show episodes
 
Interessante Fakten aus der Welt der Physik von denen du noch nicht wusstest, dass du sie wissen willst. Diskussion von zwei Physikern über spannende Themen der modernen Physik. Impressum: Dennis Schmelzer Kastanienallee 14 DE-30851 Langenhagen Tel.: +49 172 5371745 E-Mail: physikgeplaenkel@gmail.com
 
Frank und Christopher berichten alle zwei Wochen (so ungefähr) über Neuigkeiten aus der Raumfahrt. Sie legen den Schwerpunkt auf Technik, also Raketen, Satelliten usw., aber halten euch auch über die großen Entwicklungen im New Space Business, Raumfahrt-Politik und -Kultur auf dem Laufenden. Es erwarten euch ausführliche Besprechungen, spannende Details und rumgenerde "where no nerd has nerded before".
 
Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues. Jeden Tag verändert sich die Welt - durch Wissenschaft und Technik. Behalten Sie den Überblick: "B5 - Aus Wissenschaft und Technik" erklärt, was wirklich wichtig ist und was dahinter steckt. Aktuelle Forschungsergebnisse, technische Neuerungen, Erfindungen, Diskussionen, Beobachtungen - auf den Punkt gebracht. So spannend kann Wissenschaft sein.
 
Dieser NLP-Podcast von Stephan Landsiedel vermittelt zunächst die wichtigsten Grundlagen des Neurolinguistischen Programmierens, wie Rapport, Pacing, Leading, Wahrnehmung, Kalibirieren, Ankern, Walt-Disney-Strategie, Strategien, Glaubenssätze, Persönlichkeitsmodelle, NLP Wissen, NLP Persönlichkeiten und viele weitere NLP Methoden. Das Programm wird durch viele weitere Podcasts ergänzt: Dabei werden NLP-Trainer, Teilnehmer, Formate, Hintergründe, Bücher und Events vorgestellt. Außerdem werden ...
 
Ruth und Florian reden über das Universum. Mit Fragen. Und Antworten. Die Astronomin Ruth (Spezialgebiet Galaxien) und der Astronom Florian (Spezialgebiet Planeten und Asteroiden) reden über das Universum. Ruth betreibt ein mobiles Planetarium; Florian erzählt auf Bühnen, in Büchern und in Podcasts über den Kosmos und beide plaudern gemeinsam über alles, was im Kosmos so abgeht. In jeder Folge erzählen sie einander eine spannende Geschichte aus der aktuellen Forschung. Und beantworten Fragen ...
 
Christiane und Julius - sie Psychologin, er Filmfreak - reden über Filme. Aber nicht nur. Zusammen möchten sie Lust auf ausgewählte Filme machen, aber auch ausgewählte psychologische Aspekte dieser Filme näher betrachten. Ob psychische Störungen, Beziehung zwischen Mensch und Technik, zwischenmenschliche Beziehungen oder die psychosoziale Entwicklung - psychologische Themen sind in Filmen allgegenwärtig, denn Filme erzählen immer etwas über das menschliche Erleben und Verhalten.
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
Was können wir Menschen vom Sexualverhalten der Gorillas und Schimpansen lernen? Warum sind Wespen für unser Wohlbefinden so wichtig? Und warum sagt ein Vogelschiss mehr über unsere Welt als 1.000 Worte? Am Museum für Naturkunde Berlin forschen über 200 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und suchen die Antworten zu unseren Fragen. 30 Millionen Objekte hat das Museum, darunter das größte ausgestellte Dinosaurierskelett der Welt, Giraffatitan brancai. Hier werden beinahe täglich neue Tie ...
 
Mehr Wissen über die digitale Welt. Experten des Hasso-Plattner-Instituts sprechen verständlich über digitale Entwicklungen und Trends, über Chancen und Risiken der Digitalisierung. Jede Sendung widmet sich einem gesellschaftlich relevanten Thema: Von der Macht der Künstlichen Intelligenz über die Blockchain bis zu Hetze in den sozialen Medien.
 
WIRKSTOFF.A – der Podcast von APOTHEKE ADHOC. Das Wichtigste aus der Welt der Apotheken – Nachrichten, Service, Unterhaltung. Alles, was Apotheker und PTA im Alltag am HV-Tisch interessiert. Und für alle, die immer schon wissen wollten, was sich hinter den Kulissen abspielt.
 
Loading …
show series
 
Ab etwa 4 Uhr früh zeigen sich am Osthimmel die strahlend helle Venus und Regulus, der Hauptstern im Löwen. Weil der Glanz der Venus so stark ist, kann ein Fernglas hilfreich sein, um den Stern in ihrer Nähe zu erkennen, auch wenn Regulus zu den hellsten Sternen am Himmel gehört. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.…
 
Die Cochlea-Implantation ist ein etablierter Eingriff für schwerhörige Patienten, die damit eine Art Hörprothese bekommen. Nun ist gelungen, bereits während des Einsetzens der Elektroden im Operationssaal Rückmeldungen der stimulierten Gehörschnecke für den Operateur hör- und sichtbar zu machen. Von Maximilian Schönherr www.deutschlandfunk.de, Fors…
 
Autor: Reuning, Arndt Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Sanfter Weg in die Hörschnecke Cochlea-Implantate einsetzen mit Akustik-Feedback Biologische Vielfalt gerettet? Am Ende der UN-Dekade der Biodiversität Interview mit Aletta Bonn, UFZ Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung Abgastest für Weidekühe Wieviel Methan setzen Rinder…
 
Herzlich willkommen zu einer neuen Folge. Heute beleuchte ich den großen Begriff "Fülle" aus meiner Perspektive heraus. - Denn manchmal sind die Dinge einfach wie sie sind ... Wenn du mehr über mich und meine Arbeit erfahren möchtest, dann trage dich gerne für meinen Newsletter unter www.volkermehl.com ein oder folge mir gerne auf Facebook [Volker …
 
Im kommenden Monat nimmt in der Mitte Deutschlands die Länge des lichten Tages um fast zwei Stunden ab. Ende Oktober steht die Sonne auf der Breite von Mainz nicht einmal mehr zehn Stunden über dem Horizont. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die neue Episode ist eine Premiere, denn Lorenz und Jasmin nehmen zum ersten Mal am selben Ort auf: In Frankfurt am Main. Zuerst erzählt Lorenz eine Geschichte über das komplexe Zusammenleben in Bakterien-WGs. Darin erklärt er, wieso wir von Paar-Beziehungen noch nicht auf Ménage-à-trois oder gar Ökosysteme mit noch mehr verschiedenen Spezies schli…
 
2013 stellte ein britisches Forscherteam eine neue digitale Speichertechnologie vor: Per Speziallaser konnten sie eine Textdatei in eine Glasscheibe regelrecht einbrennen. Das Besondere dabei: Diese Glasscheibe sollte extrem haltbar sein und ihre Daten über Abertausende von Jahren speichern können. Von Frank Grotelüschen www.deutschlandfunk.de, For…
 
Viele Vogelarten brüten wegen der Erderwärmung früher im Jahr und riskieren damit den Hungertod ihres Nachwuchses: Instabile Wetterlagen erhöhen die Sterblichkeit bei den Küken, erklärte Ornithologin Andrea Flack im Dlf. "Da kann es dann schon sein, dass nur noch ein Küken pro Nest das Jahr überlebt." Andrea Flack im Gespräch mit Lennart Pyritz www…
 
Autor: Pyritz, Lennart Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Atommüllendlager-Suche in Deutschland Was lehren geologische Erfahrungen aus Skandinavien? Singvögel Brüten insektenfressende Vögel früher als sonst riskieren sie den Hungertod Interview Andrea Flack, MPI für Verhaltensbiologie Sendereihe "Tolle Idee! Was wurde daraus?" D…
 
Die Herbuchzucht der Familie Wehde 4000 Namen auf zwei Wänden, das ist der Stammbaum von 80 Jahren Herdbuchzucht der Familie Wehde in Steinrade. Im Stallbüro hat Volker Wehde seine Herdbuchzucht dokumentiert 2 Tische für seine Söhne 1 Tisch für Völker selbst 1 Konferenztisch 1 Tisch nur für das Herdenmanagement. Doch am meisten Eindruck machen die …
 
Shownotes Bundeswehr stellt Weltraumoperationszentrum in Dienst OHB will Internetsatelliten extra für Deutschland bauen Schottischer Weltraumbahnhof genehmigt Astra's 1st orbital test launch fails during first-stage engine burn Hayabusa 2 fliegt weiter und besucht noch zwei Asteroiden NASA challenges companies to mine lunar soil IAC 2020 Online Anm…
 
Wir schauen ins Bezirksblatt des Universums und finden Neuigkeiten über die Katastrophen der Zukunft DU007 - Extragalaktische Lokalnachrichten und Neues von Milkomeda Wir schauen ins Bezirksblatt des Universums und finden Neuigkeiten über die Katastrophen der Zukunft Nach einer kurzen Diskussion darüber wer vor der geringsten Anzahl an Menschen auf…
 
Im Sternbild Schwan mitten im Sommerdreieck befindet sich die starke Röntgenquelle Cygnus X-1. Sie wurde 1964 entdeckt, aber erst sieben Jahre später war klar, was dort am Himmel leuchtet. Es ist ein Doppelstern, bei dem der eine Partner eine extrem kompakte Sternleiche ist. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 …
 
Download: MP3-Datei Themen Kooperation Pokémon Go und Longchamp Paris Vor 115 Jahren (Sonntag): Einstein veröffentlicht die spezielle Relativitätstheorie Microsoft übernimmt Bethesda PS5 & XBox Series X/S Speicher knapp, Lieferbarkeit Rakuten gibt auf in Deutschland Facebook droht Europa mit Rückzug… Bitte! u.v.m. Line-Community: The Netcasts…
 
Heute brachte eine Sojus-Rakete vier deutsche Kleinsatelliten der Mission NetSat ins All. Mehrere Monate lang sollen sie in einer Umlaufbahn in etwa 600 Kilometern Höhe einen Formationsflug erproben. Die Erkenntnisse könnten in Zukunft unter anderem der Klimaforschung nützen. Von Karl Urban www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01…
 
54 Prozent der Fläche Deutschlands kommen nach einem Bericht der Bundesgesellschaft für Endlagerung aus geologischer Sicht als Endlager für Atommüll in Frage. Nun müsse man die Flächen auf weitere Kriterien überprüfen, sagte Geschäftsführer Steffen Kanitz im Dlf. Dabei sei auch Bürgerbeteiligung erwünscht. Steffen Kanitz im Gespräch mit Uli Blument…
 
Autor: Blumenthal, Uli Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Standortfragen Welche Regionen kommen für ein Atommüll-Endlager in Frage? Ballett im All Bei der Mission NetSat fliegen erstmals vier Satelliten in Formation Transport-Eiweiße Die Schleusentore der Zelle Wissenschaftsmeldungen Sternzeit 28. September 2020 Karl Harding, ei…
 
Retaxationen sind immer ärgerlich, manchmal richtig kostspielig – und sehr oft unberechtigt. Das zeigen jedes Jahr die Zahlen des Landesapothekerverbands Baden Württemberg (LAV). Zwei von drei überprüften Retaxationen halten der Überprüfung nicht stand. APOTHEKE ADHOC sprach mit LAV-Geschäftsführerin Ina Hofferberth und Andrea Jansen aus der Abteil…
 
Morgen vor 255 Jahren kam in Lauenburg Karl Ludwig Harding zur Welt. Nach dem Theologie-Studium in Göttingen wurde er Hauslehrer beim Oberamtmann Johann Hieronymus Schröter in Lilienthal bei Bremen. Der war begeisterter Amateurastronom und betrieb die am besten ausgestattete Sternwarte auf dem europäischen Kontinent. Von Dirk Lorenzen www.deutschla…
 
Mehr Infizierte, weniger Tote - Müssen wir das Pandemie-Management verändern? / Wohin mit dem Atommüll? - Endlagersuche in anderen europäischen Ländern / Brasilien in Flammen - Große Flächen im Regenwald brennen / Von wegen Spatzenhirn - Forscher lösen Rätsel um VogelintelligenzVon Margarete Jall, Ivo Marusczyk, Veronika Bräse, Moderation: David Globig
 
Warum haben Quarks eine Farbe? Anmerkungen, Fragen, Kritik oder interessante Themenvorschläge bitte an physikgeplaenkel@gmail.com Unsere Instragram Seite: https://www.instagram.com/physikgeplaenkel/ Unsere Facebook Seite: https://www.facebook.com/Physik-Geplänkel-1153934681433003/ Unser Youtube Channel: https://www.youtube.com/channel/UCD1CT-nTdEag…
 
Der Lauf der Planeten, Sonnen- und Mondfinsternisse, die Sichtbarkeit von Sternbildern und Meteoren: Im "Himmelsjahr" steht alles, was am Firmament relevant ist und sich vorausberechnen lässt. Es ist Deutschlands berühmtestes Astronomie-Buch. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodate…
 
Hallen, Hochhäuser und sogar Brücken aus Buchenholz? In den Schweizer Wäldern wachsen reichlich Buchen und andere Laubhölzer. Nun hat im Kanton Jura ein Werk den Betrieb aufgenommen, in dem diese Hölzer erstmals industriell für den Bau verarbeitet werden. Wie nachhaltig ist der neue Werkstoff? Weiter im Wissenschaftsmagazin: Was der Brexit für die …
 
Trotz steigender Corona-Infektionszahlen in Europa ist die Situation mit dem Anfang der Pandemie nicht vergleichbar: Die Sterblichkeit sinkt – auch bei Älteren – und es gibt mehr mildere Verläufe. COVID-19 bleibt zwar eine lebensgefährliche Krankheit, aber im Umgang mit ihr wurde viel dazugelernt. Von Volker Wildermuth www.deutschlandfunk.de, Forsc…
 
Hitzewellen in den Weltmeeren sind durch menschlichen Einfluss über 20 Mal häufiger geworden. Sie haben schwerwiegende Folgen für marine Ökosysteme, die danach eine lange Erholungszeit brauchen – wenn sie sich überhaupt je ganz erholen, sagte die Meereswissenschaftlerin Charlotte Laufkötter im Dlf. Charlotte Laufkötter im Gespräch mit Monika Seynsc…
 
Autor: Seynsche, Monika Sendung: Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 "Definitiv keine Korallenriffe mehr" Der Mensch verursacht marine Hitzewellen Interview mit Charlotte Laufkötter, Uni Bern Schnell durch Carbon US-Forschende entwickeln Leiterbahnen aus Kohlenstoff Behandlungsmöglichkeiten Wie hat sich die Corona-Medizin verändert? Wisse…
 
Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Über Bewertungen und Kommentare freue ich mich auf allen Kanälen. ———————————————————————————…
 
Kosmisches Theater mit Monden Uranus steckt mitten in der literatischen Welt von William Shakespeare. Seine vielen Monde haben von dort ihre Namen bekommen. Und wir können von den Monden jede Menge darüber lernen, was man entdecken kann, wenn man nur genau schaut. Hört ihr der neuen Folge der Sternengeschichten.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login