Mordfalle öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Im True Crime-Podcast “Mordlust - Verbrechen und ihre Hintergründe” sprechen Paulina und Laura über wahre Kriminalfälle aus Deutschland. In jeder Folge widmen sich die Reporterinnen zwei Fällen zu einem spezifischen Thema und diskutieren strafrechtliche und psychologische Aspekte. Dabei gehen sie Fragen nach wie: Was sind die Schwierigkeiten bei einem Indizienprozess? Wie überredet man Unschuldige zu einem falschen Geständnis? Und wie hätte die Tat womöglich verhindert werden können? Mord au ...
 
Der Podcast über die größten und schockierendsten Verbrechen in der deutschen Kriminalgeschichte. Ob mysteriös, grausam oder spektakulär - spannend ist es immer. Chris, Lena und André beschäftigen sich nicht nur mit dem Tathergang, sondern auch mit den Personen hinter den Verbrechen sowie deren historischer Einordnung und Folgen.
 
Sie liegen manchmal Jahre zurück. Doch vergessen sind sie nie: Ungelöste Mordfälle. Teils heimtückisch, oft bestialisch. Wir blicken auf ungeklärte Morde, die das Rhein-Main-Gebiet bewegt haben. Ermittler, Experten und Journalisten gewähren tiefe Einblicke in die vergebliche Jagd auf die Mörder. Die besprochenen Fälle findet ihr detailliert, multimedial und interaktiv aufbereitet auf https://stories.vrm.de/category/true-crime/.
 
Wie überführt man einen Mörder? Warum werden Menschen zu Tätern? Und welche Abgründe können in jedem von uns stecken? Im stern-Crime-Podcast „Spurensuche“ helfen Ermittler und Spezialisten, das auf den ersten Blick Unbegreifliche begreiflich zu machen. Bei ihrer Arbeit geht es guten Kriminalisten nicht um Rechtfertigungen, sondern um Erklärungen. Nicht um Verständnis, sondern ums Verstehen. „Denn genauso wenig wie ein Herzinfarkt durch die eine letzte Zigarette ausgelöst wird, geschehen auch ...
 
Ein Bild auf dem Dachboden. Ein Mädchen im weißen Kleid. Und eine längst vergessene Familiengeschichte, die für Gänsehaut sorgt: "Geliebte Wally" ist ein True-Crime-Podcast mit persönlicher Note. Annalena und Thomas enthüllen Stück für Stück einen über 120 Jahre alten Mordfall, der noch nie zuvor besprochen wurde. Auf ihrem Weg dorthin beleuchten sie außerdem das Leben im späten 19. Jahrhundert, die historische Zeitungsberichterstattung und vor allem die Persönlichkeiten der Menschen, welche ...
 
Welche Frage an die Wissenschaft hat dich schon immer beschäftigt? Im Audio-Format «Durchblick – Wissen auf Wunsch» gibst du uns den Recherche-Auftrag und wir liefern dir die Antwort. Oder wir beantworten mit Hilfe der Wissenschaft Fragen, die uns sowieso schon immer unter den Nägeln gebrannt haben.
 
Im True Crime Podcast "Alle Jahre Mörder" sprechen wir (Christian und Jasmin) über wahre Kriminalfälle aus der ganzen Welt. Am Ende jeder Folge losen wir für den jeweils anderen ein Jahr aus, für das wir uns einen weiteren Kriminalfall raussuchen. Mit dieser "Stolperstein-Idee" ist auch der Name des True Crime Podcasts entstanden.
 
Nach dem Erfolg der ersten Staffel von „Dunkle Heimat – Hinterkaifeck“, nimmt sich das Team um Journalist Berni Mayer nun dem bis heute ungelösten Fall der Frankfurter Prostituierten Rosemarie Nitribitt an. Es ist ein Mordfall, der die ganze Republik in Atem hielt. Mit Verdächtigen bis in die höchsten Kreise der Industrie und Politik. Durch Zeitzeugen, Experten und Dokumente versucht das Team, den Fall Nitribitt zu rekonstruieren und einzuordnen – immer auf der Suche nach einer neuen, heißen ...
 
Hier geht es um schwere Verbrechen wie Mord oder Entführung, ebenso um Drogenhandel, Kunstkriminalität oder skrupellose Bankräuber. Für den True Crime Podcast „Die Spur der Täter“ öffnen Polizeibehörden und Staatsanwaltschaften exklusiv ihre Ermittlungsakten. Es geht darum, die Aufklärung aufsehenerregender Verbrechen noch einmal zu rekonstruieren. Die Moderatoren Mattis Kießig und Felix Gebhardt machen wahre Kriminalfälle zweimal im Monat für das Publikum erlebbar, fesselnd, manchmal schock ...
 
Fälschung, Raub, Betrug und Strafe lauern zwischen den Mauern vieler unschuldig wirkender Museen. True Crime quer durch Kunst und Geschichte: Wir besuchen in jeder Folge ein anderes Museum in München oder der weiteren Umgebung. Kulturjournalistin Marlene Thiele spürt Verbrechen hinter einzelnen Kunstwerken nach und spricht dazu mit jungen Museumsmitarbeiter:innen im lockeren Dialog ohne den üblichen Fachsprech. Na, neugierig? Neue Folgen à 20 Minuten gibt es alle zwei Wochen, den begleitende ...
 
Der Crime-Podcast der Braunschweiger Zeitung – alles rund um spannende Kriminalfälle in der Region. Wir sprechen mit Ermittlern und Experten über die Jagd nach Verbrechern und blicken gemeinsam mit unseren Redakteuren auf die Hintergründe der spektakulärsten Verbrechen in der Region zwischen Harz und Heide.
 
Christin R. wird im Juni 2012 im beschaulichen Berlin-Lübars ermordet aufgefunden. Was weiß ihr Freund Robin über den Abend zuvor? Warum ist die junge Frau vor Kurzem in ihr Elternhaus zurückgezogen? Wer ist die andere Frau, die Christin mitten in der Nacht auf einem Parkplatz treffen will? Martina Reuter und Uta Eisenhardt rekonstruieren die Geschehnisse vor und nach Christins Tod, Polizist*innen der Mordkommission schildern die Ermittlungen hautnah, die mutmaßlichen Täter*innen erklären ih ...
 
Der Tote liegt neben den Bahngleisen: Manuel Diogo aus Mosambik war Vertragsarbeiter in einem DDR-Sägewerk. Sein Tod gilt im Jahr 1986 als Unfall. Über 30 Jahre später heißt es plötzlich: Neonazis haben ihn ermordet. Hat die Stasi ein Verbrechen vertuscht? Oder wurde der Mord erfunden? Und wenn ja, warum? Der investigative True-Crime-Podcast von Anja Reich und Jenni Roth.
 
Loading …
show series
 
zu Gast: Ulrike Schleicher Vor mehr als 30 Jahren wühlte der Mord an dem Musikstudenten Rafael Blumenstock die Stadt Ulm auf. Die Leiche des 28-Jährigen war am 4. November 1990 in den frühen Morgenstunden auf dem Ulmer Münsterplatz entdeckt worden – blutüberströmt und mit verstümmeltem Gesicht. Die Mörder hatten ihn mit Tritten malträtiert, 21 mal …
 
Inzwischen wäre Markus Wachtel 37 Jahre alt. So alt wie seine Eltern waren, als er starb. Da war er 13. Der Tod des Jungen aus Peine-Stederdorf erschütterte 1998 die Menschen weit über die Region hinaus. Weil er so jung war, so unschuldig, so lebenslustig. Und weil sein Leichnam zerteilt und verstümmelt in einem Kiesteich trieb, würdelos entsorgt. …
 
Im Mai 2002 meldet Reinhold H. seine Frau und seine elf Jahre alte Tochter als vermisst. Die Polizei lässt bei der Suche nach den beiden wenig unversucht. Eine Hellseherin gibt seltsam zutreffende Tipps. Trotzdem dauert es mehr als drei Jahre, bis Pilzsammler zwei Leichen in einem Wald entdecken, 30 Kilometer vom Haus der Vermissten in Wehr in Bade…
 
Im Mai 2002 meldet Reinhold H. seine Frau und seine elf Jahre alte Tochter als vermisst. Die Polizei lässt bei der Suche nach den beiden wenig unversucht. Eine Hellseherin gibt seltsam zutreffende Tipps. Trotzdem dauert es mehr als drei Jahre, bis Pilzsammler zwei Leichen in einem Wald entdecken, 30 Kilometer vom Haus der Vermissten in Wehr in Bade…
 
Die Journalisten Karsten Krogmann und Marco Seng gelten als Experten für den Fall und wurden für ihre Recherchen mehrfach ausgezeichnet wurden. Diese Woche erschien ihr Buch „Der Todespfleger“ (Goldmann Verlag). Aus diesem Anlass sprechen wir in unserer neuen Podcast-Folge von „Tatort Niedersachsen“ mit Seng.…
 
Wissenspodcast «Durchblick» Quellen: Studie: Soziale Roboter in der Interaktion mit Menschen Studie: Kritische Betrachtung von Robotern in der Pflege Studie Roboter in der Altenpflege Übersicht: Die Rolle von Robotern in der Gesundheitspflege (International Federation of Robotics) Projekt: Einsatz von Servicerobotik in der Altenbetreuung…
 
Die beiden Rollkoffer, die am Juni 2014 im Unteren Schlossgarten in Stuttgart hinter einer Betonmauer stehen, bergen einen grausigen Inhalt. In den Koffern sind die Leichen einer Frau und eines Mannes. Eine DNA-Spur führt zu Günter H. Er beteuert seine Unschuld.Diese Folge des SWR2 True-Crime-Podcasts „Sprechen wir über Mord?!“ wurde live bei den S…
 
Die beiden Rollkoffer, die am Juni 2014 im Unteren Schlossgarten in Stuttgart hinter einer Betonmauer stehen, bergen einen grausigen Inhalt. In den Koffern sind die Leichen einer Frau und eines Mannes. Eine DNA-Spur führt zu Günter H. Er beteuert seine Unschuld.Diese Folge des SWR2 True-Crime-Podcasts "Sprechen wir über Mord?!" wurde live bei den S…
 
Wieso weiß heute kaum noch jemand, dass es im München der NS-Zeit so viele Arbeitslager gab, wie wir heute Supermärkte haben? Wir gehen heute der Geschichte eines solchen Lagers nach. Wer hat dort unter welchen Bedingungen wie lange arbeiten müssen? Ist dies das gleiche wie ein Konzentrationslager oder ein Vernichtungslager? Volontärin Kristina Tol…
 
Anfang Juli 2021 hat dieser Fall aus Sachsen-Anhalt für Aufsehen gesorgt. Es handelt sich um den ersten Katastrophenfall in Deutschland, der aufgrund eines Hackerangriffs ausgerufen wurde. Der Landkreis Anhalt-Bitterfeld wurde zum Ziel einer Cyber-Erpressung. Die dazugehörigen Ämter und Behörden wurden fast vollständig lahmgelegt. Ursache für das C…
 
Er war Anfang der 90er Jahre der Rockstar der Wiener Künstlerszene. Im Gefängnis hatte Jack Unterweger angefangen zu schreiben und wurde als Knast-Poet berühmt. Nach seiner Freilassung, für die sich viele Prominente eingesetzt hatten, schockierte er Österreich mit einer noch nie zuvor erlebten Mordserie im Land – 11 Frauen soll Unterweger getötet h…
 
Wissenspodcast «Durchblick» Quellen und weiterführende Literatur: Website des Pilzvereins Zürich Studie: Wie Mykorrhizapilze das Wachstum von Mais verändern Pilz-Pavillon der Arbeitsgruppe von Dirk Hebel an der Architektur Biennale in Seoul, 2017 Studie: Vergleich des Antidepressivums Escitalopram mit Psilocybin in der Behandlung von Depressionen K…
 
Triggerwarnung: Die gesamte Folge behandelt das Thema Rassismus. Hautfarbe, Religion, Kultur - “Passt alles nicht hier her, wollen wir hier nicht haben!” So haben die Täter aus den Fällen gedacht, die wir in dieser Folge “Mordlust - Verbrechen und ihre Hintergründe” besprechen. Der Angolaner Amadeu Antonio Kiowa träumt von einem besseren Leben, ein…
 
Kalinka verbringt die Ferien am Bodensee bei ihrer Mutter und deren neuem Ehemann, Dieter Krombach. Am Morgen des 10. Juli 1982 liegt die 14-Jährige tot in ihrem Bett. Ihr Vater, André Bamberski, ist überzeugt, dass Krombach seine Tochter vergewaltigt und getötet hat. Um den Mann hinter Gitter zu bringen, wird der Vater selbst zum Täter.…
 
Kalinka verbringt die Ferien am Bodensee bei ihrer Mutter und deren neuem Ehemann, Dieter Krombach. Am Morgen des 10. Juli 1982 liegt die 14-Jährige tot in ihrem Bett. Ihr Vater, André Bamberski, ist überzeugt, dass Krombach seine Tochter vergewaltigt und getötet hat. Um den Mann hinter Gitter zu bringen, wird der Vater selbst zum Täter.…
 
1963Josef Weinwurm ermordete 1963 eine Ballettschülerin in der Wiener Staatsoper. Nach seiner Verhaftung wurde darüber diskutiert, ob die Tat hätte verhindert werden können. Denn der Opernmörder von Wien war schon vorher in Erscheinung getreten. Nur wurde dies nie aktenkundig gemacht. Dies gab ihm auch nach seiner Tat in der Oper noch die Möglichke…
 
Auf der Spur der DNA Werbung: Dein 30-Euro Amazon Gutschein von CLARK: Anmeldung mit dem Code „TCG“ unter www.clark.de (Deutschland), www.goclark.at (Österreich) oder direkt in der App. Neukunden bekommen 15€ pro jede in die App hochgeladene bestehende Versicherung (ausgeschlossen Gesetzliche Krankenkasse, Altersvorsorge, ADAC-Mitgliedschaften). De…
 
Woran starben die drei Babys von Natalja M.? Über Jahre hinweg beschäftigen sich Polizei und Staatsanwaltschaft in Mittelhessen mit dieser Frage. Dreimal wird Natalja M. Mutter und immer wieder sterben die Kinder im Alter von wenigen Wochen. "Plötzlicher Kindstod" lautet die Erstdiagnose in allen Fällen. Auch die Obduktionen ergeben zunächst keine …
 
1993Die 10-jährigen Kinder Jon Venables und Robert Thompson entschieden am 12.Februar 1993 erneut die Schule zu schwänzen und stattdessen im Einkaufszentrum in Liverpool auf Diebestour zu gehen. Doch schon bald fassten sie den Entschluss, dass sie einen Jungen entführen wollen. Ihr Opfer: Der 2-jährige James Bulger. Was dann geschah, blieb den Mens…
 
Noch immer sterben Menschen bei Teufelsaustreibungen, so wie die 29-jährige Nesma M. aus Berlin. Sie ist nicht die Einzige. Experten schätzen, dass täglich mindestens eine Teufelsaustreibung stattfindet. Und manche enden tödlich. Das deutsche Rechtssystem steht vor einem Dilemma, denn hierzulande herrscht Religionsfreiheit. Aber auch, wenn Menschen…
 
Jemand hat die Scheibe der Tür eingeschlagen. Er ist in das Haus eingedrungen. Und hat den Mann, der darin wohnt, umgebracht. Es schaut aus wie ein Einbruch, der schiefgelaufen ist. Aber warum wurde das Opfer so furchtbar zugerichtet? Das ist eine der vielen Fragen, die sich den Mordermittlern in Köln stellten, als sie zu diesem Tatort gerufen wurd…
 
Sie erzählt schon wieder angeregt von ihrem Arbeitskollegen. Er nimmt andauernd sein Handy mit auf Klo. Da ist sie schon vorprogrammiert: Die Eifersucht. Bei “Mordlust - Verbrechen und ihre Hintergründe” erzählen wir euch diesmal von zwei Fällen, in denen dieses Gefühl tödlich wird. 1,85 groß, eine sportliche Statur und ein hinreißend französischer…
 
2011Ein Pilzsammler findet im November 2011 am Ufer der weißen Elster in Leipzig einen abgetrennten menschlichen Arm. Nachdem die Polizei die Ermittlungen aufgenommen hatte, werden in dem Gebiet noch weitere Leichenteile gefunden. Hierbei handelte es sich um die Überreste von Jonathan H.. Nachdem die Polizei zunächst im Dunkeln tappt, gerät Jonatha…
 
zu Gast: Dominique Leibbrand Es ist 23.28 Uhr, als Brigitta Jacobi am 14. Juli 1995 ein letztes Mal an ihrer Arbeitsstelle in einem Gewerbegebiet in Sindelfingen ausstempelt. Etwa eine halbe Stunde später ist die 35-Jährige tot, mit 23 Messerstichen niedergestreckt. Wer hat Brigitta Jacobi ermordet? Diese Frage bleibt trotz mehrerer Augenzeugen übe…
 
38 Millionen Mark Schulden bei insgesamt 32.000 Gläubiger:innen im Jahre 1872. Die Folge waren gescheiterte Existenzen, Insolvenzen und Suizide. Was für ein Leben führte die Verantwortliche Adele Spitzeder in München? Susanne Glasl vom Münchner Stadtmuseum erzählt euch, wie das Schneeballsystem der sogenannten "Dachauer Bank" funktionierte und wie …
 
Ein vom Pech verfolgter Witwer? Wohl eher ein kaltblütiger Serienmörder! Otto Pillinger soll mit einem Stromkasten seine Ehefrauen getötet haben.Die Presse taufte ihn „Mr. Volt“, „Elektro-Otto“ oder den „Blaubart von Hannover“. Die Taten des Elektrikers Otto Pillinger sind in der deutschen Justizgeschichte einmalig. 1972 verstarb seine erste Frau M…
 
1985Im August 1985 wurde in Kehrsatz die Leiche der vermissten 24-jährigen Schneiderin gefunden. Der mutmaßliche Täter konnte schnell gefasst werden. Doch was zunächst als klarer Fall schien, entwickelte sich später zu einem der umstrittensten Prozesse der Schweizer Strafjustiz-Geschichte.Möchtest du uns einen Kaffee ausgeben?: https://www.buymeaco…
 
Drogenrausch, Koks und Eifersucht Werbung:Dein 30-Euro Amazon Gutschein von CLARK:Anmeldung mit dem Code „TCG“ unter www.clark.de (Deutschland), www.goclark.at (Österreich) oder direkt in der App. Neukunden bekommen 15€ pro jede in die App hochgeladene bestehende Versicherung (ausgeschlossen Gesetzliche Krankenkasse, Altersvorsorge, ADAC-Mitgliedsc…
 
Anfang Januar 1990 verschwindet die 27-jährige Mutter eines Sohnes spurlos. Es ist eine Zeit des Umbruchs, viele Menschen verlassen die noch existierende DDR. Doch würde Ines Heider ihren Sohn zurücklassen? Oder ist sie einem Verbrechen zum Opfer gefallen? Seit mehr als 30 Jahren verfolgt der ehemalige Kriminalpolizist Hans Thiers den Fall. Wir hab…
 
"Der Typ ist doch ein Stalker" – viele Frauen kennen diesen Satz. Aber was bedeutet es, wenn das Verhalten des Partners oder Ex-Freundes tatsächlich bedrohliche Züge annimmt? Welche Muster kann man erkennen und ab wann sollte man handeln? In der heutigen Folge spricht Andrea Ritter mit der Stalking-Expertin und ehemaligen Kriminalkommissarin Sandra…
 
Stimmen im Kopf, die einem sagen, was man tun soll, Verfolgungswahn und Halluzinationen. In dieser Folge von “Mordlust - Verbrechen und ihre Hintergründe” sprechen wir über Menschen, die wegen einer paranoiden Erkrankung davon überzeugt sind etwas tun zu müssen: Jemanden umbringen. Adrians Zukunft steht lange in den Sternen, er ist ein schwieriger …
 
Aune Riehle liebt den Titicacasee. Immer wieder reist die Juristin und ehemalige Stadträtin der Karlsruher Grünen nach Südamerika. Im Dezember 2008 wird die Leiche der 60-Jährigen am Ufer des Titicacasees gefunden. Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe beginnt zu ermitteln. Erst von Deutschland aus, dann in den Anden. Für einen Oberstaatsanwalt und eine…
 
Mord am Titicacasee - True Crime | Karlsruher Ermittlungen in den Anden | Aune Riehle liebt den Titicacasee. Immer wieder reist die Juristin und ehemalige Stadträtin der Karlsruher Grünen nach Südamerika. Im Dezember 2008 wird die Leiche der 60-Jährigen am Ufer des Titicacasees gefunden. Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe beginnt zu ermitteln. Erst v…
 
2017Im September 2017 verschwand der damals 35 Jahre alte Adrian Lukas spurlos. Er war als Gastarbeiter im österreichischen St. Anton beschäftigt. Bis heute fehlt von dem jungen Mann jede Spur. Was ist passiert? Ein Unfall? Flucht? Oder doch ein Verbrechen?Möchtest du uns einen Kaffee ausgeben?: https://www.buymeacoffee.com/supportajmFolgt/ Schreib…
 
Freitag der 13. heißt für David und Sophie immer eine Spezialfolge ist im Anmarsch. Diesmal werden wir uns dem Thema „Spurlos verschwunden“ widmen und mehrere mysteriöse Vermisstenfälle aus aller Welt beleuchten. 2006 verschwindet der amerikanische Student Brian Shaffer aus einer Bar in Columbus. Die Kamera zeigt ihn beim Betreten, aber nicht beim …
 
Ein Mann bricht bewaffnet bei seiner getrennt lebenden Frau ein - sie alarmiert ihre Schwester. Als die zur Hilfe eilt, nimmt die Tragödie ihren Lauf.Ein rachsüchtiger Wolfsburger schoss im Dezember 2020 seiner Schwägerin mitten ins Gesicht. Weil sie noch lebte, wollte er ein zweites Mal abdrücken. Das Opfer überlebte nur wegen einer Fehlfunktion a…
 
2015Isabel Eriksson arbeitet als Escort-Dame und lernt 2015 bei einem ihrer Termine einen gut aussehenden 38-jährigen Mann kennen, der ihr erzählt, dass er Amerikaner sei, in London lebt und aus beruflichen Gründen gerade in Schweden sei. Bei dem angeblichen Amerikaner handelt es sich allerdings um den schwedischen Arzt Martin Trenneborg, der für i…
 
Drogenhandel aus dem Kinderzimmer Werbung: Diese Episode wird präsentiert von Netflix. Die Dokumentation "Shiny_Flakes: The Teenage Drug Lord" über Maximilian S. gibt es seit dem 3. August 2021 bei Netflix zu sehen: https://www.netflix.com/title/81207826 Kapitelmarken:00:00:00 Intro + Cold Opener 00:01:14 Anmoderation + Vorstellung Thema 00:02:20 D…
 
Es ist einer der rätselhaftesten Mordfälle in Deutschland: Benedikt Toth soll seine Tante grausam erschlagen haben. Für Ermittler und Justiz war und ist er der einzige Verdächtige. Er selbst beteuert seine Unschuld – seit fünfzehn Jahren. Und die Zweifel am Urteil mehren sich. Autorin Christiane Mühlfeld konnte Toth im Gefängnis interviewen und ber…
 
Dezember 2014 in Hannover: Ein Mann bedroht eine Supermarkt-Kassiererin mit einer Pistole und verlangt Geld. Ein Kunde versucht den Täter zu überwältigen. Seinen Mut bezahlt er mit dem Leben. Der Räuber tötet ihn mit zwei Schüssen. Neben diesem Raubmord gibt es weitere Überfälle auf Supermärkte. Oft liegen die Tatorte in der Nähe der Autobahnen 2 u…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login