show episodes
 
Die “Rechtsbelehrung” ist ein Jurapodcast, der sich monatlich dem Recht und seinen Auswirkungen auf moderne Technologien und die Gesellschaft widmet. Während Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke die rechtlichen Hintergründe erklärt, führt der Radiojournalist Marcus Richter durch die Sendung und sorgt mit seinen Fragen und Erklärungen dafür, dass der Podcast auch für Nichtjuristen verständlich bleibt.
 
Loading …
show series
 
Mit dem Thema Betäubungsmittel und speziell Cannabis erfüllen wir wieder einen der häufigsten Themenwünsche unserer Hörer*innen. Zudem bedanken wir uns auch für die vielen konkreten Fragen zum Thema, die wir in dieser Folge beantworten. Wobei wir als Podcast-Gastgeber auch eher zu den Fragesteller*innen gehören und die Beantwortung der Fragen dem S…
 
Live gesungen! Leipzig im Spätsommer 2020. Dem einen wird der Fahrradsattel geklaut, dem anderen bauen sie Luxuswohnheime in die Nachbarschaft. Leipziger Rentner kommen nicht schnell genug über die Ampeln und das Kippewegwerfen kostet bald 50 Euro Strafe. Doch warum gibt's noch kein Bußgeld fürs Catcalling? So bunt wie die Mund-Nasen-Masken Eurer S…
 
Mobilität muss digitaler werden, da sind sich die Automobilindustrie, die Politik und Verkehrsexperten einig. Darum war die Digitalisierung auch ein Thema beim Autogipfel in dieser Woche in Berlin. Die Ergebnisse: eher dürftig. Dabei ist Eile geboten, denn Deutschland fällt in der Digitalisierung der Mobilität immer weiter zurück.…
 
Der Flightsimulator von Microsoft ist sicherlich der populärste Flugsimulator für den PC. Die bisherige Version hat aber schon 14 Jahre auf dem Buckel... Sie wird trotzdem eifrig genutzt. Nun kommt eine ganz neue Version dieses Programms auf den Markt.Aber zu welchem Genre kann man den Flugsimulator eigentlich zählen? Ist es ein Spiel? Ist es viell…
 
#Fahrradgate #Würgegate Was für ein Sommer: zum #Fahrradgate gesellt sich nun das #Würgegate hinzu. Diesmal sind es Leipzigs Fahrkartenkontrolleur*innen, die international für Schlagzeilen sorgen. Und die Polizei? Die strapaziert unterdessen die Nerven der Menschen im Süden der Stadt durch nächtliche Hubschraubereinsätze. So heiß wie eine Straßenba…
 
Der Trend zur Videokonferenz, den die Corona-Zeit mit sich brachte, machte auch vor Gerichten nicht halt. Zwar war es schon zuvor zulässig Gerichtsverhandlungen zeitgleich in Bild und Ton von unterschiedlichen Ort aus zu führen. Doch fristete die “Videoverhandlung” bisher eher ein Schattendasein. Dabei bietet das Fernverhandeln nicht nur gesundheit…
 
Jeder von uns möchte gerne das ein oder andere aus der persönlichen Vergangenheit vor fremden Augen verbergen. Zumindest das, was im Netz über uns zu finden ist - oder wenigstens die Hinweise darauf, wo es ist. Dafür wurde in der EU das „Recht auf Vergessenwerden“ im Netz geschaffen. Soviel zur Theorie. In der Praxis erweist sich das als schwierig,…
 
Trailer Der EuGH hat mit dem “Privacy-Shield” die für Unternehmen verlässlichste Grundlage für Datentransfers zwischen der EU und den USA für unwirksam erklärt (EuGH, 16.7.2020 – C-311/18 “Schrems II”, Pressemitteilung). Der Privacy-Shield basierte auf der Annahme der EU-Kommission, dass in den USA ein angemessenes Datenschutzniveau herrscht. Denn …
 
Sprachassistenten hören uns nicht nur zu, wenn wir sie dazu auffordern. Alexa und der smarte Fernseher, Siri und der Google Assistant spitzen die Ohren und schicken das Gehörte nach Hause in die Cloud der Hersteller, auch wenn wir das gar nicht wollen. Steckt nur ein schlecht programmierter Algorithmus der Geräte oder doch mehr dahinter und wie ist…
 
Als Influencer werden Personen bezeichnet, die über eine meinungsbeeinflussende Präsenz in sozialen Medien verfügen und daher von Unternehmen als Fürsprecher für deren Produkte beauftragt werden. Statt sich nur auf betriebsfremde Influencer zu verlassen, setzen Unternehmen zunehmend auch eigene Mitarbeiter als „Corporate Influencer“ ein. Doch was z…
 
Onlinelernen und -lehren ist für Studierende, Schüler, Lehrer und Dozenten das Gebot der Stunde. In den vergangenen zwei Wochen wurden zwar die ersten Schulen geöffnet, aber an den Universitäten sind die Türen der Hörsäle und Seminarräume nach wie vor zu. In Kürze beginnen die Sommerferien. Zeit eine erste Bilanz des Online-Lernens in Corona-Zeiten…
 
Sommer in Leipzig Eins, zwei, Polizei: Leipziger Polizistin verdient sich mit dem Weiterverticken von Fahrrädern aus der Asservatenkammer was dazu? – Und die ganze Stadt redet drüber. Wir natürlich auch. Außerdem: die neue App der Verkehrsbetriebe, Terminchaos bei den Bürgerämtern und illegale Partys in Zeiten von Corona. So sweet wie das Marzipan …
 
Wenn US-Präsident Donald Trump der Welt und seinen Wählern etwas mitzuteilen hat, dann nutzt er in der Regel den Kurznachrichtendienst Twitter. Ein Tag ohne Tweet aus dem Weißen Haus ist undenkbar. Nun legt sich Trump ausgerechnet mit seinem wichtigsten Sprachrohr an und hat dabei auch gleich alle anderen Social-Media-Plattformen im Visier.…
 
Mit der heutigen Folge erfüllen wir den Wunsch unserer Zuhörerinnen und Zuhörer, mehr über das Verkehrsrecht zu erfahren. Dazu haben wir mit Rechtsanwalt Thomas Kümmerle einen Experten für das Thema eingeladen (der uns schon in Folge 29 zu Rechtsschutzversicherungen beehrt hatte). Er erklärt uns, wann überhöhte Geschwindigkeit zur Bestrafung wegen …
 
Nice wie Leipzig im Masken-Mai. Wie gehen die Leipzigerinnen und Leipziger mit den Lockerungen um? Hotel-Shopping-Komplex auf dem Leuschnerplatz? Neues aus der regionalen Tierwelt (Spoiler: atemberaubend spannende Geschichten). Das und mehr besprechen wir bei Wasser und kalorienarmer Limo. So entspannend wie ein Mail-Spaziergang durch den Johannapa…
 
Die so genannte “Corona-App” soll die Verbreitung des Coronavirus in der Bevölkerung durch Früherkennung und Isolation infizierter Personen eindämmen (gemeint ist die Kontaktverfolgungs- bzw. Tracing-App, nicht die “Datenspende-App” des Robert-Koch-Instituts). Dazu sollen Nutzer, die sich für bestimmte Zeit in der Nähe infizierter Personen befanden…
 
In dieser Folge führen wir unsere Hörer*innen in die wundervolle Welt des Verwaltungsrechts ein, das Rechtsgebiets, welches aufgrund der Vielzahl staatlicher Maßnahmen in der Corona-Krise derzeit besonders relevant ist. Daher widmen wir uns im ersten Teil des Podcasts den Basics und erklären die Unterschiede zwischen Gesetzen, (Rechts)verordnungen,…
 
Zwischen Masken, Kontaktverbot und 1,50-Abstand. Trotz erster Lockerungen: das Leben im Corona-Ausnahmemodus geht auch in Leipzig erstmal weiter. Wir erzählen, wie wir die Zeit zwischen Alltagsmasken, Kontaktverbot und Einmeterfuffzich-Abstand erleben und geben wieder Tipps, wie Ihr lokale Läden unterstützen könnt. So lecker wie der Latte Macciato …
 
Für viele Verbraucher können Klageverfahren zu langwierigen und kostspieligen Angelegenheiten werden. Dazu kommt, dass trotz des hohen Aufwandes, die gesetzlichen Gebühren für die beratenden Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte eher niedrig ausfallen. Daher ist die Vertretung der Verbraucher vor Gericht für sie nicht besonders attraktiv. Diese Nacht…
 
Cafés, Läden, Kultur & Co Eure Hilfe ist gefragt: Corona wütet in Leipzigs Szene und sorgt für Existenz-Ängste bei Kulturschaffenden, Café-, Restaurant- und Barbetreiberinnen, Gewerbetreibenden und Künstlerinnen. In kürzester Zeit sind aber auch tolle Soli- und Hilfsaktionen entstanden; einige davon stellen wir Euch hier vor. So alternativlos wie d…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login