show episodes
 
Krimi-Klassiker von früher und aktuelle Produktionen von heute, auf hochdeutsch oder Mundart. Ob Polizischt Wäckerli, Kommissär Hunkeler oder Privatdetektiv Musil: Die Hörspiele von SRF haben schon immer Ermittler mit Kult-Potenzial hervorgebracht. Und die nächste Generation steht schon bereit. Mehr unter www.srf.ch/krimi
 
Vom Rock am Ring-Himmel zur 15.000 Euro-Schuldenhölle. In ihrer Bandgeschichte ist so ziemlich alles drin: bis auf den großen Durchbruch! 20 Jahre semierfolgreich, Hundertausende Kilometer on the road, tiefe Einblicke in das Haifischbecken Musikbusiness. Oliver Pfleger, Christian Stephan und Philipp Schreiber von AOP haben viel zu erzählen. Über ihre Band, Momente auf und hinter der Bühne, Höhen und Tiefen und natürlich über das, was uns alle am Leben hält: die Musik! Die Punkrock-Polizei is ...
 
Der True Crime Podcast des KURIER. Unsere Reporter rollen ungelöste Kriminalfälle neu auf. Es sind Fälle, in denen Menschen spurlos verschwinden. Bluttaten, die Rätsel aufgeben. Morde, die nach 20 Jahren noch immer ungeklärt sind. Wir erzählen die Geschichten der Opfer, haben mit Ermittlern gesprochen, im Umfeld recherchiert und neue Spuren gefunden. Von Yvonne Widler, Michaela Reibenwein, Elisabeth Hofer, Dominik Schreiber, Tobias Pehböck und Elias Natmessnig
 
KEINE BEWEGUNG! Jetzt werden die Lauscher aufgesperrt! Bei uns dreht sich alles um den echten Polizeialltag, mit echten Cops am Mikro. Deswegen ist das hier auch kein stinknormaler Podcast, sondern ein COPCAST! Unser Moderator Marc, Polizist mit Leib und Seele, zögerte keine Sekunde, als ihn sein nächster Einsatz ans Mikrofon führte. Getreu dem Motto „Kein Gelaber - alles echt“ kommt Marc mit Kolleginnen und Kollegen verschiedenster Bereiche ins Gespräch und gibt dir authentische Einblicke i ...
 
Welches Thema bewegt diese Woche besonders? Welchen Schwerpunkt behandelt die Süddeutsche Zeitung ausführlich? Gastgeberin Laura Terberl diskutiert mit den Autorinnen und Autoren der SZ das Thema der Woche und die Hintergründe der Recherchen. Das Beste aus den Geschichten der SZ – jetzt auch zum Hören.
 
Die Story ist ein journalistisches und ein filmisches Produkt. Sie setzt auf gute Recherche, einen klaren Erzählstil und berührende Themen. Gerade bei jüngeren Zuschauern sind es die lebensnahen, bildstarken Geschichten, die höhere Akzeptanz finden.
 
Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit dem SWR3-Gag des Tages die besten Comix im Abo: Worüber lachen wir heute? Was regt uns auf oder an? Sachen, die Lachen machen: Jeden Tag neu, jeden Tag witzig und immer wieder eine Überraschung – zum Nachkichern und Mitnehmen.
 
"TatWort - Der Podcast über die Lehre des Verbrechens" ist der etwas andere Kriminalpodcast. Taucht zusammen mit Polizeikommissar Tobi in die Welt der Kriminologie und Kriminalistik ein und erfahrt alles über die Themen Verbrechen und Kriminalität. Der Podcast beschäftigt sich mit so essenziellen Fragen wie "Was ist Verbrechen?", "Was geht im Kopf eines Täters vor?" oder "Was sind die Ursachen für Verbrechen?". Wie können ein Fingerabdruck oder auch nur ein Tropfen Blut dabei helfen einen Tä ...
 
Warum lässt eine Frau ihren Mann erschießen? Wie kommt ein Kommissar an ein Geständnis? Und warum lügen Zeugen manchmal? Was, wenn Polizisten kriminell handeln oder Sachverständige versuchen, ihre Irrtümer zu kaschieren? Und was, wenn Unschuldige in die Mühlen der Strafjustiz geraten – und niemand ihnen glaubt …? Sabine Rückert aus der ZEIT-Chefredaktion ist Expertin für Verbrechen und deren Bekämpfung. Sie saß in großen Strafprozessen, schrieb preisgekrönte Gerichtsreportagen und ging unvor ...
 
Im Podcast „Funkdisziplin“ geben fünf echte Bundespolizisten Einblicke in ihren Berufsalltag, Tipps für den Einstieg bei der Bundespolizei und teilen ihre im Dienst gesammelten Erfahrungen mit den Zuhörern. Was unterscheidet die Bundespolizei von den Landespolizeien? Wie sieht die Ausbildung zum Bundespolizisten aus und welche Erfahrungen prägen die ersten Tage im Dienst? Und nicht zuletzt: Die Aufgabenvielfalt, welche die Bundespolizei besonders auszeichnet – ob Bundesbereitschaftspolizei, ...
 
Loading …
show series
 
Wie der Teufel das Weihwasser fürchtet der Innenminister eine Untersuchung rechter bzw. rassistischer Tendenzen in der Polizei. Aber immerhin hat Horst Seehofer den Verfassungsschutz mal abfragen lassen, was denn so an einschlägigen Verfahren in den Polizeien des Bundes und der Länder bekannt ist. Reichen nun diese Erkenntnisse? Radio Dreyeckland s…
 
Wie der Teufel das Weihwasser fürchtet der Innenminister eine Untersuchung rechter bzw. rassistischer Tendenzen in der Polizei. Aber immerhin hat Horst Seehofer den Verfassungsschutz mal abfragen lassen, was denn so an einschlägigen Verfahren in den Polizeien des Bundes und der Länder bekannt ist. Reichen nun diese Erkenntnisse? Radio Dreyeckland s…
 
Vergangenen Donnerstag fand in Württembergischen Kunstverein in Stuttgart ein Podium zu racial profiling und rassistischer Polizeigewalt statt.Teilnehmende: Olimpio Alberto, Vorstand der Vereinigung der Mozambikaner „Bazaruto“ in Stuttgart e. V. und Vorstand beim Forum der Kulturen Stuttgart e.V. Markus Textor, promoviert an der PH Freiburg zu Raci…
 
Rechtsextremistische Bilder und Sprüche in Chatgruppen von NRW-Polizisten, das hat bundesweit hohe Wellen geschlagen. Erst waren es knapp 30, inzwischen ploppen immer mehr Meldungen hoch. Wohl auch, weil Innenminister Reul die Beamten aufgefordert hat, solche Vorfälle zu melden. Aber kam das wirklich so überraschend? Darüber diskutiert Heide Rasche…
 
104 rechtsextremistische Verdachtsfälle hat es in den letzten drei Jahren in der NRW-Polizei gegeben. Könnte eine Studie Klarheit verschaffen? Rechtsextremismus in der Polizei ist ja schon länger ein Thema. Vor allem als 2018 Drohnachrichten, unterschrieben mit NSU 2.0, an verschiedene Personen verschickt wurden. Seit zwei Jahren kommt das Land Hes…
 
Racial Profiling, struktureller Rassismus: Manche halten diese Vorwürfe gegen die Polizei hierzulande für nicht haltbar – weil deren Belegschaft seit einigen Jahren immer diverser wird. Aber schafft es die Vielfalt auch in den polizeilichen Alltag? Von Luise Sammann www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link …
 
Das waren die News der 38. Kalenderwoche aus der Sicherheitsbranche! 00:00 Intro 01:39 Umsatzzahlen Sicherheitsgewerbe 2. Quartal 2020 06:07 Zast Halberstadt - Gewalt an der Tagesordnung 07:38 Gewaltbereiter Sicherheitsdienst bekommt Problem-Ankerzentrum Donauwörth 08:50 Seehofer und Rassismus-Studien 09:50 BBK-Präsident muss gehen 11:31 Polizeigew…
 
Heute ist der Danke-Polizei-Tag. Und ausgerechnet. in dieser Woche kam heraus: 23 Polizisten und sechs Polizistinnen in Nordrhein-Westfalen haben sich jahrelang in privaten Chatgruppen menschenverachtende, Nazi-verherrlichende Bilder geschickt. Das erschüttert das Vertrauen in die Polizei. Und es wird denen nicht gerecht, die ihren Job bei der Poli…
 
Ein von Aktion Bleiberecht in Auftrag gegebenes Rechtsgutachten kommt zum Ergebnis, dass die Grundrechte der Bewohner*innen der Landeserstaufnahmestelle in Freiburg schon durch die geltende Hausordnung verletzt werden. Das grün geführte Freiburger Regierungspräsidium verweigert gegenüber Radio Dreyeckland ein Interview zu diesem Thema. Verantwortli…
 
Rund 180 Menschen haben am Mittwoch in Freiburg an der Kundgebung für ein solidarisches Gesundheitssystem "Wut statt Applaus" teilgenommen. Das Netzwerk Solidarisches Gesundheitswesen hatte anlässlich der Gesundheitsminister*innenkonferenz zum Protest aufgerufen. Aktionen fanden in vielen verschiedenen Städten statt. In Freiburg wurden gute Arbeits…
 
Am 27. April 1920 wurde aus Charlottenburg, Wilmersdorf, Kreuzberg und anderen Gemeinden Groß-Berlin. Der Weg dorthin war politisch umkämpft. Und bis heute ist das Verhältnis zwischen der Stadt und ihren Bezirken kompliziert. Von Adolf Stock www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Sonntag 4. Oktober, 11 Uhr: Auf nach Gorleben!Am 28. September hat die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) ihren Bericht vorgestellt in dem öffentlich darlegt wird, welche Teilgebiete für die Endlagerung hochradioaktiver Abfälle in Deutschland in Frage kommen. Gorleben ist endlich auf dem Misthaufen der Anti-Atom-Geschichte gelandet!Gorleben l…
 
Sie beschimpfen sich als "Clown", "Lügner", "Rassist" und "dumm". Das erste TV-Duell in den USA ist ein Tiefpunkt der Debattenkultur. "That was the worst debate I have ever seen" - Die schlimmste Debatte, die er je gesehen habe, sagt der CNN-Moderator Jake Tapper über das TV-Duell zwischen Donald Trump und Joe Biden. Eineinhalb Stunden haben sich d…
 
Es ging gleich relativ heftig zu. Selbst Joe Biden, der sonst nicht so für sein aufwallendes Temperament bekannt ist, ließ sich schon relativ zu Beginn der TV-Debatte zu einem "Just shut up, man" hinreißen. Sehr viel freundlicher wurde der Tonfall zwischen den beiden Präsidentschaftskandidaten dann nicht. Der US-Präsident fiel seinem Herausforderer…
 
Die Meta-Verschwörung "QAnon" hat sich vor allem über das Internet rasant verbreitet - auch in Deutschland gibt es immer mehr Anhänger. Keine der Behauptungen von QAnon lässt sich belegen - wieso ist die "Bewegung" trotzdem so erfolgreich? Schon seit einigen Jahren taucht der Buchstabe “Q” immer wieder bei Trump-Unterstützern auf Wahlkampfveranstal…
 
Die Suche nach neuen Planeten ist ein wichtiger Teilbereich der Astronomie. Aber nicht nur in fremden Sonnensystemen wird nach Planeten gesucht, auch um unsere eigene Sonne gibt es riesige, unerforschte Weiten. Josef Beck begibt sich mithilfe von Dr. Carolin Liefke vom Haus der Astronomie der Uni Heidelberg und Joachim Hoppe von der Astronomischen …
 
Wir blicken zurück auf den Münchner „Sommer in der Stadt“ und das gleichnamige Open-Air-Programm. Wir besuchen eine Kunstaktion in Neuperlach, einen Skatepark in Feldmoching sowie Plätze im Westpark und auf der Theresienwiese, wo es um Tanz, Fitness und Akrobatik geht.Von Bernd Heckmair (LORA München)
 
Dr. Sebastian Winter, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Politische Psychologie Hannover arbeitet transdisziplinär unter anderem zu geschlechtertheoretischer Sozialisationstheorie, zu psychoanalytischer Sozialpsychologie von Gemeinschafts- und Feindbildungsprozessen sowie zu Geschlechter- und Sexualitätsgeschichte rechter Bewegungen und der postnatio…
 
*Am Ende ihres Lebens etwas Würde und Fürsorge - Milchkühe in einem Gnadenhof*Corona in Lateinamerika - wie Genossenschaften und Kooperativen einerseits betroffen sind und gleichzeitig versuchen, die zentralen Lebensbereiche aufrecht zu erhalten.*Genossenschaften in Lateinamerika: eine spezielle Form der Selbstorganisation von unten*Der nächste Wal…
 
Ab 5. Oktober kommen wöchentlich neue Folgen von Morden im Norden Morden im Norden – eine Podcast-Serie über die aufsehenerregendsten Mordfälle Skandinaviens. Podimo Podimo ist ein kostenloser Podcast-Player. Mit Podimo kannst du Tausende Podcasts hören, die du bereits kennst und liebst. Täglich bekommst du Inspiration und persönliche Hör-Empfehlun…
 
Oreo ist die Titelheldin des gleichnamigen Romans von Fran Ross, eine Heldin mit jiddisch-afroamerikanischen Wurzeln auf der Suche nach ihrem Vater. Der Roman erschien 1974 in den USA und floppte. Anfang der 2000er wurde er wieder entdeckt und schließlich vor einem Jahr zum ersten Mal ins Deutsche übersetzt. Mit ihrer Übersetzung von "Oero" gewann …
 
Boris Johnson scheitert bei der Wiedergabe der Anti-Corona-VorschriftenBritisches Unterhaus verabschiedet umstrittenes BinnenmarktgesetzErneut Zweifel an den türkischen Corona-ZahlenSchlammschlachtdebatte zwischen Trump und BidenZwei Fünftel aller Pflanzenarten vom Aussterben bedrohtVon Jan, Flo (Radio Dreyeckland, Freiburg)
 
Donald Trump steht momentan unter Druck. Mehr noch, als man dies als US-Präsident ohnehin schon tut. Die New York Times hat gut einen Monat vor der US-Präsidentenwahl einen Bericht zu seinen Steuern und Finanzen veröffentlicht, der ihn nicht gut dastehen lässt. Wie hat die Veröffentlichung das TV-Duell der Präsidentschaftskandidaten beeinflusst? We…
 
In ganz Europa steigt die Zahl der Coronainfizierungen wieder massiv an. Vorne mit dabei ist wieder Spanien und hier allen voran Madrid. Hier wurden nun erneut Ausgangssperren verhängt. Diese gelten natürlich wie immer nicht für den Arbeitsweg und vor allem nur in bestimmten und zwar den ärmeren Vierteln der Hauptstadt. „Ausgangssperre nur für Arme…
 
Pünktlich vor dem 30. Jahrestag der Vereinigung Deutschlands dokumentiert eine Online Ausstellung eine Vielzahl von Naziangriffen am Vorabend der Vereinigung. coloRadio sprach mit Konstantin Behrends über das Projekt und bat ihn zunächst, um eine allgemeine Einordnung.Die Website des Projektes findet Ihr hier: http://zweiteroktober90.de…
 
Die Unternehmer in Ostdeutschland haben eine lange Leidensgeschichte hinter sich: Zu DDR-Zeiten enteignet, holten viele sich ihre Firmen nach der Deutschen Einheit zurück. Manchen gelang es, ihre Firmen an die Weltspitze zu führen, andere gingen Pleite. Von Jesko zu Dohna und Marcus Pfeil www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.20…
 
Auf der Zunge tragen wir es gerne. Sogar dann, wenn wir eigentlich eine Mördergrube daraus machen. Fast im Sekundentakt schlägt das Herz in unserer Sprache. Es ist "der Joker der deutschen Dichtung", hat Marcel Reich-Ranicki gesagt, und Wörter mit "Herz" zu bilden ist uns auch im Alltagsleben längst in Fleisch und Blut übergegangen. Schon in den äl…
 
Mehr als 19.000 neue Corona-Infektionen. Am Tag. Davon geht Bundeskanzlerin Angela Merkel offenbar für Weihnachten aus – wenn nicht gegengesteuert wird. Sie hat deshalb die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder ins Kanzleramt gebeten, um zu beraten, welche neuen Auflagen notwendig und sinnvoll sind. Was kommt nun auf uns zu? Auß…
 
Am 4. Dezember werden 1001 Delegierte der CDU auf ihrem Parteitag in Stuttgart entscheiden, ob ihr neuer Chef Laschet, Merz oder Röttgen heißen wird. Falls es Corona zulässt. Bis dahin wird es zwei im Internet übertragene “Live-Talks” geben, in denen sich die Kandidaten vorstellen werden. Es gibt keinen unabhängigen Journalisten als Moderator beim …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login