Modernen Sagen öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Im 60. WildMics-Special wollte Tommy Krappweis gern über Werwölfe sprechen. Wo kommt der Glaube, dass sich Menschen bei Vollmond in Werwölfe verwandeln, eigentlich her? Welche bekannten „Werwölfe“-Fälle aus der Geschichte kennen wir und was kann die Psychiatrie zum Thema beitragen. Mit uns zusammen heulten Lydia Benecke, Mirko Gutjahr, Bernd Harder…
 
Im 59. WildMics-Special wollten wir der Frage nachgehen, ob schon jemals eine Verschwörungstheorie zur Aufdeckung einer realen Verschwörung beigetragen hat. Und natürlich haben wir uns mit der Watergate-Affäre beschäftigt. Eine mitunter theoretische, aber auch immens wichtige Folge. Im Zentrum der Ferngesprächsverschwörung standen: Lydia Benecke, B…
 
Im 58. WildMics-Special beschleunigte Tommy Krappweis auf 88 Mph, um mit uns durch die Zeit zu reisen. Was ist denn nun wirklich von der Idee zu halten, durch die Zeit zu reisen? Bietet uns die moderne Physik zumindest theoretisch die Möglichkeit uns frei in der vierten Dimension zu bewegen? Gemeinsam mit Bernd Harder, Holm Hümmler, Reinhard Remfor…
 
Während die Weltöffentlichkeit dem Krieg um die autonome Region Bergkarabach tatenlos zuschaute, gelang Aserbaidschan mit massiver Unterstützung der Türkei ein schneller Sieg. Armeniens Zukunftsperspektiven sind unsicherer denn je. // Von Daniel Guthmann / SWR/DLF/WDR 2021/ www.radiofeature.wdr.deVon Daniel Guthmann
 
In der 57. Auflage der WildMics-Specials hattet ihr die Gelegenheit dem Kernteam des Ferngesprächs eure Fragen zu stellen. Auch wenn ihr nun im Podcast nicht mehr direkt Fragen an uns richten könnt, hoffen wir trotzdem, dass diese lebhafte Fragestunde interessant für euch ist. Das Ferngespräche-Team rückte mit Lydia Benecke, Bernd Harder, Holm Hümm…
 
Im 56. Special bei den WildMics wollte Tommy Krappweis wissen, was man eigentlich noch so sagen darf? Unter dem Eindruck der damals aktuellen Aktion #AllesDichtMachen diskutierten wir auch wie Meinungsfreiheit und die sog. „Cancel Culture“ zusammenhängen und ab wann man auch mit Konsequenzen für seine Meinungsäußerung rechnen muss und was solche Ko…
 
Wer in einer Demokratie politische Macht ausüben will, muss vom Volk gewählt werden – und vorher die eigene Partei von sich überzeugen. Formal funktionieren diese Pro-zesse in der Bundesrepublik noch so wie nach ihrer Gründung. Und doch hat sich viel verändert: Es gibt mehr Parteien, gleichzeitig weniger verlässliche Wählermilieus. Das Internet und…
 
Macht erlaubt Menschen frei zu handeln. Das kann förderlich sein oder fatal. Denn wo es ein Machtgefälle gibt, missbrauchen die Stärkeren oft ihre Position. Wo verläuft die Grenze? Eltern beenden mit einem Machtwort die Zeit der Kinder am Computer. Polizisten greifen auf Demonstrationen vielleicht unangemessen hart durch. Ist das eine Charakterfrag…
 
Noch nie war die Meinungsfreiheit so groß wie heute. Jede und jeder kann im Internet publizieren, traditionelle Medien haben ihre Rolle als Gatekeeper des Nachrichtenstroms verloren. Doch die Freiheit ist bedroht - von innen wie von außen. Diktaturen finden neue Wege der Zensur. Fake News, Hass und Verschwörungstheorien überschwemmen die Internetpo…
 
Frauen haben schlechter bezahlte Jobs, sind in Führungspositionen in Wirtschaft und Politik unterrepräsentiert und arbeiten häufiger als Männer unbezahlt. Frauen halten das soziale Leben am Laufen, Männer wollen ihnen dabei sagen, wo es lang geht. Auch Zugewanderte und Menschen anderer Hautfarbe erfahren strukturelle Diskriminierung. Doch viele las…
 
Man kennt sich und bleibt unter sich: Die Elite in Deutschland ist ein kleiner Kreis, der Spitzenpositionen in Politik, Wirtschaft, Justiz und Verwaltung bekleidet. Wer zur Elite gehört, hat die Macht, Entscheidungen zu treffen, die viele betreffen: über Gesetze, die Verteilung öffentlicher Gelder, die Zukunft von Arbeitsplätzen. Was macht den Mach…
 
Ordenbehängte Uniformen, Hurra-Patriotismus, Säbelrasseln - 76 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs klingt das nach einer martialischen Epoche, die längst glücklich überwunden ist. Gewaltenteilung, internationale Kooperation, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit sind heute die Erfolgsformeln mächtiger Staaten. Doch die weltweiten Ausgaben für W…
 
Vor 50 Jahren gehörten neun von zehn Deutschen einer christlichen Kirche an. Noch heute verweist das Grundgesetz auf eine Verantwortung vor Gott. Vor allem in ethischen Fragen hat das Wort der Kirchen Gewicht. Doch der Einfluss schwindet. Die Hälfte der Deutschen ist kein Kirchenmitglied mehr. Gleichzeitig wächst die Zahl der Muslime, auch der Budd…
 
Widerstand gegen den Nationalsozialismus, die friedliche Revolution am Ende der DDR und die junge Protestbewegung gegen den Raubbau an der Natur: Wenn Menschen aufbegehren, können sie die Macht kippen. Aber was macht Widerstand erfolgreich? Wie wird aus einer Einzelkämpferin eine große Bewegung? Welche Macht hat der alte Tanker Greenpeace? Welche R…
 
Im 55. Special bei den WildMics wollte Tommy Krappweis wissen, wie echte Archäologen arbeiten. In welchem Semester wird der Umgang mit der Peitsche vermittelt? Warum sind Hüte Pflicht? Und warum stürzen alle gefundenen Bauten am Ende der Ausgrabung immer zusammen? Die Antworten auf diese Fragen gaben uns Sabine Hornung, Mirko Gutjahr, Holm Hümmler …
 
Im 54. Special bei den WildMics wollte Tommy Krappweis über Märchen sprechen. Was genau unterscheidet eigentlich ein Märchen von den anderen Erzählformen? Sind Märchen auf der ganzen Welt vergleichbar? Und welchen Stellenwert haben Märchen in unserer modernen Gesellschaft? Für märchenhaften Input sorgten Sophia Krappweis, Christian von Aster, Bernd…
 
Im 53. Special bei den WildMics wollte Tommy wissen, wie man eigentlich „Perpetuum Mobile“ ausspricht. (Das ist natürlich Quatsch und bezieht sich auf diesen wunderbaren Clip von Tommy.) In dieser Folge sind wir der Frage nachgegangen, warum Menschen bis heute daran glauben, dass eines der elementaren physikalischen Gesetze seine Gültigkeit verlore…
 
Im 52. WildMics-Special wünschte sich Tommy Krappweis über das Thema Krieg zu sprechen. Im Verlauf der Folge wird recht schnell klar, dass es keine einfachen Antworten zu diesem Thema gibt. Mehr als sonst schon sowieso wurden die Grauzonen deutlich. Beim Talk dabei waren Lydia Benecke, Dirk van den Boom und Holm Hümmler. Die Sendung wurde am 30.03.…
 
Puppen sind nicht nur aus Kinderzimmern kaum wegzudenken, sondern bevölkern dank Filmen wie „Annabelle“ und „Chucky – die Mörderpuppe“ das Horrorgenre und eventuell unsere Albträume. Aber wo kommt die Angst vor Puppen eigentlich her und was hat es damit wirklich auf sich? Wir trauen uns, einen genaueren Blick auf Horrorpuppen und Puppenhorror zu we…
 
Im 51. WildMics-Special wollte Tommy Krappweis gerne wissen, was es eigentlich mit Gutachten so auf sich hat. Wer stellt Gutachten und in welchen Kontexten kommen Gutachten zum Einsatz? Und wo liegen die Grenzen von Gutachten? Darüber sprachen wir mit Lydia Benecke, Sophia Krappweis und Holm Hümmler. Diese Sendung wurde am 23.03.2021 aufgezeichnet.…
 
Im 50. WildMics-Special als Podcast wurde es für Tommy Krappweis und uns Zeit an unsere Gesundheit zu denken und unser Immunsystem zu stärken. Aber ist es eigentlich sinnvoll ein hochaktives Immunsystem zu haben? Kann man mit Mittelchen das Immunsystem wirklich boosten? Und wo wir schon einmal dabei sind: Was genau ist das Immunsystem eigentlich? D…
 
Im 49. WildMics-Special sind wir mit Tommy Krappweis auf die Spur von Coaches gegangen. Kann man seriöse von unseriösen Coaches unterscheiden? Welche Versprechungen können eingehalten halten werden und was gibt es überhaupt so auf dem Markt. „Beratend tätig“ waren Sophia Krappweis, Bernd Harder und Holm Hümmler. Die Sendung wurde am 09.03.2021 aufg…
 
Im 48. Special bei den WildMics haben wir gemeinsam mit Tommy Krappweis zu ergründen versucht, warum auch hochrangige Akademiker nicht davor gefeit sind, den Pfad der Evidenz zu verlassen. Zudem sind haben wir uns mit der „Nobelitis“ – der vermeintlichen „Nobelpreisträger“-Krankheit beschäftigt. Freut euch auf die Sendung mit Florian Aigner und Hol…
 
In Folge 47 der WildMics-Specials wollte Tommy Krappweis der Frage nachgehen, was sich denn nun vererbt und was nicht. Die Augen der Oma, die Nase vom Papa und den IQ von der Mama? Ist das so? Kann uns die Forschung hier inzwischen klare Antworten geben? Dies diskutierten wir mit Lydia Benecke, Holm Hümmler und Martin Moder. Die Sendung wurde am 23…
 
Im 46. Special bei den WildMics wollte Tommy Krappweis gern über pseudomedizinische Geräte sprechen. Warum sind Menschen bereit, viel Geld und noch viel mehr Hoffnung auf Apparaturen zu setzen, die nicht nur keinerlei Wirknachweise besitzen, sondern deren Wirkmechanismus auch ohne jede Basis in den Naturwissenschaften liegt. Darüber sprachen wir ge…
 
65 Frauen sahen bisher die Erde vom Weltall aus - und 500 Männer. Deutschland hat noch keine einzige Frau ins All geschickt. Das will die Initiative "Die Astronautin" ändern und bildet zwei Frauen aus. Suzanna Randall ist eine von ihnen. // Von Tom Mustroph / WDR 2021/ www.radiofeature.wdr.deVon Tom Mustroph
 
Deutsche Jugendliche reisen in den 70er Jahren ins indische Poona, um dort den Guru Bhagwan zu treffen, der seine Lehren über die Welt verbreiten möchte. Bald errichtet der Kölner Robert Doetsch mit vielen anderen jungen Menschen eine riesige Kommune. In Bhagwan-eigenen Diskotheken feiern die Jünger fast täglich mit Tausenden anderen Jugendlichen w…
 
Anfang der 80er Jahre haben sich die "Sannyasins" des Gurus Bhagwan in Köln fest etabliert: Im Belgischen Viertel, wo über 400 Anhänger in 30 Wohnungen wohnen, gehören die orangenen Kutten zum Straßenbild. Viele arbeiten in einschlägigen Restaurants, Diskos, Werkstätten. Immer wieder brechen Gruppen in die USA auf, um dem inzwischen dort residieren…
 
Robert Doetsch und seine Freunde müssen entscheiden, wie es mit ihrer Kölner Kommune weitergeht. Die Gruppe verdammt Bhagwans engste Mitarbeiter, die inzwischen wegen Mordversuchen und Verschwörung gesucht werden, bleibt dem Guru aber treu. Lukrative Kölner Objekte wie die prächtig laufenden Diskotheken werden aufgeteilt, das bestehende Osho UTA In…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login