Neuland Podcast öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Ein Podcast über die Frage, wie wir Morgen leben wollen. Jakob Berndt und Silvia Follmann, von der nachhaltigen Smartphone-Bank Tomorrow, treffen Menschen, die sich mit unser aller Morgen auseinandersetzen oder mit ihrem Tun selbst Neuland betreten. Sie sprechen über die kleinen und großen Fragen des Wandels – es geht um verschiedene Perspektiven auf das Leben und die Art und Weise, wie wir es führen (könnten). In der ersten Staffel hatte Jakob dafür Anna Schunck, Initiatorin des Viertel Vor ...
 
Wird bei euch gegessen, was auf'n Tisch kommt? Müsst ihr Zuhause sein, bevor die Straßenlaternen an sind? Und habt ihr euch schon mal gefragt: Warum kann ich mir meine Familie nicht einfach aussuchen? Tja, dann Willkommen in dieser Podcast-Familie! Ohne Regeln, ohne Handyverbot, ohne "weil-ich-das-sage". Hier könnt ihr entspannt die Füße auf den Tisch legen und die Zimmertür zuknallen. Gepetzt wird nicht, hier bleibt alles in der Familie. Die perfekte Bilderbuchfamilie findet ihr in Film und ...
 
Jenseits des Heuballens: Der erste deutschsprachige Interviewpodcast über queeres Leben auf dem Land. Eine neue Folge immer am 15. eines Monats. Als schwuler Junge in einem (ostdeutschen) Dorf groß zu werden war nicht immer ganz so easy für mich. Homosexualität und queeres Leben kannte ich fast nur aus dem Fernsehen, es war für mich immer was abstraktes, fernes. Etwas, was es vor Ort nicht gab und was ich somit nicht sein konnte. Aber queeres Leben ist auch jenseits der großen Städte existen ...
 
Wir thematisieren die wichtigen Fragestellungen rund um Internet, Gesellschaft und Politik und zeigen Wege auf, wie man sich auch selbst mit Hilfe des Netzes für digitale Freiheiten und Offenheit engagieren kann. Mit netzpolitik.org beschreiben wir, wie die Politik das Internet durch Regulierung verändert und wie das Netz Politik, Öffentlichkeiten und alles andere verändert.
 
Die Start-Up-Bewegung aus Silicon Valley hat es nach Deutschland geschafft. Hier trifft sie nicht nur auf die weltbekannte deutsche Bürokratie, sondern insbesondere auf selbstüberschätzende Junggründer*innen und investitionsfreudige Businessmenschen, für die das Internet trotz aller aufgeschnappten Buzzwords nach wie vor Neuland ist. In diese Welt wird die BWLerin Anna Lorenz geworfen. Frisch aus der Uni soll sie die Finanzen des Start-Ups Redando übernehmen; einer Firma, die sich voreilig a ...
 
Loading …
show series
 
Wie streitet man eigentlich mit seinen Eltern, ohne, dass sie einen hören können? In dieser Folge vom Bremen-NEXT-Podcast Famillionaires geht’s um das Aufwachsen mit gehörlosen Eltern und seinen Herausforderungen. Zu Gast ist Stefan, der mit Gebärdensprache groß geworden ist. Er erzählt Karina und Larissa, warum seine Mama Ärger förmlich riechen ko…
 
Angstschweiß, ungelenke Begrüßungen und übergriffige Fragen: In dieser Folge vom Bremen-NEXT-Podcast geht's um die Endgegner – Schwiegereltern. Eine neue Familie, die wir uns nicht aussuchen, die wir aber unbedingt beeindrucken wollen: Wenn das mit der großen Liebe klappt, bleibt diese Schwiegerfamilie nämlich auf ewig. Karina und Larissa reden übe…
 
In dieser Folge spreche ich mit Daniel. Daniels Eltern kamen 1994 unter der administrativen Kategorie “Spätaussiedler*innen” aus Kasachstan in die BRD, Daniel selbst ist in Hünsborn im Sauerland groß geworden. Schon während Daniels Kindheit und Jugend wurde die Familie mit antislawischem Rassismus konfrontiert. Bevor Daniel zur eigenen queeren Iden…
 
An den Börsen zählt jede Millisekunde. Algorithmen führen mit unvorstellbarer Geschwindigkeit Orders aus. Einer der ersten Algotrader probierte seine Methoden zunächst beim Roulette in Spielcasinos aus. Mit Algorithmen werden inzwischen an den Börsen Milliarden verdient. Aber die Kapitalmärkte werden dabei zum wackeligen Kartenhaus. Das hat auch Fo…
 
Von großen Häusern, großen Ideen und großer Kultur Veröffentlicht am 07.11.2021 Laufzeit: 1 Stunde und 33 Minuten Für diese Folge bin ich endlich einmal wieder unterwegs gewesen, um mit meinen Gäst*innen an einem Tisch zu sitzen und zu sprechen. Ich war zu Gast in Mestlin und die Aufnahme fand in einem epischen Rahmen statt. Mit Lotte Hansen und Pe…
 
Wie ist es eigentlich in einer Großfamilie aufzuwachsen und wie viel stressiger ist es, wenn es auch noch ein arabischer Clan ist? Darüber sprechen Larissa und Karina in dieser Folge von Famillionaires mit Mohamed Chahrour und Marcus Staiger vom Fritz-Podcast Clanland. Mo kommt selbst aus einer libanesischen Großfamilie aus Berlin und erzählt, dass…
 
Viele Eltern wünschen sich, dass ihre Kinder mal Ärzte oder Anwälte werden. Emma Secret ist Pornodarstellerin und Camgirl geworden: der absolute Albtraum-Job aller Eltern. In dieser Folge vom Bremen-NEXT-Podcast erzählt sie Larissa und Karina, wie ihre Familie auf den Job reagiert hat, wie sie ins Pornobusiness eingestiegen ist und wie ihr Alltag v…
 
In dieser Folge spreche ich mit Franziska (sie/ihr) und Mirjam (sie/ihr). Die beiden haben sich während der Pandemie online kennengelernt und zack! ineinander verliebt. Die geschlossenen Grenzen zwischen Deutschland und der Schweiz verhindern ihr erstes Date aber für eine ganze Weile.⠀Es folgen: Geheime Telefonate, Herzklopfen im heimischen Dachzim…
 
Steuerfabi" so heißt der TikTok-Kanal eines Steuerberaters aus Freiburg. Mit kurzen Videos zu Themen wie Abgeltungssteuer oder Progressionseinkunft bringt er es auf 500.000 Follower. Dabei ist TikTok mit Tanzvideos und seichter Unterhaltung bekannt geworden. Aber der Algorithmus der Plattform steckt eben voller Überraschungen. Shownotes: TikTok-Sei…
 
Von der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft Veröffentlicht am 10.10.2021 Laufzeit: 2 Stunden und 1 Minute Wie die Zeit vergeht: 2012 ging's los mit "Staatsbürgerkunde" und hier ist sie – die 100. Folge. Dieses Mal stehen jedoch ausnahmsweise mal keine Zeitzeug*innen im Zentrum, sondern zwei Akteur*innen einer Bewegung, die dem Motto folgt: "Grabe,…
 
Larissa und Karina diskutieren in dieser Famillionaires-Folge die Frage: Läuft das Familienleben wirklich harmonischer, wenn man sein Zuhause kurzzeitig in ein Zelt nach Italien verlegt?Sollte es Schmerzensgeld für Mückenstiche geben? Wie bändigt man wanderwillige Eltern? Das erfahrt ihr in dieser Episode vom Bremen-NEXT-Podcast. Spoiler: Das Chaos…
 
Ex-"Monrose"-Sängerin Bahar Kizil wurde über Nacht berühmt: durch eine Castingshow kam sie aus dem Kinderzimmer direkt auf die größten Bühnen Deutschlands. Wie sich Bahars Leben und Umfeld durch den plötzlichen Fame verändert hat – und welche Schattenseiten das Teeniestar-Dasein mit sich bringt, darüber sprechen Larissa und Karina mit Bahar in dies…
 
Der Bundestagswahlkampf befindet sich in der heißen Phase und eines jener Themen, mit denen die Parteien zu punkten versuchen, ist die Digitalisierung. Alle Wahlprogramme sind gespickt mit dem Wort "digital". Aber gehen die Parteien den richtigen Weg? Und wie steht Deutschland am Ende der Ära Merkel in Punkto Digitalisierung da. Fax-Formular auf de…
 
Der Internet-Verschwörungsmythos QAnon hat großes Suchtpotenzial. Wer einmal mitmacht, kommt nur schwer wieder heraus. Auch wenn alle Prophezeiungen des Kultes nicht eintreffen, steigern sich viele Anhänger nur noch mehr hinein. Doch es gibt auch einen Weg heraus. QAnon-Extremisten unterwandern den Kampf gegen Kindesmissbrauch: https://www.br.de/na…
 
Es ist eine der bizarrsten Verschwörungstheorien der Welt - und eine der gefährlichsten: QAnon. Dieser Verschwörungsmythos ist im Netz entstanden und hat mit zur Erstürmung des US-Kapitols im Januar beigetragen. Aber wie konnte diese Internet-Bewegung entstehen und wer steckt wirklich hinter diesem Kult? · Umbruch Nummer 20: Was rechter Terror mit …
 
Vom Anlegen, Anregen und Stilllegen Veröffentlicht am 17.07.2021 Laufzeit: 2 Stunden und 0 Minuten Wenn ihr "Über Tage" gehört habt, in der es um den Uranbergbau ging, ist diese Folge der perfekte zweite Teil. Dieses Mal beschäftige ich mich mit den Kernkraftwerken in der DDR. Zu Gast habe ich zwei Zeitzeugen und Experten, die mir mehr erzählen kön…
 
Live vom Niedermarkt in Döbeln Live vom Niedermarkt in Döbeln: Abschlusskundgebung zur Wanderausstellung "Mittendrin" über queeres Leben im ländlichen Sachsen Solche Leute gibt es hier nicht? Doch.Am 02. Juli fand die Abschlusskundgebung im Rahmen der Wanderausstellung „Mittendrin“ über queeres Leben im ländlichen Sachsen statt. Dafür traf ich mich…
 
NFTs, zu deutsch: Non fungible Tokens, das ist der Hype der Stunde in der Kunstwelt. Das Versprechen: im Internet, also dort, wo sich eigentlich alles kopieren lässt, werden Dinge unkopierbar und damit einzigartig. Michael Förtsch zu der Frage, wie NFTs Kunst und Kultur verändern: https://1e9.community/t/was-ist-ein-nft-und-wie-veraendert-die-block…
 
Vom Senden, Empfangen und Gehörtwerden Veröffentlicht am 21.06.2021 Laufzeit: 1 Stunde und 34 Minuten Euch Podcast-Hörer*innen muss ich das nicht erklären: Audio schafft es auf besondere Weise, eine Verbindung zwischen den Menschen vor dem Mikrofon und denen am Kopfhörer herzustellen. Das war auch schon so, als es noch keine Podcasts gab und es tra…
 
In dieser Folge spreche ich mit Joachim (Pronomen: er). In seiner Jugend in Tagusens in Südtirol hat er viel Rückhalt in verschiedenen Gruppen gefunden und früh seine Freude daran entdeckt, im Bühnenlicht zu stehen. Und doch gab es rund um sein Coming Out auch Momente des Alleinseins, auch, weil sein Weg zu seinem queeren Selbst mit inneren Hürden …
 
Vom Vorbeugen, Erkennen und Kurieren Veröffentlicht am 29.05.2021 Laufzeit: 0 Stunden und 41 Minuten Viele von Euch erinnern sich bestimmt noch Dr. Stefan Wolle, den wissenschaftlichen Leiter des DDR Museums. In zwei Folgen war bereits zu Gast und heute begrüße ich ihn erneut. Wir sprechen über ein Thema, dass uns alle seit über einem Jahr begleite…
 
2021 ist Superwahljahr. Der Wahlkampf läuft immer mehr übers Internet. Wobei im Netz natürlich auch Gefahren lauern. Hacker versuchen Wahlen zu manipulieren und Politikerinnen und Politiker unter Druck zu setzen. Cyberkriminelle haben es sogar schon bis in den Rechner von Angela Merkel geschafft. Und wie gefährdet sind Privatpersonen?…
 
In dieser Folge spreche ich mit Isabelle (Pronomen: sie). Isabelle ist in Rednitzhembach in Franken groß geworden und ist bisexuell. Seit Isabelle 15 Jahre alt ist, hat sie einen Partner, den sie über alles liebt. Diese Partnerschaft hat Isabelle in ihrem Queersein einerseits beflügelt und gleichzeitig auch aufgrund von gesellschaftlichen Annahmen …
 
Die Welt der Computer ist die Welt der Nullen und Einsen. Doch inzwischen gibt es neue Rechner, die ganz anders ticken - und dabei extrem leistungsfähig sind: Quantencomputer. Bislang steckt diese Technologie noch völlig in den Kinderschuhen. Das Potenzial scheint aber gigantisch. Hier unsere kleine Linkliste, zur aktuellen Ausgabe: Foto eine Quant…
 
In dieser Folge spreche ich mit Malte (Pronomen: er). Malte wohnt im 440 Einwohnerinnen großen Neuland in Niedersachsen und kümmert sich dort um über 300 Kühe. Denn Malte ist Herdsman mit Herzblut und nicht nur deswegen mit seiner Region verwurzelt. Als Malte sein Coming Out hatte stieß er bei seiner Familie und seinen Freundinnen auf viel Akzeptan…
 
Vom Aufbau, Abbau und Umbau Veröffentlicht am 10.04.2021 Laufzeit: 2 Stunden und 16 Minuten In einer neuen Folge blicke ich mit meinen Gästinnen auf den Uranbergbau in der DDR. Die Wismut war nicht nur ein großer Arbeitgeber, sondern auch ein Unternehmen, dessen Erbe bis heute nachwirkt. Mit Dr. Astrid Mignon Kirchhof von der Humboldt-Universität z…
 
Lange Zeit nahmen Computerspiele kaum Rücksicht auf Menschen mit Behinderungen. Doch das ändert sich. Die Spiele werden inklusiver und stehen mehr Menschen offen - auch dank neuer Eingabemethoden Hier unsere kleine Linkliste, zur aktuellen Ausgabe: Melanie Eilerts Blog: https://meilert.net/ Der Twitch-Kanal von Dennis Winkens „WheelyWorld“: https:/…
 
In dieser Folge spreche ich mit Bianca und Fabian. Beide haben sowohl einander als auch ein Stück sich selbst in der Kirchengemeinde in Laucha in Sachsen-Anhalt kennengelernt. Denn Dank der Pfarrerin der Gemeinde und anderen Menschen fanden Bianca und Fabian einen Ort, an dem sie ihr Queersein bereits in jungen Jahren nicht nur für sich finden, son…
 
Jeder kennt sie, die meisten nutzen sie auch regelmäßig: die Online-Enzyklopädie Wikipedia. Es gibt dabei viel Kritik am Internetlexikon. Zu schlecht recherchiert, zu unübersichtlich, zu wenig Frauen, die schreiben. Hier unsere Linkliste, zur aktuellen Ausgabe: Kritik an Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Kritik_an_Wikipedia Liste Deutschspra…
 
Wie geht man mit einem Trauerfall in der Familie um? Das fragen Karina und Larissa in dieser Folge Kaddi (aka Coldmirror). Ihre Schwester ist mit 17 Jahren gestorben und Kaddi erzählt, wie sie Trauer erlebt hat, was sie an ihrer Schwester vermisst und warum das Leben im Hier und Jetzt so wichtig ist. Triggerwarnung: In dieser Folge vom Bremen-NEXT-…
 
"Wir, das ist die Initiative Postmigrantisches Radio, möchten einen Teil dazu beitragen, das Gedenken und Erinnern an die Menschen, die beim Terroranschlag in Hanau am 19. Februar ums Leben kamen, für alle Menschen möglich sein kann und nicht vergessen wird. Wir möchten auch dazu beitragen, dass die Wünsche und die politischen Forderungen der Angeh…
 
In dieser Folge spreche ich mit Milena. Milena ist in Gey in Nordrhein-Westfalen großgeworden, auch wenn sich Milenas Outing ein bisschen in zwei Welten spaltete: Während Milena queere Erfahrungen in der Großstadt gemacht hat, dauerte es etwas, bis Milena das "Queere Ich" auch auf das "Dorf Ich" übertragen konnte. Mit Milena spreche ich deshalb übe…
 
Von Film, Fernsehen und der eigenen Rolle Veröffentlicht am 14.02.2021 Laufzeit: 1 Stunde und 39 Minuten Horst Klein war einer der wenigen freien Filmhersteller in der DDR mit dem Fachgebiet "Gebrauchsfilme". Was sich sowohl hinter dem einen, als auch dem anderen Begriff verbirgt, das erklärt mir und Euch in dieser Folge Dr. Dennis Basaldella. Denn…
 
"Du bist doch eh adoptiert" – dieser Satz fällt gerne mal im Streit zwischen Geschwistern. Für Marie ist er Realität: Sie wurde in Bremen von einer tollen Familie adoptiert, ihre biologischen Eltern kommen aus Gambia. Welche Rolle Rassismus in ihrem Leben spielt und warum sich Familie nicht über die gleiche DNA definiert, darüber spricht sie mit Ka…
 
Das Internet macht vieles einfacher, manches auch effektiver. Bücher beispielsweise muss man nicht mehr in Papierform kaufen und mit sich herumschleppen, sondern kann sie zu Dutzenden auf dem eReader mitnehmen. Aber führt der digitale Fortschritt auch zu einer besseren Umweltbilanz? Das hängt von uns allen ab. Hier unsere kleine Linkliste, zur aktu…
 
Mit 16 ungeplant schwanger werden – das ist für viele der absolute Albtraum. Für Yasemin war es die richtige Entscheidung. Mittlerweile ist sie 25, hat drei Kinder und einen richtigen Familienalltag. Ob sie sich ihr Leben trotzdem anders vorgestellt hätte und wie Familie und Freundinnen auf die Schwangerschaft reagiert haben, verrät sie Karina und …
 
In dieser Folge spreche ich mit Christian (Pronomen: er). Christians Familie wohnt seit Generationen in Templin in der Uckermark und auch er gedenkt das nicht zu ändern. Als Lokalpolitiker mit Herzblut setzt er sich für ein queerfreundliches Templin ein und ist dafür stadtbekannt. Seit sich Christian auch verstärkt für Geflüchtete vor Ort einsetzt,…
 
Krisen hängen oft sehr stark mit dem Finanzsystem zusammen. Das zeigt sich momentan mit Corona überdeutlich - man denke an das viele Geld, dass die Notenbanken derzeit in die Märkte pumpen und an die extrem niedrigen Zinsen. Womöglich kommt unser Finanzsystem dabei gerade an seine Grenzen. Und so fragen sich Viele, ob es nicht gute Alternativen zum…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login