Museum Fur Naturkunde Berlin öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Was können wir Menschen vom Sexualverhalten der Gorillas und Schimpansen lernen? Warum sind Wespen für unser Wohlbefinden so wichtig? Und warum sagt ein Vogelschiss mehr über unsere Welt als 1.000 Worte? Am Museum für Naturkunde Berlin forschen über 200 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und suchen die Antworten zu unseren Fragen. 30 Millionen Objekte hat das Museum, darunter das größte ausgestellte Dinosaurierskelett der Welt, Giraffatitan brancai. Hier werden beinahe täglich neue Tie ...
 
Waren Dinos wirklich grün? Wollen Hamster und Meerschweinchen eigentlich mit uns kuscheln? Und warum dampfen eigentlich Vulkane? Moderatorin Jule und Sparky, von der Berliner Sparkasse, lösen für euch jedes Rätsel. Aber das machen sie nicht allein. Die schlauen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Museum für Naturkunde Berlin helfen ihnen, eure tollen Fragen zu beantworten und haben so einige kuriose Tiergeschichten zu erzählen. Nur bei uns könnt ihr eure Fragen stellen zu allem, was ...
 
Loading …
show series
 
Fünf Fragen, fünf Antworten: Im Vorfeld der Abgeordnetenhauswahl in Berlin fühlt Johannes Vogel, Generaldirektor des Museums für Naturkunde Berlin, den SpitzenkandidatInnen von SPD, CDU, Die Linke, AfD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP auf den Zahn: Was tun sie persönlich für Natur? Und wenn sie gewählt würden – was wären ihre ersten drei Maßnahmen fü…
 
Es könnte alles so einfach sein! Wir haben kreative Ideen und auch das nötige Bewusstsein, um den Klimawandel zu stoppen und die globale Biodiversität zu schützen. Aber warum dauert das so lange, bis sich etwas bewegt? Eine Antwort lässt sich in den Strukturen unserer Gesellschaft finden. Wie wird eine nachhaltige Gesellschaftsentwicklung möglich? …
 
“Haialarm am Müggelsee” - Das könntet ihr zumindest kurz denken, wenn Jule rumkreischt, weil sie etwas im Wasser an ihren Füßen berührt hat. Bademuffel Sparky hat da eine Idee, was das war und macht sich während Jule weiter einen Köpfer nach dem anderen übt auf den Weg zum Museum für Naturkunde Berlin, um mit Fischexperte Jörg Freyhof, die Unterwas…
 
In Berlin gibt es einen Fluss mit berüchtigtem Namen: Die Stinkepanke.Der Nebenfluss der Spree wurde im 19. Jahrhundert industriell genutzt und hat sich nie davon erholen können.Wie der Fluss zurück in seinen ursprünglichen Zustand finden kann und wie ein Bürgerprojekt namens Wissensfluss dabei hilft- darüber spricht Host Lukas Klaschinski mit Orni…
 
Heidewitzka! Was seid ihr nur für fantastische Tiergeräuschemacherinnen und -macher?! Das magische Vielfragenglas zittert gleich mehrmals vor Freude in dieser Folge. Einmal ist es ganz wuselig, weil Moderatorin Jule und Sparky von der Berliner Sparkasse eure tollen Tiergeräusche ziehen und somit endlich feststeht, wer von euch ein tolles “Süßes ode…
 
Ein langer Sommer liegt hinter uns und wir sind wieder frisch zurück. Diesmal mit einem besonderen Gast: Dominik Eulberg.Als DJ und Ökologe verschafft er der Natur im wahrsten Sinne des Wortes “Gehör”: Mit seiner Musik und mit seiner Begeisterung für die Wunder der Natur setzt er sich für den Erhalt der heimischen Biodiversität ein. Sein Motto: Nat…
 
Schlauschwein Sparky hüpft quietschvergnügt durch die Gegend. Ist er etwa verliebt oder freut er sich nur so, dass Moderatorin Jule und er wieder zehn Fragen von euch Kindern beantworten können? Gemeinsam mit dem magischen Vielfragenglas und Biologe Sebastian Demtröder vom Museum für Naturkunde Berlin finden die beiden heraus, ob Menschen mal Schwä…
 
Sternschnuppenzählen und dann Wünsche wünschen - das macht Jule besonders gern. Aber warum machen Menschen das? Das fragt sich Sparky, das Schlauschwein der Berliner Sparkasse. Und woraus bestehen überhaupt Sterne und Sternschnuppen? Diese Fragen allein bringen die Köpfe der beiden ganz schön zum Rauchen. Und dann sind da ja auch noch Eure: Gibt es…
 
Jule und Sparky von der Berliner Sparkasse wollen sich etwas an der Ostsee erholen. Am Strand findet Sparky eine Muschel und ist überglücklich - vor allem, weil er darin das Meer rauschen hört. Jule ist skeptisch, ob in einer Muschel wirklich das Meer rauscht. Und was sind Muscheln überhaupt? Darf man die am Strand einsammeln? Zum Glück kriegen die…
 
Platsch. Da sitzen Moderatorin Jule und Schlauschwein Sparky gemütlich im Park beim Picknick, kackt doch tatsächlich ein Vogel vom Baum direkt auf Jule. Das verrückte: er schläft dabei. Wie macht er das? Wieso fällt er nicht runter und warum gibt es eigentlich grüne Frühstückseier? Diese Fragen beantworten die beiden mit Hilfe von Sylke Frahnert vo…
 
Sparky ist total stolz: Schweinekollegen von ihm können Computerspiele spielen; ganz allein mit ihrer Schnauze. Richtige Schlauschweine! Zusammen mit Verhaltensbiologin Mirjam Knörnschild vom Museum für Naturkunde Berlin finden wir die Antworten zu euren Fragen: Ihr wolltet wissen, welcher Hund der klügste ist und ob sich Affen im Spiegel erkennen.…
 
Wir kennen Humboldt. Wir kennen Darwin. Aber was ist mit all den anderen Forschenden, die ebenfalls zur Sammlung des Museum beigetragen haben?Zusammen mit Museumsguide Tom Werner macht sich Host Lukas Klaschinski auf die Suche nach den sogenannten Hidden Champions. Dabei stoßen sie auf spannende Lebensläufe und waghalsige Expeditionen. Mit dieser R…
 
Sparky will ein Schweinswal sein und setzt in der Badewanne planschend das Bad komplett unter Wasser. Dabei fragen er und Jule sich: Was sind Wale eigentlich? Fische? Und wieso sind manche Wale vom Aussterben bedroht? Gemeinsam mit Meeresbiologin Cora Albrecht schnorcheln die beiden durch die Untiefen der Ozeane, treffen auf tonnenschwere Riesenbab…
 
Was ist ein Museum ohne seine Ausstellungen? Wir staunen, wir entdecken und lernen am besten noch etwas was dazu: So eine Ausstellung kann uns schwer begeistern oder aber auch zu Tode langweilen. Letzteres verhindern Linda Gallé und Uwe Moldrzyk. Als leidenschaftliches Team der Ausstellungskuration konzipieren sie für die Besucherinnen und Besucher…
 
Von Schlangen verfolgt: Jule und Sparky sind bei ihrem Lieblingsbäcker Herrn Brotmehl. Weil er sie so mag, schenkt er ihnen eine Gummitierschlange. Wie schön glitschig die sind, freut sich Jule. Fast wie echte Schlangen. Aber ist das wirklich so? Sind Schlangen glitschig? Und wieso hatten die mal Beine? Zusammen mit Biologe Frederic Griesbaum vom M…
 
Sie zischen und züngeln und haben ein ziemlich schlechtes Image. Vor Schlangen fürchten wir uns nach Spinnen am meisten. Und dabei sind es ja so faszinierende Geschöpfe. Sie sind Überlebenskünstler und haben gleich mehrere Fortbewegungsarten für sich erschlossen. Und: Die meisten von ihnen sind ungefährlich. Experte Frederic Griesbaum ist selbst Sc…
 
Jule hat gekocht. Zumindest hat sie es versucht: Überall in der Küche klebt Tomatensoße. Das sei Lava, findet Sparky. Oder heißt es doch Magma, was da aus den Vulkanen raus kommt? Und kann ein Vulkan wirklich explodieren wie das Essen in Jules Küche? Das finden Moderatorin Jule und Sparky, das Maskottchen der Berliner Sparkasse, in dieser Folge her…
 
Ihre Spinnenseide ist ein wahres Wundermaterial, ihre Sexpraktiken sind bizarr und ihr Blut ist blau: Spinnen sind sehr spezielle Wesen. Woher rührt unsere Angst vor ihnen und verschlucken wir wirklich sieben Spinnen pro Jahr im Schlaf? Anja Friederichs ist Konservatorin in der Sammlung für Spinnentiere und Tausendfüßer und wacht über tausende tote…
 
Na, wer pupst denn hier? War es Schlauschwein Sparky von der Berliner Sparkasse, oder doch ein Dinosaurier? Konnten Dinos überhaupt pupsen? Jule und Sparky sind sich sicher: Ihr wisst schon richtig viel über Dinos. Ein paar Fragen habt ihr aber trotzdem noch. Die beantworten die beiden dieses Mal mit Dinodetektivin Daniela Schwarz aus dem Museum fü…
 
Bernsteine sind teurer als Gold und beliebt bei Sammlern und Schmuckträgern.Die fossilen Harze sehen aber nicht nur gut aus. Für die Wissenschaftler am Museum für Naturkunde Berlin ist der Bernstein eine Art Fernglas, mit dem sie tief in die Vergangenheit blicken können. Wie aus dem klebrigen Harz ein Bernstein wird, welche Fundstücke sich in ihm v…
 
Eure Fragen sind so toll, deshalb sind Jule und Sparky über Nacht im Museum geblieben, um gleich noch einen Tag lang eure Fragen aus dem magischen Vielfragenglas zu beantworten. Warum schlafen Igel tagsüber? Welche Tiere haben Hörner? Und wieso haben Huftiere eigentlich Hufe? In zehn Fragen geht es quer durch die Welt der Säugetiere - von langen Gi…
 
Sie können das, wovon die Menschheit so lange geträumt hat. Fliegen. Doch warum sind den Vögeln Flügel und Federn gewachsen? Welchen Grund gab es, dass sie den festen Untergrund verlassen haben? Und was brauchen sie, um in der Luft zu bleiben? So viel sei gesagt: Mit einer vollen Blase lässt es sich schwer fliegen.In dieser Folge Beats & Bones spri…
 
Der “stille Ozean” ist eigentlich ein Widerspruch, denn im Wasser wird viel gebrabbelt, geflirtet und sich unterhalten - teilweise über tausende Kilometer hinweg. Wir Menschen hören nur nichts davon. Das Gehör der Meeressäuger ist an das Hören unter Wasser hingegen angepasst.Doch muss ihnen das Leben unter Wasser manchmal vorkommen, wie ein Tag auf…
 
Es leuchtet und ist magisch: Jules Vielfragenglas. Darin hat sie all eure tollen Sprachnachrichten und Email-Fragen gesammelt. Gibt es Einhörner? Pinkeln Kängurubabys ihrer Mama in den Beutel? Warum lebt ein Tiger im Schnee und einer in der Sonne? Und dürft ihr euch eigentlich ein Pony ins Zimmer stellen? Jule und Sparky von der Berliner Sparkasse …
 
Die Dinos sind ausgestorben, weil ein riesiger Asteroid die Erde getroffen hatte. Das war vor rund 65 Millionen Jahren. Doch das war nicht das einzige Mal, dass auf der Erde in Massen gestorben wurde. Das Aussterben der Dinosaurier war nicht einmal das fatalste Aussterben. Insgesamt fünf Mal wurde das Leben auf der Erde beinahe komplett ausgelöscht…
 
Einfach mal alleine sein. Danach ist Sparky. Er will sich am liebsten wie eine Schildkröte in ihrem Panzer verkriechen. Auch Meeresschildkröten sind am liebsten allein im Ozean. Wusstet ihr, dass sie bis zu 200 Eier in ein Nest legen und sich bis zu 100 Jahre merken können, wo sie geschlüpft sind? Und dass nicht alle Schildkröten ihren Kopf einzieh…
 
So ein Furz oder einmal an den Baum pinkeln kann mehr sagen als tausend Worte. Zumindest bei Tieren. Wie sprechen Wale miteinander oder Vögel oder Mäuse? Jede Spezies hat ihren ganz eigenen Weg gefunden, um zu sagen: “Ich mag dich, komme her, lass uns Babys machen” oder “Verschwinde aus meinem Revier du Rüpel!”. Das machen sie mit Singen, Tanzen, U…
 
Kreisch! Da ist eine Schlange im Wasser. Die ist bestimmt giftig. So war Jules Angst. Aber stimmt das? Wie viele giftige Schlangen gibt es in Deutschland? Was machen die mit ihrer gespaltenen Zunge? Was fressen sie und müssen wir Angst haben vor Schlangen im Garten? Ihr habt ja schon in der SoS-Folge über Haustiere erfahren, dass manche Schlangen s…
 
Wir sind zurück aus der Winterpause mit einem besonders spannenden Tier: Der Fledermaus. Sie ist gesellig, das einzige Säugetiere, das fliegen kann (neben dem Flughund) und ein Parasiten-Vernichter. Völlig zu Unrecht haben Fledermäuse einen schlechten Ruf als Krankheitsüberträger. Fledermäuse, besonders Fledermausmütter, sind uns Menschen viel ähnl…
 
Viele Pinguine leben am Südpol und da ist es häufig kälter als im Eiskühlfach. Dort schlafen und fressen sie und bekommen kleine Pinguinbabys und trotzdem frieren sie nicht. Und warum sind alle Pinguine eigentlich schwarz-weiß? Jule und Sparky, das Maskottchen von der Berliner Sparkasse, sind wieder in Mission für euch unterwegs und klären mit den …
 
So ein Pups kann auch sehr aussagekräftig sein. Nicht nur, dass die Verdauung läuft, sondern auch als Warnsignal. Natürlich machen wir Menschen das nicht, aber einige Tiere. Es geht auch weniger stinkig. Könnt ihr euch vorstellen, dass Mäuse Liebeslieder singen? Nein, konnten wir auch nicht. Deshalb sind Jule und Sparky, das Maskottchen der Berline…
 
Ekelt ihr euch auch so sehr vor Spinnen wie Jule? Mit ihren acht Beinen und dann sind da vielleicht noch Haare dran und die vielen Augen. Igitt. Aber, es gibt auch richtig hübsche Spinnen. Außerdem fressen sie nervige Mücken und Motten weg und sind daher ganz schön praktisch. Und wusstet ihr, dass Spinnen talentierte Architekten sind, oft auch Angl…
 
Fledermäuse saugen Blut und Fledermäuse sind gruselig und gefährlich. Wirklich? Ist das so? Ihr ahnt es. Jule und Sparky, das Maskottchen der Berliner Sparkasse, finden in dieser Folge Süßes oder Saurier Faszinierendes über Fledermäuse heraus und so viel vorweg - die sind gar nicht gruselig, sondern richtig niedliche Tierchen. Einige Fledermäuse si…
 
Die Erde war nicht von Beginn an so ein wunderschöner blauer Planet. Vor Milliarden Jahren war der Planet Erde von einer Magmaschicht überzogen. Asteroiden und Meteoriten schlugen regelmäßig auf unsere Erde ein.Wie wurde die Erde also zum einzigen Planeten in unserem Sonnensystem, auf dem Leben möglich ist?Und wie ist die Erde überhaupt entstanden?…
 
Es raschelt im Gebüsch. Ihr findet merkwürdige Pfotenabdrücke im Blumenbeet hinterm Haus, aber die sind nicht von der Nachbarskatze? Neben uns, in Höhlen oder unter Dächern, leben wilde Tiere in der Stadt. Aber welche? Jule und Sparky, das Maskottchen der Berliner Sparkasse, bringen euch in dieser Folge auf die richtige Fährte, welche Waldtiere sic…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login