show episodes
 
Loading …
show series
 
Klöster, Heilpflanzen, die Kraft der Musik: Norbert Bischofberger ist wieder unterwegs auf spirituellen Wegen. Diesmal wandert er durch die Ostschweiz, seine Heimatregion. In der ersten Folge wandert Norbert Bischofberger vom Rheinfall nach Konstanz. Dabei erfährt er mit der philosophierenden Komponistin und Musikerin Helena Winkelman die heilende …
 
Was tun beim Sterben? Beim Abschiednehmen, beim Ringen um Sinn und Halt? In Spitälern fordern kulturelle Vielfalt und individuelle Bedürfnisse alle Beteiligten heraus. Amira Hafner-Al Jabaji spricht mit der Ethikerin Susanne Brauer über die Kraft von Ritualen am Spitalbett. Krankheit, Leid und Tod bringen Menschen an existenzielle Grenzen. Rituale …
 
Klöster, Heilpflanzen, die Kraft der Musik: Norbert Bischofberger ist wieder unterwegs auf spirituellen Wegen. Diesmal wandert er durch die Ostschweiz, seine Heimatregion. In der ersten Folge wandert Norbert Bischofberger vom Rheinfall nach Konstanz. Dabei erfährt er mit der philosophierenden Komponistin und Musikerin Helena Winkelman die heilende …
 
Was tun beim Sterben? Beim Abschiednehmen, beim Ringen um Sinn und Halt? In Spitälern fordern kulturelle Vielfalt und individuelle Bedürfnisse alle Beteiligten heraus. Amira Hafner-Al Jabaji spricht mit der Ethikerin Susanne Brauer über die Kraft von Ritualen am Spitalbett. Krankheit, Leid und Tod bringen Menschen an existenzielle Grenzen. Rituale …
 
Bars und Clubs sollen bei einer festgestellten Corona-Ansteckung ab sofort ihre anderen Gäste selber darüber informieren. «Wenn die Daten elektronisch erfasst sind, ist es kein grosser Aufwand, den betroffenen Gästen eine Mail zu schreiben», sagt Gesundheitsdirektor Bruno Damann. Weitere Themen: * Die Appenzeller Privatklinik Berit übernimmt die ak…
 
Die St. Galler Regierung empfiehlt die Maskenpflicht an den kantonalen Schulen. «Jedes Schulhaus soll selbst entscheiden können. Wer die Maskenpflicht einführen will, hat jetzt Unterstützung von uns», sagt Gesundheitsdirektor Bruno Damann. Neu verlangt die Regierung auch bessere Kontaktdaten. Weitere Themen * Die traditionellen Fasnachtsumzüge im R…
 
Seit zwei Jahren steht die Klinik St. Georg in Goldach leer. Nun übernimmt sie die Privat-Klinik Berit. Ab Januar soll die Klinik neu eröffnet werden. Weitere Themen: * St. Galler Wasser ist gut trinkbar, in manchen Regionen ist die Belastung mit Chlorotalonil aber zu hoch. * Für den FC St. Gallen ist der europäische Fussball nach einer 0:1 Niederl…
 
Trotz budgettiertem Defizit und sinkenden Steuereinnahmen soll die Thurgauer Verwaltung um 40 Stellen aufgestockt werden. «Diese Stellen brauchen wir», sagt Finanzdirektor Urs Martin. weitere Themen: * Bis Ende Jahr will die Solviva AG darlegen, welche Leistungen sie im Bereich der ambulanten Beahandlung von Paraplegikern im heutigen Spital Flawil …
 
In den Städten St. Gallen, Wil und Davos kommt es Ende September zu Kampfwahlen ums Stadtpräsidium. Die Städte erwarten eine überdurchschnittliche Stimmbeteiligung. Wegen der Wahlen, aber nicht nur. Auch die nationalen Vorlagen mobilisieren die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger. Weitere Themen: * Die St. Galler Staatsanwaltschaft will gegen zwei Pol…
 
Die Ostschweizer Skilifte wollen diesen Winter alle in Betrieb gehen. Offene Fragen gibt es allerdings zu den Schutzmassnahmen. Aktuell macht man sich Gedanken darüber, wo ein Mundschutz angebracht wäre und ob die Zahl der Gäste in den Restaurant beschränkt werden muss. Weitere Themen: * Spesenaffäre an der HSG: Der beschuldigte Professor zahlt 80'…
 
Corona hinterlässt Spuren: Das Budget des Kantons St.Gallen weist ein Defizit von über 200 Millionen aus. Das Loch soll dank dem Griff ins "Sparkässeli" gestopft werden. Eine angedachte Steuersenkung will die Regierung nicht. Weitere Themen * Uni-Professor zahlt zuviel bezogene Spesen zurück * Landrat winkt Landsgemeindegeschäfte durch * Noch immer…
 
Der Blitz schlug um 20.40 Uhr während eines Spiels der B-Junioren des FC Abtwil gegen den FC Münsterlingen in einen Beleuchtungsmast ein, wie die Polizei mitteilt. Nach dem Einschlag verbreitete sich der Blitz auf dem Spielfeld. Dabei wurden mehrere Jugendliche durch den Stromfluss getroffen. Weitere Themen: * Areal St. Fiden: Stadt St. Galler Parl…
 
Walter Gartmann hat im St. Galler Kantonsparlament die Kommission präsidiert, die letztlich den Weg für die Spitalschliessungen ebnete. Eine Woche nach dem historischen Entscheid im Parlament schaut er auf den langen Weg bis zum Entscheid zurück. Weitere Themen: * In der Ostschweiz steigen die Krankenkassenprämien nur leicht. Im Kanton Appenzell In…
 
Das World Economic Forum (WEF) 2021 im Januar in Davos wurde schon vor ein paar Wochen abgesagt. Damals hoffte man in Davos auf eine Verschiebung vom Winter in den Frühsommer. Diese Option scheint jetzt offenbar vom Tisch. Die Davoser Hotels haben vom WEF ein entsprechendes Schreiben erhalten. Weitere Themen: * Die Bündner Regierung präsentiert ein…
 
Die Berit Privat-Klinik, mit Sitz im appenzellischen Speicher, will in Goldach, SG, eine Privatklinik eröffnen. Sie wîll die zum Verkauf stehende Klinik St.Georg übernehmen. Dies bestätigt die Klinik auf Anfrage. Ende Woche soll darüber orientiert werden. Weitere Themen: * Privatklinik in Goldach geplant * Umfahrungstunnel bei Roveredo soll sichere…
 
Die Firma Koch & Gsell hat sich mit den Gläubigern geeinigt. Das Kreisgericht Rorschach hat dem Nachlassvertrag nun zugestimmt. Koch & Gsell will den Gläubigern am Ende 75% der Schulden zurückbezahlt haben. Weitere Themen: * Wil (SG) prüft die Einführung eines Seniorenrats. Das ist gut, sagt Maria Kaiser, Präsidentin des Verbands für Seniorenfragen…
 
Wir verlangen Vertrauen in allen Lebensbereichen: In persönlichen Beziehungen, in Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Medien. Doch das Vertrauen steckt in der Krise. Was bedeutet Vertrauen für unser Leben, und wie gewinnen wir es zurück? Ein Gespräch mit dem Philosophen Martin Hartmann. News sind gefakt, Politiker und Parteien schauen nur auf ihr…
 
Wir verlangen Vertrauen in allen Lebensbereichen: In persönlichen Beziehungen, in Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Medien. Doch das Vertrauen steckt in der Krise. Was bedeutet Vertrauen für unser Leben, und wie gewinnen wir es zurück? Ein Gespräch mit dem Philosophen Martin Hartmann. News sind gefakt, Politiker und Parteien schauen nur auf ihr…
 
Er ist ein Multitalent und einer der bekanntesten Kabarettisten, Liedermacher und Schriftsteller der Schweiz. Schon früh warnte er vor dem Artensterben und dem Klimawandel. Mit Amira Hafner-Al Jabaji blickt Franz Hohler zurück auf über fünfzig Jahre Bühnenpräsenz und Literaturschaffen. Seine Themen sind zutiefst menschlich und gesellschaftskritisch…
 
Er ist ein Multitalent und einer der bekanntesten Kabarettisten, Liedermacher und Schriftsteller der Schweiz. Schon früh warnte er vor dem Artensterben und dem Klimawandel. Mit Amira Hafner-Al Jabaji blickt Franz Hohler zurück auf über fünfzig Jahre Bühnenpräsenz und Literaturschaffen. Seine Themen sind zutiefst menschlich und gesellschaftskritisch…
 
Ihre Bücher wurden zu Weltbestsellern, ihre Lebensgeschichte inzwischen sogar auf Netflix verfilmt: Deborah Feldman. Aus einer ultraorthodoxen jüdischen Gemeinde in New York geflohen, pflegt sie heute ein Leben, das so für sie nicht bestimmt war. Der Preis dafür war hoch. Ein Gespräch. Die Geschichte über ihren Ausstieg aus der ultraorthodoxen jüdi…
 
Ihre Bücher wurden zu Weltbestsellern, ihre Lebensgeschichte inzwischen sogar auf Netflix verfilmt: Deborah Feldman. Aus einer ultraorthodoxen jüdischen Gemeinde in New York geflohen, pflegt sie heute ein Leben, das so für sie nicht bestimmt war. Der Preis dafür war hoch. Ein Gespräch. Die Geschichte über ihren Ausstieg aus der ultraorthodoxen jüdi…
 
Alle Wege führen nach Rom. Das gilt auch für die Via Francigena, die in Canterbury beginnt und mitten durch die Westschweiz führt. Norbert Bischofberger pilgert vom Jura zum Grossen Sankt Bernhard. Dabei entdeckt er mystische Wälder, trifft spirituelle Menschen und denkt über Umbrüche im Leben nach. Schon vor über 1000 Jahren wurde die Via Francige…
 
Alle Wege führen nach Rom. Das gilt auch für die Via Francigena, die in Canterbury beginnt und mitten durch die Westschweiz führt. Norbert Bischofberger pilgert vom Jura zum Grossen Sankt Bernhard. Dabei entdeckt er mystische Wälder, trifft spirituelle Menschen und denkt über Umbrüche im Leben nach. Schon vor über 1000 Jahren wurde die Via Francige…
 
In Krisenzeiten haben Verschwörungstheoretiker Hochkonjunktur. In den sozialen Medien kursieren Falschmeldungen, religiöse Deutungsversuche oder bewusst gestreute Verschwörungstheorien. Ein Phänomen, das auch schon zu Seuchenzeiten zu beobachten war. Im 14. Jahrhundert forderte die grosse europäische Pestepidemie 25 Millionen Todesopfer, etwa ein D…
 
In Krisenzeiten haben Verschwörungstheoretiker Hochkonjunktur. In den sozialen Medien kursieren Falschmeldungen, religiöse Deutungsversuche oder bewusst gestreute Verschwörungstheorien. Ein Phänomen, das auch schon zu Seuchenzeiten zu beobachten war. Im 14. Jahrhundert forderte die grosse europäische Pestepidemie 25 Millionen Todesopfer, etwa ein D…
 
«Noch nie gab es innerhalb der kirchlichen Hierarchie eine derart starke Opposition gegen einen amtierenden Papst wie jetzt gegen Franziskus», sagt der Journalist und Vatikan-Insider Marco Politi. Was bedeutet das für den Reformkurs der Kirche? Ein Gespräch. Er werde schweigen und beten, versprach Papst Benedikt XVI., als er 2013 zurücktrat. Aber J…
 
«Noch nie gab es innerhalb der kirchlichen Hierarchie eine derart starke Opposition gegen einen amtierenden Papst wie jetzt gegen Franziskus», sagt der Journalist und Vatikan-Insider Marco Politi. Was bedeutet das für den Reformkurs der Kirche? Ein Gespräch. Er werde schweigen und beten, versprach Papst Benedikt XVI., als er 2013 zurücktrat. Aber J…
 
Eine Wiederholung vom 30.4.2017 anlässlich seines Todes. Physik und Mystik faszinieren ihn. Seit Jahrzehnten versucht er, Erkenntnisse der modernen Naturwissenschaften mit spirituellen Traditionen zu verbinden. Der Publizist und pensionierte Radioredaktor spricht mit Amira Hafner-Al Jabaji über Sternenstaub, die Angst vor dem Scheitern und die Lieb…
 
Eine Wiederholung vom 30.4.2017 anlässlich seines Todes. Physik und Mystik faszinieren ihn. Seit Jahrzehnten versucht er, Erkenntnisse der modernen Naturwissenschaften mit spirituellen Traditionen zu verbinden. Der Publizist und pensionierte Radioredaktor spricht mit Amira Hafner-Al Jabaji über Sternenstaub, die Angst vor dem Scheitern und die Lieb…
 
Tod und Jenseits sind wiederkehrende Themen ihrer Literatur. Was passiert nach dem Tod? Hölle, Fegefeuer oder gar himmlisches Paradies? Olivia Röllin spricht mit der Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff über Gott, das Sterben und den süssen Trost der Religion. Sie bezeichnet sich selber als Todessammlerin, will immer wissen, wie jemand gestorben …
 
Tod und Jenseits sind wiederkehrende Themen ihrer Literatur. Was passiert nach dem Tod? Hölle, Fegefeuer oder gar himmlisches Paradies? Olivia Röllin spricht mit der Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff über Gott, das Sterben und den süssen Trost der Religion. Sie bezeichnet sich selber als Todessammlerin, will immer wissen, wie jemand gestorben …
 
Frühere Krisen zeigen: Die Folgen psychischer und sozialer Leiden treten erst verzögert auf. Die Corona-Pandemie verunsichert alle zutiefst. War die Gesellschaft mental und spirituell auf ein solches Szenario vorbereitet? Amira Hafner-Al Jabaji im Gespräch mit dem Psychiater Thomas Ihde-Scholl. Als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie kennt …
 
Frühere Krisen zeigen: Die Folgen psychischer und sozialer Leiden treten erst verzögert auf. Die Corona-Pandemie verunsichert alle zutiefst. War die Gesellschaft mental und spirituell auf ein solches Szenario vorbereitet? Amira Hafner-Al Jabaji im Gespräch mit dem Psychiater Thomas Ihde-Scholl. Als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie kennt …
 
Die Sammlung des Bernischen Historischen Museums ist eine Schatzkammer mit Objekten aus aller Welt. Geflüchtete führen durch die Ausstellung und ermög-lichen damit einen neuen Blick auf Altbekanntes. Der syrische Kurde Farhad Haji lädt Olivia Röllin zu einem Rundgang ein.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Die Sammlung des Bernischen Historischen Museums ist eine Schatzkammer mit Objekten aus aller Welt. Geflüchtete führen durch die Ausstellung und ermög-lichen damit einen neuen Blick auf Altbekanntes. Der syrische Kurde Farhad Haji lädt Olivia Röllin zu einem Rundgang ein.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Darf man Tiere essen, wenn man an die Wiedergeburt glaubt? Darf man sich Tattoos stechen lassen, wenn der Körper als heilig gilt? Unterwegs mit zwei jungen Frauen, die eine Hindu, die andere tibetische Buddhistin. Ein Kurzfilm von Meili Dschen. Es ist gar nicht einfach, religiöse Grundsätze zu befolgen und dabei Widersprüche auszuhalten. Saambavi P…
 
Darf man Tiere essen, wenn man an die Wiedergeburt glaubt? Darf man sich Tattoos stechen lassen, wenn der Körper als heilig gilt? Unterwegs mit zwei jungen Frauen, die eine Hindu, die andere tibetische Buddhistin. Ein Kurzfilm von Meili Dschen. Es ist gar nicht einfach, religiöse Grundsätze zu befolgen und dabei Widersprüche auszuhalten. Saambavi P…
 
In Krisenzeiten haben Verschwörungstheoretiker Hochkonjunktur. In den Sozialen Medien kursieren seit Wochen Falschmeldungen, religiöse Deutungsversuche oder bewusst gestreute Verschwörungstheorien. Ein Phänomen, welches auch schon zu Seuchenzeiten zu beobachten war. Im 14. Jahrhundert forderte die grosse europäische Pestepidemie 25 Millionen Todeso…
 
In Krisenzeiten haben Verschwörungstheoretiker Hochkonjunktur. In den Sozialen Medien kursieren seit Wochen Falschmeldungen, religiöse Deutungsversuche oder bewusst gestreute Verschwörungstheorien. Ein Phänomen, welches auch schon zu Seuchenzeiten zu beobachten war. Im 14. Jahrhundert forderte die grosse europäische Pestepidemie 25 Millionen Todeso…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login