Opnv öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
W
WDR 5 Tiefenblick

1
WDR 5 Tiefenblick

Westdeutscher Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Mehrteilige Dokus, Reportagen und Serien, die in die Tiefe gehen. Was ist normal, was ist verrückt? Stille im Alltag finden? Sterbehilfe - ja oder nein? WDR 5 Tiefenblick recherchiert komplexe Themen, die zum Nachdenken anregen, aus unterschiedlichen Perspektiven. Hier anhören und downloaden.
 
Echte Geschichten, komplexe Trends, unerwartete Gedankenspiele und aufregende Themen - in unserer NDR Feature Box gibt es die Radiostorys im Abo. Ereignisse, Menschen und Recherchen aus der ganzen Welt und von nebenan. Informativ, unterhaltsam und bewegend. Newsletter und Infos: ndr.de/radiokunst.
 
Behauptet wird viel, was aber ist wahr? Wir leben in einer Zeit, in der diese Frage immer wichtiger wird. Über das Internet und soziale Medien verbreiten sich Fake News rasant um den Globus. Das stellt jeden Einzelnen vor Herausforderungen. In der Flut an Nachrichtenschnipseln ist es oft nicht einfach, zu bewerten, was Fakt ist und was Fake. In diesem Podcast prüft MDR AKTUELL Äußerungen, Thesen, strittige Themen und vermeintliche Gewissheiten auf ihren Wahrheitsgehalt. Was stimmt und was ni ...
 
Wir bringen die Zukunft ins Gespräch. Inspirierend, überraschend, anregend, belebend. Jede Woche hat Zukunftsforscher Michael Carl bemerkenswerte Menschen zu Gast: Expert:innen, Innovator:innen, Gründer:innen, die alle ein Stück unserer Zukunft prägen. So entsteht Stück für Stück ein lebendiges Bild einer wahrscheinlichen und attraktiven Zukunft. Mehr über Zukunft, Michael Carl und unser Institut auf https://carls-zukunft.de
 
Alles, was mobil ist, darf hier vorfahren. Die Sonntagsfahrer berichten über mobile Trends und Kuriositäten. Sie sprechen mit Promis über deren mobile Vorlieben. Vom "Fahrzeugbrief" bis zum "Gutachten". Hier erklären Mathematiker die Formel fürs perfekte Einparken. Hier beantworten Anwälte alle Fragen zum Verkehrsrecht. Hier erzählen Kulturwissenschaftler, warum für Frauen die Farbe des Autos wichtiger ist als die Marke.
 
Loading …
show series
 
Diese Woche in der Zukunft: Gute Mobilität ist im Zweifel unsichtbar. Sie steht nicht herum, sie behindert und bremst nicht – aber wenn man sie braucht, ist sie da. So sagt es Anna-Theresa Korbutt, Geschäftsführerin des Hamburger Verkehrsverbunds HVV im Gespräch mit Michael Carl. Was der ÖPNV nicht hat, heute nicht und morgen nicht: Einen USP. Anna…
 
Bruno Ginnuth ist einer der Gründer und CEO der GHT Mobility GmbH. Das Unternehmen kennt man durch seine Marke CleverShuttle. Im Interview mit mit Herrn Ginnuth dreht deshalb alles um den Mobilitätswandel und die Rolle des ÖPNV dabei. Und Herr Ginnuth erklärt auch, wie die Firma selbst eine komplette Transformation vollführte. Das und mehr – jetzt …
 
Busse und Bahnen sollen eigentlich die Alternative zum Auto sein - gerade in den Städten. Aber der ÖPNV ist keine reine Freude: Züge sind verdreckt, Tickets teuer, Buslinien werden gestrichen. Es geht aber auch anders. // Von Dieter Jandt und Claudia Kattanek / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.deVon Dieter Jandt und Kattanek Claudia
 
Zoff bei VW: Krisensitzung in Wolfsburg - Kehrtwende in der Geldpolitik: US-Notenbank drosselt Anleihekäufe - Kaufrausch trotz Lieferschwierigkeiten: Weihnachtsausblick Handelsverband Technik - China: Größter Co² Emittent:Tendenz steigend - Teure ÖPNV-Tickets: Wie finanzieren sich Bus und Bahn? - Moderation: Oliver Thoma…
 
Alpha-, Beta-, Gamma-, Delta- das sind nur einige Varianten des Coronavirus. Die neueste – und im Moment sehr besorgniserregende – ist die Omikron-Variante von SARS-Cov2. Was weiß man inzwischen über das Omikron? Wieso ist diese Variante in Südafrika entstanden? Und: Müssen wir deshalb die Wirtschaft wieder runter fahren und vielleicht sogar die Sc…
 
V2X-Kommunikation und Cybersecurity sollen in der Folge unseres Podcasts Thema sein. Dafür begrüße ich die Herren Carlo Budtke und Tobias Löhr. Sie sind beide Projekt Manager bei der P3 Group und beschäftigen sich dort mit dem autonomen Fahren und Cyber Security. Ton ab! --- Producerin: Dörte Milde Schnitt: Melanie Gollin Redaktion & Moderation: Je…
 
Beiträge:# Die Baumbesetzung in Müllheim geht weiter.Augenblicklich ist es mal wieder wärmer, aber es wird natürlich auch wieder kalt. Unbekannte haben im Müllheimer Eichwald auch Maschinen zerstört. Der Verdacht fällt natürlich auf die Besetzenden. Es wird einfach kalt – nicht nur bei den Temperaturen. David war mit dem Aufnahmegerät am Montag unt…
 
In den Gedichten wie in den Prosawerken Friederike Mayröckers sind die Wege, die vom Leben ins Schreiben führen, kurz. Jeder Eindruck kann sofort Eingang finden in den entstehenden Text. Ihren völlig eigenen Stil kann man am ehesten im Bild der Alchemie begreifen: Erinnerungen aus der Kindheit finden sich in surreale Metaphern übersetzt, Wahrnehmun…
 
In den heutigen Antifanews geht es um die Migrationspolitik der EU. Seit Monaten werden Flüchtende an der polnisch belarussischen Grenze in einer Sperrzone festgehalten. Im Ärmelkanal starben dutzende Flüchtende bei dem Versuch nach England zu gelangen. Darüber sprachen wir mit Pro Asyl. Außerdem gibt es einen Bericht über die Querdenken Bewegung.…
 
Die erste Party in der Oberstufe - es sollte ein unvergessliches Fest werden. Jahre später versucht Sara die Puzzleteile dieser Nacht zusammen zu bekommen. Trinken, Feiern, Sex mit zwei Jungs - oder doch eher zwei Jungs, die mit ihr Sex haben? Und eben: das Foto. // Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen / Danmarks Radio & WDR 2021 / …
 
Die erste Party in der Oberstufe - es sollte ein unvergessliches Fest werden. Jahre später versucht Sara die Puzzleteile dieser Nacht zusammen zu bekommen. Trinken, Feiern, Sex mit zwei Jungs - oder doch eher zwei Jungs, die mit ihr Sex haben? Und eben: das Foto. // Von Sara Bjelke Refsbech und Anne Pilegaard Petersen / Danmarks Radio & WDR 2021 / …
 
Das Foto zieht immer weitere Kreise; nicht nur unter Mitschüler:innen. Sara fühlt sich gemobbt und beschämt. Und fällt in ein schwarzes Loch, weil sie mit niemandem über ihre Empfindungen reden kann. Im Rückblick versucht sie mit ihren damaligen Freundinnen zu klären, warum alle - sie selbst eingeschlossen - lieber über "den flotten Dreier" gewitze…
 
Das Foto zieht immer weitere Kreise; nicht nur unter Mitschüler:innen. Sara fühlt sich gemobbt und beschämt. Und fällt in ein schwarzes Loch, weil sie mit niemandem über ihre Empfindungen reden kann. Im Rückblick versucht sie mit ihren damaligen Freundinnen zu klären, warum alle - sie selbst eingeschlossen - lieber über "den flotten Dreier" gewitze…
 
Sara wird auf der Straße als Hure beschimpft – und rastet aus. Schließlich berichtet sie ihrer Mutter von den Anfeindungen und Selbstzweifeln, die ihr das Leben über Monate zur Hölle gemacht haben. Mit Unterstützung ihrer Eltern strengt sie einen Prozess gegen den Jungen an, der das intime Bild gemacht und im Netz geteilt hatte. // Von Sara Bjelke …
 
Sara wird auf der Straße als Hure beschimpft – und rastet aus. Schließlich berichtet sie ihrer Mutter von den Anfeindungen und Selbstzweifeln, die ihr das Leben über Monate zur Hölle gemacht haben. Mit Unterstützung ihrer Eltern strengt sie einen Prozess gegen den Jungen an, der das intime Bild gemacht und im Netz geteilt hatte. // Von Sara Bjelke …
 
Nur weg von der Schule, raus aus einer Umgebung, in der es ein vor – und ein nach dem Foto gab. Auf dem College trifft Sara auf neue Freundinnen, die ebenfalls übergriffige Erfahrungen gemacht haben. Andererseits begreift sie, dass es zu einfach wäre, sich als bloßes Opfer eines doppelten Missbrauchs zu verstehen. Sie beschließt, eine öffentliche R…
 
Nur weg von der Schule, raus aus einer Umgebung, in der es ein vor – und ein nach dem Foto gab. Auf dem College trifft Sara auf neue Freundinnen, die ebenfalls übergriffige Erfahrungen gemacht haben. Andererseits begreift sie, dass es zu einfach wäre, sich als bloßes Opfer eines doppelten Missbrauchs zu verstehen. Sie beschließt, eine öffentliche R…
 
Auch als junge Frau merkt Sara, dass die Silvesternacht und das, was sie in Gang setzte, Spuren hinterlassen haben. Nicht nur in ihrer Sexualität. Mit Hilfe einer Psychologin erkennt sie, wie sehr das Urteil Anderer ihr Selbstbild geprägt hat, und beschließt, sich ihre Geschichte zurückzuholen. Auch mit diesem Podcast. // Von Sara Bjelke Refsbech u…
 
Auch als junge Frau merkt Sara, dass die Silvesternacht und das, was sie in Gang setzte, Spuren hinterlassen haben. Nicht nur in ihrer Sexualität. Mit Hilfe einer Psychologin erkennt sie, wie sehr das Urteil Anderer ihr Selbstbild geprägt hat, und beschließt, sich ihre Geschichte zurückzuholen. Auch mit diesem Podcast. // Von Sara Bjelke Refsbech u…
 
Content Notion: rassistische Polizeigewalt, psychische Folgen von Polizeigewalt, GerichtsverhandlungenWenn rechtliche Grenzen von Polizist*innen überschritten werden, dann sollte mensch doch einfach eine Beschwerde einreichen oder klagen. Oder?! Leichter gesagt als getan stellen wir in Episode 7 unseres Rechercheprojekts zu institutionalisierter Di…
 
Der Fakeproduzent. Ein Ex-Mitarbeiter von Star-Produzent RedOne soll Künstler*innen finanziell ausgenommen haben. Dem schwedischen Musikproduzenten wird vorgeworfen, Dutzende junge Talente getäuscht, unter Druck gesetzt und finanziell ausgenommen zu haben. Die Musikerinnen und Musiker stammen aus Deutschland und anderen europäischen Ländern. In min…
 
Der Fakeproduzent Ein Ex-Mitarbeiter von Star-Produzent RedOne soll Künstler*innen finanziell ausgenommen haben. Dem schwedischen Musikproduzenten wird vorgeworfen, Dutzende junge Talente getäuscht, unter Druck gesetzt und finanziell ausgenommen zu haben. Die Musikerinnen und Musiker stammen aus Deutschland und anderen europäischen Ländern. In mind…
 
Mit folgenden Themen:- Beitrag von unserem Redaktionskollegen Thomas Meyer- Falk aus der Sicherungsverwahrung in Freiburg zum Thema Suizid im Gefängnis- Carmen aus der Sicherungsverwahrung Schwäbisch Gmünd zum Thema das immer mehr psychisch schwer kranke Frauen inhaftiert werden.- Repression an den Rändern Europas zum Fall der Samos 2 mehr Infos un…
 
Bio-Lebensmittel gibt es mittlerweile in jedem Supermarkt. Allein im letzten Jahr stieg der Umsatz der Branche um 23 Prozent. Laut der deutschen Nachhaltigkeitsstrategie soll der Anteil von Bio-Produkten in den nächsten 10 Jahren um das 6-fache steigen. Doch sind die meist teureren Lebensmittel tatsächlich besser? Kann, wer Bio kauft, dem grünen Si…
 
Beiträge:# Stuttgart 21 der Protest lebt auch 10 Jahre nach der Volksabstimmung# Streik im öffentlichen Dienst# Gottfried Schüber ein Mitstreiter der ersten Stunde gegen den Bau von AKWs gestorbenNachrichten:# Friedrichsbau, ProArte und Multicore bekommen gesperrte Gelder freiFreiburg Kunst und Kultur. Im Fall des Friedrichsbau, Kino und Kulturzent…
 
Diese Woche in der Zukunft: Eine Erkenntnis steht am Anfang: Wenn wir so weiterarbeiten wie noch vor drei Jahren, wird es in fünf bis zehn Jahren keine Existenzberechtigung mehr für uns geben. Also müssen wir entscheidendes anders machen. Andere Arbeit, andere Geschäftsmodelle, andere Organisation. So die Sparkasse Bremen. Vorstand Pranjal Kothari …
 
Die Bio-Branche boomt. Verbraucher:innen interessieren sich zunehmend für die Herkunft ihrer Lebensmittel - und dafür, ob wo "bio" draufsteht auch wirklich "bio" drin ist. Für das ARD radiofeature war der Journalist Jörn Klare mit Lebensmittelkontrolleuren unterwegs, besuchte Legebetriebe und Gemüsebauern. Im Podcast erzählt er Palina Milling von B…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login