Nicole Schondorfer öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
In der letzten Folge von “Darf sie das”? geht es um feministische Perspektiven, darum, wie zukünftige Kämpfe für Gerechtigkeit und Emanzipation aussehen können und sollen und welche liberalen und reaktionären Fallen wir erkennen und beseitigen müssen, um einen Umsturz der herrschenden Verhältnisse überhaupt erst andenken zu können. Jodi Dean: "Comr…
 
Commons als Konzept und Commoning als Praxis sind Teil der breiteren ökofeministischen Perspektive auf die Zukunft der Gesellschaft. Der gemeinschaftliche Besitz des natürlichen und gesellschaftlichen Reichtums von Land und Wasser bis Wissenssystemen und Care ist der Albtraum des Kapitals. Außerdem historisch erprobt und nicht zuletzt aktuell umge…
 
Viel zu oft ist es so, dass Bürgerliche und Rechte mitsamt ihrer Medien Themen vorgeben und Linke bloß darauf reagieren, in eine bereits ausgerufene Debatte einsteigen, um ihre gegenteiligen Positionen in einem vorgegeben Rahmen zu rechtfertigen. Dabei müssen sie eigene Diskussionen führen, agitieren und organisieren, nicht debattieren. Der Werbepa…
 
Ökofeminismus kann als Disziplin, in Theorie und Praxis nicht existieren, ohne die Kolonisierung und Ausbeutung von Mensch und Natur im Globalen Süden ins Zentrum der Diskussion zu stellen. Dekolonisierungsstrategien und -bewegungen müssen demnach das Herz des kollektiven Kampfes um eine lebenswerte und mögliche Zukunft auf dem Planeten sein. Vanda…
 
Ökofeminismus wird immer noch häufig dahingehend missverstanden, dass Frauen mit der natürlichen und Männer mit der kulturellen Welt gleichgesetzt werden, doch darum geht es nicht. Ökofeminismus denkt zusammen, was zusammen gedacht werden muss, wenn wir nicht aussterben wollen. Der Kampf um Klimagerechtigkeit ist ein inhärent feministischer. Vortra…
 
In Idar-Oberstein hat ein Coronaleugner einem 20-jährigen Tankstellenkassier in den Kopf geschossen, nachdem ihm dieser den Service verweigert hatte, weil er keine Maske tragen wollte. Eine abscheuliche Tat, die alle aufrütteln, aber vor allem klar machen sollte, welche akute Gefahr von der Szene ausgeht und wie sie von den Regierenden verharmlost …
 
Wieder wurden in Österreich zwei Frauen ermordet. Weil der mutmaßliche Täter kein Österreicher war, konnten sich bürgerliche Medienmänner keine Sekunde mit rassistischen Andeutungen zurückhalten, die Taten werden vermutlich auch regierungspolitisch wieder instrumentalisiert werden. Dass zwei Frauen das Leben genommen wurde? Zweitrangig. Nicole Schö…
 
Obwohl so viel passiert, alles immer schnelllebiger zu werden scheint und man gar nicht mehr weiß, mit welchen immer dringlicher werdenden Themen man sich überhaupt beschäftigen soll, zeigt sich bei genauerem Hinsehen ein Stillstand, der einen gesellschaftlichen Fortschritt am Ende nur vortäuscht und unmöglich macht. 99zueins - "Religion und die Li…
 
Der Kampf gegen Arbeitslose ist eine Konstante im bürgerlich-faschistoiden Österreich. Die Abwertung und Dämonisierung von arbeitslosen Menschen ist jedoch kein österreichisches Spezifikum, sondern eines, das die Klasse der Kapitalist*innen eint. Schließlich geht es um die Zerschlagung des Netzes, das es Menschen ermöglicht, ohne Lohnarbeit zu lebe…
 
Afghanistan ist zurück in den Köpfen der Menschen und den Medien. Damit das auch so bleibt und nicht wie gewöhnlich kollektiv so getan wird, als wäre alles wieder gut sobald die Bilder aus dem politmedialen Fokus verschwunden sind, ist es endlich notwendig, das dominierende, westlich bestimmte Narrativ über das Land aufzubrechen und geradezurücken.…
 
Über 50 Grad Celsius in Kanada, Hitzetote, Milliarden von Meerestieren kochen zu Tode, Dürre, Überschwemmungen und andere extremwetterbedingte Katastrophen suchen uns heim. Die Erde geht vor unseren Augen zugrunde, während die mächtigen CO2-Teufel ihr Fortbestehen quasi in Händen halten. Viel Zeit bleibt nicht mehr, um sie zu zerschlagen. Revolutio…
 
Liberale verstehen sich nicht nur als strahlende Held*innen, wenn sie die Abschiebung von Straftäter*innen fordern, sie haben auch noch die Dreistigkeit, Linken eine “falsche Toleranz”, eine Art positiven Rassismus zu unterstellen, wenn diese nicht in ihre menschenverachtenden Forderungen einstimmen. Wie Faschos also? Oha. Nicole Schöndorfer lebt a…
 
Unglaublich, aber wahr, “Darf sie das?” feiert die 100. Folge. 100 Folgen voller feministischer Rants, frecher Seitenhiebe auf Liberalos und kommunistischer Propaganda. Aber Moment, war das von Anfang an so? Nein, nicht ganz. Es folgt ein Rückblick, eine Rekapitulation, eine Reflexion meiner Radikalisierung nach zweieinhalb Jahren Podcastmachen. Ni…
 
Was braucht es, um revolutionäre Kämpfe zu organisieren, welche Strategien sind dafür unerlässlich und welche Hindernisse stehen der Befreiung der Massen am Ende im Weg? Frantz Fanon hat zwar nicht für die europäische Leser*innenschaft geschrieben, doch seine Analysen sind auch für uns relevant. Für ein globales Verständnis von Solidarität sowieso.…
 
“Decolonize this, decolonize that”, doch was bedeutet Dekolonisation eigentlich, was macht diesen Prozess theoretisch und praktisch aus und welche Rolle spielt die Gewalt von Seiten der Kolonisierten, die westliche Machthaber*innen, Institutionen und Medien stets so streng verurteilen? Frantz Fanon: "Die Verdammten dieser Erde" Angela Davis: "Freih…
 
Es passiert so viel auf der Welt, so viel Grausames, aber auch Kämpferisches und Revolutionäres, das es wert wäre, verfolgt und besprochen zu werden. Das kann und muss niemand von uns leisten und sollte auch nicht erwartet werden, aber statt einen normalen Umgang damit zu finden, verlieren sich manche in einem eigenartigen Individualismus. Nicole S…
 
Angesichts der vielen Femizide in Österreich lesen und hören wir oft, dass man für eine nachhaltige Gewaltprävention die Männer in die Verantwortung nehmen müsse. Das stimmt, doch wie so oft wird wird diese Verantwortung auf Einzelne abgewälzt. Ein bisschen Kontext dazu. Nicole Schöndorfer lebt als freie Journalistin und Vortragende in Wien. Seit 2…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login