show episodes
 
ARCTIC DRIFT - Das Audiologbuch begleitet die größte Arktis-Expedition der Menschheit. Eingeschlossen im Eis driftet das deutsche Forschungsschiff Polarstern ein Jahr lang durch das Nordpolarmeer. Über 500 Wissenschaftler aus 19 Ländern sind an der Expedition beteiligt. Sie versprechen sich davon fundamentale Erkenntnisse für das Verständnis des Klimawandels. Der Podcast nimmt den Hörer mit auf die spektakuläre Reise ins ewige Eis. Expeditionsleiter Markus Rex und seine Kollegen geben wöchen ...
 
Herzlich Willkommen an Bord Ihrer Expeditionsreise ins Eis! Hier ist der Podcast von Eisexpeditionen.de. Kristina Hillemann ist Ihre Botschafterin und absolute Expertin, wenn es um Reisen in die Antarktis und Arktis geht und nimmt Sie mit in die unberührten polaren Regionen dieser Erde! Begeben Sie sich auf die Spuren von Roald Amundsen, Sir Ernest Henry Shackleton oder Fridtjof Nansen und werden Sie selbst zum Entdecker.
 
Wir bringen die Zukunft ins Gespräch. Inspirierend, überraschend, anregend, belebend. Jede Woche hat Zukunftsforscher Michael Carl bemerkenswerte Menschen zu Gast: Expert:innen, Innovator:innen, Gründer:innen, die alle ein Stück unserer Zukunft prägen. So entsteht Stück für Stück ein lebendiges Bild einer wahrscheinlichen und attraktiven Zukunft. Mehr über Zukunft, Michael Carl und unser Institut auf https://carls-zukunft.de
 
Arved Fuchs bricht seit 44 Jahren regelmäßig zu Arktis-Expeditionen auf, er hat dabei manchen Superlativ erlangt, zum Beispiel ist er der erste Mensch, der innerhalb eines Jahres zu Fuß Nordpol und Südpol erreicht hat. Im Laufe der Jahre ist er dabei unfreiwillig zum Zeitzeugen des Klimawandels geworden. Um ein Bewusstsein für die dramatischen Veränderungen in der Natur zu schaffen, stellt er seine Expeditionen seit fünf Jahren unter das Motto OCEAN CHANGE. Am 17. Juni 2021 startet Arved Fuc ...
 
Im neuen Podcast der Lausitzer Rundschau sprechen wir mit Thomas Wunderlich, dem Kapitän des Forschungsschiffs Polarstern. Er ist gerade auf der größten Arktisexpedition aller Zeiten unterwegs. Einmal pro Woche ruft er uns aus der Arktis an. Der Spreewälder und seine Crew unterstützen dort eine Vielzahl von wissenschaftlichen Teams, den Klimawandel und andere Phänomene zu erforschen.
 
Loading …
show series
 
Diese Woche in der Zukunft: Wir gehen in die Arktis, ins ewige Eis. Wobei: Ist das überhaupt noch ewiges Eis? Antje Boetius sagt: Der Wandel des Klimas ist am Nordpol mit bloßem Auge zu erkennen. Das Eis ist nur noch halb so dick und Vielerorts stehen Süßwasser-Seen aus Tauwasser auf den Eisschollen. Antje Boetius ist Meeresbiologin, Professorin an…
 
Diese Woche in der Zukunft: Eine Erkenntnis steht am Anfang: Wenn wir so weiterarbeiten wie noch vor drei Jahren, wird es in fünf bis zehn Jahren keine Existenzberechtigung mehr für uns geben. Also müssen wir entscheidendes anders machen. Andere Arbeit, andere Geschäftsmodelle, andere Organisation. So die Sparkasse Bremen. Vorstand Pranjal Kothari …
 
Erfahren Sie Tipps und Tricks zur Nordlichtfotografie im Interview mit dem Nordlichtfotografen Markus van Hauten. Eindrücke zu seinen Werken erhalten Sie hier:Homepage: www.van-hauten.euFacebook: https://www.facebook.com/markus.vanhautenInstagram: https://www.instagram.com/markusvanhauten/
 
Diese Woche in der Zukunft: Dieser Podcast wird dir neue Perspektiven bringen. Und er sagt dir, warum du jeden Tag bei der Arbeit eine Stunde lesen solltest. Dazu unsere Lesezeichen-Verlosung zur Vorweihnachtszeit. Michael Carl ist heute im Gespräch mit Anja Mutschler. Anja ist Wissensdienstleisterin. Es klingt so schlicht: Anja versorgt Unternehme…
 
Am 2. November 2021 waren Arved Fuchs und Bärbel Fening beim großen Podcaster-Treffen "PodFest" in Tampa, Florida als Speaker eingeladen. Die beiden haben virtuell an der Veranstaltung teilgenommen und eine halbe Stunde lang darüber berichtet, wie sie diesen Podcast produziert haben. Hier der Mitschnitt unserer Präsentation. www.arved-fuchs.de www.…
 
Anfang der Woche waren Arved Fuchs und Bärbel Fening beim PodFest, einem großen Podcaster-Treffen in Tampa, Florida als Speaker eingeladen. Sie waren virtuell zugeschaltet und haben über die außergewöhnlichen Produktionsbedingungen dieses Podcasts berichtet. www.arved-fuchs.de www.baerbel-fening.deVon Bärbel Fening
 
Viele Änderungen und Stornierungen standen in den vergangenen Monaten an der Tagesordnung. Hapag-Lloyd Cruises bewies in diesen Zeiten einmal mehr große Kreativität und Flexibilität. Im Interview mit Astrid Reifferscheid erfahren Sie mehr über eine Schiffstaufe in Coronazeiten, die neuen Routen und die zukünftigen Reisen in der Saison 2023/2024.…
 
Diese Woche in der Zukunft: Die Folge mit den großen Zahlen: Der aktuell größte Quantencomputer ist 100 Billionen Mal schneller als ein Supercomputer. Liest man so. Wer sich darunter etwas vorstellen kann? Natürlich niemand. Ist das nur ein Hype, viel Aufregung von hochspezialisierten Physik-Nerds – oder versprechen Quantencomputer den nächsten gro…
 
Diese Woche in der Zukunft: Das Metaversum kommt. Sagt Facebook und kündigt aktuell 10.000 neue Stellen in Europa an. Sagt so ziemlich jeder Tech-Gigant schon länger. Nur: Was ist das Metaversum? Eine Art Internet in 3D? Zoom-Konferenz mit virtuellem Anfassen? Die Rückkehr von Second Life? Der Tech-Blogger Kris Köhntopp – nach eigener Aussage seit …
 
Arved Fuchs hatte zur Pressekonferenz ins Maritime Museum in der Hamburger Hafencity eingeladen und viele Menschen kamen. In dieser Folge sprechen wir über diesen Tag der Presse und es gibt einen Komplett-Mitschnitt der Pressekonferenz mit folgenden Rednern: Arved Fuchs Petra Mahnke, GMT Dr. Johannes Karstensen, GEOMAR Stefan Marx, SubCtech Sven Kö…
 
Neue Expeditionsschiffe bringen auch neue Innovationen und Technologien, die unsere Expeditionsreisen immer nachhaltiger gestalten. Die Expeditionsschiffe Ocean Albatros und Ocean Victory von Albatros Expeditions gehören zu der neuen X-Bow-Generation. Was dies für Vorteile während einer Expeditionskreuzfahrt bietet, erklärt uns Melissa Waidner von …
 
Diese Woche in der Zukunft: Nachhaltigkeit ist wichtig. Ja. Nachhaltigkeit ist im Kommen, wird wichtiger. Ja ja. Die Kund:innen wollen das immer mehr. Naja ja. Ja? In dieser Episode gehen wir den Treibern der Nachhaltigkeit auf die Spur. Michael Carl ist im Gespräch mit Martin Bausen, Finanzierungsspezialist bei der GLS-Bank. Martins These: In fünf…
 
Arved Fuchs ist gerade vom ersten Teil seiner Expedition OCEAN CHANGE zurückgekehrt und erzählt in der aktuellen Podcast-Folge wie er bei seiner allerersten Expedition 1977 nach Kanada in eine absolute Extremsituation geriet, die er fast nicht überlebt hätte und warum er sich davon nicht hat bremsen lassen. www.arved-fuchs.de www.baerbel-fening.de…
 
Diese Woche in der Zukunft: „… Das steht alles in unserem CSR-Bericht. Glaube ich. Der steht hier irgendwo online, Moment, hab‘ ihn gleich …“ Martin Wittau ist Vizepräsident der Bundesvereinigung Nachhaltigkeit. Für Martin ist klar: Wer Nachhaltigkeit für ein Sonntagsthema hält, überblickt die Tragweite noch nicht. Und: Wer wirklich auf Dauer erfol…
 
Die Le Commandant Charcot erreichte als erstes LNG betriebenes Expeditionsschiff den Nordpol. Erfahren Sie im Interview mit Nicola Didier von Ponant aus erster Hand, wie die erfolgreiche Testfahrt der Le Commandant Charcot zum Nordpol verlief und worauf Sie sich an Bord besonders freuen dürfen.
 
Diese Woche in der Zukunft: Wir brauchen beides: Klimaschutz und Schutz vor dem Klima. Sagt die Wissenschaft ganz nüchtern. Hier in Gestalt von Sebastian Seiffert, Professor an der Universität Mainz. Er forscht im Grenzgebiet zwischen Physik und Chemie. Nebenbei engagiert er sich als Klimaschützer, bei Scientists for Future und zuletzt als Direktka…
 
Nach über 100 Tagen an Bord der Dagmar Aaen ist Arved Fuchs vom ersten Teil seiner zweijährigen Expedition OCEAN CHANGE nach Deutschland zurückgekehrt. Die Dagmar Aaen liegt nach wie vor im Hafen von Reykjavik und wartet dort auf seine Rückkehr und auf den Start des zweiten Teils der Expedition. In der heutigen Podcast-Folge erzählt Arved Fuchs vom…
 
Wer in der Antarktis reist, möchte meistens auch auf den Spuren der großen Polarforscher wandeln. Einmal wie Roald Amundsen und Sir Ernest Shackleton auf dem Eis übernachten. Camping in der Antarktis ist ein unvergessliches Erlebnis. Warum erzählt uns Anja Erdmann-Rutten, Director of Expedition Operations, von Poseidon Expeditions.…
 
Diese Woche in der Zukunft: Ein Flugzeug, das ich anziehen kann? Mit elektrischen Turbinen? Der Traum vom Fliegen, auf ganz neue Weise wahr? Konstantin Landuris arbeitet mit einem Team in München an einem neuartigen Flugzeug. Das haben andere auch schon ausprobiert? Na, wunderbar, dann machen wir es eben neu. Herr Landuris, Sie sind Designer und In…
 
In den letzten Tagen an Bord der Dagmar Aaen hatte Arved Fuchs gut zu tun. Er musste sein Schiff winterfest machen und vor einem Orkan schützen und es gab viele Termine.... In Hamburg fanden in der vergangenen Woche gleich zwei wichtige Veranstaltungen statt, zu deinen Arved sich live dazugeschaltet hat: die SEADEVCON21 auf der Cap San Diego und de…
 
Diese Woche in der Zukunft: Eine Zusatzfolge live vom Klimastreik. Wenn 15.000 Menschen allein in Leipzig auf die Straße gehen, um ihr Recht auf eine lebenswerte Zukunft einzufordern, mischen wir uns mitten drunter und sprechen mit Menschen. Als erste im Gespräch: Paula Piechotta, Ärztin und Spitzenkandidatin der Grünen in Sachsen. Sie erinnert sic…
 
Wer eine Expeditionsreise plant, hat die Qual der Wahl bei den vielen unterschiedlichen Kabinentypen. Im Interview mit dem Polarexperten Henry Páll Wulff von Mystic Cruises und Dennis Rissberger von nicko cruises erfahren Sie, in welchen Regionen man die Steuer- oder Backbordseite wählt und wo es am ruhigsten bei Seegang ist.…
 
Diese Woche in der Zukunft: Mit unserer Sprache konstruieren wir unsere Welt. Wofür wir keine Begriffe haben, das können wir nicht denken, das existiert de facto nicht. Eine verhältnismäßig schlichte Konsequenz: Verändert sich die Welt, brauchen wir neue Begriffe, sonst hängen wir uns selber ab. Im Grunde ebenso schlicht: Wer die Welt verändern möc…
 
In der aktuellen Podcast-Folge meldet Arved Fuchs sich aus Reykjavik und erzählt von der Bedeutung einer Badewanne im Anschluss an eine Expedition, vom Phantomschmerz bei der Trennung von seinem Haikutter Dagmar Aaen und von den letzten gemeinsamen Tagen mit der Crew in Island. www.arved-fuchs.de www.baerbel-fening.de…
 
Diese Woche in der Zukunft: Technologie wird uns ermöglichen, die Welt wieder in Balance zu bringen. Das sagt Rafael Laguna de la Vera. Er ist qua Amt für die wirklich radikalen Neuerungen in Deutschland zuständig. Er leitet die Agentur für Sprunginnovationen in Leipzig: SPRIND. Und er hat gerade ein Buch zum Thema veröffentlich: „Sprunginnovation.…
 
Arved Fuchs hat sich heute Abend fröhlich aus einer Bar in Isafjördur zurückgemeldet. In der neuen Podcast-Folge erzählt er von der Fahrt durch die Dänemark-Straße, von Orkanen an Bord der Dagmar Aaen und von den beiden Frauen, die in seinem Leben eine Rolle spielen.... Am 07. September ist sein neues Buch erschienen: Arved Fuchs Durch Sturm und Ei…
 
Diese Woche in der Zukunft: Technologie macht uns menschlicher. Und das ist gut so. Sagt der Autor, Denker und Cyborg Enno Park. Die Geschichte des Menschen ist eine Geschichte der Technikentwicklung; ohne Technik könnten wir nicht sein, was wir heute sind. Wie zutiefst menschlich Technik ist, sehen wir schon bei vermeintlich einfachen Geräten wie …
 
Die klassische Postschiffroute ist für viele Weltenbummler und Kreuzfahrer eine Reise, die noch auf der Wunschliste bzw. Bucketlist steht. Warum man die Highlights der Route mittlerweile auch auf einem neuen komfortablen Expeditionsschiff erleben kann, erklärt uns Dennis Rissberger von nicko cruises.…
 
Arved Fuchs ist immer noch in Ostgrönland. Zuletzt war er im Hafen von Tasiilaq, inzwischen hat er zusammen mit der Crew an Bord der Dagmar Aaen die ehem. amerikanische Militärstation Bluie East II angesteuert - dort war er 2014 erstmals gewesen und hatte mit Schrecken festgestellt, dass die Amerikaner dort zahllose inzwischen verrostete Fässer zur…
 
Wer auf der Suche nach dem richtigen Expeditionsschiff für seine Reise in die polaren Welten ist, der hat die Qual der Wahl aus unzähligen auszuwählen. Die neue Ultramarine von Quark Expeditions ist mit zwei zweimotorigen Hubschraubern und zwei Hubschrauberlandeplätzen ausgestattet. Wann ob eine Expeditionskreuzfahrt mit Helikopter die richtige Wah…
 
Diese Woche in der Zukunft: “Thank God, it’s Monday“ statt TGIF. Wer einen Beruf hat, der einem mehr Energie gibt als er nimmt, wird das Wochenende genießen – und sich dennoch auf Montagmorgen freuen. Jannike Stöhr sagt: Niemand sollte einen Job haben, der diesem Maßstab nicht genügt. Und fügt hinzu: Wahrscheinlich können nahezu alle, die heute in …
 
Arved Fuchs befindet sich mit der Dagmar Aaen inzwischen auf dem Weg von Nuuk an der Westküste Grönlands nach Tasiilaq an der Ostküste. Zwischendurch machte die Crew einen kurzen Stopp im kleinen Hafen von Nanortalik im Süden Grönlands. Dort reichte das Netz leider nicht zum Aufzeichnen einer Podcast-Folge, aber Arved hat sich inzwischen mit einer …
 
Diese Woche in der Zukunft: Es ist ein Missverhältnis zu Lasten der Jungen. Diejenigen, die rechnerisch die meiste Zukunft vor sich haben, sind am wenigsten gefragt, wenn es um die Gestaltung eben dieser Zukunft geht. Und wenn sie gefragt sind, zum Beispiel als Fach- und Arbeitskräfte für morgen in Unternehmen, dann sind sie vor allem eines: Ein St…
 
Arved Fuchs ändert seinen Kurs, das nächste Ziel lautet nicht mehr Kanada - dies hängt mit den dort geltenden Corona-Bestimmungen zusammen. Wie es zu dieser Entscheidung kam, welchen Hafen er mit seinem Haikutter Dagmar Aaen als nächstes ansteuert, wie die letzte Etappe verlief und auch welche Musik an Bord läuft, erzählt er in dieser zwölften Podc…
 
Der Expeditionsleiter leitet alle Aktivitäten während der Expeditionskreuzfahrten. Er überwacht die Sicherheit der Mitarbeiter und Passagiere, um einen reibungslosen Ablauf für alle zu gewährleisten. Eine große Herausforderung bei Expeditionskreuzfahrten ist es, die Erwartungen der Gäste vor Ort zu erfüllen. Wie es einem gelingt und wo die Herausfo…
 
Diese Woche in der Zukunft: Auf den Spuren des Neuen. Wie entsteht Innovation? Und genauer: Was fördert Innovation, was können Organisationen tun, um Produkte und Prozesse immer wieder zu hinterfragen und zu erneuern, wie machen wir Neues möglich? Das Ganze bitte jenseits der pauschalen Aufforderung des mittleren Managements: Jetzt seid doch mal kr…
 
Noch immer ist unklar, welches das nächste Etappenziel dieser Expedition OCEAN CHANGE ist. Arved Fuchs befindet sich mit der Crew an Bord der Dagmar Aaen nach wie vor in Grönland. Die nächste Etappe geht rüber nach Kanada - so ist der Plan - doch Coronabedingt sind dort zur Zeit alle Häfen dicht. Es soll bald eine neue Entscheidung der kanadischen …
 
Diese Woche in der Zukunft: Ein Interview mit einer Schulleiterin in den Sommerferien 2021. Erste Frage: „Aber nach den Ferien ist dann ja wieder alles so gut wie früher – wie viele Fehler stecken in diesem Satz?“ – und damit wäre das Gespräch dann auch schon fast zu Ende gewesen. Silke Müller ist Leiterin der Waldschule Hatten im Westen Niedersach…
 
Fast alle Arktisreisen fielen auch in diesem Jahr coronabedingt ins Wasser. Doch gerade die außergewöhnlichste Arktisreise unter allen, eine Expedition zum Nordpol, mit dem stärksten Eisbrecher der Welt, der I/B 50 Years of Victory, wurde kurzfristig wieder freigegeben. Wie es sich an Bord anfühlt, wenn man zu den wenigen Arktisreisenden in diesem …
 
Nach fast drei Wochen auf See hat Arved Fuchs mit seinem 90 Jahre alten Haikutter Dagmar Aaen Nuuk, die Hauptstadt von Grönland erreicht. In Folge 10 des Podcasts "Expedition OCEAN CHANGE" erzählt er von den Erlebnissen unterwegs, von dichtem Seenebel und von vielen Eisbergen, von der Bedeutung guten Essens nach langen Wachen an Deck, von der Stimm…
 
Wenn eine Reederei stolz auf ihren unermüdlichen Spirit und Einsatz in diesen herausfordernden Corona-Zeiten sein darf, dann ist es definitiv Hapag-Lloyd Cruises. Der Reederei gelang als einer der ersten Kreuzfahrtanbieter bereits im vergangenen Jahr ein erfolgreicher Neustart auch in internationalen Gewässern. Seitdem durften wir schon viele spann…
 
Diese Woche in der Zukunft: Die sichere Stadt der Zukunft. „Smart City“ gehört sowohl zu den größten Versprechen der digitalen Zukunft, als auch zu hohlsten Buzzwords, das über die Kongressparkette der vergangenen Jahre getrieben wurde. Man frage einmal genau nach, was damit gemeint ist: Digitale Tickets für denselben Bus, der im selben Stau steckt…
 
Diese Woche in der Zukunft: Gestalten wir das menschliche Gehirn um. Nach Belieben? Jedenfalls nach Wunsch. Das Prinzip ist im Grunde bekannt und bewährt: Das Hirn nimmt Reize aus der Umgebung auf und organisiert sich intern entsprechend um, um mit diesen Reizen besonders gut umgehen zu können. So entsteht Schmerz, wenn sich Migränepatient:innen Fl…
 
Diese Woche in der Zukunft: „Es gibt keinen Arbeitsplatz mehr”. Punkt. In der etwas ausführlicheren Fassung: Die Zeit des klassischen Büros ist abgelaufen. Jeder Mitarbeiter, jede Mitarbeiterin mit einem eigenen Schreibtisch, womöglich sogar mit einem abschließbaren eigenen Raum – vorbei. So die These von Harald R. Fortmann. Harald ist Digitalunter…
 
Diese Woche in der Zukunft: Ein Gespräch über die Unmöglichkeit einer angemessenen Klimapolitik. Reinhard Steurer ist Professor für Klimapolitik an der traditionsreichen Universität für Bodenkultur in Wien und eine der sehr präsenten Stimmen auf Twitter, die sich für eine andere, deutlich aktivere Klimapolitik einsetzen. Über die heutige Klimapolit…
 
Diese Woche in der Zukunft: „Leaders for Climate Action“, kurz LFCA, das ist eine Gruppe von Unternehmer:innen, die sich auf ein klimaneutrales Wirtschaften im eigenen Unternehmen verpflichten und laut einen Wandel auch auf der gesellschaftlichen und politischen Ebene einfordern. In Berlin gegründet, von vielen Digitalunternehmern und ihren Startup…
 
Diese Woche in der Zukunft: Die Druckfahnen sind auf dem Weg in die Druckerei, in Kürze können wir es in den Händen halten: „Creating the better Normal“ – unser Buch zur besseren Normalität in der Zeit nach der akuten Phase der Pandemie. Knapp 200 Seiten stark, knapp 20 Beiträge von ganz unterschiedlichen Autor:innen, analytische, persönliche, insp…
 
Diese Woche in der Zukunft: Ohne Strom wird es schwierig, unabhängig davon, ob wir die Ziele des Pariser Abkommens erreichen oder nicht. Wir werden in jedem Fall erleben, wie es heißer wird – und kälter. Wir werden sehen, wie weniger Wasser kommt – und dann wieder mehr. Das Klima wird unberechenbarer, wechselhafter. Eine sichere Konsequenz: Wir wer…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login