show episodes
 
Willkommen im Land der Phantasie und Entspannung. Phantasiereisen sind fr Kinder eine wunderbare Mglichkeit, einen besonderen Zustand zu erlangen. In diesem Zustand knnen sie fr ihr Leben wertvolle Ressourcen gewinnen. Dabei kann es sich beispielsweise um den Mut handeln, sich in einer Situation zu verteidigen, in der sie ungerecht behandelt werden. Eine andere Mglichkeit ist das Schpfen von Krften zum Bestehen einer Prfung oder dem Erledigen einer Aufgabe.
 
Ich, Hubert Wangenroth, 62 Jahre, Bestatter, erzähle des Nachts in meinem Wohnzimmer von mir und anderen wichtigen und schönen Dingen in der Welt. Mein Kater ist zwar tot, aber auch dabei.Ich habe ihn präparieren lassen. Er sitzt und spricht. Ich habe einen Atari-Computer und einen Kassettenrekorder für meinen Podcast.
 
Max Liebermann gehört zu den bedeutendsten Vertretern des deutschen Impressionismus und war Kopf der Berliner Secession.1903 erfolgte eine erste Veröffentlichung als Professor der Akademie der Künste unter dem Titel Die Phantasie in der Malerei. Hierin lehnte er Gebilde, die nicht auf die Anschauung eines Wirklichen zurückgingen, kategorisch ab. Bei der Malerei sei das Sujet im Grunde gleichgültig, es komme auf „die den malerischen Mitteln am meisten adäquate Auffassung der Natur“ an. Damit ...
 
Eine Auswahl der fast 400 (meist sehr kurzen) Gedichte von Friederike Kempner.Die Verfasserin: "Das waren Tage des Glückes, als ich diese Gedichte einzeln schrieb, und jedes derselben, noch kaum entstanden, ihr vorlas. Ist's möglich, daß solch reine Wonne gleich einem Schatten vorüberziehen, oder gleich dem Untergange der Sonne nichs als ein in Glut getauchtes Rot – die Spur ihres leuchtenden Weges – zurücklassen kann? – Doch auch die Sonne geht nicht wirklich unter, und auch ihr reines Bild ...
 
„Ernie und Nerd“ ist sozusagen das Spin-Off zu Krachmucker TV. Nachdem ich jetzt ein Jahr lang YouTube-Videos zum Thema "Heavy Metal" gemacht habe, haben sich ein paar Themen angesammelt, die schwer bei Krachmucker unterzubringen sind.Auch wenn mein Leben zu einem großen Teil aus Musik besteht, bin ich auch ein großer Film-, bzw. Horrorfilm-Fan, stehe auf Wrestling der 80er und 90er und gerade sind wir dabei, die alten, staubigen „Das schwarze Auge“-Bücher aus dem Keller zu bergen.Krachmucke ...
 
Loading …
show series
 
In dieser Folge stellen wir eine neue Rubrik vor: unsere Top-Listen. In dieser Episode geht es um die Top-3-Schlaginstrumente. Spannend wie wir finden. Das eigentliche Thema der der Folge sind aber sexuelle Phantasien. Und da versuche wir uns von verschiedenen Seiten dem Thema zu nähern. So erfahren wir von einigen der Phantasien von Michel und erf…
 
Der beste Sex-Podcast aller Zeiten (nicht repräsentatives Umfrageergebnis, Anm. d. Red.) ist nach längerer Abwesenheit wieder da. Uns geht es prima und wir haben wieder richtig Lust durchzustarten. Wir bleiben bei der schönen Rubrik „Fundstück der Woche“ und sprechen heute über einen besonderen BDSM-Film, den Michel seit kurzem mit anderen Augen si…
 
Nach einer ungeplanten Pause sind wir zurück und das gleich mit einer ungewöhnlichen Folge. Denn wir haben dieses Mal kein bestimmtes Thema, sondern widmen uns den Fragen und dem Feedback unserer Hörer. Dabei streifen wir naturgemäß viele verschiedene Themen. Da kommen Verträge zwischen Dom und Sub ebenso zur Sprache wie CMNF-/CFNM-Parties und der …
 
Dieses Mal geht es bei Lustgewinn um den Einstieg in BDSM als Paar. Damit knüpfen Marie und Michel an eine der ersten Folgen an und gehen speziell darauf ein, was Paare gemeinsam tun können, um die ersten Schritte zu erleichtern. Es gibt Leseempfehlungen, Tipps für gemeinsame Spiele für Einsteiger und die Erklärung, warum Sub einfach auch mal die J…
 
Snake Plissken vs. Judge Dredd, Ash/ Evil Dead & Conan der Barbar etc. Also eigentlich haben Mario und Ernie in dieser Episode nur einen Film nach dem anderen ins Rennen geworfen, meist Zeugs der 80er und 90er. Die Idee war, und dieser Podcast ist ganz spontan ohne große Vorarbeit direkt nach dem Halloween-Podcast aufgenommen worden, Crossover-Phan…
 
In dieser Folge sprechen Marie und Michel über das, was nach der BDSM-Session passiert … oder passieren kann. Auf der einen Seite geht es um den Subdrop: der katerähnliche Zustand, in den man manchmal nach einem Spiel rutscht. Was fühlen Subs in dieser Zeit? Was kann man tun, um da wieder rauszukommen? Auf der anderen Seite geht es um adäquate Afte…
 
Die Filme von 1978 und 2018 im Vergleich 2018 kam ein weiterer Film aus der Halloween-Reihe in die Kinos. Das Besondere: Die 2018er-Version (Regie: David Gordon Green) ignoriert alle Sequels und setzt direkt an die 1978er-Version von John Carpenter an. Laurie Strode ist nun in ihren späten 50ern und Michael Myers geht erneut auf die Jagd. Mario und…
 
In dieser Folge sprechen Marie und Michel über Swingerclubs und frivole Partys. Wer wissen möchte, wie eine solche Party abläuft und was dabei zu beachten ist, ist hier genau richtig. Marie verrät, was sich in ihrer Swinger-Tasche befindet, was die Abkürzung „HÜ“ bedeutet und warum sie noch nie Zeugin eines Eifersuchtsdramas geworden ist. Michel la…
 
In dieser Folge widmen Marie und Michel den unzähligen Haushaltsgegenständen, die man für BDSM-Sessions nutzen kann. Wer auf der Suche nach günstigen und jederzeit verfügbaren Alternativen zu Paddle, Nippelzwinge und Bondage-Tape ist, ist hier genau richtig. Warum die zweckentfremdete Haarbürste nach dem Spiel plötzlich einen ganz besonderen Reiz a…
 
Alle sechs Filme im Detail besprochen Mittlerweile ist der sechste Teil der Predator-Filmreihe in die Kinos gekommen (2018). Mario und Ernie waren dabei und reden in dieser Episode über die komplette Filmreihe, über die Rasse Predator (Yautja), über deren Ehrenkodex, über das Alien im Predator-Universum und vieles mehr. Thema sind: Predator (mit Ar…
 
Nach der kleinen Herbstpause widmen sich Marie und Michel in dieser Folge dem Thema Rollenspiele. Die Podcaster fragen sich, worin der Reiz solcher Praktiken liegt und warum »Krankenschwester« besser als »Buchhalterin« funktioniert. Außerdem gibt es praktische Tipps für all diejenigen, die Rollenspiele gerne in ihr Sexleben integrieren möchten. Vie…
 
Pen&Paper-Rollenspiele Das schwarze Auge (DSA), Vampire: Die Maskerade, Shadowrun, Dungeons & Dragons… Alles Rollenspiele, sogenannte Pen&Paper-Rollenspiele, die Ernie und sein Gast Mario früher exzessiv gespielt haben. Über Jahre lagen die alten Rollenspielbücher im Keller und staubten vor sich hin, bis sie vor ein paar Wochen wieder herausgeholt …
 
In dieser Folge sprechen Marie und Michel darüber, wie stark BDSM den Alltag der Spielpartner prägen kann. Sie stellen die gängigen Beziehungsformen wie bspw. 24/7 vor, wägen die jeweiligen Vor- und Nachteile ab und plaudern wie immer auch ein bisschen aus dem Nähkästchen. In Michels Fall geht es dabei vor allem um den ominösen Haken an seiner Deck…
 
In dieser Folge sprechen Marie und Michel darüber, ob unsere Sexleben unter zu vielen Informationen leiden können. Sind wir wirklich „oversexed and underfucked“? Stumpft die Gesellschaft durch die Konfrontation mit erotischen Bildern und Pornos ab? Entstehen Nachteile, wenn wir mehr über Sex reden als früher? Außerdem verkünden die beiden eine neue…
 
In dieser Folge wollen Marie und Michel ergründen, weshalb manche BDSM-Praktiken eher für Frauen und manche eher für Männer funktionieren. Warum ist beispielweise Cuckolding mit umgekehrter Geschlechterverteilung so wenig verbreitet? Bei der Besprechung der verschiedenen Praktiken betrachten die beiden biologische Voraussetzungen und gesellschaftli…
 
Hat jeder Sexfantasien? Und ist es besser sie auszuleben oder sie lieber nur Fantasie sein zu lassen? Was, wenn die Fantasie in der Realität enttäuscht? Diese und andere Fragen besprechen Marie und Michel in der neuen Folge. Außerdem wird das Geheimnis gelüftet, ob sich Marie schon einmal nackt in Frischhaltefolie gewickelt hat und was Michel mit d…
 
Marie und Michel widmen sich in dieser Folge den beiden Themen Sicherheit und Hygiene während der BDSM-Session. Worauf sollte man achten, wenn man miteinander spielt? Gibt es Kondome, die groß genug für den Magic Wand sind? Was ist von Lecktüchern zu halten? Wie desinfiziert man Schlagwerkzeuge? Diese und andere Fragen werden von den beiden beantwo…
 
Was läuft falsch bei Dir, Disney? Und da ist er, der erste Podcast von „Ernie & Nerd“. Ernie hat sich für den Podcast-Auftakt seinen Kollegen Mario geschnappt, ein „Star Wars“-Fanatiker, wie er im Buche steht. Und mit Mario unterhält sich Ernie eine Stunde lang über die aktuelle Situation, darüber, was ab Star Wars - Episode VII falsch läuft, was D…
 
Marie und Michel wagen sich in dieser Folge tief in den Fetisch-Dschungel vor und sprechen über allerlei spezielle Vorlieben und Kicks. Etwas, das sie sich bereits in der Pilotfolge vorgenommen hatten. Von unbekannten Fremdwörtern über neonfarbene Anzüge bis hin zu der Frage, ob Schlammbäder hygienisch unbedenklich sind – hier ist für jedes Kinkste…
 
Marie und Michel sprechen in dieser Folge über die Vielzahl an Begriffen, die im Kontext von Sexualität verwendet werden. Muschi oder Mumu? Penis oder Schwanz? Wie kann man über Sex sprechen, ohne dass es peinlich wird? Wir erfahren, welche Wörter die beiden am liebsten verwenden und von welchen sie weniger begeistert sind. Michel zitiert versaute …
 
Marie und Michel reden darüber, welche Probleme es mit sich bringen kann, wenn (männliche) Doms zur Märchenfigur werden. Die beiden gehen der Frage nach, ob diese Form der Idealisierung gesund für BDSM-Beziehungenist und welche Alternativen es gibt. Das zugegebenermaßen sehr komplexe Thema wird aber durch wilde Theorien, das übliche Gelächter und e…
 
Marie und Michel reden in der neuen Folge über den Kick beim Zuschauen und beim zuschauen lassen. Oder um es mit zwei Fachbegriffen zu sagen: Es geht um Exhibitionismus und Voyeurismus. Egal ob es im Swingerclub passiert, man andere beim FKK beobachtet oder einen BDSM-Kontext hat. Zuschauen, sich zeigen oder einfach nur die Gefahr, dass man beobach…
 
Marie und Michel reden über Aufgaben im BDSM. Darüber, wie wichtig sie als Bestandteil einer Spielbeziehung sein können, um sich selbst und den anderen kennen zu lernen. Wie gut man damit die Grenzen des devoten Part ausloten kann und wie sehr sie die Bindung zueinander stärken können. Und natürlich auch, wie wichtig es ist, stolz zu sein und das d…
 
In dieser Folge widmen sich Marie und Michel einem typischen Klischee über Männer und Frauen. Brauchen Frauen erst einen triftigen Grund, um Sex zu haben? Und sind Männer tatsächlich immer bereit? Marie und Michel sprechen über One-Night-Stands, wochenlange Kinobesuche, Männer als Roboter, Penetration und ob man verliebt sein muss, um tollen Sex zu…
 
Marie und Michel sprechen in Folge Nr. 4 über eine etwas speziellere Form des Outings: Sollen sich BDSMler als solche outen? Welche Vor- und Nachteile sind damit verbunden? Da es die beiden direkt betrifft, geben sie natürlich einen Einblick, ob und in welchem Umfang sie selbst geoutet sind. In der Folge geht nicht nur um das Outing gegenüber Außen…
 
Marie und Michel sind in Folge 3 ganz verspielt und sprechen über Sextoys. Sie diskutieren über frauen- und männerspezifische Spielzeuge und beantworten (endlich!) die Frage, ob sich Männer von gewissen Apparaturen bedroht fühlen müssen. Als sich das Gespräch um den Magic Wand dreht, outet sich Michel mal wieder als alter Profi, weil er noch eines …
 
Marie und Michel reden in der zweiten Folge von Lustgewinn über ihren Einstieg in BDSM. Aus der Perspektive einer erfahrenen Sub bzw. eines erfahrenen Doms zeigen sie, welche verschiedenen Möglichkeiten es für Einsteiger in diesem Bereich gibt. Von Stammtischen über „learning by doing“ bis zu Tagen der offenen Tür im ortsansässigen Domina-Studio wi…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login