show episodes
 
Ihr kennt vielleicht das Sprichwort „Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade daraus“. Das möchten wir mit Euch zusammen in unserem Podcast machen: „Limonade“. Zitronen schenkt uns das Leben aktuell ja reichlich. Fünf „Geschmacksrichtungen“ haben wir ausgewählt und werden in den kommenden Tagen, Wochen und Monaten immer wieder spannende Gäste mit ihren eigenen "Rezeptideen" einladen, um die Einflüsse der Krise auf Unternehmen und Menschen zu betrachten. Also seid gespannt auf insp ...
 
Die Welt dreht sich so schnell, dass einem leicht schwindelig wird: Was heute die Schlagzeilen bestimmt, ist morgen schon wieder vergessen. Der ZÜNDFUNK Generator nimmt sich Zeit und geht den Dingen auf den Grund – egal ob es um neuen Feminismus geht, die Veränderungen der Arbeitswelt, die Digitalisierung oder um die Liebe.
 
Interviews im Deutschlandfunk: Mancher Politiker aus dem In- und Ausland oder Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Kultur "sagte im Deutschlandfunk" in unseren aktuellen Informationssendungen erstmals, worüber anschließend debattiert und diskutiert wurde. Aber auch in unseren Magazinsendungen geben wir Interviewpartnern Zeit, sich zu äußern - nicht ohne die Antworten kritisch zu hinterfragen.
 
In der weiten Welt des Sports braucht es manchmal einen tieferen Einblick - den bietet "Und nun zum Sport", der neue Podcast der Süddeutschen Zeitung. SZ-Sportredakteure diskutieren im Studio und vor Ort über ihre Themen, von Fußball über Tennis bis zum Freizeitsport. Hören Sie hier Einschätzungen, die über den reinen Ergebnisbericht hinausgehen.
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
Ob Medizin, Klimawandel oder Robotertechnologie – Wissenschaft geht uns alle an. "IQ – Wissenschaft und Forschung" berichtet in seinem aktuellen Magazin über Forschungstrends, Neuentdeckungen, Hintergründe zu Fragen, die unsere Gesellschaft bewegen. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Jeden Tag auf’s Neue.
 
Aktuell, informativ, kompakt und kritisch einordnend, das sind die Kriterien für diese Magazinsendung. Wir informieren Sie über die wichtigsten Ereignisse einer Woche aus den Bereichen Kirche, Religion, Theologie, und zwar grenzüberschreitend und konfessionsübergreifend. Die Sendung ist ideal für jeden religiös und kirchlich Interessierten, der auf der Höhe der Zeit bleiben möchte.
 
Loading …
show series
 
Unsere Themen: Der Teil-Lockdown wird wohl verlängert. Weihnachten ist plötzlich allen heilig. Die Grünen sehen sich fit für's Regieren. Über die AfD wird eine Verbots-Debatte geführt. Und: Bidens künftige Außenpolitik gewinnt Konturen. www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 - Der Tag mit ... Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der Historiker Christopher Clark glaubt eher nicht, dass Menschen später mal Lehren aus der Coronakrise ziehen. Der Blick auf vergangene Pandemien zeige, dass das Vergessen zum Erholungsprozess gehöre, sagte er im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Gesellschaft Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der Historiker Christopher Clark glaubt eher nicht, dass Menschen später mal Lehren aus der Coronakrise ziehen. Der Blick auf vergangene Pandemien zeige, dass das Vergessen zum Erholungsprozess gehöre, sagte er im Dlf. Christopher Clark im Gespräch mit Birgid Becker www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Aud…
 
Die personelle Ausstattung in der Geburtshilfe ist schlecht, die Rate der medizinischen Interventionen hoch. Jede dritte Frau berichtet von Momenten, die sie während der Geburt als übergriffig, respektlos oder gar gewalttägig erlebt hat. Ein neues #MeToo? Von Ulrike Jährling www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direk…
 
Die personelle Ausstattung in der Geburtshilfe ist schlecht, die Rate der medizinischen Interventionen hoch. Jede dritte Frau berichtet von Momenten, die sie während der Geburt als übergriffig, respektlos oder gar gewalttägig erlebt hat. Ein neues #MeToo? Von Ulrike Jährling www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direk…
 
Für die rechten Störer im Bundestag musste sich AfD-Fraktionschef Gauland entschuldigen. Die Partei setzt aber weiter auf schrille Corona-Rhetorik. Es ist nicht das einzige Thema, das die AfD vor ihrem Bundesparteitag spaltet. Von Nadine Lindner www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Als Viktor Orbán 2010 Ungarns Premierminister wurde, leitete sein Schulfreund Lörinc Mészaros einen Klemptnerbetrieb. Jetzt ist er Milliardär. Freunde und Familie von Orbán wurden reich, auch dank EU-Geldern - vor allem aus dem Agrarsektor. Von Thomas Kruchem www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audio…
 
Weniger Feuerwerk, weniger Kontakte: Die Coronakrise stellt die Frage nach Sinn und Unsinn des Böllerns noch einmal anders. Die Wirtschaft warnt vor einem Verbot. Verständlich. Dabei könnte es der Branche langfristig nützen. Ein Kommentar von Brigitte Scholtes www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audi…
 
Mit ihrem Text "Schwarz in der Welt" hat sich die 19 Jahre alte Berlinerin ihre Wut und Verletzung von der Seele geschrieben. Wie sie immer wieder auf der Straße angemacht wird und niemand ihr zur Seite springt. Wie sie sich teilweise fremd in ihrem eigenen Land fühlt. Ihr Text wurde aus 668 Einsendungen ausgewählt und sie selbst als Preisträgerin …
 
Das reine Ergebnis des Nations-League-Spiels in Spanien war verheerend: Mit einem 0:6 kehrte die deutsche Nationalelf schwer geschlagen aus Sevilla zurück. Und so ein Spiel wirkt natürlich nach. Nach der verkorksten WM 2018 wollte Bundestrainer Joachim Löw vieles hinterfragen, doch die Leistungen seiner Elf wurden nicht konstant besser. Jetzt geht …
 
Die EU-Kommission hat am 23.11.2020 ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland und 22 weitere Mitgliedstaaten sowie das Vereinigte Königreich eingeleitet, weil sie die neuen Vorschriften zur EU-weiten Koordinierung aller audiovisuellen Medien nicht rechtzeitig umgesetzt haben.
 
Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat zum Diskussionsentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2018/1972 über den europäischen Kodex für die elektronische Kommunikation (Neufassung) und zur Modernisierung des Telekommunikationsrechts (Telekommunikationsmodernisierungsgesetz - TKMoG) Stellung genommen.…
 
Das LSG Celle-Bremen hat entschieden, dass die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) nicht die Kosten für eine sogenannte Grafting-Operation wegen einer Penisverkrümmung tragen muss, da es sich hierbei nicht um einen extremen Ausnahmefall handelt, in dem auch unkonventionelle Methoden übernommen werden.…
 
Das OLG Frankfurt hat entschieden, dass eine Versicherung sich nicht auf die verspätete Anzeige eines Versicherungsfalls berufen kann, wenn der Versicherungsnehmerin aufgrund ihres gesundheitlichen Zustands weder die eigene Anzeige des Versicherungsfalls (Schwerstpflegebedürftigkeit) noch die Information ihres bevollmächtigten Ehemanns möglich war …
 
Wie sicher sind die Corona-Impfstoffe?; Moneten; Neue Corona-Strategie in NRW-Schulen; Autonome Autos: Welche Rolle spielen sie für die Mobilitätswende; Warum schon ein bisschen bewegen glücklicher macht; Eine neue Spritzdämmung für Altbauten; Darum sollten wir Laub im Herbst liegen lassen; Die größten Fehler im Homeoffice; Welche Rolle haben Kinde…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login