show episodes
 
In seinem Podcast ‘In extremen Köpfen’ spricht Leon Windscheid mit Menschen, die extreme Herausforderungen für sich gemeistert haben. Egal ob Mörder oder Helden . In den Tiefen der Psyche lichtet sich der Wahnsinn unserer Zeit. Hier gibt es Antworten, die keiner erwartet. ‘In extremen Köpfen’ ist ein Podimo Original. Mit Podimo kannst Du Tausende Podcasts und Geschichten hören. Lade Dir jetzt Podimo kostenlos aus dem App Store oder Google Play Store herunter. Oder ihr schaut auf podimo.de/ex ...
 
Atze Schröder geht zum Psychologen. Sein Kopf ruht im Schoß von Dr. Leon Windscheid. Wie besiege ich meine Ängste? Warum kann ich nicht mehr abschalten? Wie lernt man sich selbst zu lieben? Zusammen suchen die Comedy-Legende und der junge Forscher nach Antworten auf die großen Fragen des Lebens. Zwei völlig verschiedene Köpfe, verbinden Erfahrung mit Wissenschaft. Herauskommt Psychologie, die hilft! Foto Copyright Guido Schröder
 
Der Comedian Laurenz Mathieu, Hentai-Experte Gerald Fritsch und Lebenskünstler René Bast quatschen in ihrem Podcast jede Woche über die wichtige Dinge im Leben: Filme, Videospiele und alles was das Nerdherz begehrt.Wir über uns:In unserem Podcast diskutieren und debattieren wir wöchentlich über Themen aus aller Welt und geben unseren Senf zum aktuellen Weltgeschehen dazu. In der ertsen Ausgabe geht es beispielsweise um Karneval, wobei wir aus unserer Kindheit erzählen, Jungendsünden beichten ...
 
in 30 Jahren Berufserfahrung als öffentlicher Beobachter und Einflussnehmer (a.k.a. Journalist), als Ratgeber und Unterstützer (a.k.a. PR-Berater) und als Heiler im kommunikativen Bereich (a.k.a. Mediator) habe ich sämtliche Stolpersteine, Fehler, Gerichtsprozesse, Aufstiege und Zusammenbrüche der Nation miterlebt, begleitet und zusammengefasst. Die Ursachen: Falsches Wort und Falscher Zeitpunkt. Kommunikation konstruiert Realitäten - und Konstruktionen können wackeln oder zusammenbrechen. G ...
 
Loading …
show series
 
Jörg Böckem wird schon als Teenager abhängig. Erst von Cannabis, dann von der Liebe und zuletzt von Heroin. In der heutigen Folge erzählt er seinen Lebensweg und wie er trotz Heroinabhängigkeit Karriere als Journalist machte – vom Verheimlichen vor den Kollegen, dem Schuss setzen im Büro und bis hin zu Interviews mit berühmten Persönlichkeiten auf …
 
Betreutes Fühlen Empathie gilt als hohes Gut. Viele wären gern empathischer. Doch die so hoch gelobte Empathie hat auch eine Schattenseite. Wir beleuchten einen unerwartet dunklen Teil unserer Gefühlswelt und zeigen wann und wie Empathie in Beziehungen hilft und wann sie gefährlich sein kann. Zur Schattenseite von Empathie findet ihr hier mehr: htt…
 
Prof. Dr. Dieter Seifert ist Leiter der forensischen Psychiatrie in Münster. Hier kommen Menschen hin, die straffällig geworden sind, aber die als psychisch krank und somit schuldunfähig gelten. Was sind das für Krankheiten und kann man Fachpersonal täuschen, um dem Gefängnis zu entgehen? Im heutigen Experten-Gespräch berichtet Dieter Seifert von s…
 
Betreutes Fühlen Die Zukunft macht vielen Menschen Angst. Wenn wir Umbrüche erleben oder Entscheidungen treffen müssen, schlägt die Zukunftsangst zu. Was tun gegen die Sorge, dass alles schiefgehen könnte? Ganz einfach: Ambiguitätstoleranz entwickeln. Was das ist und was sie uns gibt, erzählen wir euch. Fühlt euch gut betreut Leon & Atze Hier errei…
 
Triggerwarnung: In dieser Folge geht es um die Themen Vergewaltigung und Selbstverletzung.Jana wächst in der Schweiz in den Bergen auf. Weiter weg von der erzählten Idylle aus "Heidi" könnte ihre Kindheit und Geschichte aber nicht sein. Sie durchlebt die schlimmsten Erfahrungen, die man einem Kind antun kann. Das hat für ihre Psyche und ihre Bindun…
 
Betreutes Fühlen Können wir mehr als einen Menschen lieben? Monogamie ist die Norm: zu zweit in einer Beziehung. Doch muss das so sein? Millionen gehen fremd, Ehen zerbrechen und haben wir nicht alle Fantasien, die unerfüllt bleiben? Wir sprechen mit Nicole und Fabian, die ganz anders lieben. Zusammen mit Christian leben sie polyamor - also Liebe z…
 
Betreutes Fühlen Warum brauchen wir Menschen Humor? Weil uns das echte Lachen von Maschinen unterscheidet? Weil Witz attraktiv macht? Weil Humor entwaffnet? Humor hat einen unschätzbaren Wert für uns Menschen. Darum lohnt es, ihn in all seinen Facetten zu verstehen. Wir hören Affen und Ratten lachen, Roboter die Stand-Ups aufs Parkett bringen und M…
 
Betreutes Fühlen Wie gelingt die gute Beziehung zum eigenen Vater? In Teil 2 wird es praktisch. Wir reisen um die Welt, um von fernen Kulturen zu lernen, wie die Vater-Kind-Beziehung auch ganz anders funktionieren kann. Außerdem servieren wir 8 Impulse, die ihr nutzen könnt, um das Verhältnis zu eurem Vater zu vertiefen, zu verbessern oder ganz neu…
 
Betreutes Fühlen Welche Rolle spielt unser Vater in unserem Leben? Stellen wir uns dieser Frage, kommen gleich die nächsten auf: Was macht einen guten Vater aus? Welche Erwartungen sind gerecht, welche überzogen? Was tun, wenn die Beziehung zum Vater nicht den eigenen Wünschen entspricht? Wir reisen mit euch in einer Doppelfolge in die Kindheit zur…
 
Betreutes Fühlen Die Welt scheint voller Psychopathen! Gerade an den Hebeln der Macht wütet der Wahnsinn. Natürlich gibt es auch Psychopathinnen, doch die sind statistisch eine winzige Minderheit. Woran erkennt man also einen echten Psychopathen? Ist unser Chef einer oder Donald Trump? Und sind die alle wirklich so böse wie im Film? Diese Fragen kl…
 
Betreutes Fühlen Es herrscht Streit in Deutschland! Wie soll es mit der Sprache weitergehen? „Studierende“ statt „Studenten“ geht den meisten so über die Lippen. Aber was ist mit „Bürgermeisterkandidaten“? Sollten wir daraus – geschlechtergerecht – „Bürgerinnenmeisterinnenkandidat*innen“ machen? Für Friedrich Merz ist die Sache klar: wir haben ande…
 
Betreutes Fühlen Gute Vorsätze für das neue Jahr aufzustellen, ist so menschlich, wie sie Mitte Februar (oder früher) wieder zu brechen. Das neue Jahr rollt an und die meisten haben wohl mehr Lust denn je, auf Veränderung. Haken an 2020. 2021 wird alles besser. Inklusive uns! Ziele? Weniger rauchen, mehr Sport, weniger Stress, gesünder essen, raus …
 
Naomi Seibt ist gerade einmal 19 Jahre alt und hat dennoch schon jetzt starke polarisierende Meinungen zu fast allen Themen. Sie gilt als AFD-nah, leugnet den von Menschen gemachten Klimawandel, verneint systematischen Rassismus, bezeichnet sich als libertär und betreibt einen YouTube-Kanal auf dem sie regelmäßig ihren über 90.000 Followern ihre Me…
 
Betreutes Fühlen Das Altern gilt heute bei vielen als Krankheit. Absurd oder sinnvoll? Die Wissenschaft und Investoren im Silicon Valley kämpfen jedenfalls mit Hochdruck gegen das Altern. Dabei entsteht atemberaubende Forschung. Noch steckt alles in den Kinderschuhen, doch erste Versuche zeigen: es könnte möglich sein, die Uhr zurückzudrehen. Atze …
 
Eva Szepesi ist gerade einmal 12 Jahre alt, als sie im November 1944 im KZ Auschwitz ankommt, nachdem sie zuvor versuchte mit ihrer Tante von Budapest in die Slowakei zu fliehen, aber entdeckt wird. Dank eines Tipps einer Aufseherin gibt sie sich als 16-jährige aus und wird so zunächst vor der Gaskammer bewahrt, muss aber fortan ins Arbeitslager. D…
 
Betreutes Fühlen Perfektes Adventsthema… Es gibt Menschen im Leben, mit denen will man eigentlich nichts zu tun haben. Doch was, wenn wir keine Wahl haben? Es gibt Arschlöcher, um die kommen wir nicht drumherum. Diese Folge dreht sich um den (für uns) gesunden Umgang mit solchen Leuten. Wie bewahrt man die Ruhe, wie zähmt man toxische Menschen, wie…
 
Der Fotograf Mike Fuchs ist fasziniert von Bergen und deren Besteigung. 2014 wagt er sich mit seiner Tourpartnerin Sylvia Montag an die Winterbesteigung des Denalis – mit 6190 Metern Höhe der höchste Berg Nordamerikas. Die beiden verlieren sich aus den Augen und für Mike beginnt auf dem Berg in eisiger Kälte die Ungewissheit über Sylvias Verschwind…
 
Betreuts Fühlen Nach dem unmöglichen Versuch unser vielleicht größtes Gefühl zu definieren, wird es wieder praktisch: wir lernen das Michelangelo-Phänomen kennen, orientieren uns wieder mal an den weisen Kapuzineräffchen und warnen vor dem Korsett, dass uns die Gesellschaft der Liebe umschnallt. All you need is love: Romantisch wird es (fast), weil…
 
Betreutes Fühlen Wir geben nicht auf: Was ist Liebe? Die Frage scheint zu groß für die Menschheit. Seit Jahrtausenden wird dazu gestritten, gedichtet, gesungen und geheult. Wir versuchen uns dem Ganzen mal anders zu nähern und stoßen auf eine hoch interessante Theorie: Liebe als Mikromoment - was das ist und warum uns der Gedanke viel Druck nehmen …
 
Betreutes Fühlen Die Managerkrankheit „Burnout“ ist in Wirklichkeit überhaupt keine Krankheit. Burnout ist weder eine Diagnose noch eine psychische Störung, wie die Depression. Und trotzdem klagen Millionen darüber. Was ist Burnout wirklich und sind tatsächlich so viele Menschen ausgebrannt? Fühlt euch gut betreut Leon & Atze Psychiater Dr. Markus …
 
Da sind wir schon wieder! Und dann auch noch mit einer sehr abwechslungsreichen Folge, zumindest was die Themen angeht. Denn dank diverser (!) Fragen von euch haben wir eine breite Auswahl gehabt; wir werden vermutlich in der nächsten Folge auf den Fundus erneut zugreifen, falls eure Frage jetzt noch nicht drin war, habt noch Hoffnung!Falls ihr euc…
 
Betreutes Fühlen Letzte Woche haben wir von Kay vor allem eins gelernt: Wir sind viele!Unser Ich setzt sich wie eine Zwiebel aus ganz unterschiedlichen Schichten zusammen. Doch auch wenn wir die Vielfalt die uns ausmacht anerkennen, wollen wir doch wissen, wer wir sind!Der Drang das zu klären ist zutiefst menschlich. Deswegen wird es jetzt praktisc…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login