show episodes
 
Wir alle kennen Menschen die uns auf die eine oder andere Art beeindrucken. Menschen die eine Geschichte haben die erzählt werden muss. Manchmal ist sie lustig, manchmal traurig oder tragisch. Oft erkennen wir uns in anderen Geschichten wieder oder können etwas daraus lernen. Meistens aber bringen sie uns zum Nachdenken. Wir wollen Menschen Raum geben, von sich zu erzählen und ihre Geschichte zu teilen. Und alles beginnt bei Kaffee und Kuchen und mit der Frage: Mit Milch und Zucker?
 
Wo ist die Schamgrenze - zum Beispiel in der Sauna? Wie läuft das mit Schuld und Entschuldigung? Und darf ich eigentlich die politische und moralische Haltung von jemandem in Frage stellen? Rita Molzberger und Nora Hespers stellen sich all diese Fragen und diskutieren. Mal mehr mal weniger fachlich, aber immer auf der Suche nach Erkenntnisgewinn. Klingt bierernst, ist aber mitunter ganz schön witzig. Denn erst mal gibt es keine Denkverbote. Wir umkreisen Themen, decken auf, fragen nach, stel ...
 
Das Denkatorium ist ein Philosophie Blog und Podcast zu aktuellen, aber auch klassischen Themen der Welt. Hierbei werden philosophische Themen nicht unverständlich, akademisch wiedergegeben, sondern ganz verständlich erklärt. Dabei kann es um die ganz klassische Philosophie gehen oder auch um Fragestellungen des Alltags, wie Künstliche Intelligenz, Posthumanismus, Literaturbesprechungen bis hin zu unseren Verhaltensmustern im Alltag. Das kritische Denken steht dabei im Vordergrund, ohne jedo ...
 
Betrunkener klaut Kalb! Christbaumkugel vom Marktplatz gestohlen! Schimmelbrot löst Großeinsatz aus! Solche Kriminalfälle stehen in Polizeiberichten oder in der Lokalpresse. Willy Nachdenklich erzählt in diesem PULS-Podcast die erschreckenden Vorgeschichten, die sich vermutlich, eventuell so zugetragen haben.
 
Geschichten, Gebete und Gedichte zum Mutmachen und Nachdenken - ausgesucht und vorgelesen von Helge Heynold Es ist eine besondere Zeit. In der Corona-Krise sind die meisten Menschen an ihr Zuhause gefesselt, persönliche Kontakte gibt es nur noch minimal, gesellschaftliches Leben findet kaum noch statt. Gleichzeitig wachsen die Probleme: Ängste kommen auf, persönliche Krisen entstehen, wirtschaftliche Existenzen stehen in Frage und es stehen Leben auf dem Spiel. Genau in dieser Zeit möchten w ...
 
Die neue IHK-Podcast-Reihe: Erfolgreich ausbilden trotz oder gerade wegen der Krise. Wie erreichen Unternehmen junge, motivierte Menschen heute? Wer kommt dabei in Frage? Wie bildet man zeitgemäß aus? Und wie bindet man Nachwuchskräfte dauerhaft an ein Unternehmen? Die Podcastreihe „Sei ein Mentor“ der DIHK-Bildungs-GmbH gibt wertvolle Antworten auf die brennenden Fragen der Ausbilder und Personaler. Durch die Podcastreihe führt Frank Eilers, Keynote Speaker und Zukunftsphilosoph.
 
COUCHGESPRÄCHE ist der Podcast der VÖPP - der Vereinigung österreichischer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten. In jeder Folge tauchen wir tiefer in die Welt der Psyche ein, zusammen mit Expertinnen und Experten, die es sich auf unserer Couch gemütlich machen. Konzept: Linda Kerschbaumer Hosts: Dr. Wolfgang Gombas Simone Tassler Musik: Gluatmugl (Karl-Heinz Teubenbacher, Robert Iberer, Michael Prinz)
 
Was Digitalisierung für Firmen, Branchen, Menschen und Gesellschaften bedeutet. Wie erfolgreiche Transformation gelingt. Der wöchentliche Podcast von Christoph Keese („Silicon Valley“, „Silicon Germany", „Disrupt Yourself“).
 
Erreiche Deine Ziele! Jeder Mensch hat berufliche Ziele – Du bestimmt auch. Sie sind wichtig, um nicht stehen zu bleiben und sich weiter zu entwickeln. Bist Du mit Deiner beruflichen Situation zufrieden oder denkst Du, da müsste noch mehr drin sein? Vielleicht stehst Du auch vor einer wichtigen Entscheidung, weißt aber nicht, wie es vorwärts gehen soll. Wir stehen uns meist selbst im Weg, indem wir zu negativ denken und fühlen – oft passiert das ganz unbewusst. Ängste, Unsicherheiten, Stress ...
 
Zwei Berlinerinnen denen die Stimmen von woc in Deutschland gefehlt haben. Wir sprechen über unsere Erfahrungen als Women of Color, Repräsentation, das Verlernen von rassistischen Strukturen und braune Nippel. - Aus der Idee heraus unsere alltäglichen Gespräche für Interessierte festzuhalten, ist das Bedürfnis erstanden mit weiteren großartigen Menschen zu sprechen und so mehr Sichtbarkeit zu schaffen. Wir sprechen aus eigenen Erfahrungen, niemals für alle woc. Song: "Melanin" by Secrett
 
Trennschärfe. Das neue Format für Dasein und Durchblick. Du hast keinen Bock mehr auf Info-Overload und Wahrheits-Underload? Auf Hypes, Plattitüden, Halbwahrheiten, Lobby-gesteuerte Argumentationen oder Geschwurbel? Du möchtest den Dingen auf den Grund gehen und gerne auch mal die Perspektive wechseln? Hier bekommst du Ideen und Anregungen für den Blick über den Tellerrand. Sie sollen helfen, zu sehen, was wirklich passiert. Und zeigen, wie es auch anders geht. Ein Projekt von Konrad Buck ww ...
 
Modernist Work. Wie geht das eigentlich, dieses New Work? Der Podcast für alle, die sich für zeitgemäße Unternehmensführung ohne Attitüden und Plattitüden interessieren. Die erfolgreiche Unternehmerin und Buchautorin Silke Hermann spricht ernsthaft und humorvoll über modernes Unternehmertum und schlägt dabei die Brücke zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen. Für NachdenkerInnen und Lernhungrige.
 
Der Podcast für ... > eine neue finanzielle Perspektive in deinem Leben! > ein neues Verständnis zu Geld! > finanzielle Intelligenz! > den einfachen Aufbau von Vermögen für Jedermann! > den Weg aus Schulden und Abhängigkeit! Kurzum: Der Podcast für DICH! Denkst Du, Du könntest nicht reich und vermögend werden? Fehlt Dir das Wissen, in Geldfragen richtige Entscheidungen zu treffen? Bist Du schon über den Tisch gezogen worden oder hast Sorge, mit Geld nicht richtig umgehen zu können? Die Gesch ...
 
Loading …
show series
 
... oder das Spannungsfeld zwischen Egoismus und Sozialität Wieviel Egoismus verträgt eigentlich eine Gesellschaft? Und wieviel Altruismus können wir leben, ohne dass wir dabei selbst auf der Strecke bleiben? Das ist das Spannungsfeld, das wir in dieser Folge ausloten wollen. Dabei fokussieren wir uns vor allem auf den Egoismus und gehen ihm auf de…
 
Wie wird der Wahlkampf - zivil oder schmutzig? Sollte Laschet zu Rezo? Wohin steuert der Iran? An wen muss man denken, wenn man des Überfalls auf die Sowjetunion gedenkt? Und: Versaut uns die Deltavariante von Covid-19 den Sommer? Moderation: Korbinian Frenzel www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 - Der Tag mit ... Hören bis: 19.01.2038 04:14 Dire…
 
Die Meeresbiologin Julia Schnetzer ist begeistert von der Artenvielfalt in der Tiefe der Meere. Aber sie kennt auch die Probleme wie Mikroplastik, Überfischung und Überdüngung. Mit Leidenschaft setzt sie sich dafür ein, das Ökosystem Meer zu erhalten. Moderation: Marco Schreyl www.deutschlandfunkkultur.de, Im Gespräch Hören bis: 19.01.2038 04:14 Di…
 
Alljährlich im März zog es die armen Bauern rund um Florenz in die Stadt. Beim Pfandleiher tauschten sie ihre Wintermäntel gegen Bares, kauften Saatgut und lösten sie später wieder aus. Gemeinwohlorientiertes Wirtschaften - wie das geht, zeigt ein neues Buch. Von Susanne Billig www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Di…
 
Eine Schau im Deutschen Historischen Museum zeigt, wie stark die ersten Ausgaben der documenta von einem Kriegsverbrecher beeinflusst wurden. Das habe auch dazu geführt, dass Werke von Nazi-Opfern nicht gezeigt worden seien, sagt Co-Kuratorin Julia Voss. Julia Voss im Gespräch mit Ute Welty www.deutschlandfunkkultur.de, Interview Hören bis: 19.01.2…
 
Rund um den Pandemie-Hype ums Homeoffice blieb das Aussterben einer dominanten Spezies weitgehend unbeachtet: Der Chef und die Chefin wurden nicht mehr gebraucht. Das meint zumindest Journalist Nils Minkmar. Doch nun kommen die Führungskräfte zurück. Gedanken von Nils Minkmar www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.203…
 
Der Politologe Mikis Rieb hat eine App mitentwickelt, die Menschen dazu befähigen soll, rechten Stammtischparolen entgegenzutreten. Seine Empfehlung: immer widersprechen. Wenn nicht, würden Frauenfeindlichkeit oder Rassismus als normal wahrgenommen. Mikis Rieb im Gespräch mit Ute Welty www.deutschlandfunkkultur.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 0…
 
Mit 17 Jahren spielt Tabea Kemme in der Fußballnationalmannschaft, gewinnt später in Rio Olympiagold, muss aber ihre Karriere wegen einer Verletzung beenden. Nun möchte sie Präsidentin von Turbine Potsdam werden - und den Verein verändern. Von Serafin Dinges www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiod…
 
Mit 17 Jahren spielt Tabea Kemme in der Fußballnationalmannschaft, gewinnt später in Rio Olympiagold, muss aber ihre Karriere wegen einer Verletzung beenden. Nun möchte sie Präsidentin von Turbine Potsdam werden - und den Verein verändern. Von Serafin Dinges www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiod…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login