Patricia Cammarata Marcus Richter öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Liebe Hörerinnen und Hörer, zahlreiche Fragen haben uns erreicht und nur drei haben wir in dieser letzten Folge geschafft. Die dafür ausführlich. »Für die letzte Folge würde ich mir wünschen, dass ihr noch mal etwas auf Entscheidungen bzgl. altersgerechten Medienzugang eingeht. Das habt ihr das eine oder andere Mal schon etwas angeschnitten, aber e…
 
Kinderfotos ins Netz? Ihr habt richtig gehört, heute sprechen wir mit Kindern über Medienerziehung und das möchten wir in Bezug auf ein seit Jahren immer wieder diskutierten Themas machen: „Kinderfotos im Netz“. Man spricht in diesem Zusammenhang von Sharenting. Ein Begriff, der sich aus dem englischen share (teilen) und parenting (Erziehung) zusam…
 
Das Thema Pornografie ist u.a. so schwierig zu bearbeiten, weil Pornografie in unserer Gesellschaft mit einem Tabu behaftet ist. Das liegt u.a. daran, dass Pornografie in engem Zusammenhang mit Selbstbefriedigung steht und die führt bei aller Aufgeklärtheit zu anderen Sexthemen in den Medien immer noch ein Schattendasein. Das als Anmerkung vorweg. …
 
Viele Eltern sorgen sich, dass ihre Kinder – insbesondere von Computerspielen – süchtig werden könnten. Heute gibt es Entwarnung: Denn nur in den seltensten Fällen geht es bei diesen Befürchtungen wirklich um Sucht. Abgrenzung Sucht und exzessiver Gebrauch Die “Computerspielsucht” wurde 2019 in das ICD-11 aufgenommen. Das International Classificati…
 
Computerspiele als Freizeitgestaltung sehen viele Eltern als Problem Laut JIM-Studie 2018 spielen 43 Prozent der Mädchen und 73 Prozent der Jungs zwischen 12 und 19 Jahren täglich oder mehrmals pro Woche digitale Spiele. Damit ist klar: digitale Spiele stellen einen wichtigen Teil der kindlichen bzw. jugendlichen Freizeitgestaltung dar. Deutschland…
 
Das Kind will einen Account bei NetSlop. Aber was ist das? Keine Angst, ihr habt nichts verpasst – es gibt NOCH kein NetSlop – aber wir wollen heute mit euch darüber sprechen, wie man mit neuen Phänomenen umgeht, die einen früher oder später ereilen. Denn es wird vorkommen, dass die Kinder etwas kennen (und dort einen Account wollen) und wir Eltern…
 
Mobbing ist auch im Internet ein Riesenproblem Das Wort “Mobbing” wird oft inflationär genutzt. Dafür wollen wir sensibilisieren, denn Mobbing ist ein schwerwiegendes Problem. Expert*innen schätzen, dass 20% aller Suizide im Kinder- und Jugendalter mit Mobbing zu tun haben. Bezeichnet deswegen nicht jeden Streit oder eine einzelne Beleidigung mit “…
 
ORRRR? Diese WhatsApp-Nachrichten nerven voll! 95% der 12 bis 19jährigen nutzen WhatsApp. In Zahlen heisst das, dass weltweit 1,5 Mrd Menschen WhatsApp nutzen. In Deutschland sind es immerhin noch unfassbare 40 Mio. Dieses Monopol ist diesmal für uns ein Grund nicht nur über WhatsApp sondern eben auch die Alternativen zu sprechen. WhatsApp gehört z…
 
OMG? Das Kind will andauernd YouTube schauen, was jetzt? Auch die Erwachsenen kennen YouTube, aber irgendwie ist da alles furchtbar, oder? Nicht wirklich, ihr ahnt es. Denn selbst wenn es ab einem bestimmten Alter schick zu sein scheint YouTube zu bashen, so gibt es doch ziemlich viele Gründe, warum YouTube gut ist und weswegen YouTube für viele Ki…
 
OMG? Wie soll das gehen? Die Leitfrage der 1. Folge lautet: Wie kann man einen Digital Native medienkompetent machen, wenn man doch selbst gar nicht so kompetent ist was das Digitale angeht? Eine Herausforderung vor der wahrscheinlich ziemlich viele Eltern stehen, denn immerhin sind 57% der Deutschen älter als 40. Orrrr! Jetzt auch noch Medienerzie…
 
Damit ein Podcast ein Podcast wird, braucht er einen Feed. Am besten bevor die erste Folge erscheint. Aber: Damit der Podcast einen Feed bekommt, braucht er eine Folge. Deshalb gibt es eine Folge 0. Wir sagen Hallo und erklären, was wir genau mit diesem Podcast planen. Wir wollen die Sherpas auf eurer Erziehungs-Reise zum digitalen Mediengipfel wer…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login