show episodes
 
Die Idee „Zukunftsglück“ ist aus unserer eigenen ungewollten Kinderlosigkeit entstanden. Wir wissen, dass aus der anfänglichen Spannung und Aufregung ein echtes Projekt werden kann: Die Beziehung wird auf die Probe gestellt, der KiWu-Alltag wird zur Tortur und am Ende wartet die Krise. Doch so muss es nicht sein!
 
Manja und Tom sind seit vielen Jahren Pflegeeltern. Manja hat Weiterbildungen im Bereich Traumapädagogik und Biografiearbeit mit Erfolg absolviert. Tom seit über 20 Jahren als staatl. anerk. Erzieher unterwegs. Tätigkeiten: Einzelfallhelfer, Familienhelfer, Familien-Manager und Streetworker. Zusatzausbildungen im Bereich der Traumapädagogik und systemischen Beratung. Gemeinsam beraten Manja und Tom in der pädagogischen Beratungspraxis Meurer.
 
Loading …
show series
 
Dies ist Teil 2 unseres aktuellen Gesprächs mit Kati Siemens. Kati ist Nährstoffberaterin, Podcasterin und selbst seit 14 Jahren ungewollt kinderlos. In dieser zweiten Folge sprechen wir mit ihr über das Leben mit Pflegekindern und was das auch mit Katis eigenem Kinderwunsch gemacht hat. Schreib uns gern wenn du eine Frage an uns hast an kontakt@zu…
 
In dieser Folge sprechen wir über ein ganz wichtiges Thema im unerfüllten Kinderwunsch: Unsere eigenen Motive, die uns vor allem im lange unerfüllten Kinderwunsch antreiben. Wir sprechen über unsere eigenen Gedanken und Gefühle in Bezug auf unsere Motive und würden uns freuen, wenn Ihr uns eure Gedanken per Mail an mitteilt. Shownotes: Kinderwunsch…
 
Wir freuen uns sehr, erneut die liebe Kati Siemens im Gespräch bei uns zu Gast zu haben. Kati ist Nährstoffberaterin, Podcasterin und selbst seit 14 Jahren ungewollt kinderlos. In unserer letzten gemeinsamen Folge hat Kati erzählt, dass sie kurz davor stand, Pflegekinder aufzunehmen. Daher sprechen wir diesmal mit ihr über diesen spannenden Prozess…
 
Dies ist der zweite Teil unseres Gesprächs mit der lieben Doris Wallraff. Doris ist Psychologin, systemische Therapeutin sowie zertifizierte Beraterin bei der deutschen Gesellschaft für Kinderwunschberatung. Zudem ist sie Autorin des Buchs “Fünfzig Frauen - kein Kind”, über welches wir mit ihr sprechen. Schreib uns gern wenn du eine Frage an uns ha…
 
Go Berichte schreiben ist eine Kunst, manchmal eine Qual, aber sie können bei guter Vorbereitung extrem hilfreich sein, für einen selbst und erst recht für andere. In dieser Folge beschreiben wir, wie unsere Berichte zum Beispiel für das Jugendamt aussehen, welche Sprache, Motivation und Struktur diese haben und was wir machen, um uns optimal auf d…
 
Um das Verhalten von Kindern in der Jugendhilfe zu verstehen, braucht es mehr als die oft zitierte systemische Sichtweise, Biographiearbeit und Verständnis für die Einflußfaktoren, die auf das Kind wirken. Ich muß – so denken wir, auch verstehen, was die Erlebnisse des Kindes in seiner Entwicklung bewirkt haben.…
 
Wir freuen uns sehr, in dieser Folge mit der lieben Doris Wallraff zu sprechen. Doris ist Psychologin, systemische Therapeutin sowie zertifizierte Beraterin bei der deutschen Gesellschaft für Kinderwunschberatung. Zudem ist sie Autorin des Buchs “Fünfzig Frauen - kein Kind”, über welches wir in dieser Folge mit ihr sprechen. Dies ist Teil 1 von 2 u…
 
Die Meldungen rings um Winterhoff, haben uns sehr zum Nachdenken gebracht. Keine neuen Gedanken, aber sie konzentrierten die Gedanken auf die Frage: Wie lassen sich solche Vorfälle verhindern. Denn dass es solche Systeme in der Jugendhilfe gibt, in denen Machtstrukturen ausgenutzt werden, in denen einzelne Menschen ihre Macht gegen die Kinder ausnu…
 
In dieser Folge spreche ich, Alex, alleine über eine Frage, die in unseren Coachings von fast allen Männern gestellt wird: Wie erlebst du, aus deiner Sicht als Mann, den unerfüllten Kinderwunsch? Darüber möchte ich einmal aus meiner ganz persönlichen Perspektive offen mit euch sprechen. Schreib uns gern wenn du eine Frage an uns hast an kontakt@zuk…
 
In dieser Folge möchten wir über die Hörerfrage sprechen, inwiefern sich die Beziehung zu der Familie oder Freunden verändert, wenn man ungewollt kinderlos ist. Wenn man ein Kind bekommt, verändert man sich selbst und somit verändern sich auch die bestehenden Beziehungen. Doch wie sieht es aus wenn man eben kein Kind bekommt? Schreib uns gern wenn …
 
Vor kurzem wurden wir in einem Interview gefragt, ob wir uns heute noch immer ein Kind wünschen. Diese Frage bewegte uns sehr denn darüber haben wir lange nicht mehr nachgedacht. In dieser Folge sprechen wir darüber, ob wir uns heute nach all der Zeit noch ein Kind wünschen oder nicht. Zudem sprechen wir über unsere Gefühle, die diese Frage in uns …
 
Dies ist der zweite Teil zum wichtigen Thema Sexualität im unerfüllten Kinderwunsch. In der letzten Folge haben wir bereits darüber gesprochen, wie sich der unerfüllte Kinderwunsch auf die Sexualität oft auswirkt und dass dies fast allen Paaren so geschieht. Wir wollen euch die Angst nehmen, dass ihr allein mit euren Gedanken seid. Über dieses Tabu…
 
In dieser Folge gehen wir ausführlich darauf ein, was Schule braucht und was wir einer Schule, die gerne traumsensibel werden will bieten können. Egal, ob die Schule einen aktuellen diagnostizierten Fall eines traumatisierten Kindes in einer der Klassen hat oder nicht. David Zimmermann – Traumapädagogik in der Schule oder auch hier als Leseprobe…
 
In dieser Folge sprechen wir über ein Thema, was uns immer wieder erreicht: Sexualität im unerfüllten Kinderwunsch. Sexualität ist grundsätzlich ja immernoch ein Tabu-Thema, auch wenn es um den unerfüllten KiWu geht. Die Frage, die uns immer wieder dazu erreicht, ist “Ist es normal, dass unsere Sexualität im unerfüllten KiWu leidet?”. Da das so ein…
 
Wir freuen uns sehr, in dieser Folge wieder Anna Koppri begrüßen zu dürfen. Wir sprechen mit ihr diesmal darüber, wie es für sie war, nach der Zeit des unerfüllten Kinderwunsches letztlich doch Mutter zu werden. Was hat das mit ihrer Sicht auf die Schwangerschaft gemacht? Über das schlechte Gewissen in anstrengenden Phasen, über Leidensbereitschaft…
 
Der Gute Grund ist einer der Begriffe, die immer wieder im Zusammenhang mit Traumapädagogik auftaucht. Aber was ist mit diesem Begriff gemeint? Was bedeutet er? Janusz Korczak – Buch: Wie man ein Kind liebt – Buch: Das Recht des Kindes auf Achtung – Psychoanalytische Pädagogik – Reformpädagogik – Schrei nach Liebe (ZDF Mediathek)…
 
In der letzten Folge haben wir bereits über die Frage des persönlichen Wachstums in der Kinderwunsch-Krise gesprochen. In dieser Folge sprechen wir wie von euch gewünscht nun darüber, ob wir auch als Paar stärker geworden sind. Hört also gern zuerst in die letzte Folge rein. Entstanden ist ein ganz tolles offenes Gespräch zwischen uns, an dem wir e…
 
In dieser Folge wollen wir eine Frage besprechen, die uns in unseren Coachings und auch von euch Hörern oft erreicht: Seid ihr an eurer Krise im unerfüllten Kinderwunsch gewachsen? Und was kann man tun in einer solchen Krise? Die Krise als Chance zu sehen, ist erstmal sehr schwer. Wie wir persönlich diese Krise als einzelne Personen in Bezug auf ei…
 
Achtung – Achtung – Achtung Am 1.5. startet auf auktion.mowork.art die Versteigerung des Bildes Oprindelse / Origin / Ursprung. Also teilen – weitersagen – mitmachen. Am 1.5. startet auf Auktion.mowork.art die Versteigerung eines Bildes von momochill. Ziel dieser Versteigerung ist es, möglichst viel Geld für die Mali Hilfe e.V. einzusammeln. Seit 3…
 
Magali Cassar ist die Gründerin des HOPE Kinderwunschzeit Netzwerks für Frauen, die vom unerfüllten Kinderwunsch betroffen sind. Sie ist selbst den Weg des KiWu gegangen und hat sich in der Zeit Unterstützung gewünscht. Aus diesem Wunsch ist ihr eigenes Netzwerk entstanden. Heute unterstützt sie mit ihren über 20 örtlichen Hope-Gruppen und ihrem Bu…
 
Kunst ist einer der Pfeiler, auf denen unsere pädagogische Arbeit ruht. Und das nicht nur, weil sie auf angenehme Art und Weise Dinge wie Struktur, Planung und Handlungskompetenz fördert, sondern vor allem, weil es bei der Arbeit mit traumatisierten Kindern für viele Dinge, Empfindungen und Erlebnisse keine Worte vorhanden sind. Aber darum geht es …
 
Wir werden oft gefragt, wie erkennt man traumatisierte Kinder. Nun, wie immer ist die Antwort nicht ganz einfach. Aber einige Hinweise gibt es schon Für Pädagogen gibt es nicht DIE Möglichkeit Traumatisierungen zu erkennen, aber es gibt die Möglichkeiten Indizien zu sammeln. Indizien dafür, dass es wichtig und richtig ist, sich Hilfe zu holen. Die …
 
Ailyn ist eine Hörerin unseres Podcasts, die uns vor kurzem eine spannende Mail geschrieben hat. Sie sucht den Austausch zum Thema Kinderwunsch und genau darüber wollen wir in dieser Folge mit ihr sprechen. Wie steht ihr zu dem Wunsch nach einer Community? Lasst uns gerne wissen, ob ihr daran Interesse habt. Wir möchten dies gerne für euch möglich …
 
In dieser Folge sprechen wir mit Judith und Martin über das Thema Adoption. Was es bedeutet, wenn plötzlich das Telefon klingelt, über die Hürden im Adoptionsverfahren und ihren persönlichen Kinderwunsch-Weg. Hast du auch ein Thema, welches du gern mit uns besprechen möchtest? Schreib uns gerne an kontakt@zukunftsglueck.de Shownotes: Kinderwunsch u…
 
In dieser Folge sprechen wir mit unseren Hörern Marie-Therese und Stephan, die sich gemeinsam auf ihrem Kinderwunsch-Weg für eine Samenspende entschieden haben. Wie sie zu dieser Entscheidung gekommen sind und wie es ihnen heute damit geht, erfahrt ihr in unserem Interview mit dem sympathischen Paar. Hast du auch ein Thema, welches du gern mit uns …
 
Wie der eine oder andere mitbekommen hat, ist bei uns mal wieder Aufregung hoch zehn, da eines der Jugendämter prüft und prüft und prüft … Dieses Thema konnten wir nicht ohne fremde Hilfe bearbeiten und daher haben wir gefragt, ob sie uns jemand helfen kann, die richtigen Fragen zu stellen. Kati konnte! Daher ersteinmal herzlichen Dank an Kati. Wer…
 
In dieser Folge sprechen wir über eine sehr persönliche und auch provokative Frage, die wir von Personen in unserem näheren Umfeld und auch von Coaching Klienten/innen häufiger gestellt bekommen. Nämlich die Frage, ob unsere Hunde ein für uns persönlich ein Ersatz für unser Wunschkind sind. Hast du auch ein Thema, welches du gern mit uns besprechen…
 
In dieser Folge haben wir einen besonderen Gast: Barbara ist eine Klientin aus unserem Zukunftsglück Coaching und selbst betroffen vom unerfüllten Kinderwunsch. Mit ihr sprechen wir über das wichtige Thema Pflegekinder. Barbara hat selbst 2 Pflegekinder und berichtet uns von ihrem spannenden Entscheidungsprozess. Hast du auch ein Thema, welches du …
 
In dieser Folge geht es um eine Frage einer Hörerin: Wie geht man mit der Ambivalenz im unerfüllten Kinderwunsch um? Heute wünscht man sich verzweifelt ein Kind, morgen kann man sich sein Leben auch gut ohne Kind vorstellen. Wir sprechen über die Zerrissenheit und den Umgang mit diesen gegenteiligen Gefühlen. Wie gehst du mit deinen ambivalenten Ge…
 
Abbrüche in der Hilfe für fremduntergebrachte Kinder sind häufiger, als gedacht. Wir haben uns mal Statistiken angeschaut und sind dort auf einige Dinge gestoßen, bei denen wir uns fragen, decken diese sich mit unseren Erfahrungen. Was sind unserer Meinung nach die grundlegenden Hintergründe für Abbrüche? Und was kann man pädagogisch gegen einen Ab…
 
Das Jahr 2020 war für uns alle ein besonderes Jahr und für viele sicher eine große Herausforderung. Das Jahr war für uns geprägt vom Loslassen und gleichzeitig haben wir gelernt, vertrauensvoll auf das zu blicken, was in Zukunft kommt. In dieser Folge möchten wir mit euch unser Jahr reflektieren und laden euch dazu ein, es auch zu tun. Wie war dein…
 
In dieser Folge freuen wir uns sehr, Anna Koppri als Gast begrüßen zu dürfen. Anna ist Sozialpädagogin, systemische Familientherapeutin und freie Autorin. Sie selbst hat mehrere Jahre des unerfüllten Kinderwunsches erlebt und ist mittlerweile glückliche Mutter von 2 Kindern. Wir sprechen nun schon zum zweiten Mal mit Anna, deren Buch über den unerf…
 
Weihnachten ist für ungewollt Kinderlose jedes Jahr eine schwierige Zeit. Aufgrund der Covid-19 Situation kommt dieses Jahr noch eine weitere Besonderheit hinzu. Weihnachten findet dieses Jahr entkoppelt von Traditionen, eventuell sogar ohne Familienbesuch statt denn es dürfen voraussichtlich nur 10 Personen zusammenkommen. Wir sprechen in dieser F…
 
Die beiden Filmemacher Oliver Mathes und Volker Klotzsch haben während der Dreharbeiten eines Filmes zum Thema Transsexuelle Transformation zusammen mit ihrer Hauptdarstellerin Caroline erlebt, was es heißt von einer traumatischen Vergangenheit eingeholt zu werden. Das Ergebnis: Ein emphatischer, aufrüttelnder Film ohne Sensationslust, der das Erle…
 
#43 Umgang mit dem unerfüllten Kinderwunsch Wir bedanken uns ganz herzlich für all eure Zuschriften zu unserer letzten Podcast-Folge. Eine zentrale Frage in euren Nachrichten war die Frage, wie wir mit dem Schmerz und der Herausforderung umgehen. Auf diesen Umgang mit dem unerfüllten Kinderwunsch wollen wir daher in dieser Folge noch mal gezielt ei…
 
Das Gesetz zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen biegt auf die Zielgerade ein. Nun dann kann man doch noch einmal Kleinigkeiten ändern. Zum Beispiel die Verbleibensanordnung, §1696 Abs. 3! Das berichten Zeitungen und verschiedene Kinderrechtsverbände. Wir möchten unsere Haltung dazu einmal kurz diskutieren! Hier die Gesetzesvorlage – Diskussion…
 
In dieser Folge sprechen wir darüber, wie es uns gerade geht und wie wir die letzten Monate empfunden haben. Gerade in der Corona-Situation fiel es uns sehr schwer, die Schule und Kinder vor unserem Haus zu sehen und wir haben unser persönliches Zu Hause sehr hinterfragt. Wir haben einige Schlüsselerlebnisse gehabt, die uns emotional sehr gefordert…
 
Wahrscheinlich liegt es am Herbst – schlechte Stimmung – viele kleine Probleme, die uns insgesamt an der Machbarkeit vernünftiger Arbeit mit fremduntergebrachten Kindern zweifeln läßt. Aber vielleicht auch mal ein nötiger Blick auf unsere aktuelle Situation unsere ganz persönliche und die Situation in der Deutschen Jugendhilfe in Bezug auf komplex …
 
“Warum soll ich mich dem Gefühl immer weiter aussetzen?” In dieser Folge sprechen wir mit Medizinjournalistin Miriam Funk. Selbst betroffen von der ungewollten Kinderlosigkeit, hat sie bereits 2 Bücher zum Thema geschrieben. Ihr neustes Buch “Ungewollt kinderlos - und jetzt?” besprechen wir heute. Miriam spricht über ihre Erfahrungen mit dem Umfeld…
 
Wir beschäftigen uns in dieser Folge mit der wohl größten Frage im unerfüllten Kinderwunsch: Warum klappt es bei uns nicht? Diese Frage ist meist die größte Belastung sowohl für Frauen wie auch Männer, die betroffen sind. Doch beschäftigen sich hauptsächlich die Frauen mit dem Thema und Männer lassen sich oft sehr spät testen. Die biologische Ursac…
 
Der Verlust einer Fehlgeburt ist auch der Verlust von Träumen - für beide Betroffene. In dieser Folge sprechen wir mit Rosa Koppelmann, die in ihrem Buch “Vertrauen nach Fehlgeburt” ihre Erlebnisse mit zwei Fehlgeburten aufgearbeitet hat. Sie möchte Frauen damit Mut machen und für Aufklärung sorgen. Mit ihr sprechen wir über ihre Erlebnisse, über s…
 
Seit einiger Zeit haben wir eine Idee, für deren Verwirklichung wir Eure Hilfe benötigen. Wir haben die Firma Kinder in das Zentrum gegründet. Ziel der Firma: Beratung und Begleitung von Institutionen und Personen, die versuchen wollen, traumapädagogische Inhalte in die tägliche Arbeit zu integrieren und Hilfe in pädagogischen Systemen, in denen Be…
 
In dieser Folge sprechen wir über eine Hörerfrage. Nämlich darüber, wie hilfreich eine schnelle Hilfe im unerfüllten Kinderwunsch für uns ist. Schnelle Hilfe ist oft wichtig und eine kurzfristige Lösung spricht uns immer an. Wir erhalten dadurch ein Gefühl der Kontrolle. Doch oft sind schnelle Lösungen leider nicht nachhaltig. Denn es geht nicht da…
 
Übertragung und Gegenübertragung ist einer der sehr stark wirkenden Prozesse im pädagogischen Alltag. Wir denken, in allen pädagogischen Bereichen. Bei traumatisierten Kindern ist dieses Phänomen lediglich intensiver wirksam. Um so wichtiger ist es hier zu schauen: Wie gehe ich damit um? Wie erkenne ich ihn? Welche Auswirkungen hat er unserer Meinu…
 
“Es ist nicht verwerflich, glücklich zu sein - auch wenn man im Schmerz ist.” Maren Schneider ist zertifizierte MBSR-Lehrerin, die sich auf achtsamkeitsbasierte Psychotherapie spezialisiert hat. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung ist sie die Leiterin des Instituts für Achtsamkeit in Düsseldorf sowie erfolgreiche Autorin. Mit ihr sprechen wir über die…
 
Maren Schneider ist zertifizierte MBSR-Lehrerin, die sich auf achtsamkeitsbasierte Psychotherapie spezialisiert hat. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung ist sie die Leiterin des Instituts für Achtsamkeit in Düsseldorf sowie erfolgreiche Autorin. Mit ihr sprechen wir über die Kraft der Achtsamkeit im unerfüllten Kinderwunsch. Wie kann ein achtsamer Umg…
 
#35 - Kinderwunsch-Geheimnis lüften - ja oder nein? “Wir behalten das erstmal für uns.” Das Kinderwunsch-Geheimnis belastet und kann zu Einsamkeit oder zu Problemen in der Partnerschaft führen. Darüber haben wir in der letzten Folge bereits gesprochen. Natürlich ist es aber nicht so einfach und das Geheimnis kann auch ein Schutz sein. Man sollte in…
 
#34 - Verschweigen des unerfüllten Kinderwunsches “Wir behalten das erstmal für uns.” Wir wollen über ein sehr wichtiges Thema sprechen: Das Verschweigen des eigenen unerfüllten Kinderwunsches. Diese Folge ist die erste von zweien, in denen wir über unsere persönlichen Erfahrungen der ersten Wochen des KiWu-Wegs sprechen. Die Frage, wie man mit dem…
 
Pattrick nimmt uns mit in einen kleinen Überblick in den Bereich der Lehre und Forschung im Zusammenhang mit Pflegeeltern. Aber auch den speziell heilpädagogischen Blick auf fremduntergebrachte Kinder streifen wir im Gespräch. Heilpädagogik – Studium der Heilpädagogik – Beschreibung des Konzeptes der Heilpädagogischen Familienhilfe– zertifizierte W…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login