, wie seine eigene Domain entstanden ist. Heute betreibt er eigene Domains für die Familie und für sein Unternehmen. Ganz nebenbei gibt er gute Tipps, wie man seine Daten regelmäßig sichert, und die Wiederherstellung vorbereitet. Dieses Interview führte Alfred Zedelmaier im Rahmen des Corporate Learning Projekts CLC Domain o…
 
Eckart Fischer konnte in seinem Unternehmen Lernzeit-Vergleiche anstellen bei Trainings zum gleichen Thema in Präsenz und Online. Er spricht von etwa 30% der Präsenz-Lernzeit, wenn das gleiche Training gut gemacht online angeboten wird – bei gleichem Ergebnis! Eckart Fischer ist beim Maschinenbauer Schmalz für den “Knowledge-Transfer” zu den weltwe…
 
Mit der Digitalisierung starten – wie sieht’s bei Dir damit aus? Corona hat uns in den vergangenen Monaten einen echten „Digitalisierungsboom“ beschert. Web-Konferenzen gehören in vielen Unternehmen mittlerweile zum festen Repertoire der Geschäftswelt. Zur Digitalisierung gehört aber mehr, als nur Faxe durch Mails und Telefonate durch Microsoft Tea…
 
Folge 123 beschäftigt sich erneut mit dem KHZG. Wir sind etwas gesetzeslastig derzeit; wenn da aber auch so viel passiert… Erneut haben wir Thomas Süptitz und Stephan Krumm vom Referat 512 für Cybersicherheit und Interoperabilität des BMG zu Gast und besprechen unter anderem die dringendsten und wichtigsten Fragen zum KHZG: Reifegradmessung 15% Inf…
 
Folge 123 beschäftigt sich erneut mit dem KHZG. Wir sind etwas gesetzeslastig derzeit; wenn da aber auch so viel passiert… Erneut haben wir Thomas Süptitz und Stephan Krumm vom Referat 512 für Cybersicherheit und Interoperabilität des BMG zu Gast und besprechen unter anderem die dringendsten und wichtigsten Fragen zum KHZG: Reifegradmessung 15% Inf…
 
Was ist „Akkreditierung“ und wofür brauchen wir sie? Wir nehmen als Konsumenten und Kunden jeden Tag Dienstleistungen und Produkte in Anspruch. Die meisten davon haben vor allem deshalb eine gleichbleibend hohe Qualität, weil es die Akkreditierung gibt. Was das ist, was dort passiert und warum auch Du froh sein solltest, dass es sie gibt, erfährst.…
 
Über das spannende Thema Big Data spreche ich mit Maurice Knopp in der einhundertfünfundsechzigsten Episode des IT-Berufe-Podcasts. Inhalt Allgemeines zur Person Wie ist dein Name und wo arbeitest du (falls gewünscht)? Name: Maurice Knopp Beruf: Softwareentwickler seit über 16 Jahren; Anfangs Enterprise Software (Java, Backend), seit 4 Jahren Schwe…
 
Am 29. April 2021 lief das erste Audio only BarCamp, Kurzform „AudioBC21“. Bei jeder Konferenz macht man sich Notizen, um sich später an wichtige Informationen zu erinnern. Da hier fast alle Sessions aufgezeichnet wurden, habe ich mir vorgenommen, die für mich wichtigsten Aussagen einfach im Orignalton abzuspeichern. Zunächst das Generelle zum Audi…
 
Was den meisten QM-Systemen fehlt, ist die Systematik Ich behaupte, die meisten Unternehmen haben keine Systematik in ihrem Qualitätsmanagement, auch wenn sie ein zertifiziertes QM-System betreiben. Ja, es ist ein starkes Statement, dass ich behaupte, die meisten Unternehmen hätten keine Systematik in ihrem Managementsystem. Und das klingt jetzt er…
 
Über verschiedene Möglichkeiten der Qualitätssicherung bei der Softwareentwicklung spreche ich mit Christian Kranert in der einhundertvierundsechzigsten Episode des IT-Berufe-Podcasts. Inhalt Allgemeines zur Person Wie ist dein Name und wo arbeitest du (falls gewünscht)? Christian Kranert, 31 Jahre alt, Nürnberg, ich arbeite bei der Head-on Solutio…
 
Warum Weiterbildung keine Kosten sind Dass Weiterbildung sinnvoll und wichtig ist, leuchtet Dir sicher ein. Viele bezeichnen Weiterbildung dennoch als eine Ausgabe. Etwas, das Geld kostet und danach sozusagen verbraucht ist. Aber Weiterbildung bleibt. Kompetenzen, Kenntnisse und Wissen bleiben in Deinem Kopf. Sie machen Dich für Dein Unternehmen od…
 
In Folge #122 des eHealth-Podcasts sprechen Bernhard und Christian über das Digitale–Versorgung–und–Pflege–Modernisierungs–Gesetz (DVPMG). In kurz: Es adressiert viele bekannte Baustellen und denkt die Digitalisierung weiter. So wird es neben den bekannten DiGAs nun auch Digitale Pflegeanwendungen geben, einen Zukunftskonnektor für die Telematikinf…
 
In Folge #122 des eHealth-Podcasts sprechen Bernhard und Christian über das Digitale–Versorgung–und–Pflege–Modernisierungs–Gesetz (DVPMG). In kurz: Es adressiert viele bekannte Baustellen und denkt die Digitalisierung weiter. So wird es neben den bekannten DiGAs nun auch Digitale Pflegeanwendungen geben, einen Zukunftskonnektor für die Telematikinf…
 
Austausch mit Gleichgesinnten im QM? Ja, aber… Ich bin mir sehr sicher, dass Du Dir beim Lesen der Überschrift gedacht hast: Was soll daran falsch sein, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen? Prinzipiell nichts. Und wie so oft im Leben kommt es darauf an. Vor allem auf die Häufigkeit, das Ziel und die Themen, über die Du...…
 
Virtuelle Assistenz – eine vielseitige Unterstützung, auch im QM Virtuelle Assistenzen (VA) sind eine relativ neue Berufsgruppe. Seit einigen Jahren gibt es immer mehr Menschen, die sich damit selbstständig machen und mit ihren speziellen Kenntnissen und Fähigkeiten Unternehmen unterstützen. In dieser Episode spreche ich mit einer solchen virtuelle…
 
In einer Online-Session der Corporate Learning Days 2021 habe ich Ronald Bruhn gefragt, wie denn die Berufsausbildung bei Siemens in der Pandemiezeit abläuft: Ohne Unterbrechung, und zu 80 bis 90% online! Ronald Bruhn ist als Leiter der Ausbildung bei Siemens in Hamburg für etwa 150 Auszubildende und Dual-Studierende zuständig. Seit gut einem Jahr …
 
Um das Neuordnungsverfahren der IT-Berufe geht es im Interview mit Silvio Kennecke und Jörg Ferrando in der einhundertdreiundsechzigsten Episode des IT-Berufe-Podcasts. Neuordnungsverfahren der IT-Berufe im Jahr 2020 Wie sind eure Namen und wo arbeitet ihr? Silvio Kennecke, 22 Jahre alt, Softwareentwickler für Webshops in Bremen. Bundessachverständ…
 
Im Dschungel der QM-Weiterbildung Als ich zu diesem Thema recherchiert habe, gab es auf Google zum Stichwort „QM-Weiterbildung“ über 3,2 Millionen Ergebnisse. Auswahl zu haben ist toll. Damit steigt nur leider die Verwirrung. Welcher Anbieter ist der richtige? Soll ich lieber eine spezifische oder generalistische Aus- bzw. Weiterbildung machen? Ode…
 
In einer Session bei den Corporate Learning Days 2021 habe ich Manuela Thede befragen können, wie die NORDEX-Academy ihre Trainings in der Pandemiezeit umsetzt. NORDEX ist ein internationaler Windkraftanlagen-Hersteller mit Hauptsitz in Hamburg. Wer schon einmal so einen Rotor-Flügel aus der Nähe betrachen konnte, der weiß um die riesigen Dimension…
 
Es ist aktuell gar nicht so einfach Nachrichten aus dem Medizininformatik oder Gesundheits-IT-Bereich zu finden, die im weitesten Sinne nichts mit Corona zu tun haben. Renato und Christian haben die Herausforderung, solche News aufzuspüren, trotzdem nicht gescheut. So ganz Corona-frei ging es leider auch in diesem Podcast nicht zu. Der Zuhörer möge…
 
Es ist aktuell gar nicht so einfach Nachrichten aus dem Medizininformatik oder Gesundheits-IT-Bereich zu finden, die im weitesten Sinne nichts mit Corona zu tun haben. Renato und Christian haben die Herausforderung, solche News aufzuspüren, trotzdem nicht gescheut. So ganz Corona-frei ging es leider auch in diesem Podcast nicht zu. Der Zuhörer möge…
 
Prozesse digital entwickeln und umsetzen Mittlerweile gibt es auch im Qualitätsbereich Tausende von Software-Anbietern, die entweder sehr breite oder individuelle Lösungen anbieten. Viele Unternehmen tun sich mit der Entscheidung für einen bestimmten Anbieter schwer. Schließlich bindet man sich mit dieser Entscheidung für einen sehr langen Zeitraum…
 
Hin- und hergerissen von Anforderungen Immer nur die Anforderungen anderer Menschen umzusetzen, macht keinen Spaß. Mir zumindest nicht. Ich liebe die Möglichkeit, Dinge zu verändern, Prozesse zu entwickeln und dabei zuzusehen, wie sich die Kennzahlen entwickeln und sich die positiven Rückmeldungen der Menschen, mit denen ich zusammenarbeite, häufen…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login