Personlichkeitsstorung öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Jede Folge ein anderer Gast. Jede Folge eine andere Lebensgeschichte. Die Verläufe wie es zur Erkrankung kam, sind so individuell. Sie sind traurig, beängstigend und manchmal schockierend. Meine Gäste sind betroffene und kennen heute Strategien, die ihnen helfen. Durch Frühsignale, die der Körper ihnen sendet, sind sie in der Lage diese zu interpretieren. Sie bewerten diese und steuern im Ernstfall dagegen an. Sie kennen Methodiken, wie sie heute mit der Krankheit leben können. Zuhörer könne ...
 
Loading …
show series
 
die Neuroanatomie der DIS Primäre Quelle: Blihar et al. (2020): A systematic review of the neuroanatomy of dissociative identity disorder [https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S246874992030017X] Dir gefällt dieser Podcast? Unterstütze uns monatlich auf Steady oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto. Vielen Dank…
 
die Differenzialdiagnostik der DIS unsere Quellen: https://edoc.ub.uni-muenchen.de/4409/1/Overkamp_Bettina.pdf https://www.michaela-huber.com/files/expertenempfehlung_dis.pdf https://link.springer.com/content/pdf/10.1007%2Fs00739-008-0066-7.pdf https://link.springer.com/content/pdf/10.1007/s11920-008-0036-z.pdf https://www.jangysi.ch/.cm4all/uproc.…
 
Therapie der DIS Teil 2 - die Versorgungsrealität - Initiative Phoenix e.V. Petition für bedarfsgerechte Psychotherapie Veröffentlichung der Studie bei "Trauma und Gewalt" Dir gefällt dieser Podcast? Unterstütze uns monatlich auf Steady oder einmalig mit einer Überweisung auf unser Spendenkonto. Vielen Dank…
 
Seit seiner Kindheit leidet Uwe (52) an seinen erst im erwachsenenalter diagnostizierten Diagnosen. Jahrelang dachte er, es wäre eine Charakterschwäche und begab sich nicht in professionelle Hilfe. Uwe wurde als Kind, nachdem sein Vater an einer Nervenkrankheit erkrankt ist, von seiner Mutter vernachlässigt. Diese kümmerte sich nämlich fortan um se…
 
Susan ist 34 Jahre. Mit gerade einmal 6 Jahren trennte sich Susan's Mutter von ihrem leiblichen Vater. Susan konnte in ihrem jungen Alter, die neue Situation nicht verstehen. Schnell zog ein neuer Mann in die Wohnung. Susan musste sich mit diesem Mann pornografisches Material ansehen und wurde missbraucht. Aufgrund von Spuren welche die Misshandlun…
 
Alex (36) lief mit 6 Jahren auf den Friedhof um für sich alleine an einem ruhigen Ort zu sein. Ebenso kam es immer wieder vor, dass sich Alex zu Hause vor seiner Mutter im Schrank versteckte und verschwinden wollte. Alex ist genetisch vorbelastet denn seine Mutter zeigte immer wieder hysterische Züge, schrie herum und drohte damit sich umzubringen.…
 
Franzi (21) hatte schon in früher Kindheit das Verlangen, sich selbst zu verletzen und Grenzen zu überschreiten. Sie kratzte sich immer wieder Wunden erneut auf oder schnitt sich mit Glasscherben. Sie erlebte dadurch Faszination und teste an sich selber aus, wieviel Schmerz sie ertragen kann. Im jugendlichen Alter verliebte Sie sich in einen Jungen…
 
die Therapie der DIS Quellen: Ursula Gast (2016), Therapiemöglichkeiten bei Dissoziativen Störungen. Bethany L. Brand, Richard J. Loewenstein, and David Spiegel (2014): Dispelling Myths About Dissociative Identity Disorder Treatment: An Empirically Based Approach. ergänzend zum Kurzausflug über das BASK-Modell und konkretem Vorgehen in der Traumath…
 
Tanja (37) kann sich an keine Zeit erinnern, in der sie nicht unter Depressionen litt. So weit wie ihre Erinnerungen reichen auch ihre Depressionen. Auch eine Borderline-Störung, Essstörung und Posttraumatische Belastungsstörung wurden bei ihr diagnostiziert. Selbstmordgedanken sowie Alkohol- und Drogenabhängigkeiten begleiten sie in ihrem Leben. S…
 
Alexa vermisste als ungewolltes Kind bereits im Kindesalter die Zuneigung ihrer Familie. Anfang 20 wurden bei ihr dann chronische Depressionen, eine Dissoziative Störung und eine Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) diagnostiziert. In der Schulzeit entwickelte Alexa eine Beziehung zu einem Busfahrer. Im "DABTalkPodcast" erzählt sie, wie sie au…
 
Sophie (21) aus der Nähe von München, fehlte schon in ihrer frühen Kindheit, die Aufmerksamkeit ihrer selbstständigen Mutter. Von der 1. bis zur 9. Klasse, wurde sie regelmäßig mit Mobbing konfrontiert. Auch im frühen Erwachsenenalter fehlte es ihr an Selbstbewusstsein, machte sich um alle Dinge viel zu viele Gedanken und wollte nur selten die Wohn…
 
Marco (30) aus Berlin, wurde schon in jungen Jahren durch regelmäßigen Alkoholkonsum seiner Eltern, mit Alkohol konfrontiert. Stetig steigerte sich sein eigener Konsum bis er 2012 nach einem schweren Unfall eine Nahtoderfahrung erfahren musste. Doch anstatt dies als ein zweites geschenktes Leben anzusehen, steigerte sich der Konsum weiter und half …
 
Janina (33) aus Berlin litt schon in jungen Jahren immer wieder an Migräne. Mehrere Jahre später brach ihr Körper zusammen und es wurde Depression in Verbindung mit Burn-out und Angstzuständen diagnostiziert. Doch nicht nur der Druck, sich als Frau im Industrieunternehmen durchsetzen zu müssen und nach Anerkennung zu streben trug dazu bei. Auch ihr…
 
Alexandra 27 Jahre aus Hamburg, leidet unter einer schweren depressiven Episode und ist ein sehr sensibler Mensch. Schon in früher Kindheit bekam sie nicht die Aufmerksamkeit ihrer Eltern welche sie sich erhofft hatte. Auch in späteren Beziehung litt sie unter fehlender Anerkennung...Von Markus
 
Hannah aus Köln, (51) wurde aufgrund ihrs Alkoholmissbrauchs während einer Therapie aus der teilstationären Therapie geworfen. Dennoch hat sie es geschafft aus der Diagnose Depression heraus zu finden. Das ganze Gespräch.... Hier!Von Markus
 
Sasa ist 30 Jahre und kommt aus NRW. Bei ihr wurden gleich mehrere Diagnosen erstellt, an denen sie erkrankt ist. Borderline, Belastungs- und Angststörung sowie eine angeborene Depression. Welche Entwicklungen die Krankheiten nahmen, was ihr geholfen hat und wie sie heute damit umgeht, erzählt sie mir. Ungeschönt und kompromisslos. Das ganze Gesprä…
 
Sasa ist 30 Jahre alt. Bei ihr wurden gleich mehrere Diagnosen erstellt an denen sie erkrankt ist. Welche Entwicklung die Krankheit nahm, was ihr geholfen hat und wie sie heute damit umgeht, erzählt sie mir. Ungeschönt und kompromisslos. Demnächst. Das ganze Gespräch.Von Markus
 
Annemarie ist 46 Jahre alt. Sie leidet an emotional instabiler Persönlichkeitsstörung Welche Entwicklung die Krankheit nahm, was ihr geholfen hat und wie sie heute damit umgeht, erzählt sie mir. Ungeschönt und kompromisslos. Demnächst. Das ganze Gespräch.Von Markus
 
die These zur strukturellen Dissoziation der Persönlichkeit Hauptquelle: “Das verfolgte Selbst”, Junfermann 2008 [Selbst](https://www.spektrum.de/lexikon/psychologie/selbstkonzept/13932 https://de.wikipedia.org/wiki/Selbst ) Identität Persönlichkeit Epigenetik und transgenerationale Weitergabe von Traumata Buchtipp "Das Gedächtnis des Körpers", Joa…
 
erste Grundlagen Diagnose DIS ICD-10 http://www.icd-code.de/icd/code/F44.88.html ICD-11 http://id.who.int/icd/entity/1829103493 Diagnosekriterien nach DSM-5 http://traumadissociation.com/dissociativeidentitydisorder.html Prävalenz https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4959824/pdf/hvp-24-257.pdfhttps://ourworldindata.org/mental-health#prevale…
 
Wer wir sind, was wir hier wollen und wieso Brainflicks - der Podcast über Psychologie im Film Audio:viel - der Hörer_innen-Podcast Ein Blog von Vielen Viele-Sein - das Podcast zum Leben mit dissoziativer Identitätsstruktur Initiative Phoenix e. V. für bedarfsgerechte Psychotherapie Wir danken Joscha für die Musik und Julius für unser Cover!…
 
Die 3 Phasen einer Beziehung mit einem Narzissten Der Inhalt der 5. Episode richtet sich an alle, auch an Personen die noch nie mit einer toxischen Person in einer Beziehung zu tun gehabt haben. Es gibt ca. 800 Mio. Personen, die entweder Soziopathen oder Narzissten sind. Diese Personen gehen in ihren Leben durchschnittlich viel mehr Beziehungen ei…
 
In dieser Episode beleuchte ich die Problematik der passiven Aggression, bei der das Opfer zum Täter gemacht wird. Ich beschreibe, wie ein bindungsängstlicher Mensch die vernichtende Macht des Schweigens benutzt, um sein Opfer (Ziel) so weit zu bringen, dass er in der Lage ist, seinem Umfeld zeigen zu können, dass er nicht das Problem hat sondern s…
 
In der dritten Episode des Podcasts Narzissmus und Bindungsangst geht es um folgende Themen: Wie narzisstische Eltern(teile) das Leben der Kinder für die Kinder bestimmen und somit die Kinder selber zu Narzissten machen. Wie ein Kind narzisstischer Eltern in der Kindheit hängen bleiben kann und es sich darum niemals an einen Partner langfristig bin…
 
In dieser Episode geht es darum, warum Ex-Partner von Personen mit einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung, so lange nach der Trennung noch leiden. Diese Trauer kann viele Jahre lang dauern. In dieser Episode versuche ich, diesen Mechanismus kurz und bündig zu erklären.Von buttler@gmail.com (buttler@gmail.com (Mauro Buttler))
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login