show episodes
 
PLUEMES Junior - deine Tierwelt, der Kinderpodcast für die Juniors unter uns. Unser Kinderpodcast vermittelt Kindern Einblicke in die Tierwelt und zeigt auf was das Tierreich bietet und was unbedingt geschützt werden muss. Jeden Donnerstag gibt’s eine neue Kinderpodcast Folge von PLUEMES! Weitere Infos zu den Tiergeschichten, zum Kinderpodcast und Wissenswertes über Tiere findest du auf unserer Seite:pluemes.de Kinderpodcast | Tiere | Tiergeschichten
 
Ausgewählte Artikel aus dem enorm Magazin gibt es jetzt auch zum Hören. Von sozialem und nachhaltigem Unternehmer*innentum bis hin zu Klimaaktivismus: Dreh die Lautstärke hoch für diejenigen, die selten gehört werden, für außergewöhnliche Ideen und spannende Zukunftsmacher*innen. Wir berichten unabhängig, konstruktiv und lösungsorientiert. Mehr über das enorm Magazin unter: www.enorm-magazin.de - In Kooperation mit dem Independent Hörbuch-Label Die GehörGäng. Stimmen der GehörGäng kannst du ...
 
Loading …
show series
 
Tierforschung als Spagat zwischen Hightech und Bodenständigkeit: Auf der einen Seite gibt es etwa die Bürgerwisssenschaft (Citizen Science), in die sich quasi alle Interessierten einbringen können. Auf der anderen Seite fasziniert futuristische Forschung mit Drohne, Satellit und KI. Das Funkkolleg stellt Beispiele dafür vor.…
 
Stell dir vor, du bist einer der wenigen Menschen, die ausgewählt wurden, um eine Siedlung auf dem Mond zu gründen. Ihr alle wisst: Vielleicht werdet ihr nie zurückkommen. Wie sähe das Leben auf dem Mond aus? Beantworte die Fragen mit Freund*innen oder nimm dir ein Blatt Papier und schreibe deine Gedanken für dich alleine auf. Von Morgane Llanque G…
 
In der Medizin ist das Mensch-Tier-Verhältnis besonders facettenreich. Wo überall können Tiere die Humanmedizin bereichern? Welche Tiere sind das? Und kann auch die Humanmedizin etwas für Tiere tun? Solche und ähnliche Fragen stehen im Mittelpunkt dieser Funkkolleg-Folge.Von Anneke Meyer
 
Seit Ausbruch der Covid-19-Pandemie taucht immer wieder der Begriff "Zoonose" auf. Zoonosen sind Krankheiten, die auf den Menschen von anderen Tieren überspringen. Um sie dreht sich diese Folge des Funkkollegs: Woher kommen sie, was lässt sich gegen sie tun? Mit dabei: die Berliner Virologin Sandra Junglen. Sie sagt: "Wer Pandemien verhindern will,…
 
Tierschutz | Tiere | Tierpodcast Warum eine Kennzeichnung und Kastrationspflicht? PLUEMES erklärt euch die Vorteile Warum sollte man das tun Zusammenhang zum Tierleid Populationspyramide Empfehlung deutscher Tierschutzbund Massives Vogelsterben Weiterführende Links zur Folge: Hier geht es zur Website Folge uns auf Facebook Folge uns auf Instagram…
 
Indigene Kunstschaffende weltweit kämpfen für Sichtbarkeit und Teilhabe von Ureinwohner*innen. Dabei gewinnen manche von ihnen Oscars und werden für den Pulitzerpreis nominiert – und unterstützen mit ihrer Prominenz den Kampf für indigene Rechte. Von Morgane Llanque Gelesen von Agnes Regan Der Text erschien am 18. März 2020 auf www.enorm-magazin.de…
 
Egal ob Ameise oder Vogel: Die Tierwelt ist eine schier unendliche Inspirationsquelle für Innovationen jeglicher Art. Das Spektrum reicht dabei von Technik bis Neuroinformatik. Diese Folge des hr-iNFO-Funkkollegs „Mensch und Tier“ lüftet den Schleier etwas - und dabei offenbart sich teils Erstaunlichstes.…
 
Heute erzählt euch PLUEMES etwas von dem kleinen grauen süßen Nachttierchen mit den großen hübschen Kulleraugen - dem Siebenschläfer. PLUEMES Deine Tierwelt erzählt Kindergeschichten über die Tierwelt. Weiterführende Links zur Folge: Hier geht es zur Website Folge uns auf Facebook Folge uns auf Instagram Kinderpodcast | Tiere | Tiergeschichten…
 
Vielen Tieren sagen wir bestimmte Eigenschaften nach. Einige davon treffen sicher auch zu. Teils wurden Tiere aber auch falsch und zu Unrecht „schubladisiert“. Kühe etwa sind keineswegs dumm. Wie kamen die Tiere zu ihrem mal korrekten, mal irreführenden Leumund? Eine Spurensuche in Tiersymbolik, Religion und Kulturgeschichte.…
 
Freitags gibt es Fisch! Doch wie lang noch? Immerhin bedroht inzwischen nicht nur Überfischung die Fischbestände. Der Hunger nach Fischfleisch ist prekär, denn an ihm lassen sich zahlreiche ökologische und wirtschaftliche Folgeprobleme aufzeigen und Bezüge zu anderen Speisetierarten herstellen. Gibt es Alternativen?…
 
In vielen Ländern haben Patient*innen mit Deformationen keinen Zugang zu rekonstruktiver Chirurgie. Die NGO Mission Plasticos behandelt Opfer von Verbrennungen und andere versehrte Menschen umsonst auf der ganzen Welt. Von Morgane Llanque Gelesen von Agnes Regan Der Text erschien am 1. Juli 2020 auf www.enorm-magazin.de Link zum Artikel https://eno…
 
Tierschutz | Tiere | Tierpodcast Wo soll Dein neuer tierischer Wegbegleiter herkommen? Tierschutzorganisation Haltung und Zucht Welpenhandel Züchter oder Tierschutzorga Adoption eines Tierschutztieres Don't shop - please adopt Weiterführende Links zur Folge: Hier geht es zur Website Folge uns auf Facebook Folge uns auf Instagram…
 
Für Millionen Deutsche ist ein Leben ohne Haustier undenkbar. Dabei sind die Grenzen zwischen gesunder und vermeintlicher Tierliebe fließend. Auf der einen Seite können Tiere dank ihrer originär tierischen Eigenschaften Lebenshilfe leisten. Auf der anderen Seite pressen wir sie aus Eigennutz oft in Korsette, die ihnen nicht passen. Warum berühren H…
 
Vor 34 Jahren erblindete Bernhard Claus bei einem Motorradunfall. Heute lebt er fast ohne Einschränkungen. Die Coronakrise stellt ihn vor neue Herausforderungen. Von Tanja Koch Gelesen von Agnes Regan Der Text erschien am 15. September 2020 auf www.enorm-magazin.de und wurde im Oktober 2020 leicht aktualisiert. Link zum Artikel: https://enorm-magaz…
 
Heute erzählt euch PLUEMES etwas von einem Raubtier das bei uns in den Wäldern heimisch ist, man es aber sehr selten zu Gesicht bekommt - dem Dachs. PLUEMES Deine Tierwelt erzählt Kindergeschichten über die Tierwelt. Weiterführende Links zur Folge: Hier geht es zur Website Folge uns auf Facebook Folge uns auf Instagram Kinderpodcast | Tiere | Tierg…
 
Mit Wolle und Holzei – Socken stopfen ist nicht altmodisch, sondern nachhaltige Fummelarbeit, die entspannt. Von Jan Scheper Gelesen von Carlo Kitzlinger Der Text erschien am 15. Oktober 2020 auf www.enorm-magazin.de Link zum Artikel: https://enorm-magazin.de/lebensstil/mein-erstes-mal-socken-selber-stopfen Zu erreichen sind wir per Mail: ideen@eno…
 
Auf den Spuren der Haustierwerdung, der Domestikation, wandert diese Folge des hr-iNFO Funkkollegs auf dem Grat zwischen Emotion und Kommerz - und sucht Antworten vor allem auf drei Fragen: Wie kam der Mensch aufs Tier? Was macht Tiere so unentbehrlich für uns? Und wie sieht ein guter Umgang mit ihnen aus?…
 
Biodiversität, das ist die Vielfalt der Lebewesen, der Ökosysteme, der Gene und der ökologischen Prozesse. Wo und wie wird sie zur Stellschraube unseres (Über-)Lebens? Die Frankfurter Autorin Frauke Fischer ist diesen Fragen nachgegangen und hat festgestellt: Egal ob Sicherheit, Energie, Reisen oder Ernährung - ohne Biodiversität sähen wir in viele…
 
Tierschutz | Tiere | Tierpodcast Wildtieren beim Überwintern helfen - wie kann man Igel, Vogel, Eichhörnchen, Insekt und Co. in den Wintermonaten etwas unterstützen und dazu beitragen dass die Tierchen sicher durch die kalten Tage kommen. Weiterführende Links zur Folge: Hier geht es zur Website Folge uns auf Facebook Folge uns auf Instagram…
 
Tierschutz | Tiere | Tierpodcast Welche Tiere finde ich in meinem Garten? Übersicht zu unseren Podcasts zum Thema heimische Tiere im eigenen Garten. Vögel Igel Erdkröten Regenwürmer Hummeln und Bienen Weiterführende Links zur Folge: Hier geht es zur Website Folge uns auf Facebook Folge uns auf Instagram…
 
Schon immer dreht sich alles um die Liebe – nicht nur an Weihnachten. Aber wie wirken sich KI, Biochemie und Social Media heute auf unsere Beziehungen aus? Sechs Gedanken über das große Gefühl in unruhigen Zeiten und zu der Frage wie wir morgen lieben. Protokolle aufgezeichnet von Anja Dilk, Heike Littger und Jan Scheper Texte von Matthias Horx, Ju…
 
Im internationalen Vergleich schneidet Deutschland dürftig ab. Sozialunternehmer*innen werden hierzulande kaum öffentlich unterstützt. Für die klassischen Förderprogramme sind sie entweder zu sozial oder zu unternehmerisch. Auch wenn es besser wird – es fehlt der politische Schneid, neue Wege zu gehen. Von Markus Sauerhammer Gelesen von Agnes Re…
 
Nie zuvor in der Menschheitsgeschichte wurden Arten rasanter ausgerottet als heute: Etwa ein Achtel aller Tier- und Pflanzenspezies ist vom Aussterben bedroht. Was sind die Ursachen dieser Ausrottungswelle? Was bedeutet es, wenn im Netz des Lebens immer mehr Fäden reißen? Und an welchen Stellen können wir gegensteuern?…
 
Schon „Grzimeks Tierleben“ widmete dem Menschen ein ganzes Kapitel. Denn es gibt genug Belege dafür, dass Menschen Primaten sind, ins Tierreich gehören und der Evolution unterliegen. Doch wie lief diese Evolution ab? Was kennzeichnet die Art Homo sapiens? Und warum akzeptieren wir so ungern unseren Platz im biologischen Gefüge?…
 
Frauen in Indien können seit fast 30 Jahren mit einer hormonfreien Pille verhüten. Warum gibt es das Mittel offenbar nur in einem weiteren Land? Eine Spurensuche. Von Astrid Ehrenhauser Gelesen von Maria Steurich Der Text erschien am 4. Februar 2020 auf www.enorm-magazin.de Link zum Artikel: https://enorm-magazin.de/lebensstil/gesundheit/verhuetung…
 
Biene Maja, Micky, Lassie: Wie gern vermenschlichen wir Tiere! Was dabei rauskommt, hat mit tierischer Wirklichkeit zwar oft nichts mehr zu tun, prägt aber trotzdem unseren Umgang mit Biene, Haushund oder Maus. Werden Tiere für uns „wertvoller“, wenn sie so sind wie wir? Und ist das von Wissenschaftler*innen oft abschätzig beurteilte Vermenschliche…
 
Welchen Wert hat das Nutztier, wenn es nicht mehr nützt? Der Film „Butenland“ spürt dem nach – im ersten Kuh-Altersheim Deutschlands. Von enorm Redaktion Gelesen von Agnes Regan Der Text erschien am 4. Februar 2020 auf www.enorm-magazin.de Link zum Artikel: https://enorm-magazin.de/umwelt/tierschutz/ein-herz-fur-kuhe Zu erreichen sind wir per Mail:…
 
Frauen gründen besonders oft Social Start-ups. Warum ist das so? Und was kann unsere gesamte Wirtschaft davon lernen? Von Astrid Ehrenhauser Gelesen von Agnes Regan Der Text erschien am 23. November 2020 auf www.enorm-magazin.de Link zum Artikel:https://enorm-magazin.de/gesellschaft/gleichstellung/feminismus/social-entrepreneurship-frauen-gruenden-…
 
Als der „Svalbard Global Seed Vault“ vor zwölf Jahren auf Spitzbergen eröffnet wurde, hat das weltweit für Aufsehen gesorgt. Dann musste der Saatgut-Tresor wegen Umbauarbeiten für zwei Jahre geschlossen werden. Seit 2020 ist er wieder vollends in Betrieb. Besuch in einer Anlage, die wertvolle Proben von 249 Ländern beherbergt. Von Michael Marek Gel…
 
Social-Impact-Anleihen oder ein Mikrokredit für arbeitslose Menschen, die gründen wollen: Deutschland kann viel von seinen europäischen Nachbarländern lernen, wenn es um die nationale Förderung von Sozialunternehmen geht. Von Morgane Llanque Gelesen von Astrid Kohrs Dieser Text erschien am 2. November 2020 in der fünften Ausgabe des enorm Magazins …
 
Gunther Reinhardt und sein Team entwickeln und verkaufen seit Jahrzehnten Gitarren in Tübingen. Um nachhaltiger zu werden, experimentieren die Schwaben mit Thermo-Verfahren und kommen sogar ohne Tropenholz aus. von Jan Scheper gelesen von Oliver Nitsche Der Text erschien am 22. Januar 2020 auf www.enorm-magazin.de Link zum Artikel: https://enorm-ma…
 
Jährlich landen deutschlandweit 12,7 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll. Nicht nur wohltätige Organisationen wie die Tafeln tun etwas gegen die Verschwendung, sondern auch junge Gründer*innen. Von Astrid Ehrenhauser Gelesen von Agnes Regan Der Text erschien am 9. Oktober 2020 auf www.enorm-magazin.de Link zum Artikel: https://enorm-magazin.de/le…
 
Autismus wird bei Frauen sehr selten diagnostiziert. Das liegt vor allem daran, dass sie bei der Diagnose nach rein männlichen Kriterien bewertet werden. Die Medizinerin Christine Preißmann ist selbst Autistin und will anderen Frauen und Mädchen bei der Suche zu sich selbst helfen. Von Morgane Llanque Gelesen von Agnes Regan Der Text erschien am 28…
 
Warum tun sich Journalist*innen mit einer konstruktiven Berichterstattung zur Klimakrise oft so schwer? In den vergangenen Monaten hat eine Debatte dazu Fahrt aufgenommen. Es geht auch um die Identität einer Branche, die selbst in der Krise steckt. Von Miriam Petzold Gelesen von Agnes Regan der Text erschien am 12. Oktober 2020 auf www.enorm-magazi…
 
Ausgewählte Artikel aus dem enorm Magazin gibt es jetzt auch zum Hören. Von sozialem und nachhaltigem Unternehmer*innentum bis hin zu Klimaaktivismus: Dreh die Lautstärke hoch für diejenigen, die selten gehört werden, für außergewöhnliche Ideen und spannende Zukunftsmacher*innen. Wir berichten unabhängig, konstruktiv und lösungsorientiert. Mehr übe…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login