show episodes
 
Jede Woche bringe ich dir einen Gast oder eine Anregung zum Thema achtsames Elternsein. Als Gäste lade ich Expertin und Experten aus dem Bereich Pädagogik und Psychologie oder achtsames Elternsein ein. Immer geht es um die Frage: Wie können wir ein gelingendes Familienleben gestalten?
 
Warum fällt es Menschen oft schwer, etwas zu verändern? In diesem Podcast erfahren Sie die Ursachen. Die hängen meist mit unbewussten Konflikten aus unserer Biographie zusammen. Diese zu identifizieren und zu bearbeiten ist nicht einfach. Deshalb helfen ja schnelle Tipps und Ratschläge nur selten. Das ist auch ein Abenteuer, denn dazu muss schon in die Tiefe gehen - und genau darüber erfahren Sie mehr in den Fallberichten aus meiner Coachingpraxis. Ich bin Psychotherapeut und Business-Coach ...
 
Kinder sind eine echte Freude, aber auch eine Herausforderung. Schließlich will man bei der Erziehung nichts falsch machen. Der neue PRIMATON-Podcast: „Nicht von schlechten Eltern“. Moderatorin Doro Gold, selbst Mutter von zwei Kindern und Nicola Schmidt, Erziehungsexpertin und Bestseller-Autorin geben ab sofort jeden Donnerstag Tipps für einen entspannten Familienalltag mit Kindern. Ohne Schnick-Schnack, ohne „von oben herab“. PRIMATON – „Nicht von schlechten Eltern“. Immer donnerstags!
 
Loading …
show series
 
Achtsame Sprache für Eltern und Kita-Fachkräfte Episode 191 Was wir tun können, damit unser Schimpfen nicht später zum inneren Kritiker unseres Kindes wird, erklärt Lea Wedewardt in ihrem neuen Buch Wörterzauber statt Sprachgewalt und in dieser Folge von Eltern-Gedöns. Hier geht es zu den Shownotes der Folge Die richtigen Worte finden, um Kinder zu…
 
Mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben mit Kindern Episode 190 Im Hamsterrad des Elternseins können wir schon mal die Orientierung verlieren und vergessen, was uns eigentlich wichtig ist. Die Journalistin Leonie Schulte hat das genauso erlebt und über den Weg daraus und zurück zu sich selbst ein Buch geschrieben: "Weniger ist mehr: – Was Famili…
 
Die Frage lautet: Ist es eine Herausforderung oder eine Überforderung? Episode 189 Hindernisse sind Wachstumschancen – ja, aber nur wenn die Voraussetzungen stimmen, sonst können sie nämlich einfach nur die Belastung erhöhen. Wann du in deinem Elternsein Stolpersteine in Trittsteine für dein persönliches Wachstum verwandeln kannst, und wann nicht, …
 
Ein neuer Fallbericht aus meiner Coachingpraxis Hat jemand schlechtes Karma, wenn ihm wiederholt Schlimmes widerfährt? An das Gesetz von Karma als einen Ausgleich von Missetaten in einem früheren Leben glauben auch viele Menschen in Europa. Vor allem, wenn sie einen Sinn suchen, warum sie soviel Pech im Leben haben. Doch schlechtes Karma kann einen…
 
Glücklich als Eltern & Erfolg im Job – beides ist möglich! Episode 188 Du kannst entweder erfolgreich im Beruf sein oder du bist ne gute Mutter/Vater – das sind die beiden Optionen, so die landläufige Meinung. "Wieso geht nicht beides?", fragte sich Carolin Habekost und fand einen Weg. Diese Erfahrung gibt sie heute als Coach für Vereinbarkeit weit…
 
Plötzliche Krisen und Überraschungen als Eltern bewältigen Episode 187 Kleine Krisen oder plötzliche Planänderungen durch Krankheiten kennen alle Eltern – am Morgen dieser Podcastfolge ist mir genau das passiert: Eins unserer Kinder wurde krank. Damit fiel meine wunderbare Tagesplanung (einschließlich des geplanten Interviews für diese Folge) wie e…
 
Erkenntnisse der Neurobiologie für das Leben mit Kindern nutzen Episode 186 Wer will kein glückliches Leben führen und seinen Kindern eines ermöglichen? Neurowissenschaftlerin Dr. Rebecca Böhme erklärt in ihrem neuen Buch "Mind your Glücksschwein: Mit der Kraft positiver Erwartungen das Leben verändern" und in dieser Podcast-Folge, wie wir die Kraf…
 
Ob Schwiegereltern oder eigene Eltern: Was tun, wenn es Streit über die Erziehung gibt? Episode 185 Wie spreche ich mit meinen Eltern über Erziehung – vor allem wenn die es ganz anders gemacht haben? Dieser Frage sind Anna Hofer und Karin Bergstermann in ihrem Buch Bei meinem Kind mache ich das anders: Mit den (Schwieger-)Eltern über Erziehung spre…
 
Aus Rollenmustern aussteigen und echte Beziehung in Familie leben Episode 184 Wie können wir die Eltern sein, die unsere Kinder brauchen, wenn uns alte Rollenmuster davon abhalten? Diese Frage beantwortet Susanne Mierau in ihrem neuen SPIEGEL-Bestseller New Moms for Rebel Girls – und in dieser Folge von Eltern-Gedöns.f Hier geht es zu den Shownotes…
 
Ein neuer Fallbericht aus meiner Coachingpraxis. Kinder wollen immer kooperieren. Deshalb übernehmen sie in der Herkunftsfamilie bestimmte Rollen, die Defizite des Familiensystems ausgleichen sollen. Diese Rollen stabilisieren die Familie und das Kind erlebt dadurch Anerkennung. Deswegen ist es oft schwer, sie wieder abzulegen. Mein neuer Klient sp…
 
Medienkompetenz für Eltern: Auch bei Krieg & Katastrophen in unsere Kraft finden Episode 183 Der Krieg in der Ukraine, Corona und die Klimakatastrophe – nicht wenige Menschen haben keine Kraft mehr mit noch mehr schlechten Nachrichten umzugehen. Wie jede*r von uns aus schlechten Nachrichten gute Nachrichten machen kann, beschreibt Ronja von Wurmb-S…
 
Welche Erwartungen die Beziehung belasten Episode 182 Natürlich sind Erwartungen nicht per se schlecht, doch oft feuern sie Konflikte an oder sind sogar der Anlass dafür. In dieser Folge erkläre ich dir, welche Erwartungen die Eltern-Kind-Beziehung belasten und welche nicht. Und: Was Erwartungen auch mit dir machen! Vor allem aber: Im Wutanfall dei…
 
Beziehungsorientierte Erziehung leicht gemacht Episode 181 Auf der Suche nach dem beziehungsorientierten Weg kommen manche Eltern vom Pfad ab, geben dann dem Kind entweder zu wenig Orientierung oder zu viele Grenzen. Wie die unterschiedlichen Erziehungsstile aussehen, erklärt Inke Hummel anschaulich in ihrem Buch "Nicht zu streng, nicht zu eng" – u…
 
Ein etwas verzwickter Fallbericht aus meiner Coaching-Praxis Menschen mit einem Hochstapler-Syndrom leiden unter massiven Selbstzweifeln bezüglich der eigenen beruflichen Leistung. Obwohl sie sehr gut sind und viel Anerkennung dafür erhalten, schreiben sie ihre Erfolge meist dem Glück zu und befürchten, dass sie eines Tages als Hochstapler entlarvt…
 
Selbstfürsorge für Mütter: Kraft und Halt Episode 180 Viele Mütter ereilt nach der Geburt eine ungeahnte Erschöpfung, die bis hin zur Wochenbettdepression reichen kann. Katharina Spangler hat genau das erlebt und daher zusammen mit Michèle Liussi den Ratgeber Die Klügere gibt ab geschrieben, der Eltern zeigt, wie es anders gehen kann und sie Erschö…
 
Ein neuer Umgang mit der Wut der Eltern Episode 179 Ja, Wut kann zerstörerisch sein – doch sie hat auch eine lichte Seite, die uns auf eine ganz neue Weise in Kontakt und Verbindung mit anderen bringt. Wie das gehen kann, erklärt Friedrike von Aderkas in ihrem Buch Wutkraft und in dieser Folge von Eltern-Gedöns. Hier geht es zu den Shownotes der Fo…
 
Wie bedürfnisorientiertes Elternsein gelingt Wie bedürfnisorientiertes Elternsein wirklich gelingen kann, hat Nina C. Grimm mit ihrem SPIEGEL-Bestseller "Hätte, müsste, sollte" aufgeschrieben. In dieser Podcast-Folge sprechen wir darüber, wie wir mit alten Glaubenssätzen und Verhaltensmuster umgehen, die uns bei der gewünschten Veränderung dazwisch…
 
Ein neuer Fallbericht aus meiner Coachingpraxis Narzissmus ist der Modebegriff unserer Zeit. Narzissten sind zum Synonym geworden für Eitelkeit, Selbstbezogenheit, Rücksichtslosigkeit und Egoismus. Doch warum geraten manche Frauen überzufällig genau an solche Männer? Zumal wenn sie mit ihnen schmerzliche Erfahrungen machen. Dass es auch einen spezi…
 
Wieso die romantische Liebe die Liebe tötet und wie wir Beziehungen stattdessen leben können Episode 177 In seinem neuen Buch Liebeskompliz*innen rechnet Nils Pickert mit der romantischen Liebe an – um die Liebe zu retten. In dieser Folge spreche ich mit Nils darüber, was Liebe ist, wieso das Bild der romantischen Liebe hinderlich ist, und wie das …
 
Chronische Erkrankung: Was Familien hilft und was Freunde jetzt tun können Episode 176 Plötzlich erkrankte eines ihrer Kinder – um Eltern in ähnlichen Situationen zu unterstützen, schrieb Bella Berlin das Buch "Mein chronisch krankes Kind". In dieser Folge erzählt sie, was das mit einer Familie macht, wie sie mit ihrem Partner dadurch gegangen ist,…
 
Was Schwangerschaft mit Frauen macht und wie wir werdende Mütter unterstützen können. Episode 175 Die Schwangerschaft braucht Mut, sagt Lisa Harmann von Stadt-Land-Mama und erklärt in dieser Folge wieso und wo wir diesen Mut (und viel Unterstützung) bekommen. Gemeinsam mit Katharina Nachtsheim hat Lisa das dritte WOW MOM Buch geschrieben: "Der Mutm…
 
Ein neuer Fallbericht aus meiner Coachingpraxis. Wird man in eine Familie von Schauspielern hineingeboren, ist die Berufswahl oft vorgegeben aber ein späterer Berufswechsel nicht einfach. Darf man die Eltern enttäuschen? Wie löst man sich von diesen Erwartungen und Schuldgefühlen? Wie das gehen kann und wie dabei eine chinesische Truhe hilft, lesen…
 
Wie Trauma & Stress auf das Nervensystem wirkt Episode 174 Wie entsteht Trauma, wie kann man es behandeln und wie könnten wir es eventuell sogar verhindern? Traumatherapeutin Kati Bohnet erzählt in dieser Folge über das Nervensystem und gibt Tipps im Umgang mit Stress und Trauma. Hier geht es zu den Shownotes der Folge Kinder bei Trauma begleiten |…
 
Ein neues Abenteuer des Weihnachtswichtel Ribbelwitsch Episode 173 Der Weihnachtswichtel Ribbelwitsch verliert seine Wichtelmütze – und das mitten in der Nacht. Im Dunkeln macht er sich auf die Suche. Die neuste Geschichte um den tollpatschigen Weihnachtswichtel als Hörbuch. Nur die reine Geschichte (ohne Podcast-Intro) findest du übrigens in den S…
 
3 neue Kinderbücher + 3 junge Klassiker Episode 172 Ich liebe Bücher, ich gebe es zu. Bücher und Geschichten. Ich habe beides schon als Kind geliebt. Und ich bin überzeugt, dass ein Buch immer geht als Geschenk – ob nun zu Weihnachten, zum Geburtstag oder einfach so. Einfach so aus Freude am Schenken und an den Geschichten. Und weil es manchmal dan…
 
Wie bewusstes Elternsein zu mehr Entspannung führt Episode 171 Was wir unter "Elternsein als Weg" verstehen und wieso dieses Konzept Eltern entlasten kann, erklären Anando Würzburger und ich in diesem Podcast-Gespräch. Wir sprechen darüber, wie wir unseren eigenen Weg finden können, wie ein Leitstern uns durch unser Elternsein führen kann und was w…
 
Artgerecht: Wie aus Männern Väter werden Episode 170 Vater werden – wie geht das heutzutage? Wie sollen Väter sein und was brauchen sie, um dahin zu kommen? Nicola Schmidt und Klaus Althoff vom artgerecht Projekt haben Antworten und ein Buch dazu geschrieben. Hier geht es zu den Shownotes der Folge Vater werden | Nicola Schmidt & Klaus Althoff Wuta…
 
Was hinter Entscheidungsschwierigkeiten stecken kann. Zwanzig Prozent aller Frauen in Deutschland haben kein Kind. Die Gründe sind vielfältig. „Freiwillig“ kein Kind wollen etwa fünfzehn Prozent. Trotz Frauenemanzipation müssen sich heute noch Frauen oft rechtfertigen, wenn sie kein Kind wollen, als wäre Frausein gleichbedeutend mit Mutter-Sein müs…
 
Kinder in der Autonomiephase beziehungsorientiert begleiten Episode 169 Was tun in der gefürchteten Trotzphase? Danielle Graf weiß, was zu tun ist – sie ist der eine Teil des Bloggerinnen- und Autorinnen-Duos "Das gewünschteste Wunschkind". Im Podcast spricht die Spiegel-Bestseller-Autorin darüber, welche Fehler Eltern in der Autonomiephase machen …
 
Wie wir die innere Widerstandskraft unseres Kindes stärken können Episode 168 Resilienz-Coach und Buchautorin Leandra Vogt erklärt, wie wir die innere Widerstandskraft unseres Kindes und unsere eigene (!) stärken können. 8 Säulen der Resilienz stellt Leandra in ihrem neuen Buch Uns haut so schnell nichts um vor – und darüber sprechen wir auch in di…
 
Die Paar-Beziehung stärken Episode 167 Als Eltern haben wir häufig die Bindung und Beziehung zu unserem Kind im Blick – und verlieren nicht selten über Kind, Job und Pandemie die eigene Paar-Beziehung aus dem Blick. Dabei kann unser Paarsein eine tragende Säule unseres Elternseins sein – deswegen ist es eine gute Idee früh und regelmäßig diese Bezi…
 
Wie Eltern den Grundstein für die Zufriedenheit ihrer Kinder legen Episode 166 Wie wird man eigentlich glücklich? Diese Frage gehen Stefanie Rietzler & Fabian Grolimund in ihrem neuen Kinderbuch "Jaron auf den Spuren des Glücks" nach – unterhaltsam, spannend und mit echten Tipps für Kinder. Stefanie und Fabian sind als Psycholog*innen quasi Experte…
 
Innere Stärke & Halt finden Episode 165 Wieso wir unseren Selbstwert nicht aufbauen, sondern nur entdecken brauchen – und wie das geht, erklärt Milka Loff Fernandes in dieser Folge. Hier geht es zu den Shownotes der Folge So entdeckst du deinen Selbstwert | Milka Loff Fernandes Online-Kurs: Entspannung lernen Wenn du dir mehr Entspannung wünschst, …
 
Eine angeleitete Reise in deine innere Welt Episode 164 Es gibt zwei extreme Ausprägungen, was unser eigenen Gefühle als Erwachsene betrifft: Entweder nehmen wir unsere Gefühle kaum wahr ("Mir geht's gut" als Antwort auf jede Situation) oder die Gefühle überschwemmen uns geradezu ("himmelhochjauchzend … zu Tode betrübt"), so dass sie aus uns heraus…
 
Ein neuer Fallbericht aus meiner Coachingpraxis. Manche Menschen wünschen sich, der Tag habe mehr als 24 Stunden, um alles, was ansteht, erledigen zu können. Sie fühlen sich meist fremdbestimmt und dauernd getrieben. Obwohl sie viel erreicht haben im Leben, können sie das nicht genießen. Welcher unbewusste Konflikt dahinter steckt, lesen Sie in die…
 
Wie wir unsere Kinder in ihrer Sexualität unterstützen und schützen Episode 163 Eigentlich leben wir in einer sexualisierten Gesellschaft und sind aufgeklärt wie noch nie, dennoch befällt manche von uns eine Unsicherheit oder gar Sprachlosigkeit, wenn wir über unsere eigene Sexualität sprechen. Carsten Müller ist Sexual- und Paartherapeut, Autor vo…
 
Episode 162 Übergänge fordern Kindern heraus, die Schulzeit ist voller solcher Übergänge: Einschulung, Klassenwechsel, neue Lehrer*innen und Schulwechsel. Das Ganze passiert in einer Zeit, in der die Kinder sich auch so in einer Umwälzung befinden – auch Wackelzahnpubertät genannt. Kiran Deuretzbacher ist Expertin für die Entwicklung von Kindern un…
 
So begleiten Eltern ihr lebhaftes Kind Episode 161 Wilde Kinder ecken an – ihre Energie, ihre Impulsivität fordern Erwachsene heraus und auch andere Kinder, wenn sie deren Grenzen nicht wahrnehmen und respektieren. Temperament ist zwar angeboren, wie wir damit umgehen, können wir aber lernen. Lebhafte Kinder brauchen Zeit, Begleitung, Verständnis &…
 
Irgendwann im Leben fragt sich jeder von uns: Worin liegt eigentlich der Sinn meines Lebens? Was habe ich erreicht, welche Ziele verfolge ich und wie werde ich glücklich? Wenn ab dem 30. Lebensjahr die Antworten darauf einen unzufrieden machen, kann man schnell in eine Midlife crisis kommen. Statistisch geschieht das am häufigsten bei Männern ab vi…
 
Stolpersteine für Väter und wie sie diese überwinden können Episode 160 Zwischen Familie und Beruf die richtige Balance zu finden, ist schon herausfordernd genug – doch es gibt auch neue Fähigkeiten, die es zu lernen gibt, und die für viele Männer ungewohnt sind. Wie Väter das Leben ihres Kindes bereichern und was wir Männer noch lernen dürfen, erk…
 
Wie Eltern die Welt für ihre Kinder und für sich verändern Episode 159 Mit diesen 2 Tipps und 3 Schritten kannst du Veränderung in der Gesellschaft bewirken. Was du jetzt tun kannst. Klimawandel, Corona, Familie und Beruf, Zukunft von Schule, Rassismus, Feminismus, es gibt unzählige Themen und Herausforderungen, die vor uns liegen – doch welches an…
 
Wie Eltern ihre Kinder entspannter begleiten können Episode 158 Wie Unperfektsein uns und unsere Kinder entspannt, erklärt Nathalie Klüver in ihrem neuen Buch „Das Kind wächst nicht schneller, wenn man daran zieht“ – und in dieser Podcastfolge Zu den Shownotes der Folge Was hilft bei Mobbing in der Schule | Norman Wolf Das Eltern-Gedöns-Abo Wenn du…
 
Die Verantwortung von Eltern und Lehrer*innen Episode 157Norman Wolf wurde in der Schule gemobbt. In seinem Buch und im Podcast erzählt er, was das mit ihm gemacht hat, welche Schäden Mobbing generell verursachen und wie Lösungen aussehen können. Die Folgen werden oft unterschätzt, so Norman: Dabei leidet jede*r sechste Jugendliche, der Mobbing erl…
 
Wie Eltern ihre Kinder in großen Emotionen unterstützen können Episode 156 Die Gefühle der Kinder können sehr groß sein und überfordernd, gerade die Wut. In dieser Folge zeige ich dir 5 Schritte, wie du dein Kind im Wutanfall begleiten kannst - so dass dein Kind udn du (!) dabei etwas lernst. Es gibt zu dem Thema auch ein E-Book von mir: Die Geheim…
 
So gelingt die Eingewöhnung im Kindergarten – beziehungs- und bindungsorientiert Episode 155 Tränenfreie Eingewöhnungen sind möglich, sagt Stefanie von Brück – wie das geht, darüber sprechen wir in dieser Podcast-Folge. Stefanie ist Pädagogin und arbeitet als Beraterin für beziehungsorientierte Eingewöhnung in Kitas und als Referentin für Kita-Fort…
 
Wie umgehen mit Hilflosigkeit und Entsetzen angesichts der Bilder einer Katastrophe Episode 154Wie du mit dem Entsetzen und der Hilflosigkeit umgehen kannst, wenn dich Bilder von Katastrophen erreichen – und wie du handeln kannst. Zu den Shownotes der Folge Die Hochwasser Katastrophe: Das kannst du jetzt tun. Online-Kurs: Wutanfälle deines Kindes g…
 
Ein neuer Fallbericht aus meiner Coachingpraxis Kinder kosten Geld, Zeit und Nerven. Und das mindestens zwanzig Jahre und länger. Viele erwachsene Kinder haben das Gefühl, ihren Eltern deshalb etwas zu schulden. Und manche Eltern fordern das auch regelrecht ein. Aber ist diese Vorstellung richtig? Und wie lässt sich diese Schuld zurückzahlen? Hören…
 
Was tun, wenn Kinder nicht so wollen wie wir Eltern Episode 153Jesper Juul sprach davon, dass jedes Kind kooperiert – aber wieso dann nicht mein Kind? Die Frage ist: Was wir unter Kooperation verstehen?! In dieser Kurz-Episode geht es um den Begriff Kooperation, was Kooperation ist und was nicht und was das für das Leben mit unserem Kind bedeutet. …
 
Wie wir uns auf das Elternsein vorbereiten können Episode 152 Selbstfürsorge: Wochenbett und die erste Zeit mit Kind Doro & Kerstin leiten das Online-Magazin Mutterkutter – und doch sind auch sie nicht davor gefeit gewesen, über ihre Grenzen zu gehen. Im Podcast erzählt Doro daher unter anderem, wie es war, als es bei ihr nicht weiterging und sie s…
 
Was steckt dahinter, wenn jemand immer beschäftigt ist? „Es gibt immer was zu tun“ lautet der Slogan einer Baumarktkette. Dieses Motto gilt für viele Menschen, die dauernd beschäftigt sind, nie stillsitzen oder etwas in Ruhe genießen können. Doch was treibt diese Menschen zu dauernder Hektik? Ist es die Flucht vor der Stille oder vor etwas anderem?…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login