Podcast Uber Belletristik öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
In dieser Folge ist die Autorin Judith Taschler mit ihrem neuen Roman "Über Carl reden wir morgen" zu Gast. Der Roman beleuchtet über eine Zeitspanne von 100 Jahren hinweg das Schicksal einer bäuerlichen Familie im oberösterreichischen Mühlviertel. Mit Moderatorin Petra Hartlieb spricht die Autorin über das Konzept des Glücks im Wandel der Zeit, da…
 
Wäre die Welt eine bessere, eine gerechtere, wenn Frauen das Sagen hätten? Darum geht es in "Das Paradies ist weiblich", herausgegeben von Tanja Raich. Sie ist in der neuen Folge bei Petra Hartlieb zu Gast. Autorinnen und Autoren haben Texte geliefert die überspitzen und überhöhen, dekonstruieren und sind hoffnungsvoll oder ratlos. Die Beiträge sta…
 
In dieser Folge ist Mareike Fallwickl mit ihrem neuen Buch "Die Wut, die bleibt" (Rowohlt) zu Gast. Mit Moderatorin Petra Hartlieb spricht sie über Geschlechterverhältnisse, die ungleiche Verteilung von Care-Arbeit in der Familie und Gewalt an Frauen – Themen, die auch in das jüngste Werk der Bestseller-Autorin geflossen sind. Am Ende der Sendung h…
 
In Folge 53 von "Besser lesen mit dem FALTER" sind gleich zwei Gäste im Podcast mit Petra Hartlieb zu hören: Elyas Jamalzadeh und Andreas Hepp. Gemeinsam haben sie Jamalzadehs Leben aufgeschrieben, im Buch "Freitag ist ein guter Tag zu flüchten". Das autobiografische Werk erzählt von Elyas Leben als afghanischer Flüchtling im Iran, von seinem Aufbr…
 
In dieser Folge spricht Moderatorin Petra Hartlieb mit dem deutschen Autor Jakob Hein. Sein neuer Roman "Der Hypnotiseur oder Nie so glücklich wie im Reich der Gedanken" (Kiepenheuer & Witsch) dreht sich um eine Landkommune in den 80er-Jahren am Rande der DDR und einen verhinderten Psychologiestudenten, der das Handwerk der Hypnose beherrscht. Die …
 
In dieser Folge ist Doron Rabinovici mit seinem neuen Buch „Die Einstellung“ bei Petra Hartlieb zu Gast. Der Roman ist, wie alle Werke Rabinovicis, ein sehr politisches Buch: "Die Einstellung" behandelt anhand der Figur eines Fotografen den Niedergang der freien Presse und den simultanen Aufstieg autoritärer politischer Führer. Abschließend hat FAL…
 
Flucht, entwurzelte Jugendliche, resignierte Eltern und Solidarität: Das sind die Themen in Folge 50 von "Besser lesen mit dem FALTER". Zu Gast bei Petra Hartlieb ist die Autorin Julya Rabinowich mit ihrem neuen Buch "Dazwischen: Wir". Die beiden sprechen über die Ankunft der Autorin in Wien, über ihre Erfahrungen mit Fremdenfeindlichkeit und ihren…
 
In dieser Ausgabe von "Besser lesen mit dem FALTER" spricht Moderatorin Petra Hartlieb mit der Autorin und Journalistin Khuê Phạm über deren Debütroman "Wo auch immer ihr seid". Das Buch lehnt sich an die Familiengeschichte der Autorin an, die uns nach Berlin, die USA und Vietnam führt. Abschließend hat Barbara Tóth noch einen Buchtipp aus der FALT…
 
In dieser Folge von "Besser lesen mit dem FALTER" ist die Literaturwissenschaftlerin Nicole Seifert mit ihrem Buch "Frauen Literatur" zu Gast. Mit Moderatorin Petra Hartlieb spricht sie über Misogynie im Literaturbetrieb und warum es eigentlich keine "Männerliteratur" gibt. Abschließend hat Katharina Kropshofer noch zwei Buchempfehlungen aus der FA…
 
In dieser Ausgabe von "Besser lesen mit dem FALTER" ist die Autorin Alina Bronsky bei Petra Hartlieb zu Gast. Ihr neues Buch "Barbara stirbt nicht" erzählt eine tragisch-komische Geschichte von einem alten Mann, dessen Welt plötzlich Kopf steht, weil seine Frau nicht mehr aufsteht. Bevor sie einen Ausschnitt aus ihrem neuen Buch vorliest, spricht B…
 
Der Autor Elias Hirschl spricht in dieser Podcast-Folge mit Petra Hartlieb über sein neues Buch "Salonfähig", über etwaige Parallelen zu österreichischen Politikern und die Rhetorik von Norbert Hofer. Abschließend stellt Benedikt Narodoslawsky aus dem FALTER.natur-Ressort Ihnen noch zwei Bücher vor. Zu den Büchern: "Salonfähig" von Elias Hirschl: h…
 
In dieser Folge spricht Petra Hartlieb mit der Buchhändlerin und Autorin Barbara Kadletz. Gerade ist ihr erster Roman "Ruin" erschienen, in dem es um eine gleichnamige Bar in Wien- Favoriten geht. Das "Ruin" ist ein Zufluchtsort für so manche gestrandete Persönlichkeit. Bis die Barbesitzerin ein Schicksalsschlag ereilt und sie selbst zur Suchenden …
 
In der neuen Episode von "Besser lesen mit dem FALTER" stellt Didi Drobna ihren neuen Roman "Was bei uns bleibt" vor. Der Roman spielt im zweiten Weltkrieg und beleuchtet die Lebenswelten mehrer Generationen. Mit Moderatorin Petra Hartlieb spricht Drobna über einen blinden Fleck in der österreichischen Geschichte: Die Munitionsfabrik Hirtenberg. Di…
 
In Folge 43 von "Besser lesen mit dem Falter" ist FALTER-Chefredakteur Florian Klenk mit seinem Buch "Bauer und Bobo" zu Gast. Mit Petra Hartlieb spricht er über eine Begegnung, die sein Leben verändert hat. Und seinen Blickwinkel auf die Themen Klimawandel, Bauernsterben und Massentierhaltung. Zum Abschluss der Sendung hat auch Kirstin Breitenfell…
 
In dieser Folge von "Besser lesen mit dem FALTER" ist die Autorin Daniela Krien mit ihrem neuen Buch "Der Brand", erschienen im Diogenes Verlag, zu Gast. Die "Meisterin des Beziehungsromans" spricht mit Moderatorin Petra Hartlieb über die Konflikte in langjährigen Beziehungen, Urlaub am Bauernhof und das Politische in scheinbar privaten Themen. Zum…
 
In dieser Episode spricht Petra Hartlieb mit dem Autor und Buchhändler Edgar Rai. Der Mitinhaber der Berliner Buchhandlung "Uslar & Rai" kommt in seinem neuen Buch "Ascona" dem Schriftsteller Erich-Maria Remarque sehr nahe: Nach seiner Flucht ins Schweizer Exil quälen den Schriftsteller Erinnerungen und Ängste, die er durch Süchte und erotische Esk…
 
In Folge 40 von "Besser lesen mit dem FALTER" begeben wir uns auf die griechische Insel Moria, die "Hölle auf Erden", wie viele sagen, die das Lager besucht haben. Mittlerweile ist das Lager abgebrannt, doch die Geflüchteten sind geblieben und die Probleme sind nur größer geworden. Helge-Ulrike Hyams hat mit ihren 78 Jahren 10 Monate auf der Insel …
 
In Folge 38 von "Besser lesen mit dem FALTER" spricht Moderatorin Petra Hartlieb mit Ewald Arenz über sein neues Buch "Der große Sommer". Das Buch handelt von jenen langen Sommern der Jugend, die nach Zigaretten und erster heftiger Verliebtheit schmecken. Doch das Buch ist viel mehr als ein herkömmlicher "Coming-of-Age"-Roman. Abschließend hat FALT…
 
Eva Menasse ist in dieser Woche bei Petra Hartlieb in "Besser lesen mit dem FALTER" zu Gast und spricht über ihr 500-Seiten-Werk "Dunkelblum". Im tiefsten Burgenland, in einem fiktiven Ort - Dunkelblum - angesiedelt, erzählt Menasse ein großes Geschichtspanorama am Beispiel einer kleinen Stadt, die immer wieder zum Schauplatz der Weltpolitik wird, …
 
Ein besonderer Gast beehrt unsere Moderatorin Petra Hartlieb heute mit ihrer Anwesenheit - die Knecht! Die langjährige FALTER-Kolumnistin Doris Knecht spricht über ihr neues Buch "Die Nachricht" und die Hauptfigur Ruth, die plötzlich ohne ihren Mann da steht, der viele ihrer Probleme gelöst hat. Es geht um Trauer, Trauerbewältigung und die fatalen …
 
In dieser Folge von "Besser Lesen mit dem FALTER" spricht Moderatorin Petra Hartlieb mit Elke Schmitter über die Macht geschwisterlicher Beziehungen, ob es möglich ist aus ihnen auszubrechen und was es mit Kindern macht, wenn ihre Eltern plötzlich alt sind. Elke Schmitter liest einen Auszug aus ihrem Buch "Inneres Wetter" und schließlich hat FALTER…
 
In dieser Folge von "Besser lesen mit dem FALTER" spricht Moderatorin Petra Hartlieb mit der deutschen Autorin Susann Pásztor über deren neuen Roman "Die Geschichte von Kat und Easy". Der Roman handelt vom Versuch, nach 50 Jahren eine Freundschaft wieder aufzunehmen. Pásztor liest einen Auszug ihrem Buch vor und auch Soraya Pechtl aus der FALTER-Re…
 
In Folge 34 von „Besser lesen mit dem FALTER“ ist Felix Kucher bei Moderatorin Petra Hartlieb zu Gast. Die beiden sprechen über Kuchens neuen Roman „Sie haben mich nicht gekriegt“, der von zwei starken Frauen des 20. Jahrhunderts handelt. Auch FALTER-Redakteurin Barbara Tóth hat eine Buchempfehlung für Sie mitgebracht und schließlich liest Felix Ku…
 
In Folge 33 von „Besser lesen mit dem FALTER“ ist die Autorin Lena Gorelik mit ihrem autobiographischen Roman „Wer wird sind“ zu Gast, der sich wie alle ihre Werke irgendwie ums Anderssein dreht. Gorelik verließ gemeinsam mit ihren Eltern, ihrer Großmutter und ihrem Bruder Russland in Richtung Westen, nach Deutschland. Zurück blieb die geliebte Hün…
 
In Folge 32 von "Besser lesen mit dem FALTER" ist die Autorin Judith Hermann mit ihrem neuen Roman "Daheim" bei Petra Hartlieb zu Gast. Die beiden sprechen über Einsamkeit, Aufbrüche und Abschiede und warum es manchmal besser ist, nicht so viel zu reden. Schließlich hat Kirstin Breitenfellner, die Sach- und Kinderbuchkritikerin des FALTER, noch zwe…
 
In der aktuellen Folge von "Besser lesen mit dem FALTER“ spricht Moderatorin Petra Hartlieb mit dem Autor Steffen Kopetzky über dessen neuen Roman „Monschau“ und die großen Themen des Lebens: Liebe, Abenteuer, Krankheit, Krieg. Am Ende der Sendung liest Kopetzky einen Ausschnitt aus seiner Neuerscheinung vor, zuvor hat FALTER-Literaturkritiker Klau…
 
In Folge 30 von "Besser lesen mit dem FALTER" ist die Autorin Silvia Pistotnig mit ihrem neuen Roman "Teresa hört auf" (Milena Verlag) bei Petra Hartlieb zu Gast. Die beiden sprechen über Figuren, die am Rande der Gesellschaft stehen, über psychische Krankheiten und wie man darüber schreiben kann. Silvia Pistotnig liest einen Auszug aus ihrem Buch …
 
In Folge 29 ist Daniel Wisser mit seinem fünften Roman "Wir bleiben noch" bei Petra Hartlieb zu Gast. Die beiden sprechen über Liebe, Emojis, die österreichische Sozialdemokratie, Ibiza und Familienlegenden, die Erinnerungen prägen. Und dann hat Kirstin Breitenfellner noch zwei Buchtipps für SIe. Zu den Büchern: "Wir bleiben noch" von Daniel Wisser…
 
In Folge 28 ist Lilly Maier mit ihrem Buch "Auf Wiedersehen, Kinder" über den Reformpädagogen und Retter jüdischer Kinder, Ernst Papanek, bei Petra Hartlieb zu Gast. Die beiden sprechen über einen großen Idealisten, der vielen Kindern ein glückliches Leben ermöglichte und was wir heute noch daraus lernen können. Schließlich hat FALTER-Redakteurin S…
 
In der aktuellen Folge von "Besser lesen mit dem FALTER" spricht Moderatorin Petra Hartlieb mit der deutschen Autorin Nicola Kabel über deren Debütroman "Kleine Freiheit", erschienen im C.H. Beck Verlag. Darin kümmert sich die Richterin Saskia, gerade vierzig geworden, in Elternzeit um ihre beiden Söhne, während ihr Mann Christian zwischen dem Heim…
 
In Episode 26 spricht Petra Hartlieb mit dem Krimi-Autor Marc Elsberg über sein neues Buch "Der Fall des Präsidenten", einen Polit-Thriller über einen Ex-US-Präsidenten, der in Griechenland festgenommen wird. Elsberg erzählt über seinen Weg zum Autor, die Bedeutung präziser Recherchen und seinen großen Bestseller aus dem Jahr 2012, "Blackout". Schl…
 
In der 25. Folge von „Besser lesen mit dem FALTER“ spricht Petra Hartlieb mit der Journalistin und Autorin Eva Reisinger. In ihrem Debütwerk „Was geht, Österreich?“ erzählt Reisinger über das Aufwachsen im ländlichen Oberösterreich, wo in jeder Einfahrt zwei Autos stehen, ein Mofa die Welt bedeutet und sich am Wochenende alle in der Großraumdisko t…
 
In Folge 24 von "Besser lesen mit dem FALTER" spricht Moderatorin Petra Hartlieb mit David Schalko über sein neues Buch "Bad Regina". Ein Gespräch über Anti-Helden, Lethargie und den Unterschied zwischen Bücher schreiben und Filme machen. Schließlich stellt Ihnen Kirstin Breitenfellner, die im FALTER für das Sachbuch zuständig ist, noch zwei aktuel…
 
In der aktuellen Folge von "Besser lesen mit dem FALTER" spricht Moderatorin Petra Hartlieb mit der Bestseller-Autorin Monika Helfer ("Die Bagage"). Helfers neuer Roman "Vati" erscheint am 25.1.21 im Hanser Verlag und ist nicht nur eine Familienerzählung, sondern auch das Portrait einer Nachkriegskindergeneration. Im Podcast erzählt sie, warum es s…
 
In Folge 22 von "Besser lesen mit dem FALTER" spricht Petra Hartlieb mit der österreichischen Autorin Susanne Kristek über deren neues Buch "Nur die Liege zählt. Urlaub unter deutschen Palmen", über Urlaub in Corona-Zeiten und Party-Ersatz. Schließlich gibt Ihnen FALTER-Literaturkritiker Klaus Nüchtern noch zwei Buchtipps. Zu den Bücher: "Nur die L…
 
In Episode 21 von "Besser Lesen mit dem FALTER" spricht Moderatorin Petra Hartlieb mit dem Schweizer Autor Rolf Lappert über dessen Roman "Leben ist ein unregelmäßiges Verb". Darin wagt der Autor ein Gedankenexperiment über vier Kindern, die in einer Kommune unter den Augen der Behörden aufwachsen. Es geht ihnen gut, doch sie wissen nichts von der …
 
In Episode 20 von "Besser Lesen mit dem FALTER" spricht Moderatorin Petra Hartlieb mit dem Autor Clemens Berger über sein neues Buch "Der Präsident", über die USA der 80er-Jahre, Ronald Reagan und Donald Trump. Das Buch "Der Präsident" ist im FALTER-Shop erhältlich: https://shop.falter.at/detail/9783701717330 See acast.com/privacy for privacy and o…
 
In Folge 19 ist der Autor Jürgen Bauer bei Petra Hartlieb zu Gast. Bauers Roman "Portrait" ist Ende August 2020 bei Septime erschienen ist. Die beiden sprechen über das neue Buch, ob es so etwas wie die "eigene Identität" überhaupt gibt und über die Wiener Schwulenszene der 1970er-Jahre. Jürgen Bauer liest einen Ausschnitt aus seinem Roman vor und …
 
Moderatorin Petra Hartlieb spricht mit der Autorin Tanja Paar und ihr neues Buch "Die Zitternde Welt". Der Roman handelt von einer starken Frau und ihrer Familie inmitten der großen Umstürze der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Protagonistin Maria ist lebenshungrig. Hochschwanger reist sie 1896 nach Anatolien und überrumpelt damit den werden…
 
Diesmal spricht Moderatorin Petra Hartlieb mit der Autorin Gabriele Kögl über deren Roman "Gipskind", erschienen im Picus Verlag. Der jüngste Roman der Steirerin handelt von einem Kind, das nicht in das Leben passt, in das es hineingeboren wurde. Andrea wächst in engen und ärmlichen Verhältnissen auf dem Land auf. Ihren Eltern fehlt es an Liebe und…
 
Andreas Schäfer, 1969 in Hamburg geboren, wuchs in Frankfurt/Main auf und lebt heute als Schriftsteller und Journalist mit seiner Familie in Berlin. Sein neues Buch "Das Gartenzimmer" ist eine faszinierende Geschichte eines Hauses und seiner Bewohner zwischen 1909 und 2011. Im Gespräch geht es um die Macht und Faszination von Architektur und darübe…
 
Iris Wolff wurde 1977 in Rumänien geboren und war 8 Jahre alt, als sie mit ihrer Familie nach Deutschland auswanderte. Diese Herkunft hat sie geprägt und ist auch immer Bestandteil ihrer Geschichten. Ihr neues Buch "Die Unschärfe der Welt" (Klett-Cotta) ist für den deutschen Buchpreis nominiert. FALTER-Autor Klaus Nüchtern hat dann noch zwei Buchti…
 
Von Kristof Magnusson gibt es nicht so oft neue Bücher, denn er ist ein vielbeschäftigter Mann. Er ist einer von nur 5 Übersetzern aus dem Isländischen, schreibt erfolgreiche Theaterstücke, hält Poetikvorlesungen, schreibt Essays und unterrichtet kreatives Schreiben. FALTER-Autorin Kirstin Breitenfellner hat dann noch zwei Buchtipps für Sie. Zu den…
 
Lena Raubaum schreibt Kinderbücher. Aber das ist eine verkürzte Darstellung: sie ist eine Dichterin, eine Wortakrobatin und von ihren Texten ist man auch als Erwachsener begeistert. FALTER-Autorin Kirstin Breitenfellner hat dann noch zwei Buchtipps für Sie. Zu den Büchern: Es gibt eine Zeit... (Lena Raubaum): https://shop.falter.at/detail/978370223…
 
Sebastian Janata, Mitglied der Band Ja, Panik, wurde Ende der 80er Jahre im Burgenland geboren und ist dort aufgewachsen. Er schmiss die Schule und nach einer kurzen Station in Wien zog er nach Berlin, um sein Leben ganz der Musik zu widmen. In seinem Debütroman "Die Ambassadorin" kehrt er zumindest literarisch wieder zurück ins Burgenland. Zwische…
 
Passend zum Sommer und der Urlaubszeit ist diesmal Alex Beer zu Gast. Beer heißt eigentlich Daniela Larcher und ist bekannt für ihre historischen Krimis. In dieser Folge spricht Moderatorin Petra Hartlieb über Beers neuestes Buch "Das schwarze Band", dem vierten der Reihe um den Kommissar August Emmerich. FALTER-Feuilletonchef Matthias Dusini hat d…
 
Der bekannte Drehbuchautor und Dramaturg Felix Mitterer spricht über seinen ersten Roman, "Keiner von euch", wo es um Angelo Soliman geht. Soliman wurde Anfang des 18. Jahrhunderts als Kind aus Afrika nach Europa verschleppt und landete schließlich am Wiener Hof, wo er - so kann man es wohl ausdrücken - ordentlich Karriere machte. Vom Soldaten stie…
 
Diese Folge widmet sich einem ganz besonderen Buch - "LiES! Das Buch“ ist nämlich eine Literatursammlung, für die bekannte Autorinnen und Autoren in so genannter einfacher Sprache Werke geschrieben haben. Hauke Hückstädt ist Herausgeber des Buchs und er erklärt, warum es wichtig ist, dass Literatur auch für die breite Masse zugänglich sein sollte u…
 
Viele kennen Hubert Achleitner besser unter seinem Künstlernamen, unter dem er Musik macht: Hubert Achleitner ist Hubert von Goisern. Ein literarischer Spätzünder, erst mit 67 Jahren erscheint sein Debütroman "flüchtig". Es geht um Maria, sie ist 55 Jahre alt, und sie ist weg - plötzlich, ohne Abschiedsbrief. Ihren 60-jährigen Gatten lässt sie zurü…
 
Jasmin Schreibers Debütroman "Marianengraben" stieg auf Platz 13 in die SPIEGEL-Bestsellerliste ein, bereits vor Erscheinen war die erste Auflage von 10.000 Stück ausverkauft. Schreiber ist unter anderem auch Sterbebegleiterin, ihre beiden Protagonisten Helmut und Paula haben Trauererfahrung. Und Paula fühlt sich mit ihrer Depression, als säße sie …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login