show episodes
 
Die für Ängste zuständigen Nervenzell-Netzwerke sind veränderbarer, als viele Forscher bislang dachten. Dieser Podcast zeigt, welche Angstbewältigungs-Strategien sich in wissenschaftlichen Studien wirklich bewährt haben. Mehr Informationen finden Sie im Buch "Angst - Was hilft wirklich gegen Angst und Panikattacken?"
 
Der LMU-Chemiker Dirk Trauner konstruiert optische Schaltelemente aus dem molekularen Baukasten und macht Nervenzellen damit für Lichtreize empfänglich. Deren Rezeptoren lassen sich so gleichsam an- und ausschalten. Noch sind das Laborversuche. “Aber wir hoffen, dass wir den Sprung in die medizinische Anwendung schaffen können”, sagt Trauner. Dann zum Beispiel ließe sich womöglich eine der Ursachen von Blindheit, der Verlust von Photorezeptor-Zellen auf der Netzhaut des Auges, ausgleichen. U ...
 
Der LMU-Chemiker Dirk Trauner konstruiert optische Schaltelemente aus dem molekularen Baukasten und macht Nervenzellen damit für Lichtreize empfänglich. Deren Rezeptoren lassen sich so gleichsam an- und ausschalten. Noch sind das Laborversuche. “Aber wir hoffen, dass wir den Sprung in die medizinische Anwendung schaffen können”, sagt Trauner. Dann zum Beispiel ließe sich womöglich eine der Ursachen von Blindheit, der Verlust von Photorezeptor-Zellen auf der Netzhaut des Auges, ausgleichen. U ...
 
Loading …
show series
 
Viele denken: Wer ein psychisches Problem hat, ist nicht "normal". Die Daten sprechen jedoch eine andere Sprache. Denn psychische Störungen wie Angststörungen, Depressionen, Zwangsstörung, posttraumatische Belastungsstörung, Schizophrenie, Persönlichkeitsstörung, Alkoholsucht, Drogenabhängigkeit etc. sind viel weiter verbreitet, als es Facebook, In…
 
Häufig haben wir den Eindruck, andere Menschen würden genau wissen, was in uns vorgeht. Auch wenn andere manchmal grob einschätzen können, ob wir nervös sind oder ob wir uns schlecht fühlen, so überschätzen wir doch häufig wie viel andere Menschen wirklich mitbekommen. In der Psychologie ist dieses Phänomen als Illusion der Transparenz bekannt. Stu…
 
Um alle Inhalte des Buchs "Angst - Was hilft wirklich..." so anschaulich wie möglich zu gestalten, wurden zahlreiche Videos zusammengestellt. Diese können über folgende Adresse erreicht werden:https://psychologie-lernen.de/videos-zum-buch-angst-was-hilft-wirklich/?preview=true(Da es sich um Links handelt, kann es leider sein, dass manche Videos im …
 
Videospiele und Psychotherapie passen auf den ersten Blick nur wenig zusammen. Aber wie bei vielen Dingen kommt es auch bei Videospielen darauf an, wie und wann man sie einsetzt. Neuere Untersuchungen legen nahe, dass durch Videospiele (z.b. Tetris) die Gedächtniskonsolidierung nach traumatischen Erfahrungen gestört werden kann und somit sich die n…
 
Immer mehr Menschen greifen zur Selbstbehandlung bei Ängsten zu CBD-Öl (Cannabidiol). Lange Zeit gab es – abgesehen von einigen Tier-Experimenten – kaum gute Studien. Insbesondere randomisierte, doppelblinde Studien, die hohen methodischen Standards entsprechen, waren Mangelware. Eine neue Studie, publiziert im angesehenen Fachjournal “Frontiers in…
 
Ein altbekannter Spruch lautet: Was dich nicht umbringt, macht dich stärker! Aber führt Traumabewältigung eventuell sogar dazu, dass wir unsere kognitive Leistungsfähigkeit steigern können?Für Fragen und Feedback:http://www.psychologie-lernen.de/Autor: Dipl. Psych. Eskil BurckDas Buch: https://psychologie-lernen.de/buecher/angst-was-hilft-wirklich-…
 
Ein altbekannter Spruch lautet: Was dich nicht umbringt, macht dich stärker! Was sagt die Forschung zu dieser Aussage? Sind Menschen, die viele Traumata und Krisen durchlaufen haben, später wirklich resilienter?Für Fragen und Feedback:http://www.psychologie-lernen.de/Autor: Dipl. Psych. Eskil BurckDas Buch: https://psychologie-lernen.de/buecher/ang…
 
Wann funktioniert Angst-Konfrontation besser? Morgens oder Abends? Eine Studie deutscher Forscherinnen liefert spannende Antworten...Für Fragen und Feedback:http://www.psychologie-lernen.de/Autor: Dipl. Psych. Eskil BurckDas Buch: https://psychologie-lernen.de/buecher/angst-was-hilft-wirklich-das-buch/)…
 
Kann die Visual Schema Displacement-Therapie dabei helfen, Angst und Traumata zu überwinden?Für Fragen und Feedback:http://www.psychologie-lernen.de/Autor: Dipl. Psych. Eskil BurckDas Buch: https://psychologie-lernen.de/buecher/angst-was-hilft-wirklich-das-buch/)Von Dipl. Psych. Eskil Burck
 
Eine der effektivsten (und häufig in der Psychotherapie angewendeten) Strategien im Umgang mit Ängsten, ist die kognitive Neubewertung (auch Reframing, Reappraisal oder kognitive Umstrukturierung genannt). Wenn es uns gelingt die Angst und angstauslösende Situationen aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten, wird die Angst merklich abnehmen. Keywo…
 
Generalisierte Angststörung: Medikamente oder Psychotherapie? Welcher Behandlungsansatz verspricht bessere Therapieergebnisse?Eine brandneue Meta-Analyse soll Antworten liefern:Studie:Emily Carl, Sara M. Witcraft, Brooke Y. Kauffman, Eilis M. Gillespie, Eni S. Becker, Pim Cuijpers, Michael Van Ameringen, Jasper A. J. Smits und Mark B. Powers (2019)…
 
Warum es in der Angst-Therapie manchmal sehr wirkungsvoll sein kann, maximale Angst auszuhalten.Keywords:Psychologie - Angst - Kognitive Verhaltenstherapie - Hirnforschung - Neurowissenschaften - psychische Störungen - Depression - Antidepressiva - Psychotherapie - Kognitive Umstrukturierung - Kognitive Verhaltenstherapie - Trier Social Stress Test…
 
Wie gut wirkt Sport im Vergleich zu anderen Therapieformen (z.B. Achtsamkeits-Meditation oder Kognitiver Verhaltenstherapie).Keywords:Psychologie - Angst - Kognitive Verhaltenstherapie - Hirnforschung - Neurowissenschaften - psychische Störungen - Depression - Antidepressiva - Psychotherapie - Kognitive Umstrukturierung - Kognitive Verhaltenstherap…
 
Hilft Sport bei Angststörungen?Können Angststörungen wie soziale Phobie, Agoraphobie, generalisierte Angststörung, Panikattacken etc. durch sportliche Betätitigung gemindert werden?Für Fragen und Feedback:http://www.psychologie-lernen.de/Autor: Dipl. Psych. Eskil BurckDas Buch: https://psychologie-lernen.de/buecher/angst-was-hilft-wirklich-das-buch…
 
Hilft Sport bei Prüfungsangst?Werden Menschen resistenter gegen angsterzeugende Situationen, wenn sie viel Sport machen?Für Fragen und Feedback:http://www.psychologie-lernen.de/Autor: Dipl. Psych. Eskil BurckDas Buch: https://psychologie-lernen.de/buecher/angst-was-hilft-wirklich-das-buch/)Von Dipl. Psych. Eskil Burck
 
Kann Sport gegen Angst und Panikattacken helfen? Einige interessante Studien legen nahe, dass Sport die Wahrscheinlichkeit, eine Panikattacke zu erleiden verringert…Für Fragen und Feedback:http://www.psychologie-lernen.de/Autor: Dipl. Psych. Eskil BurckDas Buch: https://psychologie-lernen.de/buecher/angst-was-hilft-wirklich-das-buch/)…
 
Lässt sich durch Sport Angst reduzieren? Kann man gegen die Angst anlaufen? Schauen wir uns an, was die Forschung dazu sagt :)Für Fragen und Feedback:http://www.psychologie-lernen.de/Autor: Dipl. Psych. Eskil BurckDas Buch: https://psychologie-lernen.de/buecher/angst-was-hilft-wirklich-das-buch/)Von Dipl. Psych. Eskil Burck
 
Herzstolpern kann für die Betroffenen extrem belastend sein. In den allermeisten Fällen handelt es sich um harmloses Herzstolpern (z.B. Supraventrikuläre Extrasystolen). Trotzdem ist es für die Betroffenen selbst nach einer Abklärung mit dem Arzt manchmal extrem schwer, die Angst vor dem kurzen Aussetzer des Herzens zu überwinden. Im Video erfahren…
 
Können Bilder von positiven Rollenmodellen zu Leistungssteigerungen führen?Keywords:Psychologie - Angst - Kognitive Verhaltenstherapie - Hirnforschung - Neurowissenschaften - psychische Störungen - Depression - Antidepressiva - Psychotherapie - Kognitive Umstrukturierung - Kognitive Verhaltenstherapie - Trier Social Stress TestFür Fragen und Feedba…
 
Viele Menschen (vor allem Menschen mit sozialen Bewertungs-Ängsten) haben den Eindruck im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. Aber stimmt das wirklich? Ist das Scheinwerferlicht (Spotlight) wirklich auf uns gerichtet? Einige sehr spannende Studien liefern Antworten...Keywords:Psychologie - Angst - Kognitive Verhaltenstherapie - Hirnforschung …
 
Wer an Ängsten leidet, bekommt häufig zu hören, "Du musst lernen die Angst mit Meditation, Autogenem Training oder Atemtechniken zu kontrollieren..." Aber ist Kontrolle wirklich immer die effektivste Methode?Keywords:Psychologie - Angst - Kognitive Verhaltenstherapie - Hirnforschung - Neurowissenschaften - psychische Störungen - Depression - Antide…
 
Die Akzeptanz- und Commitment Therapie gehört zu den spannendsten Weiterentwicklungen der Psychotherapie. Laut neuesten Studien erreicht sie bei der Behandlung von Angst und Depressionen ähnliche "Heilungsraten" wie die bewährte Kognitive Verhaltenstherapie...Keywords:Psychologie - Angst - Kognitive Verhaltenstherapie - Hirnforschung - Neurowissens…
 
Kann man Ängste mit Elektroschocks therapieren? Wohl eher nicht… oder? Eine interessante Studie gibt Antworten.Keywords:Psychologie - Angst - Kognitive Verhaltenstherapie - Hirnforschung - Neurowissenschaften - psychische Störungen - Depression - Antidepressiva - Psychotherapie - Kognitive Umstrukturierung - Kognitive Verhaltenstherapie - Trier Soc…
 
Häufig scheitern unsere guten Vorsätze an der Umsetzung. Wir wissen eigentlich, was wir tun sollten, aber es gelingt uns leider häufig einfach nicht, die Kluft zwischen Wissen und Handeln zu schließen. Die Motivationspsychologie liefert anhand der Wenn-Dann-Pläne eine äußerst spannende Antwort. Dank guter Wenn-Dann-Pläne kann es (auch) gelingen Ang…
 
Ein hoher Stresspegel wird seit langer Zeit mit vielen negativen gesundheitlichen Folgen in Verbindung gebracht. In den letzten Jahren wächst allerdings zunehmend die Erkenntnis, dass nicht der Stress allein das Problem darstellt, sondern auch unsere Einstellung zum Stress. In neueren Experimenten (z.B. Beltzer, Nock, Peters und Jamieson, 2014) wir…
 
Kann man mithilfe von NLP (Neurolinguistischem Programmieren) Redeangst überwinden?Keywords:Psychologie - Angst - Kognitive Verhaltenstherapie - Hirnforschung - Neurowissenschaften - psychische Störungen - Depression - Antidepressiva - Psychotherapie - Kognitive Umstrukturierung - Kognitive Verhaltenstherapie - Trier Social Stress TestFür Fragen un…
 
Welche Behandlungsmethode ist bei Angststörungen (Panikstörung, soziale Angststörung, generalisierte Angststörung) langfristig am effektivsten? Eine gigantische Meta-Analyse liefert sehr interessante Antworten.Keywords:Psychologie - Angst - Kognitive Verhaltenstherapie - Hirnforschung - Neurowissenschaften - psychische Störungen - Depression - Anti…
 
Wenn wir auf eine fremde Person treffen, haben wir häufig Angst nicht sonderlich gut auf die andere Person zu wirken. Eine neue Psychologie-Studie legt jedoch nahe, dass wir in der Regel sympathischer wahrgenommen werden, als wir denken. Die Forscher sprechen von der sogenannten Sympathie-Kluft.Keywords:Psychologie - Angst - Kognitive Verhaltensthe…
 
Eine der spannendsten Erkenntnisse der Psychologie ist die Erkenntnis, dass wir uns gegen Angst immunisieren können. Alles was es dafür braucht sind mutige und furchtlose Vorbilder. Wer andere dabei beobachtet, wie sie furchtlos agieren, wird mit geringerer Wahrscheinlichkeit Ängste entwickeln...Keywords:Psychologie - Angst - Kognitive Verhaltensth…
 
Sollte man während einer Angstkonfrontation im Rahmen einer kognitiven Verhaltenstherapie Sicherheitsverhalten zulassen?Keywords:Psychologie - Angst - Kognitive Verhaltenstherapie - Hirnforschung - Neurowissenschaften - psychische Störungen - Depression - Antidepressiva - Psychotherapie - Kognitive Umstrukturierung - Kognitive Verhaltenstherapie - …
 
Ist Metakognitive Therapie bei generalisierter Angststörung effektiver als Kognitive Verhaltenstherapie? Welche Therapie hilft aus Sicht der Forschung am ehesten dabei, generalisierte Ängste zu überwinden?Autor: Dipl. Psych. Eskil Burckwww.psychologie-lernen.deAngst - Was hilft wirklich gegen Angst und Panikattacken? (Das Buch: https://psychologie-…
 
Sind Antidepressiva kaum besser als Placebos? Große Meta-Analysen (u.a. von Prof. Irving Kirsch) legen nahe, dass der größte Teil der Antidepressiva-Wirkung auf den Placebo-Effekt zurückzuführen sind. Sollte man Depressionen und Ängste trotzdem mit Antidepressiva (z.B. SSRIs) behandeln? Oder ist Psychotherapie (aufgrund der geringeren Nebenwirkunge…
 
Ein hoher Stresspegel wird seit langer Zeit mit vielen negativen gesundheitlichen Folgen in Verbindung gebracht.In den letzten Jahren wächst allerdings zunehmend die Erkenntnis, dass nicht der Stress allein das Problem darstellt, sondern auch unsere Einstellung zum Stress.In neueren Experimenten (z.B. Beltzer, Nock, Peters und Jamieson, 2014) wird …
 
Ist Metakognitive Therapie bei generalisierter Angststörung effektiver als Kognitive Verhaltenstherapie?Keywords:Psychologie - Angst - Stress - Hirnforschung - Neurowissenschaften - psychische Störungen - Depression - soziale Phobie - Psychotherapie - Kognitive Umstrukturierung - Kognitive Verhaltenstherapie - Trier Social Stress TestFür Fragen und…
 
Lange Zeit hatte ich mit großer (sozialer) Angst zu kämpfen. Dank der Forschung fand ich heraus, welche Bewältigungsstrategien wirklich funktionieren...Keywords:Psychologie - Angst - Stress - Hirnforschung - Neurowissenschaften - psychische Störungen - Depression - soziale Phobie - Psychotherapie - Kognitive Umstrukturierung - Kognitive Verhaltenst…
 
Lange Zeit hatte ich mit großer (sozialer) Angst zu kämpfen. Dank der Forschung fand ich heraus, welche Bewältigungsstrategien wirklich funktionieren...Keywords:Psychologie - Angst - Stress - Hirnforschung - Neurowissenschaften - psychische Störungen - Depression - soziale Phobie - Psychotherapie - Kognitive Umstrukturierung - Kognitive Verhaltenst…
 
Der LMU-Chemiker Dirk Trauner konstruiert optische Schaltelemente aus dem molekularen Baukasten und macht Nervenzellen damit für Lichtreize empfänglich. Deren Rezeptoren lassen sich so gleichsam an- und ausschalten. Noch sind das Laborversuche. “Aber wir hoffen, dass wir den Sprung in die medizinische Anwendung schaffen können”, sagt Trauner. Dann …
 
Der LMU-Chemiker Dirk Trauner konstruiert optische Schaltelemente aus dem molekularen Baukasten und macht Nervenzellen damit für Lichtreize empfänglich. Deren Rezeptoren lassen sich so gleichsam an- und ausschalten. Noch sind das Laborversuche. “Aber wir hoffen, dass wir den Sprung in die medizinische Anwendung schaffen können”, sagt Trauner. Dann …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login