Perspektive I öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
A
Alles für Alle

1
Alles für Alle

Dissens - Institut für Bildung und Forschung

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Im Dissens mit den herrschenden Geschlechterverhältnissen! Ein Podcast mit Debatten und Theorie von und für geschlechterpolitisch Aktive und Interessierte. Seit mehr als 30 Jahren beschäftigen wir uns bei Dissens – Institut für Bildung und Forschung e.V. aus einer herrschaftskritischen, (pro)feministischen Perspektive mit Geschlechterverhältnissen, mit Männlichkeit und Weiblichkeit, mit Queerness und Vielfalt, mit Hierarchien und Diskriminierung. In unserem Podcast besprechen wir Fragen, die ...
 
Willkommen auf dem Podcast-Kanal der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES). Viel Spaß beim Anhören. Über uns: Wir setzen uns für eine freie und solidarische Gesellschaft, eine lebendige und starke Demokratie, für gute Arbeit und für einen vorsorgenden Sozialstaat sowie internationale Verantwortung ein. www.fes.de/podcast
 
Loading …
show series
 
Zu Gast ist eine Psychotherapeutin und Allgemeinmedizinerin.Erfahrt in diesem Beitrag, was es mit psychosomatischen Beschwerden wie Rückenschmerzen, Magenkrämpfen und Co. auf sich haben kann, falls keine andere Ursache gefunden werden und wie die Hausärztin und Therapeutin eine differenzierte Diagnose stellt.Die komplette Reihe gibt's auf: https://…
 
Zu Gast ist eine Psychotherapeutin und Allgemeinmedizinerin.Erfahrt in diesem Beitrag, was es mit psychosomatischen Beschwerden wie Rückenschmerzen, Magenkrämpfen und Co. auf sich haben kann, falls keine andere Ursache gefunden werden und wie die Hausärztin und Therapeutin eine differenzierte Diagnose stellt.Die komplette Reihe gibt's auf: https://…
 
Wer schnell Informationen über eine Begrifflichkeit braucht, geht kurz ins Netz und findet bei Wikipedia einen ersten Anlaufpunkt. Die Wikipedia ist eine der meistgenutzten Online-Enzyklopädien und ist jedem ein Begriff. Sie wird intuitiv genutzt und wer sich dort Informationen zusammensucht, geht erst einmal davon aus, dass diese valide sind. Jedo…
 
Seit zwei Tagen läuft die Frankfurter Buchmesse. Nach einer Verbannung ins Digitale in Folge der Corona-Krise findet die Messe dieses Jahr wieder mit Besucher*innen vor Ort statt. Doch wie auch in den letzten Jahren wird sie von einer altbekannten Debatte überschattet. Wieder sind auch rechte Verlage mit Ständen auf der Messe vertreten. Rechte Verl…
 
Die Genschere CRISPR wird neuerdings als elegante neue Züchtungsmethode beworben und Lobbyverbände machen Druck auf die Politik sowohl in Deutschland als auch in der EU, die Klassifizierung als Gentechnik aufzuheben & damit auch die Risikobewertung & Kontrolle. Ich informiere mich bei Christoph Then von TestBiotech, einem unabhängigen Institut für …
 
In der Auseinandersetzung mit dem Thema Selbstbefriedigung aus feministischer Perspektive kann man viel über Sextoys, Pornos und Emanzipation sprechen. Es entsteht dabei jedoch der Eindruck, Masturbation sei ein rein popkulturelles Thema und vor allem für junge Menschen besonders wichtig. Doch wie ist das eigentlich, masturbieren auch alte oder ält…
 
Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Cinema Quadrat in Mannheim werden bis Ende Oktober 2021 Filme aus 5 Jahrzehnten gezeigt.Darunter befinden sich:Das Mädchen und der Kommissar (FRA/ITA 1971) mit Romy Schneider und Michel PiccoliHarold and Maude (USA 1971)Dieses obskure Objekt der Begierde (FRA/ESP 1977)Blade Runner - Final Cut (USA 1982)…
 
Die kleine Insel Trischen vor der Dithmarschen Nordseeküste gehört zur Schutzzone 1 des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Sie ist unbewohnt und darf nur von wenigen Menschen betreten werden. Das besondere an Trischen: Von März bis Oktober ist jeweils eine Vogelwartin bzw. ein Vogelwart vor Ort und führt im Auftrag des Vereins Natur…
 
Nicht jeder hat genügend Geld übrig, um sich in München den Eintritt ins Theater, in Konzerte oder ähnliches zu leisten. Deshalb gründete Sabine Ruchlinski mit einer Kollegin vor über 10 Jahren den Verein „KulturRaum München“. Dieser vermittelt kostenlose Tickets für Kulturveranstaltungen an Münchner Bürger*innen und Familien. Wer kann sich wie bei…
 
Früh am morgen des 2. Oktobers brannte gegen 1:40 Uhr auf der Seebener Straße der Caddy von Neonazi Sven Liebich. Nach zwei Tagen Ungewissheit verlautete Liebich laut dem Nachrichtenportal "Du bist Halle", dass sein Wagen aufgrund eines Marderschadens plötzlich in Flammen stand. Ein kleiner harmloser Marder und ein Autobrand? Radio Corax hat es sic…
 
Tune in live Friday 15th 6 pm here: https://labkontempo.com/de/artists/radio-kinzonzi/Gemeinsam tauchen wir tief in die Erforschung neuer Wege ein, um ohne Hierarchien und Grenzen zu kommunizieren – von Kinshasa direkt in die Ohren durch das Radio. Gemeinsam schauen wir uns Begriffe an, Kunst ist nur einer von ihnen. Wir bringen KINZONZI und die ve…
 
Steinmarder sind kleine flauschige Wesen. Sie leben in Scheunen, auf Dachböden auf jeden Fall aber in der Nähe des Menschen. Sie sind unter Autofahrern sehr unbeliebt, da sie gerne mal im warmen Motorraum Schutz suchen und sich sehr wohl fühlen. Was den Steinmarder auszeichnet, was er gerne isst und wie man ihn schützen kann. Das erfahren Sie im fo…
 
Wenn ein Mensch mit Behinderung den Wunsch verspürt hat, die Schauspielerei zu seinem Beruf zu machen, hatte er fast keine Möglichkeiten. Jedenfalls war dies früher so. Dann haben Angelica Fell und ihre Tochter Marie-Elise Fell den Verein „Die freie Bühne München“ gegründet. Hier haben Menschen mit Beeinträchtigungen die Möglichkeit, eine Schauspie…
 
Körpergeräusche, Gesten und Zeichen bedeuten nicht überall dasselbe. Menschen können diese je nach kulturellem Kontext unterschiedlich verstehen.Unsere Redakteur*innen haben auf der Straße zu drei unterschiedlichen Handgesten eure Meinung gehört. In diesem Beitrag erfahrt ihr auch einiges über das Zeichen der Swastika. Und ein ungewöhnliches Verkeh…
 
2 Frauen, 2 Brüste 2 Frauen, 2 Brüste ist der Titel unseres Podcasts. Man muss kein Arzt sein, um zu erkennen, dass mindestens eine von uns sich bereits intensiver mit dem Thema Brustprothetik beschäftigt haben muss. Heute haben wir Beate von Anita zu Gast. Wir sprechen darüber Möglichkeiten der Prothetik und wollen dir zeigen, dass du deine Bedürf…
 
André Pscherer von der Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz und Bastian Vergnon vom Startup-Hub Oberpfalz geben einen Einblick in ihre Zusammenarbeit und den daraus entstehenden Nutzen für Gründer*innen. Es gibt zahlreiche Anlaufstellen für Gründer*innen zu jedem Zeitpunkt des jeweiligen Entwicklungsgrads. In jedem Fall eine starke Kombi mit viel …
 
Der Krieg in Syrien dauert mittlerweile ein knappes Jahrzehnt an. Ein guter Zeitpunkt um sich zu vergegenwärtigen, woraus er rührt, welche Parteien und Interessen involviert sind und wie der bisherige Verlauf ist. In Syrien ist die Lage schlimmer als jemals zuvor. Die humanitäre Lage ist katastrophal, die Infrastruktur zerstört, die Wirtschaft lieg…
 
In der oberen Hälfte des Medaillenspiegels der Olympischen Spiele 2020 befindet sich ein Land namens Chinesisch Taipeh. Dahinter verbirgt sich Taiwan, doch warum steht dort nicht einfach Taiwan? Der Name Taiwan wird in der VR China ungern gesehen. Der kleine Inselstaat, südlich von China, kämpft seit langem für seine Unabhängigkeit. Der chinesische…
 
2 Frauen, 2 Brüste Trigger-Warnung. Heute sprechen wir über zwei Fälle, die durch ihre Skrupellosigkeit durch die Presse gingen. Die Opfer sind Krebspatient:innen. Es geht um Selbstdarstellung, Geld, wirtschaftliches Interesse und das Ausblenden der Tatsache, dass die Geschädigten dies mit ihrem Leben bezahlen mussten. Ist es wichtig, über solche F…
 
Die Corona-Pandemie hat Einfluss auf viele Bereiche des öffentlichen Lebens genommen, so auch auf das Bildungssystem und die Jugend. Während die Schulen mit großer Anstrengung und Engagement versuchen, auf die radikale und sich schnell verändernde Situation zu reagieren, leidet vor allem die junge Generation unter den Folgen der Pandemie. Welche Au…
 
In unserer Jubiläumsfolge ist Dr. Franziska Schmidtke, Referentin der Friedrich Ebert Stiftung im Landesbüro Thüringen zu Gast bei Simone Rieth. Nach nun 25 Folgen schauen wir zurück und reflektieren über Anlass und Ziel des Podcasts. So diskutieren wir Potentiale für einen gesellschaftlichen Neustart, die sich in der Pandemie offenbart haben. Aber…
 
2 Frauen, 2 Brüste Kürzlich haben wir eure Fragen an uns gesammelt und in diese Folge verpackt. Wer sind wir, über unsere Krankheit hinaus. Oder wer waren wir früher? Dinge haben sich verändert- Zweifelsfrei. Andere Dinge bleiben gleich und haben Bestand. Ummantelte Nüsse zum Beispiel. Oder Sommerrollen. Und nicht zu vergessen Mama von Korffs Kerze…
 
Gründer*innen brauchen neben Mut und einem guten Satz an Skills auch ganz dringend eines: passende Beratung! Cornelia Schäfer und Professor Dr. Hermann Raab erzählen von ihren Beweggründen sich mit dem Thema Gründung zu beschäftigen und teilen einige ihrer Erfahrungen. Rund um die Themen Verhandlungstechniken, Selbstvermarktung, Unternehmensbewertu…
 
Rechtzeitig zum Beginn des Festjahres "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" erscheint unsere neue Folge mit dem Titel: "Jüdisches Leben in Sachsen". Darin spricht Journalistin Britta Veltzke mit dem Rabbi Weingarten aus Dresden über die jüdischen Traditionen und über das Leben als Jude oder Jüdin in Sachsen. Welche Bedarfe und Möglichkeiten g…
 
Im zweiten Teil unseres Gesprächs mit Vivien Laumann und Andreas Hechler geht es u.a. um Potenziale und Fallstricke der Praxis, sich als diskriminiert oder privilegiert zu positionieren, und um die Unterscheidung in gesellschaftliche und politische Positionierung. Außerdem sprechen wir darüber, inwiefern uns die Auseinandersetzung mit Dilemmata im …
 
2 Frauen, 2 BrüsteNach unserer Folge über unsere eigenen Erfahrungen in der Reha, haben wir uns gefragt: Warum haben wir eigentlich so unterschiedliche Erfahrungen gemacht?Was macht eine gute onkologische Reha aus und wer gestaltet das eigentlich? Wir freuen uns sehr, dass wir transparent hinter die Kulissen der Klinik Nordfriesland blicken durften…
 
2 Frauen, 2 BrüsteFestgefahrene Strukturen, missverstandene Fristen und der perfide Gedanke, dass Institutionen auf Zeit spielen, um Kosten für aufwendige Maßnahmen zu sparen.Das Opfer sind Krebspatient:innen. Starken Behandlungen, kraftraubenden Verfahren ausgesetzt, allein auf juristischer Flur. Klingt das nach True Crime?Wir finden schon. Tatsäc…
 
Umgeben von einer aktivistisch geprägten Hippie-Kultur ganz im Geiste des roten Wiens, setzte sich Robert Misik bereits in seiner Jugend für mehr soziale Gerechtigkeit in seiner Heimatstadt Wien ein. Im Interview mit Christian Krell erzählt er von seiner frühen Laufbahn als Redakteur des Zentralorgans der Sozialdemokratischen Partei Österreichs und…
 
2 Frauen, 2 BrüsteFür viele ist das Thema "Krebs und Kinderwunsch" so abstrakt wie Nutella und saure Gurken. Denn während man gegenwärtig gegen eine Krankheit kämpft, scheint die Aussicht auf eine erfüllte Schwangerschaft sehr weit weg. Trotzdem ist Brustkrebs ist eine Erkrankung mit guten Heilungsaussichten und der gemeinsame Wunsch nach Familieng…
 
Im Rahmen unserer Reihe zum Oberpfalz Startup Hub (O/HUB) darf natürlich der Aspekt Gründungslehre nicht fehlen. Klaus Dörrzapf und Marc Braun berichten aus den Perspektiven von Lehrenden und Lernenden. Die beiden Seiten zeitgleich zu beleuchten ist nicht nur interessant sondern bringt Einblicke mit sich, welche direkte Wirkung Lehre im Kontext Grü…
 
Zusammenfassung des Buchs von Stephanie Kelton (2020): The Deficit Myth. Modern Monetary Theory and the Birth of the People's Economy. Erschienen im Verlag Public Affairs, New York.Kurzgefasst und eingeordnet von Michael Dauderstädt.Von Friedrich-Ebert-Stiftung
 
2 Frauen, 2 BrüsteVöllig trocken gesagt landet man mit der Erkrankung Krebs in einem Netzwerk, in dem man nie sein wollte. Aber wenn man schonmal da ist, gilt es natürlich, das hilfreichste aus selbigem zu schöpfen. Und so sprechen wir heute mit Rechtsanwältin, Business Coach und Mentorin Dr. Anja Schäfer über Strategien, Gefühle und Tipps Kommunik…
 
Der Thüringer Staatssekretär für Wissenschaft und Hochschulen, Carsten Feller, berichtet im Gespräch mit Simone Rieth, welche Herausforderungen Hochschulen und Studierende in der Coronapandemie bewerkstelligen müssen und wie ein Weg zurück zur Präsenzlehre aussehen kann. Außerdem sprechen die beiden sowohl über mögliche Lerneffekte aus der Pandemie…
 
Angehende Entrepreneur*innen und Intrapreneur*innen profitieren extrem vom Austausch mit Gründer*innen und deren Erfahrungen. Im Rahmen der Gründungssensibilisierung setzt die OTH Amberg-Weiden und der O/HUB daher auf die Erfahrungen von Tobias Walbert. Als Seriengründer der in den vergangenen Jahren zehn digitale und physische Produkte auf den Mar…
 
Viele Menschen blicken besorgt auf die Feiertage unter Corona-Bedingungen. Was ist mit einsamen, älteren Angehörigen und Nachbarn? Oder wenn man selbst unter Einsamkeit leidet? Die Telefonseelsorge versteht sich als Ansprechpartner für Menschen, die sich in einer schwierigen Lebenslage bzw. belastenden Krise befinden. Sie bietet die Möglichkeit für…
 
Katarina Barley setzte sich schon früh mit viel Empathie für ausgegrenzte Menschen und gegen Ungerechtigkeit ein. Aufgrund ihres offenen Ohres für die Probleme ihrer Mitmenschen wurde ihr sogar eine Chippendale Couch für ihre eigene "Psychotherapeutenpraxis" versprochen. Im Gespräch mit Christian Krell erzählt sie, wie sie zu ihrer "zweiten Familie…
 
2 Frauen, 2 BrüsteEin Leben "davor", ein Leben "damit" und ein Leben "danach". Auf unserem Weg haben wir viele Lebenswandel beobachten dürfen und auch wir selbst haben Gelegenheiten beim Schopfe gepackt, vieles auf links gedreht und Möglichkeiten mal ganz neu gedacht. Wie groß ist allerdings der Schritt einer freiberuflichen Visagistin zur Yogalehr…
 
Anna-Lena Gassner und Tanja Sivoronov sind die Gründerinnen der Plattform Coupido. Sie haben im und während ihres Studiums gegründet und direkt eine spannende Auszeichnung abgeräumt. Sie teilen interessante und sicher auch hilfreiche Tips für Studierende mit Gründungsgedanken! Unsere Links für euch: https://www.coupido.org/, https://www.oth-aw.de//…
 
Wenn wir zu Diskriminierung lernen - egal ob im Rahmen von Seminaren und Workshops, Gesprächen mit Freund_innen, Diskussionen in Sozialen Medien oder in anderen Kontexten - begegnen uns immer wieder Dilemmata, die sich nicht so einfach auflösen lassen. Wir wollen zum Beispiel wohlwollend mit- und voneinander lernen, aber auch Diskriminierung verhin…
 
2 Frauen, 2 BrüsteIch glaube ich hör' nicht richtig. Wusstet ihr, dass die Chemotherapie euer Gehör in verschiedenen Bereichen beeinträchtigen kann?Wusstet ihr, dass ihr darüber wahrscheinlich auch aufgeklärt worden seid?Wir wussten es auch nicht (mehr).Gehör-Beeinträchtigungen können in verschiedenen Formen auftreten. Von Dauerbeschallung Tinnitus…
 
Wir starten in eine kleine Serie mit dem Oberpfalz Startup Hub – O/HUB. Zu Gast sind Frau Prof. Dr. Christiane Hellbach und Dr. Bastian Vergnon von der OTH Amberg-Weiden. Sie berichten vom neuen hochschulübergreifenden Gründungsnetzwerk O/HUB und ihrer persönlichen Begeisterung für das Thema Gründung. Ein tolles Projekt für Gründer*innen in der ges…
 
2 Frauen, 2 BrüsteWir nehmen heute den Begriff "digitale Vernetzung" auseinander. Er fasst zusammen, dass es online Möglichkeiten gibt, sich zu bestimmten Themen auszutauschen. Fertig. Er geht aber keinesfalls darauf ein, in welcher Form, mit welchen Ideen oder welchen Zielen- und am Allerwichtigsten: welche Leidenschaft hinter solchen Projekten st…
 
Fehlende Pandemiepläne, Hygienekonzepte und Schutzausrüstung. Corona hat die Altenpflege weitestgehend unvorbereitet getroffen, so die Ergebnisse einer FES-Studie. In Kooperation mit Partnerorganisationen wurden die Arbeitsbedingungen der Altenpflegekräfte in neun EU-Ländern untersucht. Wir richten den Blick auf Deutschland und hören von Stimmen au…
 
2 Frauen, 2 BrüsteUnfreiwillig wird man mit der Erkrankung zum Experten für Fristen, Dokumente und Anträge. Man bezahlt diese Expertise allerdings teuer mit dem Erfahrungsschatz, den man sich im Laufe der Zeit mit der eigenen Praxis aneignet. All das natürlich unter laufender Krebsbehandlung. Deshalb haben wir uns Sabine eingeladen, die in den Hamm…
 
Valentin Bachmann nimmt uns mit auf seine spannende Startup- und Gründerreise! Bereits als Masterand in der Startup-Szene Berlins führte sein Weg u.a. über FreightHub (heute Forto) zu seinem eigenen Unternehmen: Challenge8. Wir erfahren warum die Corona-Pandemie seine vielversprechende Unternehmung ausbremste und wie das Scheitern an der einen Stel…
 
2 Frauen, 2 BrüsteEigentlich sind es Universalmittel- und egal welche Praxis, welches Kosmetikinstitut und welche Freundin man fragt: mit diesem Ratschlag sind sich alle einig. Doch kann es wirklich so einfach sein? Wir durften viele Menschen kennenlernen, die diese Theorien mit ganz unterschiedlichen Inhalten füllen. Heute sprechen wir mit Yogaleh…
 
Im Pandemiejahr eine Bundesgartenschau eröffnen – diese Erfahrung macht gerade der Erfurter Oberbürgermeister Andreas Bausewein. Im Podcast berichtet er, wie es dazu kam und dass in Erfurt eine ganze Menge Stadtentwicklung in der Buga steckt.Moderation: Simone RiethVon Friedrich-Ebert-Stiftung
 
2 Frauen, 2 BrüsteWir alle kennen Stress. Wir alle kennen Situationen, Umstände, Personen, und Zeiten, die uns stressen- und wünschen uns manchmal Gelassenheit, einen langen Atem oder die innere Ruhe, um dem entgegenzuwirken. Wir sprechen heute über unsere eigene Stressresistenz, über schlechte Gewissen- aber auch über Indikatoren, die uns eigentli…
 
Was kann das T* in FLT*I* Räumen heißen? Wo haben trans* Personen Platz in Empowerment-Räumen? Wie gehen wir mit Diversität in einer diskriminierungssensiblen Weise um? Wie lassen sich Spannungsverhältnisse in "Safer Spaces" verhandeln? Diese Fragen besprechen wir im dritten Teil unseres Gesprächs mit Finn Lorenz.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login