Neugier Genugt Das Feature öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Quitten gehörten früher auf jede Hochzeitstafel, denn es hieß, sie zauberten die Liebe herbei und sorgten für schöne Kinder. Heutzutage führen Quitten, die intensiv nach Rosen, Äpfeln und Zitronen duften, eher ein Schattendasein als nicht sonderlich beliebtes Gelee. Sternekoch Thomas Gilles hätte da eine ganz andere Idee ……
 
Geboren in Afghanistan, aufgewachsen in Deutschland, nach 40 Jahren in ihre Heimat zurückgekehrt, um sich für Frauen und Mädchen einzusetzen – und dann kommen die Taliban wieder an die Macht: Homa Rahmatzad muss wieder fliehen. Und fürchtet, dass die humanitäre Katastrophe in Afghanistan in Vergessenheit gerät, berichtet Juliane Krebs.…
 
Kriminelle schleusen Schadsoftware in das System eines Unternehmens ein, verschlüsseln die Daten und fordern Lösegeld dafür, sie wieder freizugeben – der Datenklau kostet Milliarden. Der Jurist Klaus-Dieter Sohn erläutert im Gespräch mit Achim Schmitz-Forte die Hintergründe und was nötig wäre, um Firmen besser zu schützen.…
 
Die nordkaukasische Republik Dagestan galt lange als Russlands unruhigste Region. Der Alltag war geprägt von islamistischem Terror, Stammeskämpfen und Polizeigewalt. Heute zieht es ausgerechnet hippe, junge Moskauer in ihrem Urlaub in die Berge Dagestans. Autorin: Martha Wilczynski-BartelsVon Martha Wilczynski
 
Byambasuren Davaa, die Regisseurin des oscarnominierten Films "Die Geschichte vom weinenden Kamel" (2003) stieß bei ihrer Arbeit in der Mongolei auf einen Umweltskandal: Internationale Minengesellschaften bauen in der mongolischen Steppe Gold ab und zerstören den Lebensraum der Nomaden. Sie brach ihren aktuellen Film ab, drehte stattdessen "Die Ade…
 
Bergbau, Solidarität, Currywurst. Wolfram Eilenberger sieht das Ruhrgebiet in einer Nostalgiefalle, dabei strotze es vor Kultur und Naturschönheiten. Der Autor erläutert Achim Schmitz-Forte, das Ruhrgebiet könne ein Vorbild für Europa sein, dafür, dass es ein Leben nach dem fossilen Kapitalismus gibt.…
 
Alle reden über Corona. Aber es leben aktuell auch 38 Millionen Menschen mit HIV. Zum 40. Welt-Aids-Tag spricht Anja Backhaus mit Ralf König. Der Comiczeichner hat sich vielfältig für Aufklärung und HIV-Prävention engagiert. Was können wir aus den Anti-Aids-Kampagnen für den Umgang mit Corona lernen?…
 
Überall mangelt es an Bauteilen, Rohstoffen, Nachschub: Wie sind wir in diese Situation gekommen, was sind die Folgen und wie kommen wir da wieder raus? Der Ökonom Niko Paech erklärt im Gespräch mit Ralph Erdenberger, was es für eine wirtschaftlich gesunde und nachhaltige Zukunft braucht.Von WDR 5
 
Mit dem Schlager "Du hast den Farbfilm vergessen" begann die Karriere von Nina Hagen. Jene von Angela Merkel könnte damit enden: Zum Großen Zapfenstreich, ihrer offiziellen Verabschiedung durch die Bundeswehr, soll sich die Noch-Kanzlerin unter anderem dieses Lied gewünscht haben. Autorin: Maicke Mackerodt…
 
Wer Pflegebedürftige zu Hause versorgen will, braucht Unterstützung. Häufig sind es Frauen aus Osteuropa, die sich mehrere Wochen lang rund um die Uhr kümmern. Das ist nicht immer legal, wird aber geduldet. Denn ohne sie würde das Pflegesystem kollabieren. Autorin: Katharina NickoleitVon Katharina Nickoleit
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login