show episodes
 
Die Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen stehen vor der Tür. Bevor wir - Jenny und Frank - sie reinlassen, arbeiten wir die abgelaufene Wahlperiode auf. Es gibt die Wahlprogramme der Parteien von 2014 und 2019. Wir schauen uns die Koalitionsvereinbarungen und Regierungsarbeit an und analysieren natürlich auch die Arbeit im Parlament. Das ganze geht wöchentlich über die Bühne: Jede Woche eine Partei. Erst die Fakten, dann die Bewertung. Freitags wird aufgenommen und sonntags veröffentlic ...
 
"Es war einmal in Ostdeutschland.." So beginnen für gewöhnlich keine Märchen. Allerdings gibt es hier noch weitaus mehr als Bratwurst, Arbeitslosigkeit und Höcke. Maik von Heaven Shall Burn und Alex aka Der Dunkle Parabelritter schlachten sich verbal ihren Weg durch die Gesellschaft, Politik und Musikbranche.
 
Die Medien- und Kommunikationsbranche ist nach wie vor im Umbruch und niemand weiß, wohin die Reise geht. Umso spannender ist es, aktuelle Entwicklungen zu beobachten und einzuordnen - und genau das tun wir im FLURFUNK-Podcast. Wie gehen die einzelnen Medienhäuser mit den aktuellen Entwicklungen um? Welche Entwicklungen gibt es in der Kommunikationsbranche? In unserem Podcast sprechen wir über konkrete Themen, liefern Hintergründe und jede Menge Insider-Wissen. Der FLURFUNK-Podcast ist eine ...
 
Willkommen bei deinem Podcast aus der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen: ob Kirche und Kultur oder Gesellschaft und Politik - hier kommen Expert*innen aus den unterschiedlichsten Fachdisziplinen zu den wichtigen Debatten unserer Zeit zu Wort. Fundiert, meinungsstark, streitbar und konstruktiv. Das Leben aus einer christlichen Perspektive. "Mit Herz und Haltung" holst du dir die Akademie bequem nach Hause. Und immer gilt: kommen wir miteinander ins Gespräch! Das Podcast-Team is ...
 
Ausgewählte Artikel von Addendum als Audio-Format. Bei Addendum finden Sie die Ergebnisse von intensiven Recherche-Projekten, die dem Leitmotiv unserer Organisation folgen: Wir suchen „das, was fehlt“. Wir agieren dabei vollkommen unabhängig, unser Ziel ist, einen Beitrag zur Wiederherstellung einer gemeinsamen Faktenbasis für eine qualifizierte politische Debatte zu leisten. https://addendum.org
 
Ein Podcast von Leser*innen für Hörer*innen. Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns ein Leser vor, er würde gerne taz-Texte für seinen isolierten Vater vorlesen. In der taz-Community haben sich inzwischen viele, tolle Vorleser*innen gefunden, die täglich Texte aus der taz vorlesen. Eine Auswahl gibt es mehrmals wöchentlich als Podcast.
 
In diesem Jahr könnten drei Landtagswahlen im Osten bisherige demokratische Gewissheiten in Frage stellen. Lassen sich Mehrheiten bilden? Wird die AfD stärkste Kraft? Zeit verstehen zu lernen, was da los ist im Osten und warum. Wieso verlaufen Wahlen in Sachsen anders als in Niedersachsen? Sind im Osten alle rechtsextrem? Sind „die Ossis“ eigentlich wirklich so wütend? 30 Jahre nach dem Mauerfall wird ganz Deutschland auf seine östlichen Bundesländer hören müssen. Warum? Und was man dafür wi ...
 
Politik in Sachsen ist vieles, aber nie langweilig. Durch 'Zwischenrufe' erfahrt ihr mehr über die sächsische Landespolitik und alles Weitere, was über den sächsischen Tellerrand hinausgeht. Wir greifen uns meist zwei tagespolitische Ereignisse der vergangenen Wochen heraus und arbeiten diese für und mit euch auf – mitunter durch eine GRÜNE Brille. Wir, das sind Valentin Lippmann, innenpolitischer Sprecher der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, und Lisa Stein. Thematisch ...
 
Ein Podcast über die Frage, wie wir Morgen leben wollen. Jakob Berndt und Silvia Follmann, von der nachhaltigen Smartphone-Bank Tomorrow, treffen Menschen, die sich mit unser aller Morgen auseinandersetzen oder mit ihrem Tun selbst Neuland betreten. Sie sprechen über die kleinen und großen Fragen des Wandels – es geht um verschiedene Perspektiven auf das Leben und die Art und Weise, wie wir es führen (könnten). In der ersten Staffel hatte Jakob dafür Anna Schunck, Initiatorin des Viertel Vor ...
 
Loading …
show series
 
Sachsen-Anhalt soll ein neues Versammlungsgesetz bekommen. Das alte sei nicht mehr zeitgemäß, heißt es aus Regierungskreisen. Dabei stellt die Regierung ihre Gesetzesinitiative als eine Maßnahme gegen Rechts dar. Ein antifaschistischer Akt quasi. Aber funktioniert das, Grundrechtseinschränkungen als Mittel im Kampf gegen Nazis? Nein, heißt es von v…
 
...und dänische Zombie Nerze wieder auferstehenHeute geht es um den Kleinen Maik und wie er durch den Tod von Maradona in seinen Grundfesten erschüttert wurde. Alex widerum pöbelt eigentlich die ganze Zeit nur rum und macht laute Geräusche. Also alles wie immer.Von Alexander Prinz, Dr. Maik Weichert
 
Wir wehren toxische Scham ab. Wir werten andere ab, belächeln sie, greifen an, reagieren betont emotionslos, mit Überlegenheit oder Arroganz. All dies sind Strategien, um die eigene Beschämung nicht selbst zu spüren. Stattdessen fügen wir sie anderen zu. Wir projizieren unsere Schamgefühle und die damit verbundenen Eigenschaften oder vermeintlichen…
 
Die alten Zeiten kommen nicht zurück. Werden wir mit dem Virus längerfristig leben müssen?https://www.radio-frei.de/index.php?iid=5.2&ksubmit_show=Artikel&kartikel_id=8548https://www.freitag.de/autoren/ulrike-baureithel/vom-virus-getriebenhttps://linktr.ee/Carsten_RoseVon Carsten Rose (Radio F.R.E.I., Erfurt)
 
Die alten Zeiten kommen nicht zurück. Werden wir mit dem Virus längerfristig leben müssen?https://www.radio-frei.de/index.php?iid=5.2&ksubmit_show=Artikel&kartikel_id=8548https://www.freitag.de/autoren/ulrike-baureithel/vom-virus-getriebenhttps://linktr.ee/Carsten_RoseVon Carsten Rose (Radio F.R.E.I., Erfurt)
 
Adventsspecial von "Mit Herz und Haltung" - Sneak Preview Das Bistum feiert 100 Jahre mit 100 guten Gründen. Wir von "Mit Herz und Haltung" stellen euch dazu im Advent 24 gute Menschen und ihre 24 guten Gründe, was sie trägt und worauf sie hoffen. Die Protagonist*innen sind zwischen 18 und 80 Jahre alt, leben zwischen Leipzig, Dresden, Augustusburg…
 
In her work Moira Weigel takes a close look at the liaison between technology and nationalism. For this the dissertation of Palantir’s CEO, Alex C. Karp, is a surprisingly revealing document. Shownotes Moira Weigel’s Website:http://www.moiraweigel.com/ Moira on Twitter:https://twitter.com/moiragweigel Moira Weigel at Harvard:https://cyber.harvard.e…
 
interview mit padeluun von digitalcouragehttps://digitalcourage.de/blog/2020/crypto-wars-regierungen-angriff-verschluesselunganmod.:das postgeheimnis ist ein wichtiges grundrecht. im internet gilt es jedoch nicht. daher ist verschlüsselung für die privatsphäre unabdingbar. die eu will online dienste jetzt zu hintertüren verpflichten...…
 
vorgelesen von taz-Leser Siegfried Fünf Gemeinden, 6.000 Menschen und ein Ziel: Die regional vorkommenden Kartoffelsorten sollen in einem Kartoffelpark angebaut werden. taz-Leser Siegfried liest den Bericht “Identität aus der Knolle ” von Knut Henkel über Landwirtschaft in Peru. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie schlug uns ein Leser…
 
Seit März 2020 hat sich der Coronavirus auch in unserem Teil der Welt ausgebreitet und prägt unseren Alltag. Unser Zusammenleben hat sich verändert. Immer wieder gibt es neue Einschränkungen und neue Verhaltensregeln. Es wird viel diskutiert, kritisiert und demonstriert. Doch Kinder und Jugendliche standen bislang eher im Schatten, wenn es um die F…
 
Seit März 2020 hat sich der Coronavirus auch in unserem Teil der Welt ausgebreitet und prägt unseren Alltag. Unser Zusammenleben hat sich verändert. Immer wieder gibt es neue Einschränkungen und neue Verhaltensregeln. Es wird viel diskutiert, kritisiert und demonstriert. Doch Kinder und Jugendliche standen bislang eher im Schatten, wenn es um die F…
 
Mitten im Lockdown II angekommen, erwischen wir uns vielleicht öfter als gewünscht dabei, auf dem Ages-Dashboard die aktuellen Zahlen zu den Covid-19-Erkrankten anzuschauen. Wieviele „aktive Fälle“ sind es derzeit und sind Intensivbetten verfügbar?Heute beschäftigen wir uns mit diesen „aktiven Fällen auf Intensivstation“ näher,sehr nahe sogar!Wir b…
 
Diesmal haben auch wir uns online getroffen.Wir erzählen von der neuen Ausgabe der Zeitschrift Queerulant_in, Erfahrungen im Umgang mit diskriminierende Äußerungen und Feedback im Podcast und einem digitalen Konzertabend mit dem Kabarett-Musik-Duo Suchtpotenzial.Im unregelmäßigen Rhytmus besprechen wir politische Themen, die uns bewegen, im Freien …
 
Es ist jedes Jahr das gleiche traurige Schauspiel:Die Drogenbeauftragte der Regierung aus Berlin, die aus der bayrischen Provinz kommt, spricht in Kriegslyrik von der angeblich so erfolgreichen Repressionspolitik in Sachen Cannabis und den anderen illegalen Drogen, über das Dazulernen vieler selbst konservativer Polizisten, vor allem aus dem BTM-Be…
 
Wir alle leben gerade auf Pump. 180 Milliarden neue Schulden will Deutschland im kommenden Jahr machen, für Impfstoffe, Novemberhilfen, Kurzarbeit. Geld, das wir uns von unseren Kindern, vielleicht auch Enkeln leihen, während viele von ihnen gerade keine Ausbildungsplätze finden. Was das für deren Leben und auch für unser Land heißen kann, wissen w…
 
Feedback zur Sendung? Schreibe uns einen Kommentar Kokstaxi — rC3 — Schufa CheckNow — Darknet — Videokonferenz-Security — VDS — Staatstrojaner Tim fühlt sich wie Maradona und Linus wie Jesus und auch sonst ist alles normal. Wir klappern uns durch die relativ dünne Nachrichtenlage und planen insgeheim unsere Online-Weihnachtsshow. Dauer: 0:39:27 On …
 
Zwischen 1 und 6% der Bevölkerung in der Bundesrepublik leiden an Kaufsucht - Die Freigabe von Glückshormone durch den Erwerb von Waren als Kompensation von unerfüllten Bedürfnissen zur Bewältigung von Stresssituationen oder traumatisierenden Sozialisierungserfahrungen. Betroffene sind überwiegend Frauen*. Nicht selten führt das exzessive Kaufen zu…
 
Feminismus ist vielfältig und doch stehen wir hier in Deutschland oft vor dem Problem, dass sich vor allem weiße Menschen aus der Mittelschicht mit ihm identifizieren. Dabei gerät die Betroffenheit von Frauen, Lesben, Transpersonen, intergeschlechtlichen und nicht-binären Menschen in Ländern, von deren Ausbeutung und Kolonialisierung wir hier steti…
 
Vor zehn Jahren startete die "Gewerkschaft, Erziehung und Wissenschaft" eine Kampagne für bessere Arbeitsbedingungen an Hochschulen. Geändert hat sich seitdem wenig: Vor allem im wissenschaftlichen Mittel- und Unterbau hangeln sich die Mitarbeitenden von befristeten Vertrag zu befristeten Vertrag. Radio Corax sprach dazu mit Andreas Keller von der …
 
vorgelesen von Andreas Schirra Die US-amerikanische National Rifle Association verteidigt ihr Anliegen mit miesen Tricks und aberwitzigen Argumenten. Andreas Schirra liest den Essay “Waffen für alle” von Deborah Friedell aus der Höraausgabe von Le Monde diplomatique über Waffenlobbyismus in den USA. Über diesen Podcast: Zu Beginn der Coronaepidemie…
 
Auslandseinsätze von Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten sind ein wichtiges Mittel der deutschen und EU-Außenpolitik. So die kritische Feststellung verschiedener Bundestagsabgeordneter der Linkspartei, rund um Ulla Jeplke. Um Klarheit über die Auslandseinsätze deutscher PolizistInnen zu bekommen, haben sie eine kleine Anfrage gestellt. Und die Ant…
 
Sachsen-Anhalt soll ein neues Versammlungsgesetz bekommen. Das alte sei nicht mehr zeitgemäß, heißt es aus Regierungskreisen. Dabei stellt die Regierung ihre Gesetzesinitiative als eine Maßnahme gegen Rechts dar. Ein antifaschistischer Akt quasi. Aber funktioniert das, Grundrechtseinschränkungen als Mittel im Kampf gegen Nazis? Nein, heißt es von v…
 
Sachsen-Anhalt soll ein neues Versammlungsgesetz bekommen. Das alte sei nicht mehr zeitgemäß, heißt es aus Regierungskreisen. Dabei stellt die Regierung ihre Gesetzesinitiative als eine Maßnahme gegen Rechts dar. Ein antifaschistischer Akt quasi. Aber funktioniert das, Grundrechtseinschränkungen als Mittel im Kampf gegen Nazis? Nein, heißt es von v…
 
Begrüßung Erklärung, wie man als Abonnent*In den werbefreien Podcast “Lage Plus” abonniert Gewalt gegen Frauen Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen – Jeden dritten Tag wird in Deutschland eine Frau von ihrem Partner getötet (Deutschlandfunk) Gewalt gegen Frauen in Paarbeziehungen (BMFSFJ) Femizid (Wikipedia) DIE LINKE (twitter) Corona-Update …
 
In Hettstedt nordwestlich von Halle fand heute ein Warnstreik beim Metallverarbeiter HMT statt. Die Beschäftigten fordern gemeinsam mit der IG Metall einen Tarifvertrag und höhere Löhne. Dass Unternehmen in einer eigentlich profitablen Branche keinen Tarifvertrag haben ist keine Seltenheit in Ostdeutschland. Über den Warnstreik und die Forderungen …
 
In Hettstedt nordwestlich von Halle fand heute ein Warnstreik beim Metallverarbeiter HMT statt. Die Beschäftigten fordern gemeinsam mit der IG Metall einen Tarifvertrag und höhere Löhne. Dass Unternehmen in einer eigentlich profitablen Branche keinen Tarifvertrag haben ist keine Seltenheit in Ostdeutschland. Über den Warnstreik und die Forderungen …
 
In Hettstedt nordwestlich von Halle fand heute ein Warnstreik beim Metallverarbeiter HMT statt. Die Beschäftigten fordern gemeinsam mit der IG Metall einen Tarifvertrag und höhere Löhne. Dass Unternehmen in einer eigentlich profitablen Branche keinen Tarifvertrag haben ist keine Seltenheit in Ostdeutschland. Über den Warnstreik und die Forderungen …
 
Nach einer längeren, ungeplanten aber nötigen Podcast-Pause melden wir uns zurück Zum Thema FLURFUNK: SLM beendet Förderung der Sächsische Ausbildungs- und Erprobungskanäle (SAEK) Leipziger Volkszeitung (€): Medienkompetenz: Alle SAEK-Standorte in Sachsen stehen vor dem Aus Worüber wir auch hätten sprechen können FLURFUNK: Leipziger Volkszeitung: H…
 
Das französische Parlament hat am Dienstag den 24. November ein neues Sicherheitsgesetz verabschiedet. Im Januar wird der Gesetzesentwurf dann im Senat zur Debatte stehen. Das Gesetz sieht vor, die Verbreitung von Bildern von Polizisten im Einsatz strafbar machen zu können, mit Haft- und Geldstrafen in Höhe von bis zu einem Jahr und 45.000€. Kritik…
 
Das französische Parlament hat am Dienstag den 24. November ein neues Sicherheitsgesetz verabschiedet. Im Januar wird der Gesetzesentwurf dann im Senat zur Debatte stehen. Das Gesetz sieht vor, die Verbreitung von Bildern von Polizisten im Einsatz strafbar machen zu können, mit Haft- und Geldstrafen in Höhe von bis zu einem Jahr und 45.000€. Kritik…
 
Freunde, Überraschung, wir müssen noch mal kurz über Corona reden. 5 Leute, zwei Haushalte aber nur bis zum 20. Dezember, danach zehn Leute aus ganz vielen Haushalten bis Neujahr, aber wahrscheinlich nicht in Baden-Württemberg, da vermutlich nur bis zum 27. Dezember und in Schleswig Holstein ist sowieso alles anders…. Ok, ok – es gibt eine Kurzfass…
 
Am 25. Mai 2020 wurde George Floyd von der Minneapolis Polizei ermordet. Daraufhin gingen in den USA landesweit Menschen auf die Straße um gegen rassistische Polizeigewalt zu protestieren. Es wird geschätzt, dass zwischen 15 und 20 Millionen Menschen an den George-Floyd-Protesten teilgenommen haben. Von den USA breiteten sich die Proteste gegen ras…
 
Ende Mai 2020 protestierten in den USA tausende Menschen gegen rassistische Polizeigewalt. Auslöser der Proteste war die Ermordung des Schwarzen US-Amerikaners George Floyd durch die Polizei in Minneapolis. Das war am 25.Mai 2020. George Floyd ist eines von vielen Opfern von Polizeigewalt in den USA. Eine Gewalt von der insbesondere Schwarze Männer…
 
Nach einem kurzen Abschiebestopp zu Beginn der Corona-Pandemie werden mittlerweile wieder Menschen aus Deutschland abgeschoben. Darüber haben wir mit dem Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt gesprochen. Anlass ist eine besonders krasse Abschiebung in Bernburg. Dort wurde eine Familie nach 21 Jahren in Deutschland in den Kosovo abgeschoben. Außerdem sprech…
 
Heute vor 75 Jahren, am 26.11.1945, wurde zum ersten Mal Pippi Langstrumpf veröffentlicht. Das war Anlass die Figur Pippi Langstrumpf nochmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Oft verbinden wir mit Pippi Langstrumpf sehr positive Kindheitserinnerungen. Sie war bestimmt auch eine der interessanteren Kinderbuch Protagonistinnen, die es zu jener Zeit …
 
Heute vor 75 Jahren, am 26.11.1945, wurde zum ersten Mal Pippi Langstrumpf veröffentlicht. Das war Anlass die Figur Pippi Langstrumpf nochmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Oft verbinden wir mit Pippi Langstrumpf sehr positive Kindheitserinnerungen. Sie war bestimmt auch eine der interessanteren Kinderbuch Protagonistinnen, die es zu jener Zeit …
 
In den frühen 90er Jahren gründeten sich erste feministische Antifa-Gruppen oder Frauen-Antifa-Gruppen. Mit diesen feministischen Perspektiven antifaschistischer Politik beschäftigt sich das Buch "Fantifa" vom Herausgeber_innenkollektiv. Es lässt Aktivistinnen zu Wort kommen und beleuchtet aktuelle feministische Antifa-Arbeit. Das Herausgeber_innen…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login