show episodes
 
Die frisch gebrühten Schlagzeilen des Tages, serviert von Micky Beisenherz. Micky wühlt sich für uns durch die wichtigsten Aufmacher, Titelthemen, Leitartikel und Tweets des Tages und serviert daraus sein morgendliches News-Omelett. Manchmal macht er das zusammen mit einem Gast. Immer montags, mittwochs, freitags und samstags, verzehrfertig auf den Punkt, ab 6 Uhr morgens.
 
Welches Thema bewegt diese Woche besonders? Welchen Schwerpunkt behandelt die Süddeutsche Zeitung ausführlich? Laura Terberl und Vinzent-Vitus Leitgeb diskutieren mit den Autorinnen und Autoren der SZ das Thema der Woche und die Hintergründe der Recherchen. Das Beste aus den Geschichten der SZ – zum Hören.
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
48°8' Nord - das ist der Breitengrad, auf dem München liegt. Für den Podcast "Breitengrad" gilt: kein Ort zu weit, kein Thema zu abgelegen, keine Reise zu beschwerlich. Von Tromsö bis Sydney, von Novosibirsk bis Bogota - die Korrespondenten des Bayerischen Rundfunks berichten aus der ganzen Welt. In halbstündigen Auslandsreportagen über fremde Kulturen und Länder - anregend, authentisch, anders.
 
Neustart in den Vereinigten Staaten: Wie prägt Joe Biden das Land als Präsident? Die ARD-Reporterinnen im Studio Washington berichten zusammen mit ihren Kollegen aus New York und Los Angeles, wie sie das Land erleben. Sie sprechen mit Amerikanern und hören, was sie antreibt. Und sie versuchen zu klären, was hinter den Nachrichten der Woche steckt. Der Podcast aus Washington mit echtem Backstage-Charakter erscheint immer freitags.
 
«International» befasst sich wöchentlich mit internationaler Politik und Gesellschaft. Seit 1978 am Radio und von Anbeginn auch online. Reportagen, Analysen und Geschichten zur internationalen Aktualität, meist erzählt von Auslandskorrespondenten und -korrespondentinnen von Radio SRF.
 
Podcastillon – der News-Podcast des Postillon liefert Ihnen jede Woche aktuelle Nachrichten, Fakten und Analysen aus Deutschlands seriösestem Medienhaus. Anne Rothäuser und Thieß Neubert führen Sie durch die wichtigsten Meldungen der letzten sieben Tage.
 
Warum kostet ein Kalb in Deutschland nur ein paar Euro? Kann Joe Biden die USA versöhnen? Und sind die Volksparteien noch zu retten? Am Ende der Woche sprechen wir über Politik – was sie antreibt, was sie anrichtet, was sie erreichen kann. Jeden Freitag zwei Moderatoren, ein Gast und ein Geräusch. Im Wechsel hören Sie hier Ileana Grabitz, Politikchefin von ZEIT ONLINE und Marc Brost, Politikchef der ZEIT sowie Tina Hildebrandt, Chefkorrespondentin der ZEIT, und Heinrich Wefing, Politikchef d ...
 
Loading …
show series
 
Marken-Experte Frank Dopheide über das Mindset in der deutschen Politik und WirtschaftIm Interview: Der Marken-Experte, Unternehmer und Autor Frank Dopheide über sein Buch: “Gott ist ein Kreativer - kein Controller!”Philipp Köster, der Chefredakteur des Fußballmagazins “11 Freunde”, zu den Diskussionen rund um die Regenbogen Kapitänsbinde von Manue…
 
Die Proteste gegen den belarussischen Machthaber Alexander Lukaschenko sind ruhiger geworden – was auch Folge des gewalttätigen Vorgehens gegen Demonstrationen und der Repressionen seitens der Regierung ist. Felix Ackermann vom Deutschen Historischen Institut Warschau spricht mit uns darüber, ob diese Sanktionen den Menschen in Belarus helfen. Seit…
 
Alev Doğan spricht mit Buchautorin Johanna DürrholzFür viele Frauen ist diese Frage zentral: Kinder bekommen oder nicht? Also Eltern werden oder nicht? Mutter sein oder nicht? Warum diese Frage und ihre Antwort so wichtig zu sein scheint und wer sie wie für sich beantwortet, dem ist die Journalistin Johanna Dürrholz (“Frankfurter Allgemeine Zeitung…
 
Themen der Sendung: Wahlprogramm der Union vorgestellt, Krankenhausgipfel: Kliniken sehen Personalmangel als größte Herausforderung, EU-Außenminister beschließen weitreichende Sanktionen gegen Machthaber Lukaschenko in Belarus, Schwedens Ministerpräsident Löfven verliert Vertrauensabstimmung, Zsolt Balla wird erster Bundeswehr-Rabbiner, "Dokumentat…
 
Ein Dreivierteljahrhundert nach der Shoah und nach gut 100 Jahren Pause gibt es in Deutschland wieder jüdische Militärseelsorge. Nun besteht die Chance einer Begegnung, kommentiert Andreas Main. Zsolt Balla könne sich um die Seele der Bundeswehr sorgen und den demokratischen Geist stärken. Ein Kommentar von Andreas Main www.deutschlandfunk.de, Komm…
 
Er war der unangefochtene Favorit. Ebrahim Raisi, 60 Jahre alt und als Justizchef einer der einflussreichsten Funktionäre im Iran. Raisi gilt als ultra-konservativ und passt somit in die Reihe der Kandidaten, die alle aus dem konservativen Lager kommen. Dafür haben die 12 Mitglieder des Wächterrats gesorgt. Frauen waren erneut nicht zugelassen. War…
 
Hitzewellen machen aus Wohnungen rasch gefühlt Glutöfen. In den USA sind Klimaanlagen daher längst allgegenwärtig. In Deutschland zeichnet sich ein ähnlicher Trend ab. Das Dilemma: Was die Wohnung kühlt, erwärmt die Erde. An Lösungen wird gearbeitet. Von Günther Wessel www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Li…
 
Unsere Themen: +++ Konservativ und progressiv: So präsentiert sich die CDU +++ Olympia: Erste trans Athletin geht an den Start +++ Misstrauensvotum: Schwedens Regierung gestürzt +++ Tornado-Gefahr: Wie oft sie vorkommen und was sie anrichten +++ Müllflut: Mehr Abfall durch Corona +++ Panini-Bilder: Warum wir so viele Doppel-Bilder erwischen +++…
 
In den kommenden Tagen wird der Bundesrat vermutlich entscheiden, welche Kampfjets die Schweiz beschaffen soll. Die NZZ berichtet nun, Bundesrätin Amherd werde den F-35 des US-amerikanischen Herstellers Lockhead Martin vorschlagen. Was ist dran an diesem Gerücht? Weitere Themen: (01:34) Kampfjet-Entscheid: Kommt US-Hersteller zum Zug? (10:57) Die C…
 
F.A.Z. Podcast für Deutschland Mehr zum Thema: https://www.faz.net/aktuell/wissen/erde-klima/amazonas-allein-im-mai-wurde-eine-flaeche-der-groesse-hongkongs-abgeholzt-17374305.html https://www.faz.net/aktuell/wissen/erde-klima/in-benin-dient-voodoo-dem-schutz-bedrohter-arten-aber-nicht-allein-17330578.html https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/e…
 
Das bürgerlich-konservative Lager ist der große Gewinner der Regionalwahlen in Frankreich. Die rechtspopulistische Rassemblement National (RN) von Marine Le Pen und Emmanuel Macrons Partei La République en Marche (LREM) schnitten hingegen enttäuschend ab. Allerdings taugt die Wahl nur bedingt als Basis für Prognosen für die Präsidentschaftswahl im …
 
Die Union hat als letzte der großen Parteien ihr Wahlprogramm vorgestellt. Sie will darin Optimismus verbreiten, bleibt dabei aber klare Positionen und konkrete Zielvorgaben schuldig. Außerdem: Das Wahlprogramm der Linkspartei setzt auf Maximalforderungen, vor allem in der Sozialpolitik. Aber schafft die Partei im Herbst überhaupt die 5-Prozent-Hür…
 
Die Corona-Lage scheint im Griff zu sein. Dennoch spricht Jens Spahn von Wechselunterricht bis Winter in den Schulen. Wieso gerade jetzt? Gesundheitsminister Jens Spahn sagt, dass er im Herbst weiterhin mit Maskenpflicht und Wechselunterricht für Schülerinnen und Schüler rechne. Viele Eltern können aber schon jetzt nicht mehr. Dazu kommen Studien, …
 
Naive Fragen zu: - Wahl in Iran - Delta-Variante - Lüftungshilfe für Schulen - Afghanische Hilfskräfte - EM/LGBT/Ungarn - Wahl in Armenien - Bundestagspolizei Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv…
 
Der Historiker Dr. Hanno Hochmuth über die Geschichte der Hausbesetzung in DeutschlandIm Interview: Der Historiker Dr. Hanno Hochmuth vom Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam über die Geschichte der Hausbesetzung in Deutschland und wie Politik und Gesellschaft mit dem Phänomen umgehen sollten.Sieger-Strategie: Im Wahlkampf bitte mö…
 
Montag, 21. Juni 2021, 6:30 Uhr Dominic Cummings wirft Boris Johnson unter den Bus. Boris Johnson killt während einer Pandemie die Entwicklungshilfe. Labour liegt mit den Gewerkschaften im Streit. Da brauchte Global Britain mal entspannte Tage am Wasser, also gabs eine G7 Party. Joe Biden hat den Ausflug gleich für eine Rundreise genutzt. Es gilt w…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login