show episodes
 
Besonderer Themenschwerpunkt beim WKE 2016 ist der Bereich E-Government. Durch die Etablierung neuer gesetzlicher Richtlinien ergeben sich gerade für den öffentlichen Dienst sowohl auf IT-technischer als auch auf organisatorischer und politischer Ebene neue Chancen und Herausforderungen. Bürgerportale wie Bayern Online, Initiativen und Angebote zur Nutzung von Open Data, aber auch politische Vorgaben zum verstärkten Einsatz von Online-Bürgerbeteiligung sind Gegenstand der Vorträge. Aktuelle ...
 
Rohrpost auf die Ohren“ sendet jeden Monat aktuelle Nachrichten rund um die Digitalisierung des Staates. Von digitaler Verwaltung über digitale Gesellschaft bis zu Cybersicherheit: Im Gespräch mit Bundes-CIO und Staatssekretär im BMI, Dr. Markus Richter, werden aktuelle Themen kommentiert und hinterfragt. Richter gibt dabei auch einen persönlichen Einblick in seine Arbeit: Wie steht es um die Umsetzung des 9-Punkte-Plans? Welche Gesetzesvorhaben sind auf dem Weg? Und wann kommt die digitale ...
 
Loading …
show series
 
Im CIO-Podcast geht es diesmal um die Welt der offenen Daten. Lagebericht IT-Sicherheit: https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/pressemitteilungen/DE/2021/10/bsi-bericht-cyber-bedrohungslage2021.html Umfrage zum OZG-Servicestandard: https://www.onlinezugangsgesetz.de/SharedDocs/kurzmeldungen/Webs/OZG/DE/2021/10_nutzerumfrage-servicestandard.html Ergebn…
 
Wie durch vernetzte Verwaltungsregister, die Welt gerechter werden kann – darüber sprechen Dr. Markus Richter und der Rostocker Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen im aktuellen CIO-Podcast. Registermodernisierung und Once-Only-Prinzip: https://www.onlinezugangsgesetz.de/Webs/OZG/DE/grundlagen/registermodernisierung/registermodernisierung-node.html …
 
In der Vergangenheit hat das Chaosradio nicht mit Kritik an den ersten digitalen Gehversuchen der vergangenen Bundesregierungen gespart. Die zentralen Eckpfeiler ihrer Digitalisierungsstrategien waren ePA, De-Mail, Autobahn-App und ID Wallet. Doch jetzt ist alles anders – ein Regierungswechsel steht vor der Tür. Damit die nächste Regierung immer al…
 
Im CIO-Podcast geht es diesmal um die Cybersicherheitsstrategie der Bundesregierung. Dr. Markus Richter diskutiert mit der IT-Sicherheitsforscherin Dr. Haya Shulman über das Spannungsfeld zwischen Sicherheit und Freiheit bei der Bekämpfung von Kriminalitä Cybersicherheitsstrategie für Deutschland 2021: https://www.bmi.bund.de/DE/themen/it-und-digit…
 
Kurz vor Ende der Legislaturperiode war sie auf einmal da: Eine App, die unter anderem den „digitalen Führerschein“ bringen sollte: ID Wallet. Und so unvermittelt, wie sie auf einmal da war, war sie wieder verschwunden. Was war passiert? Kann der Hersteller wirklich wie versprochen nachbessern? Und warum ist Andi Scheuer „stocksauer“? Das klärt Mar…
 
Franz Josef Radermacher im Gespräch Veröffentlicht am 22. September 2021 In dieser Folge sprechen wir mit Franz Josef Radermacher über die Frage, wie man Klimaneutralität und einen möglichst hohen globalen Wohlstand in Übereinstimmung bringen kann. Denn nach Wegen aus der Armut und hin zu höherem Lebensstandard streben immer mehr Menschen auf der E…
 
Der CIO des Bundes möchte Deutschlands Verwaltung digital souveräner aufzustellen. Aber was bedeutet das eigentlich? Darum geht es in der neuen Folge der Rohrpost. Zu Gast ist Rafael Laguna de la Vera, Leiter der Agentur für Sprunginnovation der Bundesregierung. Mit ihm spricht Markus Richter über Fehlerkultur in der deutschen Verwaltung, die Angst…
 
In der neuen Rohrpost spricht Dr. Markus Richter mit Gründer Frank Thelen über den digitalen Wandel in Deutschland. Sind wir schnell und innovativ genug, um im internationalen Wettbewerb bestehen zu können?Von Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
 
Vielfalt an Hochschulen gestalten Veröffentlicht am 18. Mai 2021 In dieser Folge sprechen wir mit Bettina Jorzik über das "Diversity Audit" des Stifterverbandes. Das Audit "Vielfalt gestalten" will Hochschulen ermutigen, die mit der Diversität der Studierenden und Beschäftigten verbundenen Herausforderungen anzunehmen, und Wege aufzeigen, wie im Ei…
 
In der fünften Folge geben wir einen Einblick in die Arbeit einer Behörde, die oft im Verborgenen arbeitet – und dabei für unser aller Sicherheit sorgt: die Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich, kurz ZITiS. Es geht um den Einsatz neuer Technologien bei der Bekämpfung von Straftaten und das Spannungsfeld zwischen Freiheit un…
 
Die Digitalisierung verändert, wie wir lernen, arbeiten und unseren Alltag verbringen. Digitale Kompetenzen werden daher immer wichtiger. Dass Deutschland bei diesem Zukunftsthema nicht das volle Potenzial ausschöpft, darüber sind sich Staatsministerin Dorothee Bär und Bundes-CIO Dr. Markus Richter einig. Außerdem hören wir von der Digitalunternehm…
 
In der dritten Folge von "Rohrpost auf die Ohren", dreht sich alles um das Onlinezugangsgesetz und den Aufbau der dafür notwendigen Infrastruktur: Bundesportal, Portalverbund und das Nutzerkonto Bund. Klingt technisch, kann aber auch spannend sein. Das zeigt das Gespräch von Bundes-CIO Dr. Markus Richter mit dem Bitkom-Präsidenten Achim Berg. Der s…
 
In der zweiten Folge der digitalen Rohrpost geht es um das viel diskutierte IT-Sicherheitsgesetz 2.0. Dr. Markus Richter spricht mit dem Informationsrechtler Dr. Dennis Kenji-Kipker und Moderatorin Daphne Flieger dabei auch über die kritischen Aspekte des Gesetzes. Neben weiteren Neuerungen aus dem OZG-Kosmos kommt im Podcast auch Lena-Sophie Mülle…
 
Über die Bedeutung offener Daten für die Forschung Veröffentlicht am 22. Dezember 2020 In dieser Folge widmen wir uns dem Thema Offene Daten und machen deutlich, warum sie so wichtig für Wissenschaft und Forschung sind. Dazu sprechen wir mit Marte Kessler von "InnOsci", dem Forum des Stifterverbandes für offene Wissenschaft und Innovation. InnOsci …
 
Die europäischen Sicherheitsbehörden fordern sie seit Jahren – jetzt scheint sich zumindest der Ministerrat der EU dem Druck zu beugen: Messenger sollen „Nachschlüssel“ bekommen, mit dem die Sicherheitsbehörden verschlüsselt versendete Nachrichten entschlüsseln können. Warum das eine schlechte Idee ist, wie häufig diese und ähnliche Themen schon au…
 
Markus Weißkopf im Gespräch Veröffentlicht am 23. November 2020 In dieser Folge reden wir mit Markus Weißkopf. Er ist Geschäftsführer von Wissenschaft im Dialog (WiD), der wohl wichtigsten Initiative der deutschen Wissenschaft zur Förderung der Wissenschaftskommunikation. Gegründet wurde Wissenschaft im Dialog im Jahr 2000 auf Initiative des Stifte…
 
Jede Großstadt hat mindestens einen: Hack- und Makespaces, bei denen man in Technik versinken und viel lernen kann. Doch so etwas auf dem Land aufzubauen, hat seine ganz eigenen Herausforderungen und Dynamiken. Wir haben Mitgründer Daniel Domscheit-Berg im Verstehbahnhof in Fürstenberg an der Havel besucht. Er hat uns mit auf eine Tour genommen und…
 
Neue Experimentierräume für Forschung, Lehre und Innovation Veröffentlicht am 6. August 2020 In dieser Folge geht es um sogenannte Innovation Hubs. Das sind digitale oder analoge Experimentierräume an Hochschulen, in denen Menschen mit unterschiedlichen Perspektiven und Expertisen gemeinsam an gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Herausforderung…
 
Wie man junge Menschen für Mathe begeistert Veröffentlicht am 9. Juli 2020 In dieser Folge sprechen wir mit Patrick Bauermann. Er ist Mathematiker und arbeitet daran, Schülerinnen und Schüler für Mathematik zu interessieren und die Freude an Algebra, Kombinatorik etc. zu fördern. Beim Talentförderzentrum „Bildung & Begabung“ in Bonn leitet er die B…
 
Lernen in regionalen Netzwerken Veröffentlicht am 23. April 2020 In dieser Folge reden wir mit Stephanie Kowitz-Harms (Körber-Stiftung) und Alexander Tiefenbacher (Stifterverband) darüber, wie man die Entwicklung digitaler Skills in den Regionen fördern kann. Die beiden leiten einen gemeinsamen Wettbewerb der Körber-Stiftung und des Stifterverbande…
 
Harald Lesch im Gespräch Veröffentlicht am 25. März 2020 In dieser Folge reden wir mit Harald Lesch über über die Bedeutung von Wissenschaftskommunikation in Zeiten von Corona – und darüber, wie das Virus das Verhältnis von Gesellschaft und Forschung verändert. Telefoninterview von Kilian Kirchgeßner. SHOWNOTES Das gekürzte schriftliche Version des…
 
Das Chaosradio meldet sich aus dem CCCB zurück. Seit September 2019 gilt für alle Banken in der EU ein neuer gesetzlicher Rahmen, der für sicheres Banking sorgen soll: die Zahlungsdiensterichtlinie PSD2. Bei den meisten Kunden sorgt die Umsetzung der neuen Regeln aber nicht nur für mehr Sicherheit, sondern auch für schlechte Laune. Marcus Richter k…
 
Welche Kompetenzen und welches Wissen braucht Innovation? Veröffentlicht am 5. Februar 2020 In dieser Folge reden wir über die Frage, welche Future Skills und welches Wissen Innovation braucht. Und somit auch eine nachhaltige Unternehmensentwicklung. Zu Gast sind wieder einmal - wie bereits in Episode 10 - Veronika Mohr und Lydia Markowski von "Ziv…
 
Neue Wege in der Schulentwicklung Veröffentlicht am 06. Januar 2020 Schulen tun sich immer noch schwer mit dem digitalen Wandel. Gerade hier, wo es um die Bildung und Ausbildung künftiger Generationen geht, herrscht nicht selten Ratlosigkeit, wenn es darum geht, digitale Medien als selbstverständlichen Teil des Schulalltages zu begreifen. Und es br…
 
Wahrer Fortschritt oder doch nur digitale Alchemie? Veröffentlicht am 30. Dezember 2019 Schon seit der Antike träumt der Mensch davon, die unglaublichen Fähigkeiten des Gehirns maschinell zu reproduzieren. Doch die Erkenntnisse der Neurowissenschaften halten uns eher dazu an, demütig zu sein: Vielleicht können wir die Funktionsweise unseres Gehirns…
 
Wie Unternehmensengagement auf die Kompetenzen von Arbeitnehmern einzahlt Veröffentlicht am 28. Oktober 2019 In dieser Folge reden wir über die Frage, was Future Skills sind und wie man sie in Unternehmen fördern kann. Dabei geht es vor allem um vermeintlich weiche Kompetenzen, beispielsweise bei der Lösung von Problemen, im Bereich von Kreativität…
 
Deutschlands größte Sprachtalente Veröffentlicht am 17. Oktober 2019 In dieser Episode sprechen wir mit Bernhard Sicking. Er leitet den Bundeswettbewerb Fremdsprachen, einen Schülerwettbewerb, der in diesem Jahr seinen 40. Geburtstag feiert. Mittlerweile machen jedes Jahr mehr als 15.000 Schüler beim Bundeswettbewerb mit. In ganz Deutschland engagi…
 
Hochschulen gegen den Klimawandel Veröffentlicht am 12. Juni 2019 In dieser Episode sprechen wir mit Joachim Fensterle von der Hochschule Rhein-Waal. Er ist Mitinitiator von #Lecturesforfuture. Die Idee: Um auf den dringenden Handlungsbedarf beim Thema Klimawandel aufmerksam zu machen, sollen Lehrende aller Fachbereiche an Hochschulen und Universit…
 
Axel Böttcher im Gespräch Veröffentlicht am 5. Juni 2019 In der Informatik zu arbeiten ist für viele das Berufsziel Nummer eins. Doch nicht alle bringen bereits zu Beginn des Studiums alle Fähigkeiten für einen Bachelorstudiengang in Informatik oder Scientific Computing mit. Aufgrund hoher Abbruchquoten entwickelte Axel Böttcher, Professor an der F…
 
Dein Weg zu guter Bildung Veröffentlicht am 30. April 2019 In dieser Episode sprechen wir mit Gabriele Unkelbach-Romussi. Sie leitet den Begabungslotsen, ein Web-Portal, das Informationen rund um die Potenzialförderung sammelt und kuratiert. Die Website bündelt zudem bundesweite Anbieter und Angebote im Bereich Talententwicklung und Begabungsförder…
 
Interview mit Wiebke Gehm Veröffentlicht am 5. April 2019 Interview mit Wiebke Gehm, Studentin des Jahres 2019, ausgezeichnet vom Deutschen Hochschulverband, dem Deutschen Studentenwerk und dem Stifterverband. Wiebke Gehm ist leitendes Mitglied der studentischen Initiative "TNA – Tommy nicht allein", die schwer erkrankte Kinder in der Rostocker Kin…
 
Verena Eckl und Gero Stenke im Gespräch Veröffentlicht am 07.März 2019 Statistik muss nicht langweilig sein, dachten sich einige Daten-Experten im Stifterverband. Auch das Schreiben über daten- und zahlenorientierte Themen muss nicht abschreckend sein. Und so taten sie sich zusammen, um als Bloggergemeinschaft den Beweis dafür zu liefern. Seit eini…
 
Die letzte Chaosradio-Sendung auf Fritz. Ein Anlass für uns, einmal die aktuellen und ehemaligen langjährigen Moderatoren sprechen zu lassen: Marcus Richter empfängt Holger Klein und Johnny Haeusler live auf der Bühne im Säälchen am Holzmarkt. Gemeinsam reden sie über das Chaosradio als Schnittstelle zwischen Nerds und Öffentlichkeit - Damals und H…
 
Vortrag von Jan Kalbitzer Veröffentlicht am 27. Januar 2019 Nun ist es amtlich: Das Spielen im Internet kann süchtig machen. So steht es zumindest in der allerneusten Version der Internationalen statistischen Klassifikation der Krankheiten (ICD). Die Einführung eines weltweit definierten Krankheitsbildes „Internet-Spielsucht" ist nicht nur ein Erfo…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login