show episodes
 
F
Finanzrocker - Dein Soundtrack für Finanzen und Freiheit

1
Finanzrocker - Dein Soundtrack für Finanzen und Freiheit

Daniel Korth - Finanz-Blogger, Podcaster und Co-Host von "Der Finanzwesir rockt"

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Im Finanzrocker-Podcast erfährst Du alles darüber, wie Du individuell Vermögen aufbaust und deinen eigenen Soundtrack für Finanzen und Freiheit komponierst. Inspirierende Privatanleger, finanziell freie Menschen, erfolgreiche Unternehmer oder Leute aus der Finanzbranche geben dir viele Einblicke und Tipps rund um die Themen Vermögen aufbauen, Geld anlegen, Immobilien oder Humankapital. Viel Spaß beim Hören.
 
Der Podcast bei dem dich Coach Martin Hanselmann mit in seinen Alltag nimmt. Moderiert von Johannes Reuter. Martin ist einer der erfolgreichsten Football Headcoaches in Deutschland. Unter anderem hat Martin Spieler wie Mark Nzeocha, Marcel Dabo, Sami Chourbaji, Eric Nzeocha ans College oder NFL gebracht. Schreib uns eine Nachricht: https://linktr.ee/footballhautnah www.martin-hanselmann.de RSS-Feed: https://anchor.fm/s/840eb6c0/podcast/rss
 
Im Poetry Slam-Podcast "RadioPoeten" hört ihr Slam Poeten aus ganz Deutschland. Außerdem erfahrt ihr wissenswerte Dinge über die Poetry Slammer und bekommt Infos aus der deutschen Poetry Slam-Szene. Alle Folgen gibt es als Podcast – auch direkt bei Amazon Music, Apple Podcasts, GooglePodcasts, Deezer, Spotify oder TuneIn.
 
T
Tobias Beck Podcast

1
Tobias Beck Podcast

Tobias Beck - Wöchentliche Interviews mit inspirierenden Persönlichkeiten

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Tobias Beck’s Podcast ist der Podcast für Menschen mit großen Visionen und jeden, der den Traum verfolgt sein eigenes Ding zu machen! Tobias Beck und seine Interview-Gäste motivieren, inspirieren und geben dir Denkanstöße, während du beim Sport bist, auf dem Weg zur Arbeit oder gerade entspannst. Du bist auf der Suche nach neuen Perspektiven und spannenden Geschichten aus der Welt von erfolgreichen Unternehmern, Speakern und Menschen, die den Status Quo infrage stellen? Dann ist der Tobias B ...
 
GEDANKENtanken ist jetzt Greator. Dich erwarten jede Woche vier neue, spannende Folgen mit internationalen Top-Speakern im Greator Podcast. Neben nützlichem Wissen, erhältst du praktische Ideen für mehr Erfolg in deinem Job, Leben und für deine persönliche Weiterentwicklung. Dazu gehören Motivation, Inspiration, praktisches Wissen, Life Hacks und die richtigen Impulse für mehr Glück und Gesundheit. greator.com
 
Graustufen ist ein hörbares Magazin für Design und Gesellschaft. Jede Ausgabe widmet sich einem Thema, das wir gemeinsam mit GestalterInnen und Persönlichkeiten aus der Kultur- und Kreativ-Szene diskutieren und erkunden wollen. Jeder Gast hat seine eigene Geschichte und etwas das ihn/sie antreibt. Mit ihnen reden wir über ihre Arbeit, über Verantwortung, über Stress, Glück, Traditionen und darüber, wie diese sich wohl in Zukunft entwickeln werden. Die dabei entstehenden Gespräche sollen insp ...
 
Loading …
show series
 
Philipp Theisohn legt eine "Einführung in die außerirdische Literatur" vor und verspricht eine neue Perspektive auf kanonische und weniger bekannte Texte. Obwohl sehr akademisch im Ton, ist das Buch doch Fundus an Lesetipps, Kuriositäten und Erkenntnissen. Rezension von Pascal Fischer.Matthes & Seitz Verlag, 495 Seiten, 38 Euro ISBN 978-3-7518-0383…
 
Warum gibt es Reden, die wir sofort wieder vergessen? Warum behalten wir andere umso mehr im Kopf? Die Antwort lautet nach René Borbonus »Relevanz« Laut ihm spielt Relevanz eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, etwas rhetorisch hervorzuheben. Daher verrät René Borbonus dir in seinem Keynote vom Greator Festival 2022, welche 3 Relevanz-Booster du…
 
Ein Team von deutschen und schweizer Wissenschaftlern zieht eine Bilanz der 30 Jahre, die seit dem Fall des Eisernen Vorhangs vergangen sind. Dabei zeigt sich, dass Osteuropa noch immer als "anderes" Europa erlebt wird.Suhrkamp Verlag, 254 Seiten, 22 Euro ISBN 978-3-518-12777-3
 
Auf die Spur eines verschollenen Autors macht sich Mohamed Mbougar Sarr in seinem Roman „Die geheimste Erinnerung der Menschen“. Der senegalische Schriftsteller hat dafür den Prix Goncourt 2021 bekommen. Ein magisches Roman-Labyrinth über die Folgen des Kolonialismus – und eine Hommage an die frankophone Literatur. Wir erinnern an Hans-Magnus Enzen…
 
Dieser Titel ist ein toller Wurf: „Drei Frauen träumten vom Sozialismus“. Da ist schon so viel drin, in einen melodischen Satz gebracht: Die magische Drei, die etwas Märchenhaftes aufruft. Die Frau – nicht die Dame, nicht das Mädchen, nicht die Genossin – als Existenzweise für sich. Das Träumen als Tätigkeitswort, wie es im Deutschen heißt, in sein…
 
Melancholie ist etwas anderes als Trauer. Sie kennt keinen Anlass, ähnelt mehr einer bleiernen Schwermut, wird befeuert von lebensmüder Selbstbeschau und erzeugt einen immer präsenten Schmerz, dessen Ursache sich nicht benennen lässt. Zugleich ist sie sanft, hat fast etwas von einer Droge, die fortdauernd wirkt und die Aufmerksamkeit nicht auf das …
 
In seinem mit dem Prix Goncourt 2021 ausgezeichneten Roman „Die geheimste Erinnerung der Menschen“ erzählt der 32-jährige Senegalese Mohamed Mbougar Sarr von einer literarischen Obsession, die nicht nur Diégane ergreift: Was wurde aus dem nach dem Skandal verschwundenen Autor T.C. Elimane?Etliche Stimmen und Dokumente kommen zu Wort. Auf diese Weis…
 
Am 6. Dezember wird der Literaturnobelpreisträger 80 Jahre alt. Ein Gespräch mit Frank Hertweck, Leiter der SWR Literaturredaktion, über Handkes Konzept, die Welt durch sprachliche Beschreibung zu verwandeln.Zum Weiterlesen empfehlen wir die 2020 aktualisierte Handke-Biografie von Malte Herwig: „Meister der Dämmerung“.…
 
Der Intellektuelle als Diplomat auf geheimer Mission inmitten von Bürgerkrieg und religiösem Extremismus: In Nils Minkmars Romandebüt "Montaignes Katze" sucht der berühmte Verfasser der "Essais" einen guten König, der das zerrissene Frankreich wieder einen könnte. Rezension von Oliver Pfohlmann.S. Fischer Verlag, 400 Seiten, 26 Euro ISBN 978-3-10-3…
 
Ihre Leistungen sind verblüffend und faszinierend. Zugvögel legen jedes Jahr tausende Kilometer nonstop zurück und schlafen sogar im Flug. Doch sie sind gefährdet. Ihre Zahl hat drastisch abgenommen, die Brut- und Rastplätze schwinden.Scott Weidensaul erzählt lebendig und anschaulich von den Leistungen der Zugvögel und ihrer Gefährdung durch Mensch…
 
In dieser Soloepisode spricht Tobias über das Lebensrad. Er erklärt euch, wie ihr mithilfe dieses Tools zu einem ausgeglicheneren Leben findet. Denn ohne eine gewisse Balance im Leben könnt ihr weder die richtigen Prioritäten setzen, noch eure Ziele erreichen. Außerdem erfahrt ihr, warum es dabei so wichtig ist, sich von den Glaubenssätzen anderer …
 
Warum arbeiten immer mehr Menschen an ihrer Persönlichkeit? Woher kommt der ganze Hype um Selbstbewusstsein, Mindset, Vision und Co.? Die Antwort ist simpel: Wenn du eine stabile Persönlichkeit besitzt und dir bewusst bist, in welche Richtung du dich (wirklich) entwickeln willst, dann bist du mit dir selbst im Reinen. Doch dafür muss zunächst deine…
 
Wir leben gar nicht in der Berliner, sondern in der Stuttgarter Republik - das behauptet zumindest Florian Werner in seinem neuen Buch "Der Stuttgart-Komplex", in dem er einige sehr plausible Gründe für seine steile These liefert. Rezension von Ulrich Rüdenauer.Klett-Cotta Verlag, 188 Seiten, 20 Euro ISBN 978-3-608-96584-1…
 
"Fast alles, was ich schreibe, entspringt dem Schmerz." Das sagte die türkische Schriftstellerin Ayşegül Çelik anlässlich ihres Romans "Papierschiffchen in der Wüste". Der verhandelt - in einem hochpoetischen Mix aus Märchen und magischem Realismus - das Schicksal der Jesiden, vor allem jesidischer Frauen, und ihren zähen Kampf gegen Gewalt und Unt…
 
00:00 Martin gönnt sich & Johannes trainiert sich Mental 03:50 Klappmesser-Challenge - Wer ist dabei? 07:35 NFL München - Einfluss auf europäischen Football? 14:05 NFL Idee 4 Mannschaften in Europa - Sieht das Martin Kritisch? 24:47 Jets vs. Patriots Spiel, Eagles vs. Colts, Cowboys vs. Vikings 28:50 Bills vs. Browns, Ravens vs. Panthers 30:43 Rams…
 
Gibt es das Echte überhaupt? Kulturen leben von befruchtendem Austausch, der heute allerdings durch die Debatten um problematische Aneignung eingeengt zu werden droht. In seinem Essay "Ethik der Appropriation" bemüht sich der Pop-Kritiker Jens Balzer um die Unterscheidung zwischen "guter" und "schlechter" Aneignung.Matthes & Seitz Verlag, 87 Seiten…
 
Der Amerikanerin Jean Stafford (1915-1979) gelingen in ihren elf jetzt neu zu entdeckenden Short Storys eindringliche Schilderungen von Einsamkeit. Auch wenn ihr Band "Das Leben ist kein Abgrund" heißt, so schildert Stafford doch psychische Abstürze mit genauem Blick und weiß zwischen Mitgefühl und falschem Mitleid zu unterscheiden. Rezension von C…
 
Der renommierte Berliner Romanist Dieter Ingenschay legt eine Literaturgeschichte als Lese- und Lehrerfahrung eines ganzen Wissenschaftlerlebens vor. In dieser ersten Geschichte der spanischen Literatur in digitalen Zeiten strebt er keine repräsentative Übersicht an, sondern interpretiert zahlreiche Werke neu nach gendertheoretischen Kriterien.De G…
 
Zwei Romane, zwei Puzzleteile, die nicht zusammen passen Jetzt also der zweite Roman, „Stella Maris“. Nachdem Cormac McCarthy vor knapp einem Monat „Der Passagier“ veröffentlicht hat, folgt jetzt, ja, was? der zweite Teil? Nein, der neue Roman erzählt eine ähnliche Geschichte aus anderer Perspektive. Und, ohne schon zu viel zu verraten, die beiden …
 
„El Paso“, Marty Robbins 1959 „Das ist eine Ballade über den ketzerischen Cowboy, der sich einfach so in ein tanzendes Mädchen mit seidenweicher Haut verliebt. Der Song haut dich um, und noch bevor du wieder aufstehen kannst, haut er dir noch mal eine rein.“ (Aus: Bob Dylan - Philosophie des modernen Songs) „London Calling“, The Clash 1979 „Punkro…
 
Zwei Bücher, die einen anderen Blick auf die Fußball-WM bieten: Im Gespräch empfiehlt Ronny Blaschke, Sportjournalist und Experte für arabischen Fußball, von Jakob Krais „Spielball der Scheichs". Ein guter Überblick über Fußball und Politik in der arabischen Welt. Und Sebastian Sons schreibt mit „Menschenrechte sind nicht käuflich“ eine Streitschri…
 
Ingeborg Bachmann und Max Frisch waren ein legendäres Paar der deutschen Literatur. Ihr jetzt erscheinender Briefwechsel „Wir haben es nicht gut gemacht“ ist eine literarische Sensation und lässt tief blicken.Für seine beiden neuen Romane hat sich US-Autor Cormac McCarthy lange Zeit gelassen, dafür geht es jetzt umso schneller: nach „Der Passagier“…
 
Aus feministischer Perspektive wurde die Rolle von Max Frisch in dieser Beziehung kritisch gesehen Sie standen um 1960 beide im Zenit ihres Erfolges: der weltbedeutende Romancier und Dramatiker Max Frisch und die als Primadonna der deutschen Lyrik gefeierte Ingeborg Bachmann. Ihre Liebesgeschichte ist von Legenden und Gerüchten umgeben und steht ge…
 
Der Literaturkritiker Andreas Isenschmid analysiert in seinem Essay "Der Elefant im Raum" die ambivalente Darstellung jüdischer Figuren in Prousts Werk und skizziert die Lage der Juden in Frankreich um 1900 zwischen Gleichstellung und der neuen Spielart des rassistisch begründeten Antisemitismus. Ein Buch mit vielen faszinierenden literarischen und…
 
Klug und spielerisch leicht entlarvt John Gray das menschliche Grübeln und Suchen nach Lebenssinn als Hindernis für das Glücklichsein und empfiehlt, von den Katzen das gute Leben zu lernen. Rezension von Margrit Irgang.Aus dem Englischen von Jens Hagestedt Aufbau Verlag, 159 Seiten, 20 Euro ISBN 978-3-351-03923-3…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login