show episodes
 
Herzlich Willkommen im Wohnzimmerstudio von Nilz Bokelberg! Eingeladen sind all die Menschen, mit denen Nilz schon immer sprechen wollte. Diese Begegnungen folgen keiner Agenda, der Notizblock kann auch mal fliegen und schwungvolle Abzweigungen sind äußerst erwünscht: vom ungefährlichen Dreiviertelwissen über die Vorliebe für Freizeitparks bis hin zu emotionalen Gesangseinlagen. Bei der NBE ist alles möglich! Er liebt den Austausch mit Menschen, skurrile und kuriose Eigenarten und Nischenthe ...
  continue reading
 
N
Niemand wird verurteilt

1
Niemand wird verurteilt

Maria Bokelberg, Nilz Bokelberg

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Maria und Nilz Bokelberg sprechen in diesem Podcast über eure und ihre Geheimnisse, über lustige Dinge, über schräge Stories, über euch und über alles andere. Ihr dürft hier sein wer ihr wollt, denn niemand wird verurteilt. Außer Arschlöcher. We love you. <3 Ein Pool Artists Original.
  continue reading
 
G
Gästeliste Geisterbahn

1
Gästeliste Geisterbahn

Donnie O'Sullivan, Markus Herrmann, Nilz Bokelberg, Maria Lorenz

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Im Podcast-Land hat direkt am Ende des Regenbogens der Blitz eingeschlagen. Wie durch Geisterhand entstand dabei „Gästeliste Geisterbahn“, formiert aus drei Schweizer Taschenmessern der Wasmitmedienwelt. In diesem Audio-Dreipersonenhaushalt gibt es Geschichten und Meinungen irgendwo zwischen Hickhack und Halbwissen. Wie eine Flasche kalte Zitronenbrause nach zehn Stunden Autobahn. Oder eher wie ein Wechselshirt im Kofferaum. Man braucht es nicht unbedingt, aber wenn man es dabei hat, fühlt m ...
  continue reading
 
Nilz Bokelberg hat es gewagt: Er hat sich alleine mit einem Mikro, einem Aufnahmegerät und einem Computer hingesetzt und geguckt, was aus ihm raus kommt. Dabei entstand ein halb-improvisierter, absurder Comedy Podcast für Geniesserinnen und solche, die es werden wollen. (Hab ich das gerade wirklich so geschrieben?) (Ja, hast du.) Kommen sie mit in Nilz Bokelbergs Kopf und hören sie all die Stimmen, die da zu Hause sind. Oder waren.
  continue reading
 
K
Kill Royal

1
Kill Royal

Berni Mayer und Nilz Bokelberg, ZEBRALUTION Podcast

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Geschichte ist nichts für Zartbesaitete! Königshäuser, Paläste und Parlamente waren immer schon Schauplatz von mörderischen Intrigen, Rachefeldzügen, von Hinrichtungen und tragischen Todesfällen. Und das nicht selten mit schwerwiegenden Folgen für die Weltgeschichte. Berni Mayer (Autor, Host) und Nilz Bokelberg (Autor) nehmen euch mit auf eine brachiale, lehrreiche und oft skurrile Reise durch die Zeit und ziehen ihre Erkenntnisse fürs Hier und Jetzt. Oder machen Musicals darüber. Eine Produ ...
  continue reading
 
F
Faking Hitler

1
Faking Hitler

stern.de GmbH / Audio Alliance

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der 25. April 1983 ist einer der dunkelsten Tage der deutschen Pressegeschichte. Der stern stellt die Hitler-Tagebücher vor. Der GAU: Statt einer Weltsensation stellen sich die Bücher als Fälschung heraus. 35 Jahre später wird der Skandal nun erneut aufgerollt - mit noch nie zuvor gehörten Originaltonbandaufnahmen aus den 80er Jahren zwischen dem Journalisten Gerd Heidemann und dem Fälscher Konrad Kujau. Eine spannende, groteske und aberwitzige Geschichte, die schnurstracks ins Verderben füh ...
  continue reading
 
Ob das Bonmot „Über Musik reden ist wie über Architektur zu tanzen“ nun von Frank Zappa, Elvis Costello oder Steve Martin stammt, vermag heute wohl keiner mehr mit Gewissheit zu sagen. Eins ist jedoch sicher: die öffentliche, verbale Auseinandersetzung mit Songs zählt mitunter zu den schwierigsten und umstrittensten Dingen, mit denen man sich die Zeit vertreiben kann. Allerdings auch zu den unterhaltsamsten. Der „Songpoeten“-Podcast lädt deshalb – unter der kundigen Gesprächsleitung von Jour ...
  continue reading
 
N
Never Forget

1
Never Forget

Fabian Soethof & Stephan Rehm Rozanes

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Corona hin oder her, die Städte sind mit Werbebannern für trashige 90s-Revival-Partys zuplakatiert. Courtney Barnett, Ilgen-Nur und Dream Wife wiederbeleben den Indie-Rock der 90er, Jorja Smith recycelt den R’n’B von damals und DIIV starren auf ihre Schuhe like it’s 1991. Kurz: die 90er sind wieder wo sie sein sollten, im Hier und im Jetzt. Diesem Phänomen gehen die zwei in den 90ern sozialisierten ME-Redakteure Fabian Soethof und Stephan Rehm Rozanes in einem neuen Podcast nach. In „Never F ...
  continue reading
 
Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten. Zur ARD Audiothek: https://www.ardaudiothek.de/sendung/swr2-am-samstagnachmittag/10001581/
  continue reading
 
Lecker Mittach Der (Koch)Podcast mit Bosse Vom Tellerwäscher zum Popstar. Bevor Bosse die großen Bühnen des Landes bespielt hat und zu einem sehr bekannten Sänger wurde, hat er sich als Koch durch Berlin geschlagen. Wann immer man ihn heute trifft, gibt es zwei große Themen: Essen und Kunst. Und jetzt kommt beides zusammen. In seinem neuen Podcast „Lecker Mittach“ lädt Aki Bosse seine Freunde in die Küche und bereitet mit ihnen deren Lieblingsgericht zu. Mit Nora Tschirner kocht er Schmorgur ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Zuhause in Köln bei der Shopping-Queen Hella von Sinnen fühlt sich Nilz ganz besonders wohl, denn in ihrer Wohnung befinden sich neben vielen Erinnerungen vor allem Comics. Neben der gemeinsamen Leidenschaft für Peanuts, Donald Duck oder Asterix, sprechen sie über Hellas Karriere, die angetrieben von dem Wunsch, Schauspielerin zu werden, erst holpr…
  continue reading
 
Maria und Nilz, Deutschlands meistkopiertes Powercouple, sprechen in dieser Folge ihres Podcasts über das Problem, wenn nix so richtig ernst werden will. Wenn es zerfasert, bevor es verfängt. Und woran das wohl liegen kann. Dafür wühlen sie ein wenig in ihrer Vergangenheit und versuchen am Ende, herauszufinden, was man daraus für das Jetzt lernen k…
  continue reading
 
Alle zwei Wochen beantworten Donnie, Herm und Nilz die brennendsten Fragen ihrer Zuhörer. Denn die schönsten Klugscheißer Deutschlands wissen auf alles eine Antwort. Und wenn sie keine wissen, dann war es keine Frage.Von Donnie O'Sullivan, Markus Herrmann, Nilz Bokelberg, Maria Lorenz
  continue reading
 
Der Freiburger 8 Grad Verlag hat die Erzählung vom armen Köhlerjungen, der sein Herz für die Aussicht auf Geld und Ruhm eingetauscht hat, neu herausgegeben. Die Ausgabe besticht durch eine liebevolle, ästhetisch gelungene Aufmachung, durch ausdrucksvolle Illustrationen und Seiten, die sich auseinanderfalten lassen. Ein Band für ein erwachsenes Publ…
  continue reading
 
Irritierend, künstlich und surreal – so wirken die Bilder des jungen Foto-Regisseurs Moritz Koch aus Mainz. Der 23-Jährige erzählt mit seiner inszenierten Fotografie dystopische Geschichten, in denen eine seltsame Endzeitstimmung herrscht. Bereits als Schüler hatte er erste Ausstellungen, inzwischen hat er Verträge mit zwei Galerien.…
  continue reading
 
Vor schlechten Büchern warnen wie eine Art Stiftung Warentest Kritik diene der Weiterentwicklung, meint der gebürtige Stuttgarter. Aber ein bisschen Talent gehöre eben auch dazu, sagt er, der gut damit leben kann, das literarische Werk anderer „in die Tonne" zu werfen - so wie in „druckfrisch", dem legendären ARD-Literaturmagazin, das Denis Scheck …
  continue reading
 
Schon in der Antike war sie sehr beliebt als Nahrungsmittel und Heilpflanze. Heute findet man frische Artischocken auf Wochenmärkten – und besonders Mutige können sie sogar im eigenen Garten anpflanzen. Was die Artischocke in der Küche auszeichnet, und wie man sie ohne großen Aufwand köstlich zubereitet, unser Genussforscher Prof. Thomas Vilgis, Ph…
  continue reading
 
Der fruchtbare Boden, die toten Vögel, die Risse in Bauwerken: Dass ein Vulkan an diesen Phänomenen in Pompeji Schuld sein soll, klingt für Josse einleuchtend. Warum er sich aber zuerst einer Gruppe anschließt, die ein neues Pompeji bauen will, und dann aber doch dafür wirbt, in der Stadt zu bleiben, zeigt Eugen Ruge auf faszinierende Weise. In der…
  continue reading
 
Kunstwerke aus Netzschnipseln Filmausschnitte, Memes und Internetfundstücke: Ein Mann schaut ruhig während hinter ihm ein Haus abbrennt. Eine schimmelnde Kiwi im Zeitraffer, genauso wie ein grüner Hügel, auf dem Schafe hin und hergetrieben werden. Ein rauchender Jean-Paul Belmondo, Christian Bale in American Psycho und Brad Pitt in Fight Club.Es si…
  continue reading
 
Die Corona-Pandemie hat uns alle geprägt. Lyrikerinnen und Lyriker haben zum Teil noch während des Lockdowns begonnen, ihre Gedanken und Gefühle in Gedichten abzubilden. Der Berliner Lyriker Björn Kuhligk machte sich während der Pandemie-Zeit zunächst einmal sehr viele Notizen. Erst als die Corona-Krise etwas abflaute, begann er sie zu einem lyrisc…
  continue reading
 
Wohnst du noch oder soll ich an dieser Stelle wirklich diesen durchgenudelten Slogan, den keiner mehr hören kann, zur Einleitung der Episodenbeschreibung nutzen? Nein! Aber diese Folge von Deutschlands bedeutenstem Powercouple-Podcast räumt endlich mal wieder mit ein paar Beziehungs-Manierismen auf, die schon längst auf den Müllhaufen der Beziehung…
  continue reading
 
Willkommen zu der ersten NBE-Folge aus dem wunderschönen Kölle! Den Anfang des NBE-Köln-Specials macht die Medienwissenschaftlerin und Professorin Michaela Krützen. Tatsächlich saß Nilz Anfang der 2000er schon in Michaelas - pardon - Frau Krützens Seminaren an der Hochschule für Film und Fernsehen in München. Was hat sich seitdem alles an der HFF v…
  continue reading
 
Die flüchtigste aller Kunstformen Der Tanz ist die flüchtigste aller Kunstformen, eine Bewegung folgt der anderen, die Vergänglichkeit ist sein Naturell. Bildende Künstler versuchen seit Jahrhunderten, die dynamische tänzerische Bewegung aufs Papier zu bringen oder in Bronze zu gießen.Die Ausstellung ist eine große Herausforderung sagt Dr. Mathias …
  continue reading
 
Allein das Wort lässt Erinnerungen an vergilbte Poesiealben und kitschige Bildchen wach werden. Doch Frederike Freis Lyrik klingt weder altbacken noch altmodisch, stattdessen modern, witzig und sie ist mit viel Temperament formuliert. Frei sagt über ihre Lyrik: "Eigentlich gibt es nur einen einzigen Grund zu schreiben: mit Wörtern der Welt die Welt…
  continue reading
 
Als der Bundeskanzler im Dezember 2022 in Wilhelmshaven das erste deutsche Flüssigerdgas-Terminal einweihte, verwendete er den Begriff „Deutschlandtempo“, um auf das hohe Tempo hinzuweisen, mit dem der Ausbau erneuerbarer Energien umgesetzt werden soll. Was genau hinter dem Wort steckt und wie es in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird, darüber hat…
  continue reading
 
Die Norditaliener werden deshalb oft von den Süditalienern liebevoll-scherzhaft auch „Polentoni“ genannt. Womit sich die Polenta, die gerne als Beilage zu Fleischgerichten auf den Teller kommt, besonders gut kombinieren lässt, dazu hat sich Thomas Vilgis einiges einfallen lassen. Rezept: Frischmaispolenta mit Fenchel Zutaten für Polenta aus frische…
  continue reading
 
Nun gibt es den Klassiker in der inzwischen dritten Hörspiel-Variante. Prominent besetzt mit Annette Frier, Thomas Balou Martin, Martin Brambach u.a. hat Regisseurin Theresia Singer eine akustisch überzeugende Produktion vorgelegt, die den ganzen Charme des Klassikers vermittelt. Aber: Warum nochmal Jim Knopf? Es wäre schön, wenn Verlage und Hörspi…
  continue reading
 
Im Kern geht es um ein turbulentes Familientreffen, bei dem der leibliche Vater und der Adoptivvater der 25jährigen Nadine aufeinandertreffen. Balder spielt den lässigen Alt-Sponti und Busse den steifen älteren Herren. Das Stück von René Heinersdorff ist den beiden auf den Leib geschrieben und erinnert an die Hassliebe zwischen Walter Matthau und J…
  continue reading
 
Je ne regrette rien, wie die Französin singt, ist heute das große Thema im Podcast von Deutschlands frankophilsten Podcastpärchen. Maria und Nilz kämpfen sich durch die Frage, ob man überhaupt irgendetwas bereuen sollte und wann es sich lohnen kann. Eine harte Nuss. Dann folgt ein Thema, bei dem Nilz vermutete, dass es viel schneller vorbei sei, al…
  continue reading
 
In der DDR war sie eine der erfolgreichsten Interpretinnen mit damals 1,5 Millionen verkauften Tonträgern: Veronika Fischer. Furchtlos stürzte sie sich zusammen mit ihrer Band Stern-Combo-Meißen in das chaotische Leben Berlins der 70er Jahre. Zusammen mit Nilz springen sie von Meilenstein zu Meilenstein in ihrer Karriere als Schlagersängerin. Wie f…
  continue reading
 
Alle zwei Wochen beantworten Donnie, Herm und Nilz die brennendsten Fragen ihrer Zuhörer. Denn die schönsten Klugscheißer Deutschlands wissen auf alles eine Antwort. Und wenn sie keine wissen, dann war es keine Frage.Von Donnie O'Sullivan, Markus Herrmann, Nilz Bokelberg, Maria Lorenz
  continue reading
 
He's coming home, he's coming home! Nilz besucht aktuell seine gute, alte Heimat Kölle und trifft sich mit fantastischen Gäst:innen in der schönsten Stadt der Welt. Von alten Freund:innen, über berühmte Fernsehstars bis hin zu bekannten Podcaster:innen - mehr wird nicht verraten, lasst euch überraschen! Ab dem 1. Juni ist die große NBE-Köln-Edition…
  continue reading
 
Die Lyrikerin Ulrike Draesner hat einen neuen Lyrikband und eine Auswahl aus diesem Band als Hörbuch veröffentlicht. Unter dem Titel „hell & hörig“ finden sich Texte aus 25 Jahren. Es ist eine persönliche poetische Rückschau mit vielen autobiographischen Bezügen, so dass der Band einen tiefen Einblick in Draesners Leben und in den Prozess ihres Sch…
  continue reading
 
Im Jahr 2110 werden die Bewohner von Spitzbergen von einem Virus getötet – bis auf die beiden Jugendlichen Tommy und Raquel sowie ihre drei jüngeren Geschwister. Sie sind nun die Wächter eines unermesslichen Schatzes, einer Saatgutbank, die Millionen von Samen unterschiedlichster Getreide-, Obst- und Gemüsearten aus aller Welt bewahrt. Was sollen s…
  continue reading
 
In der Familiengeschichte von ZDF-Journalist Andreas Wunn gab es ein dunkles Kapitel, über das man nicht gerne sprach: Die Unternehmenspleite des Großvaters in den fünfziger Jahren. Dieses Ereignis hat Andreas Wunn dazu inspiriert, einen Familienroman zu schreiben, der von den dreißiger Jahren bis in die Gegenwart reicht. In dem Buch deckt der Prot…
  continue reading
 
Der in den USA geborene Jazzdrummer Bill Elgart ist international unterwegs, hat eine Professur in Würzburg und spielte und spielt mit legendären Namen des Jazz - Carla Bley zum Beispiel, Kenny Wheeler, Karl Berger, um nur einige zu nennen. Klingt sehr nach hippem Künstlerleben in einer Jazzmetropole. Bill Elgart indessen lebt seit Jahrzehnten in U…
  continue reading
 
Emotionale Botschaften mit einer großen musikalischen Geste Begonnen hatte Zehfuß mit pfälzischem Mundart-Folk mit seiner Band BUNT! - auf seinen letzten beiden Soloalben „Dünnes Eis“ und „Erntezeit“ zeigte er Liedermacherkunst in intimer, kleiner Besetzung. Auf „LIEBE“ kleidet er seine reflektierten, poetischen Texte nun in Orchesterarrangements. …
  continue reading
 
Caryn Marjorie ist wohl so etwas wie die idealtypische Influencerin: sie ist hübsch, schlank, lebt in Los Angeles und zeigt ein leichtes, luxuriöses Leben. Viele Fans wollen mit ihr reden, schreiben oder sich mitteilen. Und das können sie nun - gegen Geld mit einer Art Klon von Caryn. Dafür wurde ein Chatbot trainiert, der die Technologie GPT-4 und…
  continue reading
 
Buchmesse? Pah! Die wirklich wichtigen Bücher entstehen in diesem Podcast! Seid live dabei, wenn Maria und Nilz verschiedene thematische Durchbrüche...äh...erleiden? Nilz findet raus, dass er alt ist und gemeinsam finden sie raus, was einer guten Beziehung fehlt: Das notwendige Maß an Orga schon von Anfang an. Aber das wird sich mit dieser Folge än…
  continue reading
 
Der Abschied fällt schwer! Vor allem nach fast 30 Jahren Bandgeschichte. König Boris, Doktor Renz und Björn Beton lösen dieses Jahr Fettes Brot auf. Diese Vorstellung ist irgendwie komisch, weil in unseren Köpfen die Jungs schon immer zusammen Musik gemacht haben. Nilz besucht König Boris im Hamburger Studio und bringt viele Fragen mit, dessen Antw…
  continue reading
 
Wie ein U-Boot sind wir in Monheim aus dem Rhein aufgetaucht und haben uns direkt am örtlichen Geysir niedergelassen, um den goldenen Schlüssel der Stadt in empfang zu nehmen. Zum Tourabschluss gab es noch einmal eine große Portion von allem!Live in Monheim am 13.5.2023Von Donnie O'Sullivan, Markus Herrmann, Nilz Bokelberg, Maria Lorenz
  continue reading
 
Wie heißt es so schön bei Wilhelm Busch: „Wofür sie besonders schwärmt, wenn er wieder aufgewärmt." Was für Witwe Bolte der Sauerkohl ist, ist für Thomas Vilgis der Fond vom klassischen Sonntagsbraten, den er an den Tagen danach mit Gemüse kombiniert. Da der Bratenfond reich an Umamigeschmack ist, gibt er beispielsweise Erbsen, Spargel oder anderem…
  continue reading
 
Uta Gosmann hat die mittlerweile 80-jährige Louise Glück schon vor vielen Jahren als Studentin in den USA persönlich kennengelernt, als sie begann, ihre Gedichte zu übersetzen und literarische Essays dazu zu schreiben. Die Gedichte in dem neuen Band sind eine Auseinandersetzung mit dem Alter und mit der eigenen lyrischen Sprache, sagt Uta Gosmann: …
  continue reading
 
Zusammen mit dem Kammermusikensemble „Hanke Brothers“ aus Sindelfingen bei Stuttgart ist er zurzeit mit einer musikalisch-szenischen Lesung auf Tour. Dabei interpretiert der passionierte Segler Texte aus „Die Inseln, auf denen ich strande“ von Lucien Deprijck, in denen die Protagonisten urkomische und zutiefst menschliche Erfahrungen mit dem Strand…
  continue reading
 
Jana Barnert betreibt in Höningen in der Pfalz die Stimmpraxis „Klangblume“, in der sie Menschen mit Gesang und Musik behandelt. Sie hat zunächst Jura und später Gesang studiert und als Gesangstherapeutin die Erfahrung gemacht, dass Singen sogar Schwerkranken und Sterbenden guttut.
  continue reading
 
Dennoch sind sie keineswegs ungefährlich und können ebenso wie Zigaretten nikotinsüchtig machen. Im Zusammenhang mit dem Konsum von E- Zigaretten wird auch von „dampfen“ oder „Dampfer“ gesprochen. Wie dieser Begriff sprachwissenschaftlich zu deuten ist, das hat sich Annette Klosa-Kückelhaus vom Leibniz-Institut für Deutsche Sprache in Mannheim ange…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung