show episodes
 
In diesem Podcast der Strategie- und Organisationsberatung Metaplan diskutieren erfahrene Metaplan-Experten mit Führungspersönlichkeiten aus spannenden Unternehmen. Anhand ganz konkreter Fallbeispiele aus der Praxis wird diskutiert, wie man Organisationen besser verstehen, gestalten und führen kann. Moderiert werden die Gespräche von Lars Gaede, Journalist und Mitgründer von Work Awesome, der Konferenz zur Zukunft der Arbeit.
 
Wir wollen mit der gesamten Leipziger Szene die Köpfe zusammenstecken, der gegenseitigen Solidarität einen erlebbaren Erfahrungsraum zurückgewinnen und dem Stellenwert der Kultur ausreichend Gehör verschaffen. Deshalb starten wir am kommenden Freitag in Kooperation mit Radio Blau das Radiofeature #kulturrelevant. Das einstündige Programm beinhaltet neben Gesprächen mit betroffenen Künstler*innen-Gruppen aus der Reihe der „Freitags-Interviews“ und einigen musikalischen Extras, eine moderierte ...
 
Loading …
show series
 
Freundschaft und Romantik - zwei Beziehungsformen, die stark von einander abgegrenzt werden müssen, man denke an "no homo" oder den Begriff der "friendzone". Aber was sind eigentlich Unterschiede zwischen romantischen und freundschaftlichen Beziehungen, und wo liegen ihrer Gemeinsamkeiten? Welche Funktion erfüllen beide im kapitalistischen Patriarc…
 
Sonntag 4. Oktober, 11 Uhr: Auf nach Gorleben!Am 28. September hat die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) ihren Bericht vorgestellt in dem öffentlich darlegt wird, welche Teilgebiete für die Endlagerung hochradioaktiver Abfälle in Deutschland in Frage kommen. Gorleben ist endlich auf dem Misthaufen der Anti-Atom-Geschichte gelandet!Gorleben l…
 
Dr. Sebastian Winter, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Politische Psychologie Hannover arbeitet transdisziplinär unter anderem zu geschlechtertheoretischer Sozialisationstheorie, zu psychoanalytischer Sozialpsychologie von Gemeinschafts- und Feindbildungsprozessen sowie zu Geschlechter- und Sexualitätsgeschichte rechter Bewegungen und der postnatio…
 
*Am Ende ihres Lebens etwas Würde und Fürsorge - Milchkühe in einem Gnadenhof*Corona in Lateinamerika - wie Genossenschaften und Kooperativen eineseits betroffen sind und gleichzeitig versuchen, die zentralen Lebensbereiche aufrecht zu erhalten.*Genossenschaften in Lateinamerika: eine spezielle Form der Selbstorganisation von unten*Der nächste Wald…
 
Pünktlich vor dem 30. Jahrestag der Vereinigung Deutschlands dokumentiert eine Online Ausstellung eine Vielzahl von Naziangriffen am Vorabend der Vereinigung. coloRadio sprach mit Konstantin Behrends über das Projekt und bat ihn zunächst, um eine allgemeine Einordnung.Die Website des Projektes findet Ihr hier: http://zweiteroktober90.de…
 
In dieser Sendung stellt sich die Dresdner Thrash Metal-Band Crash Hammer mit ihrer aktuellen EP "Demo-Crazzy" vor; außerdem reden wir über die Band, ihre Texte, musikalische Einflüsse und einige andere Sachen.Diese Sendung entstand als Teil der Sendung "6 Saiten und ein Verzerrer - Vom Punk-Rock über Hardcore bis zum (Nu-)Metal".…
 
Kritiker versuchen, Rundfunkräte gegen Gender-„Knacklaut“ zu mobilisieren. Woher kommt der Anti-Gender-Eifer?Anne Fromm ist Medienredakteurin der „taz“. Vor ihrer Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule (DJS) in München hat sie Politik und Soziologie studiert.https://www.radio-frei.de/index.php?iid=7&ksubmit_show=Artikel&kartikel_id=8426…
 
This show was inspired of the recent strikes in Bangladesh concerning the garment industry. Due to difficult labor conditions and a lack of enforced work safety regulation the textile industry and especially the workers in those factories are facing many problems. One year ago we conducted an interview with two women from Sri Lanka and Indonesia wo…
 
This show was inspired of the recent strikes in Bangladesh concerning the garment industry. Due to difficult labor conditions and a lack of enforced work safety regulation the textile industry and especially the workers in those factories are facing many problems. One year ago we conducted an interview with two women from Sri Lanka and Indonesia wo…
 
This show was inspired of the recent strikes in Bangladesh concerning the garment industry. Due to difficult labor conditions and a lack of enforced work safety regulation the textile industry and especially the workers in those factories are facing many problems. One year ago we conducted an interview with two women from Sri Lanka and Indonesia wo…
 
This show was inspired of the recent strikes in Bangladesh concerning the garment industry. Due to difficult labor conditions and a lack of enforced work safety regulation the textile industry and especially the workers in those factories are facing many problems. One year ago we conducted an interview with two women from Sri Lanka and Indonesia wo…
 
This show was inspired of the recent strikes in Bangladesh concerning the garment industry. Due to difficult labor conditions and a lack of enforced work safety regulation the textile industry and especially the workers in those factories are facing many problems. One year ago we conducted an interview with two women from Sri Lanka and Indonesia wo…
 
Nach Ausstellung und Film geht die Betrachtung und Beschreibung von DDR-Punk unter dem Titel Too Much Future in die letzte Runde. Im Gespräch mit Maik Reichenbach, seines Zeichens Gründungsmitglied und Bassist der Leipziger Punkbands HAU und L'Attentat, geht es um seine Geschichte, die Punk-Underground-Szene der DDR und um die Veröffentlichung der …
 
Zum Internationalen Safe Abortion Day, auf Deutsch internationaler Tag für sichere Abtreibungen, hat das FLINT*-Komitee Nürnberg zum Protest aufgerufen. Mit dem gemeinsamen Basteln von beschrifteten Kleiderbügeln soll symbolisch auf die schwerwiegenden Konsequenzen des Verbots von Schwangerschaftsabbrüchen aufmerksam gemacht werden. Ca. 47.000 unge…
 
Die pandemische Ausnahmesituation hat das Phänomen der Ungleichheit als Kardinalproblem der Bundesrepublik wie unter einem Brennglas sichtbar gemacht, aber auch verschärft. Wie nie zuvor nach dem Zweiten Weltkrieg wurde erkennbar, dass trotz eines verhältnismäßig hohen Lebens und Sozialstandards im Weltmaßstab sowie entgegen allen Beteuerungen, die…
 
"Schwangerschaftsabbruch ist Grundversorgung: Egal wo. Egal wer. Egal warum." - lautet das Motto des diesjährigen internationalen Safe Abortion Days. Dieser wird deutschlandweit mit unterschiedlichen Aktionen in über 50 Städten begangen. In Deutschland hat das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung dazu aufgerufen sich daran zu beteiligen. Kate Caho…
 
"Schwangerschaftsabbruch ist Grundversorgung: Egal wo. Egal wer. Egal warum." - lautet das Motto des diesjährigen internationalen Safe Abortion Days. Dieser wird deutschlandweit mit unterschiedlichen Aktionen in über 50 Städten begangen. In Deutschland hat das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung dazu aufgerufen sich daran zu beteiligen. Kate Caho…
 
2. Kino, Kochen und KurmandschiIn der zweiten Folge erzählen wir vom Lager in Serres, wo 1200 Jesid*innen leben. An diesem Ort konnten wir unsere Infrastruktur aufbauen und erlebten den schwierigen, von staatlichen Auflagen geprägten Alltag der NGO’s.Von Max (Radio Dreyeckland, Freiburg)
 
2. Kino, Kochen und KurmandschiIn der zweiten Folge erzählen wir vom Lager in Serres, wo 1200 Jesid*innen leben. An diesem Ort konnten wir unsere Infrastruktur aufbauen und erlebten den schwierigen, von staatlichen Auflagen geprägten Alltag der NGO’s.Von Max (Radio Dreyeckland, Freiburg)
 
2. Kino, Kochen und KurmandschiIn der zweiten Folge erzählen wir vom Lager in Serres, wo 1200 Jesid*innen leben. An diesem Ort konnten wir unsere Infrastruktur aufbauen und erlebten den schwierigen, von staatlichen Auflagen geprägten Alltag der NGO’s.Von Max (Radio Dreyeckland, Freiburg)
 
1. Mit dem Laster nach ThessalonikiDie erste Folge erzählt von unserem Plan und der Reise nach Griechenland. Bei der Organisation Wave Thessaloniki (ehemals Philoxenia), die in Thessaloniki für obdachlose Geflüchtete kocht, wurde uns die herausfordernde Realität der obdachlosen Geflüchteten von Augen geführt.Alle Folgen und mehr Infos findet ihr un…
 
1. Mit dem Laster nach ThessalonikiDie erste Folge erzählt von unserem Plan und der Reise nach Griechenland. Bei der Organisation Wave Thessaloniki (ehemals Philoxenia), die in Thessaloniki für obdachlose Geflüchtete kocht, wurde uns die herausfordernde Realität der obdachlosen Geflüchteten von Augen geführt.Alle Folgen und mehr Infos findet ihr un…
 
1. Mit dem Laster nach ThessalonikiDie erste Folge erzählt von unserem Plan und der Reise nach Griechenland. Bei der Organisation Wave Thessaloniki (ehemals Philoxenia), die in Thessaloniki für obdachlose Geflüchtete kocht, wurde uns die herausfordernde Realität der obdachlosen Geflüchteten von Augen geführt.Alle Folgen und mehr Infos findet ihr un…
 
Lateinamerika ist eine der am stärksten von der Covid-19-Pandemie betroffenen Regionen der Welt. Um die Infektionskurve flach zu halten griffen viele Länder zu drastischen Maßnahmen, verhängten monatelange Ausgangssperren und schlossen für das gesellschaftliche Leben wichtige Institutionen. Lieferketten wurden unterbrochen und lebenswichtige Dienst…
 
Lateinamerika ist eine der am stärksten von der Covid-19-Pandemie betroffenen Regionen der Welt. Um die Infektionskurve flach zu halten griffen viele Länder zu drastischen Maßnahmen, verhängten monatelange Ausgangssperren und schlossen für das gesellschaftliche Leben wichtige Institutionen. Lieferketten wurden unterbrochen und lebenswichtige Dienst…
 
Heute mit einem Beitrag zur Escrache-Demonstation gegen den argentinischen Ex-Militär Luis Esteban Kyburg, der straflos in Berlin lebt. Der menschenverachtende politische Umgang mit Flucht an den Grenzen Europas hat seit dem Brand in dem Lager in Moria einen weiteren Höhepunkt erreicht. Zu diesem Anlass bringen wir ein kurzes Interview mit einem de…
 
Teil 1: Radtour der VVN BdA und des OAT * offenes Antifa Treffen * am 26.Sept 20 * Rede Fritz ReidenbachTeil 2 Rede OATTeil 3 Rede Klaus Dollmann über Jakob Faulhaber, weitere WiderstandskämpferInnen und Interbrigadisten des Thälmann Battalion in Spanien und StolpersteinenTeil 4: Rede von Joachim Kraus, VVN BdA Vorstand vor dem Wohnhaus von Georg L…
 
Reden in Mannheim: Friday for Future * Scientist for Future * Health for Future * Parents for Future und OAT, offenes Antifa Treffen Mannheim *Die Klimakrise ist eine reale Bedrohung für die menschliche Zivilisation –die Bewältigung der Klimakrise ist die Hauptaufgabe des 21. Jahrhunderts.Wir fordern eine Politik, die dieser Aufgabe gerecht wird.Fr…
 
Justizopfer, Justizmord, Justizirrtümer - Robert Duboise, Troy Davis u.v.m. sind keine Einzelfälle. Sie sind Opfer einer politischen Agenda, die das harte Vorgehen gegen Straftäter u.a. zum Wahlkampfprogramm macht. Die aktuellen Entwicklungen im Justizsystem der USA, die Vorwürfe des institutionellem Rassismus und der Präsidentschaftswahlkampf sind…
 
Interview mit Geschäftsführerin Katrin Gruel zur aktuellen Crowdfunding-Kampagne "Werk 2 - Kulturfabrik außer Betrieb". Außerdem geht es um die aktuelle Situation des Betriebs des soziokulturellen Zentrums und Veranstaltungsortes Werk 2 in Leipzig und die aktuellen Auswirkungen der Corona-Situation und wie es in der Zukunft weiter gehen kann.Infos …
 
Interview mit Geschäftsführerin Katrin Gruel zur aktuellen Crowdfunding-Kampagne "Werk 2 - Kulturfabrik außer Betrieb". Außerdem geht es um die aktuelle Situation des Betriebs des soziokulturellen Zentrums und Veranstaltungsortes Werk 2 in Leipzig und die aktuellen Auswirkungen der Corona-Situation und wie es in der Zukunft weiter gehen kann.Infos …
 
Dresdens Freies Radio coloRadio kooperiert auch in diesem Jahr wieder mit dem DAVE-Festival für Clubkultur. Konkret bedeutet das: coloRadio bietet im Rahmen des Festivals Workshops an und übernimmt auf seinen Antennenfrequenzen das DAVE-Festivalradio. Jenz Steiner wagte für die Sendung Abendschule einen kleinen Rückblick und Ausblick.…
 
Anmod: Eine Zahl ging in den letzten Tagen durch die Medien.25,2 Millionen Tonnen Müll exportierte Deutschland allein 2018. 21,5 Millionen Tonnen Abfälle wurden importiert. Das sind aktuelle Zahlen des BDE, des Bundesverbands Deutsche Entsorgungs- Wasser- und Rohstoffwirtschaft. Unsere Hinterlassenschaften sind ein lästiges Thema. Man schafft sie g…
 
Diplomausstellung 202036 Diplomandinnen und Diplomanden stellen ausWie in jedem Jahr vereint die Diplomausstellung auch im Coronajahr 2020 unterschiedliche Positionen und künstlerischen Medien. Bei den klassischen Medien wie Malerei reicht die Spanne vom realistischen Porträt bis zur Erweiterung des Bildgevierts in den Raum. In den bildhauerischen …
 
Ausstellung "Ni una menos! Weg aus der Gewalt über häusliche und sexualisierte Gewalt in Nicaragua und Deutschland"Zur Situation von Frauenrechten seit 2018 in Nicaragua wurden Frauenrechtlerinnen der Organisationen Terres des Femmes und MIRIAM interviewt und auf die Ausstellungseröffnung mit dem Titel "Ni una menos! Weg aus der Gewalt über häuslic…
 
Der Tag der Bisexualität am 23. September soll darauf aufmerksam machen, dass Bisexualität neben Hetero- und Homosexualität eine eigenständige sexuelle Orientierung ist. Radio Corax sprach mit Madeline von BiBerlin e.V..Von radio corax (Radio Corax, Halle)
 
Anmod: Mutter, Vater, Kind. Es wäre üertrieben zu sagen: "Das war einmal". Dennoch sind andere Modelle des Zusammenlebens inzwischen ganz normal geworden und werden nicht mehr von allen Seiten beäugt. Einen kleinen Beitrag dazu leistet Stephanie Krah aus Dresden. Sie ist die künstlerische Leiterin des Famila*Futura-Festivals in Dresden. Das startet…
 
Anmod: Mutter, Vater, Kind. Es wäre üertrieben zu sagen: "Das war einmal". Dennoch sind andere Modelle des Zusammenlebens inzwischen ganz normal geworden und werden nicht mehr von allen Seiten beäugt. Einen kleinen Beitrag dazu leistet Stephanie Krah aus Dresden. Sie ist die künstlerische Leiterin des Famila*Futura-Festivals in Dresden. Das startet…
 
Am 23. August 2020 gab es Präsidentschaftswahlen in Belarus. Lukaschenko wird seit 26 Jahren wiedergewählt, in seiner Perspektive auch dieses Mal. Am Wahlabend veröffentlichten einige Wahlbüros die richtigen Ergebnisse und diese zeigten eine andere Realität. Bereits vorher gab es Proteste und für den Wahlabend wurde aufgerufen dezentral auf die Str…
 
Mit Weltempfänger werden in erster Instanz Radio, Rundfunk und die Übertragung von akustischen Signalen über Kurz‑, Mittel- oder Langwelle assoziiert. Sprich, in die Jahre gekommene analoge Rundfunktechnik der Vor- und Nachkriegszeit. Nachrichten, „neutrale“ Berichterstattung und Informationen aus aller Welt eröffnen eine zweite Ebene, die in der (…
 
Am 19-20.09.2020 findet in Berlin eine Kundgebung des Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung statt. Unter dem Titel ‚LEBEN-LIEBEN-SELBSTBESTIMMT‘ wird für sexuelle Selbstbestimmung und das Recht auf Abtreibung demonstriert. Die Kundgebung findet auch als Gegenkundgebung gegen den sogenannten ‚Marsch für das Leben‘ statt. Mit diesem wollen Abtreibung…
 
Nahost...Kriege, Krisen und Konflikte?Einen anderen Blick auf den "nahen Osten" bietet der Nahostcast. Hier werden Politik, Geschichte und Kultur beleuchtet und versucht, die europäische Perspektive auf die Region zu verändern. Und überhaupt: wieso eigentlich "Nah"ost? Eine Vorstellung des Projekts eines Podcast-Kollektives... Reinhören und Perspek…
 
AusstellungEine feministische Perspektive für Berlin heute! Wie könnte eine nicht-sexistische Stadt aussehen?In der 199. Folge von Radia Obskura steht das Thema Stadtplanung und Architektur im Fokus, und zwar aus einer feministischen und anti-sexistischen Perspektive. Im Patriarchat werden Städte von Männern für Männer entworfen. In diesen Städten …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login