show episodes
 
Wirtschaft anders denken: Im brand eins-Podcast bekommt ihr neue Impulse, die euren Blick auf die Wirtschaft verändern. Hört jede Woche persönliche Gespräche mit den spannendsten Menschen der brand eins Welt. Wir sprechen über Fortschritt, neue Ideen und besondere Erfahrungen vom Marketing über Produktentwicklung bis zur Unternehmensführung.
 
Hamburgs Nummer 1 Underground-Musiksendung gibt es jetzt auch als Podcast. Einmal im Monat stellen sich Stefan, Max, Alex und Mischa in unterschiedlichen Kombinationen ins Studio von Hamburgs führendem Musiksender Tide.radio und laden (meistens) eine Band aus der hanseatischen Musikszene ein, die die Mehrheit der Hörer noch nicht kennen dürfte. Das macht Radio Brennt! (benannt nach dem Ärzte-Song) zu einer Sendung für Musikentdecker. Auf das Ohr gibt es so ziemlich alles, außer elektronische ...
 
⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯ ♠♤♠︎ PIK-FEIN ♠︎♤♠ ⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯ [ SLD REC. ⎮MTW-CLUB⎢SONDERSPUR ] - NEXT DATEs 2018 - 10.02. - HOLZIG - PODCAST | FRANKFURT 24.02. - KARLSON - FRANKFURT | (u60311) 28.04 .- KARLSON - FRANKFURT | (u60311) 21.05. - KARLSON - FRANKFURT | (u60311) 26.05. - TANZHAUS WEST - FRANKFURT | (MOVE) 09.06. - MTW CLUB - OFFENBACH | (UNION) 23.06. - CLUB ANNA - ASCHAFFENBURG | (WLT) 04.08. - LA TERAZZA - BRUCKÖBEL 11.08. - MTW CLUB - OFFENBACH 08.09. - ALTE LIEBE - HOLZMINDEN 14.09. - TANZHAUS WEST - ...
 
Als eines der ersten deutschen Online-Magazine für die härteren Klänge ist metal.de bereits seit 1996 essentieller Bestandteil der Szenekultur. Seitdem kommen Fans, Bands und Musiknerds täglich in den Genuss von frischen News, kontroversen CD-Kritiken, spannenden Interviews sowie zahlreichen Specials, Galerien, Konzert- und Festivalberichten. Jetzt ist endlich der "metal.de-Podcast" da. Gastgeber Henning führt Gespräche und Diskussion mit spannenden Menschen aus der Welt des Heavy Metals. ht ...
 
Loading …
show series
 
Folge 1 Nach vier unvergesslichen Festivalsommern auf Schloss Kaltenberg konnte das "PULS Open Air 2020" aufgrund der aktuellen Corona-Situation nicht regulär stattfinden. Um den Festival-Fans das ursprüngliche Veranstaltungswochenende trotzdem zu versüßen, hat PULS, das junge Content-Netzwerk des Bayerischen Rundfunks, ein besonderes Streaming-Eve…
 
Thomas Jensen will das Wacken Open Air stattfinden lassen, obwohl viele andere Festivals bereits abgesagt wurden. Dafür hat der Wacken-Chef mehrere Konzepte vorbereitet. Im Podcast erzählt er, wie sich zur Zeit überhaupt ein Festival planen lässt. [00:09] Begrüßung [02:15] Interview mit Thomas Jensen [26:25] Verabschiedung WERBUNG Werbepartner dies…
 
Philip Banse gehört zu den Podcastern der ersten Stunde. In unserer Geburtstagsserie erzählt er, wann sein Politikpodcast „Lage der Nation“ erwachsen geworden ist und wieso er im Podcastmarkt nur die Öffentlich-Rechtlichen als Alternative zu Spotify sieht. [00:29] Begrüßung und Hinweise [01:38] Gespräch mit Philip Banse vom Podcast Lage der Nation …
 
Philip Banse gehört zu den Podcastern der ersten Stunde. In unserer Geburtstagsserie erzählt er, wann sein Politikpodcast „Lage der Nation“ erwachsen geworden ist und wieso er im Podcastmarkt nur die Öffentlich-Rechtlichen als Alternative zu Spotify sieht. [00:29] Begrüßung und Hinweise [01:38] Gespräch mit Philip Banse vom Podcast Lage der Nation …
 
Seit ihrer Jugendzeit widmet sich die kanadische Pianistin Angela Hewitt dem Klavierwerk von Johann Sebastian Bach. Längst hat sie alle Kompositionen auf CD eingespielt und das Publikum in aller Welt in unzähligen Konzerten begeistert. Für ihre Verdienste um den Komponisten erhielt Angela Hewitt 2020 die Bach-Medaille. Zu diesem Anlass spielte sie …
 
"Juri, du brauchst dir keine Sorgen machen. Wir geben dir alles mit, was du brauchst, Verpflegung, Sauerstoff und eine Pistole..." Mit diesen Worten versucht Chefkonstrukteur Koroljow, Juri Gagarin kurz vor seinem historischen Kosmos-Flug zu beruhigen. Es ist der 12. April 1961. Ein Schicksalstag für Juri Gagarin. Gegen 9 Uhr Moskauer Zeit soll das…
 
Privatdetektiv Hartwig Seeler bekommt einen ungewöhnlichen Auftrag von seiner früheren Kollegin Tascha . Die Polizeibeamtin fürchtet die Freilassung des Schwerverbrechers Gerald Metzner , mit dem sie eine traumatische Erinnerung verbindet: Als Geisel verbrachte sie 36 quälende Stunden in seiner Gewalt. Um vor Metzner sicher zu sein, möchte Tascha m…
 
Nebenher erfolgreich podcasten? Dass das auch über Jahre geht, zeigt Isabelle Sonnenfeld vom „Role Models Podcast“. In der zweiten Folge unserer Geburtstagsreihe anlässlich von 5 Jahre brand eins Podcast erzählt sie, wie ihr Leidenschaftsprojekt begonnen hat, was sich die deutsche Podcastszene aus den USA abschauen kann und warum brand eins Hefte f…
 
Nebenher erfolgreich podcasten? Dass das auch über Jahre geht, zeigt Isabelle Sonnenfeld vom „Role Models Podcast“. In der zweiten Folge unserer Geburtstagsreihe anlässlich von 5 Jahre brand eins Podcast erzählt sie, wie ihr Leidenschaftsprojekt begonnen hat, was sich die deutsche Podcastszene aus den USA abschauen kann und warum brand eins Hefte f…
 
Der Rundfunkchor Berlin hat am Ostersonntag eine neue Reihe gestartet: "Auf ein Lied". Da trifft sich der Chefdirigent des Chores mit den Sängerinnen und Sängern und tauscht sich mit ihnen über das Singen und Musizieren aus - zu sehen auf Youtube. Der erste Auftritt in dieser Reihe gehört dem Tenor Holger Marks. Von Anke Schaefer…
 
Wir feiern fünf Jahre brand eins-Podcast! In der ersten Folge unserer Geburtstagsreihe fragen wir: Wie hat sich der Podcastmarkt in den vergangenen fünf Jahren entwickelt? Und wo geht es hin? Unser erster Gast ist OMR-Gründer Philipp Westermeyer. Er sagt: da geht noch was. [00:09] Begrüßung: 5 Jahre brand eins-Podcast [00:57] Zum Geburtstag: 5 Sond…
 
Wir feiern fünf Jahre brand eins-Podcast! In der ersten Folge unserer Geburtstagsreihe fragen wir: Wie hat sich der Podcastmarkt in den vergangenen fünf Jahren entwickelt? Und wo geht es hin? Unser erster Gast ist OMR-Gründer Philipp Westermeyer. Er sagt: da geht noch was. [00:09] Begrüßung: 5 Jahre brand eins-Podcast [00:57] Zum Geburtstag: 5 Sond…
 
Für die ARTE-Reihe "Europe at Home - Europa zuhause“ lädt der Geiger Daniel Hope Musiker aus einem EU-Land in sein Berliner Wohnzimmer ein. Er plaudert über Musikkultur und musiziert mit seinen Gästen - wie etwa mit dem Dirigenten und Komponisten Ivàn Fischer über Ungarn. Von Hans Ackermann
 
"Die winzig kleine geschützte Welt DDR hat mir erst die Möglichkeit verschafft, ein bunter Vogel zu sein", Bernhard Beatschmidt aus Dessau wurde, wie viele andere, 1983 mit dem Hip-Hop-Virus infiziert. Als die ersten Bilder von amerikanischen Breakdancern über das Westfernsehen hinter den Eisernen Vorhang schwappten, fingen in der DDR von der Ostse…
 
Sommer 1988: Bruce Springsteen singt in Weißensee und 150.000 DDR Bürger feiern die Party ihres Lebens! Es ist das größte Rockkonzert in der Geschichte der DDR, vielleicht das legendärste. Das Einzige ist es nicht! Schon kurz nach Kriegsende treten Westkünstler in der damaligen sowjetischen Besatzungszone auf. 1965 begeistert Louis Armstrong 18.000…
 
Eine Ausstellung in Stuttgart widmet sich jetzt den Geschichten von menschlicher Gier: „Gier. Was uns bewegt“. Wir haben mit Rainer Schimpf gesprochen, dem Leiter der Ausstellung im „Haus der Geschichte“ Baden-Württemberg. [00:15] Begrüßung [01:48] Interview mit Rainer Schimpf [26:05] Verabschiedung >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wir…
 
Eine Ausstellung in Stuttgart widmet sich jetzt den Geschichten von menschlicher Gier: „Gier. Was uns bewegt“. Wir haben mit Rainer Schimpf gesprochen, dem Leiter der Ausstellung im „Haus der Geschichte“ Baden-Württemberg. [00:15] Begrüßung [01:48] Interview mit Rainer Schimpf [26:05] Verabschiedung >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wir…
 
Die nach einem Sternschnuppen-Strom benannte Band aus Kiel bringt bei ihren Live-Shows so viel Energie auf die Bühne, dass man sich fragt, wo die fünf Jungs eigentlich die Sauerstoffzelte versteckt haben, in denen sie nach Konzertende zur Regeneration verschwinden. Die Gewinner des New Music Award 2017 haben mit ihrem zweiten Album "Again" gezeigt,…
 
Anlass für den MDR zu einem Porträtfilm der temperamentvollen spanischen Sängernin war ein runder Geburtstag. Der Film stellt eine einfache Frage: Wer ist diese Frau, die in den Siebzigern die Schlagerbühnen stürmte und in den Achtzigern durch "Weihnachten in Familie" mit Ehemann Frank Schöbel und den Töchtern Dominique und Odette, den Heiligabend …
 
In der zeitgenössischen Musik werden kaum schwarze Komponistinnen und Komponisten aufgeführt. Dabei gibt es auch in der musikalischen Avantgarde viele "Composers of Color". Sechs davon standen am Mittwoch bei der "MaerzMusik" auf dem Programm, in einem Konzert mit dem Frankfurter "Ensemble Modern". Von Hans Ackermann…
 
Inkubationszeit, Ansteckungsquote, Virenkette - es gibt eine Menge Vokabeln, die wir in den vergangenen Monaten lernen mussten. Aber sind sie wirklich neu? Pest und Cholera, Typhus und Aids - Seuchen sind ständige Begleiter der Menschheit und haben über Jahrhunderte Millionen Menschen das Leben gekostet. Doch sie sind auch Gegenstand der Forschung …
 
Zum Abschluss unserer Themenwoche „Ein Jahr auf Abstand“ blicken wir in die Zukunft: Wie könnte die Wirtschaft nach der Pandemie aussehen? Machen wir weiter wie bisher oder ist es Zeit für einen strukturellen Wandel? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wirtschaft/zurueck-zum-thema-zukunft-nach-corona…
 
Thomas Jensen will das Wacken Open Air stattfinden lassen, obwohl viele andere Festivals bereits abgesagt wurden. Dafür hat der Wacken-Chef mehrere Konzepte vorbereitet. Im Podcast erzählt er, wie sich zur Zeit überhaupt ein Festival planen lässt. [00:09] Begrüßung [02:15] Interview mit Thomas Jensen [26:25] Verabschiedung WERBUNG Werbepartner dies…
 
Mit ihrem Anti-Aluhut-Hit "Antischwurbler" schafften es Jack Pott letzten Sommer nicht nur in die Herzen der Radio Brennt! Moderatoren, sondern auch auf so manche Anti-Verschwörungstheoretiker Demo. Jetzt haben Alex und Max Bad Schwartaus einzige Punkband endlich auch im Interview bei Radio Brennt!Bei Radio Brennt! haben die Jungs von Jack Pott abe…
 
Obwohl sich Sergej Rachmaninow bereits einen guten Ruf erarbeitet hatte, waren die Kritiken zur Uraufführung seiner ersten Symphonie im März 1897 vernichtend. Nach einer daraus resultierenden Schaffenskrise begann er auf ärztliches Anraten des Neurologen Nicolai Dahl mit der Arbeit an einem neuen Klavierkonzert. Alleine mit den beiden Sätzen, die e…
 
Zwangsarbeit unter menschenunwürdigen Bedingungen - das kannte man noch aus der Zeit der Nationalsozialisten. Doch das "Nie Wieder!" galt dafür leider nicht. Auch der antifaschistische Staat profitierte davon, dass er seine Sträflinge arbeiten ließ. Und das auch unter sehr schlechten Bedingungen. Die "MDR Zeitreise" begibt sich auf die Spuren diese…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login