show episodes
 
Schmutzige Geschäfte, Drogen, Waffen, Organhandel, Billigarbeiter – Für seine ProSieben-Reportage „Uncovered“, besucht Thilo Mischke die gefährlichsten Orte und Menschen der Welt. Doch was passiert hinter den Kulissen? Was bewegt Thilo Mischke auf seinen Reisen? Gemeinsam mit seinen Gästen, vom Kameramann bis hin zu Thilos Freundin, spricht er in seinem Podcast darüber, wie es ist in gefährlichen Ländern zu drehen. Reisen, Länder, Abenteuer, Krisengebiete, Gefahren, Tod und alles, was man wä ...
 
48°8' Nord - das ist der Breitengrad, auf dem München liegt. Für den Podcast "Breitengrad" gilt: kein Ort zu weit, kein Thema zu abgelegen, keine Reise zu beschwerlich. Von Tromsö bis Sydney, von Novosibirsk bis Bogota - die Korrespondenten des Bayerischen Rundfunks berichten aus der ganzen Welt. In halbstündigen Auslandsreportagen über fremde Kulturen und Länder - anregend, authentisch, anders.
 
HOME Church Salzburg - Hier beginnt dein Abenteuer mit dem großen, gewaltigen, unbezähmbaren, ewigen Gott - Deinem Vater im Himmel! Wir möchten einen Ort bieten, an dem Menschen, die kaum etwas von Gott wissen, in eine persönliche Beziehung mit ihm kommen können. Wir sind ein Ort, wo Familie, Gemeinschaft, Freude, Hoffnung, lebendiger Glaube und Heilung erfahrbar werden. Jeden Sonntag um 10.30 Uhr im Gotischen Saal - St.Blasius/Salzburg. Sei dabei! www.home-church.cc
 
Wir präsentieren Ihnen Audioaufnahmen und deren Hintergründe von Sound-Profis und -Künstlern. Sie erzählen uns, was die Aufnahmen besonders macht und nehmen uns mit in die vielseitige Welt der Klänge. Im AUDIOVERSUM in Innsbruck wird mit allen Sinnen gehört. Ein Science Center, in dem Medizin, Technik, Bildung und Kunst interaktiv erlebbar ist. Unser Podcast richtet sich an alle hörbegeisterten Menschen, die verschiedene Hörerfahrungen machen und sich dem Hörgenuss hingeben wollen. Eine Prod ...
 
Dieser Podcast ist ein Ort, um über Musik zu sprechen, neue Lieder kennen zu lernen und sich inspirieren zu lassen. Ebenso ein Ort, um die Personen kennenzulernen, die die Musik mitbringen, um in ihre Lebenswirklichkeiten einzutauchen und zu hören was sie bewegt. „Bringe ein Lied mit, welches dein Leben gerade begleitet.“ Mit diesem Auftrag lädt Alida Standke einmal im Monat einen Gast ein. Welches Lied würdest du mitbringen? Den Link zur offiziellen "Lieder mit Alida"-Playlist findest du in ...
 
Der Mare-Podcast taucht ab, schippert an Küsten entlang und macht fest an Land, um Geschichten vom Meer zu erzählen. Ob einsame Inseln, Hafenmetropolen oder Unterwasserwelten: In jeder Folge lernen wir einen Ort in der Welt kennen, für den das Meer eine entscheidende Rolle spielt. Podcast-Host Zozan Mönch lädt Autoren, Wissenschaftlerinnen und Reisende ein, die von ihren Abenteuern und Reisen erzählen. Sie verraten uns, was unbedingt auf die Packliste muss, was man unbedingt gekostet haben u ...
 
Die Frankfurt CityChurch ist eine junge evangelische Kirche im Herzen Frankfurts. Wir sind ein Ort, an dem sich die unterschiedlichsten Menschen treffen und begegnen. Jeder soll hier die Freiheit haben Gott persönlich zu erleben und den christlichen Glauben zu entdecken. Komm doch mal in einen unserer Gottesdienste sonntags um 10:30 & 18:00 Uhr in der Ludwigstr. 29 in Frankfurt am Main.
 
Die Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen versteht sich als Ort des kritischen Zukunftsdiskurses, der Bildung, der Begegnung und des Austauschs zur Förderung vielfältiger Zukünfte. Als Einrichtung in der Tradition Robert Jungks steht sie für die Fähigkeit, Wissen und Themen unvoreingenommen und kritisch aufzugreifen. Deswegen gelingt es ihr, Menschen mit unterschiedlichen Weltsichten, Interessen und Berufen zu einem Dialog über eine Vielzahl von zukunftsrelevanten Themen zu gewinnen.
 
Der Audio-Podcast der City Church Andernach. Jede Woche eine neue Predigt. Wir wollen Glauben, Liebe und Hoffnung im 21. Jahrhundert relevant leben. Unsere Kirche ist ein Ort, an dem jeder Mensch - egal welcher Herkunft - Liebe, Akzeptanz, Hilfe, Hoffnung, Vergebung, Anleitung und Ermutigung finden kann. Unsere Videos findest du hier: https://www.youtube.com/fegcitychurchandernach
 
RE Talk, der Podcast von Real Experts, bei dem es um Themen wie Digitalisierung, Menschen, Führung und außergewöhnliche Geschichten geht. Montags, alle zwei Wochen, tauschen wir uns mit spannenden Menschen aus, geben Impulse und praktische Tipps zu den Themen neues (digitales) Arbeiten, Führung, Entwicklung und Lernen in Organisationen. Uns ist es wichtig, Menschen den Zugang zu den für sie besten Technologien, Arbeitsweisen und Organisationsformen – für die Arbeitswelt von morgen – zu geben ...
 
Die Bundestagswahl wird über die Gestaltung einer sozial gerechten Gesellschaft mitentscheiden. Anlass genug, sich in wichtige demokratie- und sozialpolitischen Themen einzumischen! Unter dem Motto „Deutschland, Du kannst das!“ begleiten wir den Wahlkampf mit sozial- und gesellschaftspolitischen Forderungen und gehen in 12 Folgen der Frage nach einer gerechten Gesellschaft nach. In unserem Podcast sprechen ausschließlich Menschen, die die fachliche Praxis im sozialen Bereich kennen, deren St ...
 
Es gibt noch viel zu entdecken! Der Podcast für alle, die auf Reisen etwas erleben wollen: fremde Kulturen, interessante Menschen, unbekannte Orte. Jede Woche erzählen Bärbel Wossagk und David Mayonga drei Geschichten von unterwegs. Mit Reportagen, Interviews, Sounds und Musik tauchen wir tief in spannende Welten ein. Das ist Urlaub für den Kopf.
 
Urlaub machen kann jeder. Reisen muss man reisen. Und dafür muss man auch nicht bis ans Ende der Welt. Wir heißen Michael Dietz und Jochen Schliemann. Mehr als 100 Länder haben wir bereist – fertig sind wir noch lange nicht. Michael kennt man vielleicht als Moderator (WDR Aktuelle Stunde, 1LIVE, WDR 2) und Autor, Jochen eventuell als Musik- und Reise-Reporter und Autor. Als Reise-Experten des Radiosenders 1LIVE wurde uns erstmals bewusst, dass wir anderen helfen können bei ihren Reise-Plänen ...
 
Hier gibt es jeden Dienstag aktuelle, spannende und sehr besondere Einblicke hinter die Kulissen der Formel 1 Welt. Sascha Roos, Peter Hardenacke und Sandra Baumgartner, die für Sky bei den Formel 1 Rennen vor Ort sind, erzählen ihre Erlebnisse von den interessanten Reisen und geben Hintergründe zu den sportlichen Entwicklungen auf, aber auch abseits der Strecke. "Backstage Boxengasse - Der Formel 1 Podcast" von Sky ist eine Produktion der Podcastbande. Jeden Dienstag, überall, wo es Podcast ...
 
HHopcast ist der Interview-Podcast für alle, die mehr über Bier wissen und die die Menschen hinter den Bieren kennenlernen wollen! Seit 2017 sind die International Beer Sommelière und Autorin Regine Marxen und der Musikkomponist und Heimbrauer Stefan Endrigkeit aus Hamburg mit ihrem Mikrofon unterwegs und interviewen Brauer und Brauereibesitzer, Bierexperten und Bier-Enthusiasten. Meist machen sie das dort, wo das Bier geschieht: bei den Interviewgästen vor Ort. HHopcast ist eine Reise in di ...
 
Du studierst Medizin und hast keine Lust mehr, dich dauer-angespannt und gestresst durch dein Studium zu zwingen? Dann bist du hier richtig! :) Ich bin Felicitas, Coach für Medizinstudentinnen und Ärztin. In diesem Podcast nehme ich dich an die Hand und zeige dir, wie du dein Medizinstudium endlich entspannter meisterst - trotz der ganzen Anforderungen. Ich teile mit dir die Dinge, die mir am meisten geholfen haben, um den ständigen inneren Stress und Druck endlich zu überwinden, mich von me ...
 
Hier gibt es Rheinland-Pfalz auf die Ohren! Erfahren Sie, wo Sie die schönsten Touren für Ihren Aktivurlaub finden, lassen Sie sich von abenteuerlichen Ausflugsideen für Familien inspirieren und erhalten Sie exklusive Wellness- und Kulinarik-Tipps für Gourmets. Winzer, Köche, Gästeführer und mehr rheinland-pfälzische Experten verraten Ihnen ihre Insider-Tipps. Mit unserem Podcast bringen wir Ihnen Rheinland-Pfalz ganz nah - wo immer Sie sind, wann immer Sie möchten.
 
Der Podcast zum Thema Landschaftsfotografie mit Gästen aus der Szene. Ich führe Gespräche mit den Größen der deutschsprachigen und internationalen Landschaftsfotografie zu verschiedensten Themen, etwa Kreativität, Reisen, Naturschutz, technische Aspekte und die individuellen Geschichten meiner Gäste. Also hört mal rein und gönnt Euch eine Auszeit, lasst euch inspirieren und motivieren!
 
BiondekBühne ist der Ort, an dem sich alle jungen Menschen künstlerisch entfalten können. Hier wirst du ernst genommen. Du darfst so sein, wie du bist. Leb dich aus! Seit unserer Gründung 2003 sind wir eine Bühne für Neugierige. Im Podcast blickt das Team hinter die Kulissen.
 
Die Dortmunder Nordstadt ist junge, urban, divers und intensiv. Sie ist ein Abbild gesellschaftlicher Entwicklungen und darum ein spannender Ort um Mensch ihre Geschichten erzählen zu lassen, einen aktiven Dialog und spannende Diskussionen zu führen. „Nordfunken“ als Community Podcast Projekt fängt diese Geschichte ein. Produziert wird der Podcast "Nordfunken" von Kermit e.V..
 
Geschichten aus dem Nichts ist ein Pop-up Podcast*, dessen Erzähler nicht entführt wurde, sondern seine unglaublich klingende Geschichte während eines Überraschungsaufenthalts an einem ihm unbekannten Ort zu Protokoll gibt. Mysteriöse Besucher, lebende Erinnerungen und eine möglicherweise intelligente Chilipflanze spielen dabei nicht unbedeutende Rollen. Neugierig geworden? Großartig! * zur Zeit taucht pro Monat eine Sendung auf... manchmal** sogar zwei ** manchmal!
 
Auf den ersten Blick ist das Greenhouse im Süden Berlins ein Ort, an dem Künstler sich Arbeitsräume mieten können: Hier entstehen Kunst, Musik, Performances. Doch hinter den Kulissen des hippen Kunstorts sieht es anders aus. Ein ehemaliger Mieter berichtet von illegalen Bewohnern, Drogen und mehreren Menschen, die in den vergangenen Jahren dort gestorben sein sollen. Eine investigative Podcast-Serie von radioeins in fünf Teilen.
 
Die Goethe-Institute im Ausland laden deutsche Bands und Ensembles aller Musikrichtungen zu Konzerten ein. Dabei arbeiten sie mit Festivals, Konzerthäusern oder Clubs vor Ort zusammen und organisieren Workshops, Koproduktionen und Begegnungen mit lokalen Musikern. Hier gibt es regelmäßig Infos und Hörproben zu unseren Musikveranstaltungen rund um den Globus – einfach zum Reinhören oder im kostenlosen Abo.
 
Die BBC meldet Hitlers Tod, Clara Zetkin (KPD) spricht vom „zusammenbrechenden Kapitalismus“, die Apollo 13 startet und 2003 identifiziert der junge Christian Drosten das SARS-Virus. – Das SWR2 Archivradio macht Geschichte hör- und die Stimmung vergangener Jahrzehnte fühlbar. https://archivradio.de
 
Loading …
show series
 
Am 19.9.1991 entdecken deutsche Urlauber beim Wandern in den Ötztaler Alpen eine Gletschermumie. Es ist der später nach seinem Fundort benannte Ötzi, die zu dem Zeitpunkt älteste Mumie der Welt – ein sensationeller historischer Fund. Direkt nach der Entdeckung gehen die Spekulationen los. Wie alt ist die Leiche? Was trieb der Mann in den Bergen? Wa…
 
Das Predigtthema unseres Pastors Harald Kufner: „Die Kraft des Glaubens“ ( Lukas 17, 5 – 6)Zur Ansicht des Bibel-Textes bei bibelserver.com hier klicken. Anmerkung: Die Audioversion enthält aus Copyrightgründen nur einen Teil des Gottesdienstes. Auf die Video Version haben wir aus Datenschutzgründen verzichtet. Der Beitrag 12.09.2021 — „Die Kraft d…
 
Nur die rein geistige Liebe ist Quelle des Göttlichen: So sahen es einige Renaissance-Denker im Anschluss an Platon. Die Philosophin Tullia d'Aragona hingegen verfasste um 1550 ein Plädoyer für Begehren und Sinnlichkeit, das bis heute nachwirkt. Von Constantin Hühn www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter L…
 
Gifty ist Neurowissenschaftlerin an er kalifornischen Stanford University. Als sie ihre depressive Mutter bei sich aufnimmt, muss sie sich mit der Geschichte ihrer aus Ghana stammenden Familie auseinandersetzen. Die ist geprägt von Rassismus, religiösem Eifer und Drogensucht. Ein feinfühliger und kraftvoller Roman darüber, Sinn und Trost im Leben z…
 
Mangroven gibt es an allen tropischen und subtropischen Küsten Lateinamerikas. Mangrovenwälder und Mangrovensümpfe sind ein wichtiges tropisches Ökosystem, das sich an Küsten und Flussmündungen angepasst hat. Allerdings sind sie weltweit durch Tourismus, Industrie und Siedlungsbau gefährdet - so auch an der mexikanischen Karibikküste. Ein Beitrag a…
 
Moderation: Wolfgang Popp ++ Nach den Premieren am Haupthaus startet heute auch das Volkstheater in den Bezirken in eine neue Saison und eine neue Ära. Der junge deutsche Regisseur und Dramatiker Calle Fuhr beginnt mit dem von ihm geschriebenen Stück �Heldenplätze� mit Gerti Drassl in der Hauptrolle seine Tour durch die Wiener Gemeindebezirke. ++ A…
 
So spannend wurde Wissenschaftsgeschichte vielleicht noch nie geschrieben. In „Das blinde Licht“ erzählt der chilenische Autor Benjamín Labatut von deutschen Naturwissenschaftlern, deren Entdeckungen bahnbrechend waren, die aber auch viele Menschen – zumal nicht selten sich selbst – ins Unglück gestürzt haben.In vier großen Kapiteln, in denen sich …
 
Mit „Der Schattenkönig“ gelingt Maaza Mengiste ein opulentes, berührendes Werk, das dem zu Unrecht verdrängten Krieg zwischen Italien und Äthiopien 1935-1936 und den äthiopischen Kämpferinnen zur Erinnerung verhilft. Mengiste schildert authentisch und bedrückend, wie auf allen Seiten Menschen zu Opfern und Tätern werden; Männer wie Frauen.Rezension…
 
Der Vietnamkrieg hat viele VietnamesInnen ins Exil getrieben – auch nach Deutschland. 188.000 VietnamesInnen „mit Migrationshintergrund im weitesten Sinn“ verzeichnete das Statistische Bundesamt im Jahr 2019 für Deutschland. Einige von ihnen stammen aus Vietnam, andere haben vietnamesische Eltern, wurden aber in Deutschland geboren.Die Geschichte d…
 
Felicitas Hoppes Roman „Die Nibelungen“ ist für den „Deutschen Buchpreis“ nominiert. Darin sucht sie einen Goldschatz und feiert die Wormser Festspiele.Die ZEIT-Redakteurin Khuê Pham ist in der Sendung zu Gast. In ihrem Debütroman „Wo auch immer ihr seid“ erzählt sie eine vietnamesische Familiengeschichte.Maaza Mengiste stammt aus Äthiopien und hat…
 
Gast: Imke Meyer Imke Meyer ist seit Ende 2015 Quartiersarbeiterin in Bielefeld-Ummeln. Von ihrem Büro in einer Flüchtlingsunterkunft netzwerkt sie in das Quartier hinein. Sie ist das offene Ohr für die Bedürfnisse, Fragen, Sorgen der Menschen vor Ort. Ebenso gibt sie Impulse für Teilhabeprojekte, organisiert sie gemeinsame Aktivitäten mit und für …
 
Seit Anfang August hat der Donau-Insel-Bus an 40 Tagen insgesamt 80 Acts in die Wiener Bezirke gebracht. Von Freitag bis Sonntag steigt jetzt auf der Donauinsel das große Open-Air-Finale des 38. Donauinselfests. Insgesamt 42.000 Tages-Tickets wurden verlost. Besuchsvoraussetzung ist für alle ein negativer PCR Test. Gestaltung: Benno FeichterJohanne…
 
Zum 100. Todestag von Amedeo Modigliani zeigt die Albertina eine große Werkschau des Künstlers � mit gut einem Jahr pandemiebedingter Verspätung. Dem Umfang der Ausstellung hat die Verschiebung keinen Schaden getan; Leihgaben aus Museen und Sammlungen in den USA, Fernost, China, Japan, Singapur und natürlich Europa wurden organisiert. Dabei ist das…
 
Kulturjournal 210916 +++ Moderation: Katharina Menhofer +++ �Die Walküre� eröffnet die Spielsaison am Stadttheater Klagenfurt +++ Theaterstück �Mädchen wie die� als österreichische Erstaufführung am Wiener Vestibül +++ Neuer Dokumentarfilm �Bitte Warten� führt nach Osteuropa +++ Nach einer coronabedingten lange Pause herrscht wieder Spielbetrieb am…
 
Mit dabei: Thorsten Leemhuis, Kristina Beer und Martin Holland Linux feiert 30. Geburtstag: Am 17. September 1991 hat Linus Torvalds die erste Version seines Betriebssystemkerns online gestellt, gut vier Wochen nachdem er seine Arbeiten daran öffentlich gemacht hatte. Bis heute hat sich das freie Betriebssystem zu einem der wichtigsten Stützpfeiler…
 
Ludwig Pollak ist einer der großen Archäologen des 20. Jahrhunderts. Er ist aber auch ein Opfer der nationalsozialistischen Judenverfolgung in Rom. Hans von Trothas neuer Roman "Pollaks Arm" verbindet die beiden Themen: Im Herbst 1943 soll Pollak Asyl im Vatikan erhalten. Doch statt seinem Retter zu folgen, gibt Pollak ihm seine Lebensgeschichte al…
 
Urlaub und Abenteuer daheim: Im Bayerischen Wald lädt der Goldsteig zu einer schönen Wanderung ein, im Kloster Benediktbeuern gibt es Fledermäuse zu bestaunen und am Fuschl See probieren wir zum ersten Mal Stand Up Paddling aus - und bestaunen den See dann auch von unten. Urlaub daheim kann erholsam sein, aufregend und abenteuerlich. Ab Minute 3:30…
 
Wie die Gerichtsmedizin in Deutschland arbeitet - das meinen wir aus dem ARD-Tatort ganz genau zu wissen: der Pathologe neben Polizei und Staatsanwaltschaft in vorderster Front, gerne auch mal auf eigene Faust auf Mördersuche. Mit der Realität hat das aber nur bedingt zu tun. Wie landet eine Leiche überhaupt auf dem Seziertisch? Und wie läuft die e…
 
Am Wochenende wird der Pariser Triumphbogen in silbrigem Stoff eingepackt sein. Der Künstler Christo, weltberühmt geworden durch die Verhüllung des Berliner Reichstags-Gebäudes, hat über Jahre an dem Projekt gearbeitet, das mehrmals verschoben werden musste. Im vergangenen Jahr ist Christo verstorben. Sein Neffe hat ihm versprochen, das Kunstwerk z…
 
Alfonsina Storni ist eine der bedeutenden Lyrikerinnen Lateinamerikas. Der Sammelband "Cimbelina" stellt die 1938 verstorbene Argentinierin nun erstmals als Autorin von Theaterstücken vor. Sie beweist sich darin als frühe Vorkämpferin für die Gleichberechtigung der Frau.Rezension von Eva Karnofsky.Herausgegeben, übersetzt und mit einem Nachwort von…
 
Begrüßung von Klaus Dollmann, VVN BdA, Rede von Karin Heinelt, Geschäftsführerin des Stadtjugenrings, aktuelle Stellungnahme des OAT, offenes antifaschistisches Treffen im JUZ i.SV., weitere Termine der Antifa-Herbstoffensive auf ihrer Webseite, Fritz Reidenbach, VVN BdA liest den Abschiedsbrief von Widerstandskämpfer Jakob Faulhaber vom 14.Sept 19…
 
Sein Engagement in Lambaréné und in Sachen Abrüstung und Frieden bringt Albert Schweitzer etliche Ehrungen ein. 1952 erhält er den Friedensnobelpreis, bereits ein Jahr zuvor den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Am 16. September 1951 bedankt sich Albert Schweitzer in der Frankfurter Paulskirche dafür auf seine unaufgeregt nüchterne Art: Sein…
 
Kulturjournal. Moderation: Judith Hoffmann + Im Gespräch: Evi Romen über �Hochwald� Als modernen �Heimatfilm� beschreibt Evi Romen ihren ersten Spielfilm �Hochwald�. Der Film wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem bei der Diagonale und dem österreichischen Filmpreis. Gestaltung: Judith Hoffmann + Neu im Kino: �Je suis Karl� Im Zentrum des deut…
 
Die USA sind nicht nur eine gespaltene Nation, sondern auch eine im Wandel. Vielerorts verändert sich die Bevölkerung durch Zuzug und inneramerikanische Migration dramatisch. Und das verändert auch die örtliche Kultur. Wie sehr sich die Zusammensetzung der US-Bevölkerung und damit auch ihre Lebenseinstellungen wandeln, zeigt sich besonders deutlich…
 
"Selbstporträt in Schwarz und Weiß" ist ein autobiographisch angelegter Essay des Schriftstellers Thomas Chatterton Williams über seinen Versuch, als Sohn eines Schwarzen und einer weißen Mutter den Festlegungen durch Kollektive zu entfliehen. "Können Schwarze sich ihrem Schwarzsein entziehen, wenn sie in einer durch race geprägten Gesellschaft leb…
 
Webinar am 1.September 21 zu den Deutsch-Namibischen Genozid VerhandlungenStellungnahme und Vorschlag von Nandiuasora Mazeingo, Overherero Geoncide Foundation, OGF: Deutsche Kolonialverbrechen vor den Internationalen GerichtshofVon Reinhard (bermuda.funk - Freies Radio Rhein-Neckar)
 
Die U.S.-amerikanische Fotografin Susan Meiselas berichtete Ende der 70er-Jahre von der Revolution in Nicaragua, dokumentierte den Genozid des Sadam Hussein -Regimes an den Kurden oder begleitete eine Gruppe von Jahrmarktstripperinnen. Das Kunsthaus Wien zeigt jetzt, erstmals in Österreich, eine umfassende Werkschau der Magnum-Fotografin. Gestaltun…
 
Nach dem Stück �die Politiker� von Wolfram Lotz, kommt nun Fjodor Dostojewskis Roman �Erniedrigte und Beleidigte� in einer Bühnenfassung ans Wiener Volkstheater. Dostojewski schrieb den Roman über einen kranken Schriftsteller, nach seiner Rückkehr aus dem sibirischen Exil und verarbeitete darin eigene Erfahrungen. Regie führt Sascha Havemann. Gesta…
 
Vom 15. bis 28.9.1959 besucht Nikita Chruschtschow als erster sowjetischer Staatschef die Vereinigten Staaten. Er war da schon ein paar Jahre im Amt, hatte sich nach und nach von seinem Vorgänger Josef Stalin distanziert und eine sogenannte Tauwetter-Periode eingeläutet. Chruschtschow nimmt sich Zeit, der Besuch dauert zwei Wochen. Er besucht New Y…
 
Wuhuu, es gibt große Neuigkeiten! Am 21.9.2021 startet “Es darf leicht sein”, das erste und einzige Gruppen-Coaching-Programm speziell für Medizinstudentinnen! Meld’ dich jetzt hier an (die Anmeldung ist nur noch bis Sonntag offen): https://felicitassaal.com/es-darf-leicht-sein/ In “Es darf leicht sein” lernst du in 8 Wochen... wie du dein Medizins…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login