Download the App!

show episodes
 
Hochschulstimmen – WIR in Lehre und Forschung, das ist der Interview-Podcast der Hochschule Osnabrück. In jeder Folge sind Julia Gravenstein aus der Hochschulkommunikation und Karsten Morisse, Professor für Medieninformatik, bei einem Lehrenden zu Gast. Sie wollen mit ihnen ins Gespräch kommen, wollen den Menschen hinter der Vorlesung kennenlernen, wollen wissen, warum sie hier sind, was sie antreibt und wie sie die Lehre nach vorne bringen.
 
Loading …
show series
 
Folge 30 Der Missbrauchsfall Lügde, bei dem auf einem Campingplatz in Lügde-Elbrinxen gegen eine große Anzahl von Kindern langjährig sexualisierte Gewalt ausgeübt wurde, hat bundesweit für Aufsehen gesorgt. Prof. Dr. Christof Radewagen, Professor im Bereich der Sozialen Arbeit an der Hochschule Osnabrück, war Mitglied der niedersächsischen Lügde-Ko…
 
Folge 29 Das Handtuch werfen, wenn’s unbequem und schwierig wird, ist nicht sein Ding – „das müsste wenn dann jemand anderes für mich übernehmen“, sagt Alexander Schmehmann. Der Vizepräsident für Studium und Lehre war in den vergangenen Corona-Monaten vor allem als Krisenmanager gefragt. Im Podcast sprechen wir mit ihm darüber, wie er mit dem Druck…
 
Folge 28 Warum stehen die frischen Produkte im Supermarkt eigentlich so weit hinten, wieso gibt es die IKEA Markthalle und was hat die Tatsache, dass wir in jeder Straße in Deutschland Bürgersteige haben mit politischer Einflussnahme zu tun? Diese und andere Fragen klären wir mit Politikwissenschaftlerin Prof. Dr. Kathrin Loer in dieser Podcastfolg…
 
Folge 27 Sein Markenzeichen ist die Fliege an seinem Hals, er wurde schon mehrfach als Professor des Jahres ausgezeichnet und wenn Studierende in seiner Vorlesung nicht mindestens einmal gelacht haben, ist er nicht zufrieden: Wirtschaftspsychologe Prof. Dr. Uwe Kanning. Im Podcast sprechen wir mit ihm über sein Geheimrezept für gute Lehre, seinen Y…
 
Folge 26 „Wir nehmen Demokratie für zu selbstverständlich“, sagt Demokratie-Experte Porf. Dr. Hermann Heußner. Das Ergebnis haben wir gegenwärtig nicht nur in den USA gesehen, sondern auch bei uns in Deutschland. Deshalb brauche es mehr bürgerliches Engagement aber auch liberale Politiker, die dem Volk besser zuhören. Welche Rolle politische Bildun…
 
Sonderfolge - „Wir merken an der schlechten Laune unserer Gesellschaft, dass Räume für ein persönliches Miteinander fehlen.“ Seit Anfang November haben zum zweiten Mal in diesem Jahr sämtliche kulturelle Einrichtungen geschlossen. Abgesehen von der großen Existenzbedrohung vieler Betroffener fragen wir uns in dieser Folge, was der Kultur-Lockdown m…
 
Folge 24 Man könnte ihn auch als den Papa der Pflanzen bezeichnen: Andreas Ulbrich, Professor für Gemüseproduktion und -verarbeitung, lehrt und forscht seit über 12 Jahren am Campus Haste. Seine Leidenschaft für Pflanzen ist ansteckend: Im Podcast spricht er mit uns darüber, warum unsere Kulturpflanzen noch viel mehr leisten könnten, wenn man versu…
 
Folge 23 Sie fährt viel Fahrrad, reist nie mit dem Flugzeug und ist bereits 2009 in Kopenhagen während der Klimakonferenz auf die Straße gegangen: Der Umweltschutz hat Anne Schierenbeck schon immer angetrieben. Fünf Jahre war sie als Abgeordnete klima- und finanzpolitische Sprecherin der Grünen im Bremer Landtag, heute ist sie Professorin für Energ…
 
Folge 22 „Der wird mal Pastor oder Professor“, sagten seine Tanten schon als er noch Kind war. Heute ist Frank Ollermann froh, dass sein Weg in die Lehre führte. Als Professor für Psychologie und User Experience kümmert er sich um eine menschen- und bedürfnisgerechte Gestaltung digitaler Produkte und beschäftigt sich außerdem mit der Frage, wie gut…
 
Folge 21 Privat liebt sie die Freiheit des Campings, beruflich brennt sie für die Implantatentwicklung – Prof. Dr. Svea Petersen ist Professorin für Chemie und Oberflächenmodifikation polymerer Biomaterialien, seit kurzem nicht mehr mit einer halben, sondern ganzen Professur. „Es ist perfekt“, sagt sie und das, obwohl ihre Bewerbung an der Hochschu…
 
Folge 20 Anfang des Jahres hätte er niemals gedacht, dass die Hochschule mal vorübergehend den Präsenzbetrieb einstellen würde, aber: „Die Corona-Krise hat auch einen immensen Impuls an Kreativität in die Hochschule gebracht.“, sagt Präsident Prof. Dr. Andreas Bertram. In der letzten Folge vor der Sommerpause ist er im Podcast zu Gast und spricht m…
 
Folge 19 Die Vollakademisierung der Hebammenausbildung ist nicht nur für das Hebammenwesen ein Meilenstein, sondern auch für das persönliche Leben von Prof. Dr. Claudia Hellmers. Über 20 Jahre hat sich die bundesweit erste Professorin für Hebammenwissenschaft dafür eingesetzt – nun wird ab dem Wintersemester 2021/22 auch an der Hochschule Osnabrück…
 
Folge 18 In dieser Folge geht es hoch hinaus und zwar mit Dr. Steffen Schrader. Er ist nicht nur Dozent und Koordinator im Studiengang Aircraft and Flight Engineering sondern auch Fluglehrer und Testpilot und erzählt uns von seiner Leidenschaft, Flugzeuge durch die Luft trudeln zu lassen. Dabei reizt ihn nicht nur der Nervenkitzel sondern vor allem…
 
Folge 17 Er würde sich eher als den konservativen Konzept-Typ beschreiben – jetzt war er jedoch von sich selbst überrascht, wie positiv er die vorübergehende Corona bedingte Umstellung auf die Online-Lehre bewertet. Stefan Taeger ist Professor für Geoinformatik und Vermessung am Campus Haste und auch wenn ihn viele für einen Geodäten halten, ist er…
 
Folge 16 Ihre Leidenschaft ist mitreißend – das hat Stefanie Seeling, Professorin für Pflegewissenschaft am Campus Lingen, nicht nur bei ihrem Auftritt als DJane in der Campushalle bewiesen. Vor allem die Ermächtigung der Pflegenden liegt ihr am Herzen: „Wenn ich die Hoffnung nicht hätte und idealistisch in der Pflege unterwegs sein würde, wäre ich…
 
Folge 15 Im Studium an der TU Berlin bezeichnete ihr damaliger Professor ihr Interesse an regenerativen Energien als „Hobby“. Warum sie trotzdem am Ball geblieben ist und nun als Professorin für „Nachhaltige Energietechnik“ mit ihren Studierenden das Klimapaket der Bundesregierung auseinandernimmt, erzählt uns Prof. Dr. Sandra Rosenberger in dieser…
 
Folge 14 „Die IT-Guys sind die Cool-Guys“, sagt er und das merkt man, denn Nicolas Meseth sprüht vor Tatendrang und Ideen. Der Wirtschaftsinformatiker ist seit 2016 Professor am Campus Haste – und das, obwohl er vorher in seiner langjährigen Beratertätigkeit so gar nichts mit der Agrar- und Lebensmittelbranche zu tun hatte. Im Podcast sprechen wir …
 
Sonderfolge Mitte März hat die Hochschule Osnabrück im laufenden Betrieb aufgrund des sich ausbreitenden Corona-Virus die Präsenzlehre vorerst eingestellt. Quasi über Nacht ist die gesamte Lehre weitestgehend in den Onlinemodus gewechselt. Wie funktioniert der Online-Campus? Wir haben mit Lehrenden, Studierenden und Mitarbeitenden über Herausforder…
 
Folge 7 Er liebt die Veränderung und das Neue: Prof. Dr. Ingmar Ickerott ist seit Frühjahr 2019 Vizepräsident für Digitalisierung an der Hochschule Osnabrück. Die Studierenden fit für eine digitalisierte Arbeitswelt zu machen, ist sein großes Anliegen – gleichzeitig ist er überzeugt, dass man nicht alle Trends mitgehen sollte. Wieso er über netzfre…
 
Folge 6 Sie spielt Geige, Klavier und Blockflöte, hat einen Doktor in Philosophie und mit 15 Jahren wusste Sie bereits, dass sie Kulturmanagerin werden möchte: Prof. Dr. Gesa Birnkraut ist Professorin für Strategisches Management in Nonprofit-Organisationen an der Hochschule Osnabrück und berät nebenbei noch Künstlerinnen und Künstler sowie Kulturs…
 
Folge 5 Er ist überzeugt davon, dass ein Roboter dazu beitragen kann, die Welt grüner zu machen. Mit seinen Studierenden ist er bereits zweimal Weltmeister beim internationalen Feldroboter-Wettbewerb geworden: Prof. Dr. Arno Ruckelshausen ist seit fast 30 Jahren an der Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik der Hochschule Osnabrück tätig. …
 
Folge 4 Es ist wohl eine der am meisten gestellten Fragen: Was macht uns glücklich und wie können wir das Glück erreichen? Prof. Dr. Johannes Hirata lehrt an der Hochschule Osnabrück im Studiengang Volkswirtschaftslehre und hat sich ausführlich damit beschäftigt. Im Podcast teilt er mit uns einige Erkenntnisse. Wusstet ihr zum Beispiel, dass die Fo…
 
Folge 3 Das Herz unseres vierten Interviewgastes schlägt besonders für das Thema Gründertum. Prof. Dr. Karin Schnitker ist seit 2009 Professorin für Unternehmensführung im Bereich der Agrar- und Ernährungswirtschaft an der Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur und hat seitdem schon einige Studierende bei der strategischen Ausricht…
 
Folge 2 Unser zweiter Interviewgast ist Prof. Dr. Henrik Schultz von der Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur. Seit 2017 ist der Landschaftsarchitekt an der Hochschule Osnabrück, nachdem er 13 Jahre ein Planungsbüro in Frankfurt a.M. hatte. Das Wandern ist sein Leidenschaftsthema – sowohl beruflich als auch privat. Denn dabei sin…
 
Folge 1 Den Auftakt in unserem Podcast macht Prof. Dr. Elke Hotze von der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Im Gespräch erzählt sie uns von ihrem nicht ganz geradlinigen persönlichen Werdegang, der sie über die Krankenpflege und Sozialarbeit 1997 an die Hochschule Osnabrück geführt hat. Mittlerweile hat sie seit Jahren die Professur f…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login