show episodes
 
Die plattdeutsche Morgenplauderei "Hör mal 'n beten to" gehört seit 60 Jahren zum Alltag in Norddeutschland. Hier werden die Wunderlichkeiten des Alltags betrachtet. So klingt es, wenn wir Norddeutschen uns selbst auf die Schippe nehmen - liebevoll bis spöttisch, selten mit dem Finger in schmerzenden Wunden, aber immer an Stellen, an denen wir kitzelig sind. Im Radio: werktags zwischen 10 und 12 auf NDR 1 Welle Nord, um 10.40 Uhr auf NDR 90,3 und um 11.45 Uhr auf NDR 1 Niedersachsen.
 
In diesem Podcast reden Nicole und Chris über wahre Verbrechen, die in Norddeutschland passiert sind. In Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen oder Schleswig-Holstein passieren Verbrechen, über die geredet werden muss. Wir forschen im Internet, in Zeitungen, Büchern und Videos nach, wie es zu den Fällen kam, was passiert ist, wie das Gericht entschieden hat und wie es Tätern, Opfern und Angehörigen heute geht.
 
Schön, dass du uns belauschst. Eigentlich tun wir nur das, was wir schon seit Jahren können: uns telefonisch festquatschen. Mit dem Unterschied, dass wir uns jetzt manchmal aufzeichnen und unser Gespräch für alle abhörbar machen. Wer wir sind? Exilanten: Ronny, ein Sachse in Bayern und Linda, eine Preußin in Norddeutschland. Wir sind keine Experten, aber Sensibelchen. Menschenskinder, die was mit Medien machen. Seit zig Jahren führen wir eine Fernfreundschaft, die sich aber zum Glück ganz na ...
 
Der Gruenderfreunde Podcast ist der erste große Podcast zu aktuellen Gründer-News und allen anderen Themen, die uns und unsere Gründer- Freunde begeistern und Spaß machen. Unser Team versorgt euch jede Woche Freitag mit den wichtigsten News der Woche. Zudem lesen wir spannende Artikel von unserer Gruenderfreunde.de Seite ein, um euch das Verfolgen angesagter Themen und interessanten Fachbeiträgen noch leichter zu machen. Gelegentlich kommt auch der ein oder andere Gründer in unseren Podcast ...
 
Corona stellt selbst Industrienationen auf den Kopf. Weltweit sterben Menschen. Viele kämpfen um ihre Existenz. Voller Sorge verfolgt die Sprachdozentin Ting, wie Corona zunächst in ihrem Geburtsland China wütet und sich immer weiter verbreitet. Schließlich erreicht das Virus auch Norddeutschland - Tings Wahlheimat, wo sie mit Mann und Kind lebt. ARD-Reporter zeichnen den Zug der Seuche nach, wie es zur Ausbreitung kommen konnte und wie die Staaten darauf reagieren.
 
Mehr als Alster und Elbe. Geschichten und Gespräche aus der Hamburger Laufszene. Noch ein Laufpodcast? Nicht ganz. Es geht um‘s Laufen - aber eigentlich um die Menschen und ihre Geschichten. Zu Gast sind bekannte und nicht so bekannte Läuferinnen und Läufer aus der norddeutschen Laufszene. Lasst euch überraschen... Gastgeber ist Birger Schröder, Lebensläufer mit einer Marathonbestzeit von 2:37h und seit etwa 20 Jahren Betreiber des Blogs www.laufszene-hamburg.de. PS: Löppt ist Plattdeutsch u ...
 
"Dr. Ludwig - Ein Podcast-Roman" ist ein einmaliges Podcast-Experiment, bei dem Ihr Mitmachen könnt! In der ersten Staffel haben wir den von Marten geschriebenen Arzt-Roman: "Dr Ludwig und der Eingriff am offenen Herzen" vorgelesen und die einzelnen Kapitel auf humoristische Art und Weise kommentiert und nun soll die Geschichte um Dr. Ludwig, in Form eines Prequels, weiter gestrickt werden. Das erste Kapitel ist bereits fertig geschrieben, dieses lesen wir in der ersten Folge der zweiten Sta ...
 
Loading …
show series
 
„Stalin und die Juden“ und die Geschichte der sowjetischen Juden und besonders dem Jüdischen Antifaschistischen Komitee, das 1942 gegründet wurde und die Juden des Westens zum Widerstandskampf gegen Hitler zu mobilisieren suchte, wird fortgesetzt. Einige Texte aus dem Schwarzbuch die unterdrückt wurden und erst später in der deutschen Fassung veröf…
 
Rezensionsgespräch mit dem Autoren Hanno Plass zu seinem Buch "Zwischen Antisemitismus und Apartheid. Jüdinnen und Juden in Südafrika (1948–1990)".https://www.verbrecherverlag.de/book/detail/1026Verbrecher-Verlag, Berlin 2020, 560 Seiten, 24 EuroVon Nachmittagsmagazin für subversive Unternehmungen; nfsu (Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
 
Gespräch zur Entwicklung in und nach der Wahl in Côte d'Ivoire und angrenzenden Staaten.Einer der wenigen Artikel der deutschsprachigen Presse dazu: https://taz.de/Nach-Wahlen-in-der-Elfenbeinkueste/!5723961/. Dort auch weitere.Von Redaktion 3 - Akonda, nfsu (Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
 
In der 37. Folge von Northern True Crime geht es in die Freie- und Hansestadt Hamburg. Es wird dieses Mal ein wenig unappetitlich, denn wir reden über "Das Haus der Schande" in Hamburg. Was in diesem versifften Gebäude passiert ist, erfahrt ihr in dieser Folge. Nicole und Chris besprechen den Fall von Anfang bis zum rechtskräftigen Urteil. Quellen:…
 
In "Täter - Das Männermagazin" versucht die Künstlerin Joscha X Ende, selbst Trans-Frau, männlich sozialisiert, den Gegenstandsbereich von Männlichkeitskritik als Täterschaftskritik zu umreißen und reflektiert dafür über ihre geschlechtliche Sozialisation und ihre Erfahrung mit Männlichkeit und Täterschaft.Die erste Folge einer vielleicht niemals i…
 
Transformation allenthalben, Transformation der Herrschaft: vom demokratischen Kapitalismus zur Technokratie, am Beispiel der Pandemie und der Parkbank. Zitat: ein binäres System ist der erste Weg zum Autoritarismus.Von Alice Narchovichz und Trailor Sparks (Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
 
In der 36. Folge von Northern True Crime geht es nach Mecklenburg-Vorpommern. "Guten Tag, ich würde mich gerne stellen! Ich habe gerade meine Eltern umgebracht!" So beginnt der Fall um einen Elternmord in Rostock. War es ein eiskaltes Verbrechen eines Sohnes an seinen Eltern? Gab es Hinweise auf die Tat? Und was sagen die Geschwister? In zweiten Fa…
 
Der Antisemitismus ist nicht aus der Welt zu schaffen. Im Gespräch mit Peter Schäfer ergründen wir seine Ursprünge, Geschichte und tagesaktuelle Bedeutung. Sein Buch "Kurze Geschichte des Antisemitismus" ist gerade bei C.H. Beck erschienen.Von (Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
 
Warum "Gewaltfreie Kommunikation" in ihrer nervtötenden Art nicht nur Gewaltphantasien provoziert,sondern selbst aggressiv ist und zugleich notwendige Konfrontationen verhindert.Von Kaffeehausdilettant*n feat. Svenna Triebler (Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
 
Ihr liebt Kaffee oder Espresso? Ihr seid auf der Suche nach einem guten Café in Berlin? 19grams bietet euch genau das, was ihr wollt, und zwar auch für zu Hause. Gerrit Peters gibt den Gründerfreunden Einblicke in die Entwicklung von 19grams und wie man aus einer kleinen Rösterei ein richtiges Kaffeenetzwerk geworden ist. Neben Themen wie Hilfspakt…
 
Neben Weihnachts- und Neujahrsbräuchen in Norddeutschland und einer stolzen Summe für ein sehr kleines Haus sprechen wir heute darüber wer im Pastorat in Husum eigentlich was glaubt und wie bei Jörn Weihnachten gefeiert wird. Neben den abstrusen Themen der vergangenen vier Wochen, Corona, Automaten und dem obligatorischen Ampelmännchen, geht es geg…
 
In der 35. Folge von Northern True Crime geht es nach Osnabrück in Niedersachsen. Für diese Folge gehen wir in ein Fußballstadion und besprechen, was dort im September 2011 für eine schlimme Straftat geschah. Wurden hier wirklich absichtlich fast 40 Menschen verletzt? Handelt es sich um einen Einzeltäter oder waren gar mehrere involviert? Nicole un…
 
Detlef Georgia Schulze schreibt eine Auseinandersetzung zu Peter Nowaks "Dauerwelle" Kritik der Linken.Studiogesprächhttps://twitter.com/TaP_Theorie/status/1323325566888693761/photo/1https://www.heise.de/tp/features/Corona-Pandemie-Evidenz-als-Phrase-4946503.htmlund hier noch zum zweiten Teil der Sendung (Querfronten):https://twitter.com/TaP_Theori…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login