show episodes
 
Der Podcast für Moabiter Basketballkultur. Wir reden über die BC Lions, unsere Projekte, anstehende Events und darüber, was in letzter Zeit passiert ist. Außerdem wird in jerder Folge eine Vereinslegende zu Gast sein.
 
Wort, Klang, Geräusch, Musik – Die Hörspiele auf Bremen Zwei bieten die ganze Sinnlichkeit des Radios. Die Spielformen reichen von Hörspielklassikern und Krimis bis hin zu neuen akustischen Ansätzen im Zeitalter von Online und Internet.
 
Das süße Studentenleben lockte Stefan und Stephan aus ihren verschlafenen Dörfern nach Berlin. Diese Stadt hält die beiden Herren bis heute in seinem Bann, nutzen sie die Öffis um 8 Uhr auch nicht mehr um vom Club nach Hause sondern von Zuhause zur Arbeit zu kommen, meiden das Brandenburger Tor zu Silvester, nehmen nicht mehr den typischen U-Bahn Geruch wahr, werden zum Berliner, wenn diese nur im 4 Minuten Takt fährt und ihnen klar geworden ist, dass der Wedding nicht mehr kommen wird. Im P ...
 
Interviews mit Musikern, Schriftstellern, Künstlern und Philosophen finden viel zu oft in sterilen Hotellobbys oder öden Büros statt. Man sitzt sich den Hintern platt und knabbert trockene Kekse. Also sagt sich der Kölner Radiojournalist Christian Möller: Rausgehen! Rumlaufen! Reden! An Orten, die mit den Interviewpartnern zu tun haben: Wohnviertel, Geburtsstadt, Lieblingsplatz. Denn die guten Gedanken kommen im Gehen. | Eine Produktion von Viertausendhertz.
 
Loading …
show series
 
Heute haben wir wieder jemanden zu Gast. Nora erzählt etwas über Turniere in Wien, ausgekugelte Schultern und vieles Mehr. Außerdem gibt es News aus dem Verein. Spendet eure alten Tablets und Laptops! Projekt vom Elisabethstift: Mehr ABC durch WLAN https://www.elisabethstift-berlin.de/helfen/mehr-abc-durch-wlan…
 
In der ersten Folge sprechen wir kurz mit Lukas, der uns den Verein und unsere Projekte genauer vorstellen wird. Anschließend rufen wir bei Mirco durch und erfahren etwas über seine Liebe zu Jordans, seinen persönlichen G.O.A.T und die besten Basketballfilme aller Zeiten.Von Jan
 
In Zeiten von geschlossenen Fitnessstudios, Sportplätzen und Turnhallen erweist es sich als äußerst schwierig die Pandemie-Plauze abzutrainieren. Der Tonbank Berlin Podcast begibt sich auf bislang unbekanntes Terrain und entführt eure Ohren in dieser Folge in die Welt des Sports, um euch zu verraten wie ihr trotz Lockdown fit bleibt.…
 
Dimitris Koufontinasist ein kämpfender Gefangener uín Griechenland und war Mitglied der Stadtguerilla 17. November. Er befindet sich seit dem 8. Januar 2021 im Hungerstreik und seit dem 22. Februar im Durststreik. Er fordert in das Hochisicherheitsgefängnis Kordydallos verlegt zu werden. Dieser Wunsch wird ihm Verwehrt, gleichzeitig unterliegt er n…
 
Der Tonbank Berlin Podcast berichtet in dieser emotional aufgeladenen Folge über das Autofahren in unserer schönen Hauptstadt.Es könnte so schön entspannt sein wären da nicht die vollen Straßen, rücksichtslose Radfahrer, die ganzen Baustellen, Touristen, die Stadtautobahn, dritte Reihe Parker, zu schlechte Infrastruktur, ständig gesperrte Straßen u…
 
"Und ich wusste, im Gegensatz zu anderen, überhaupt haben wir gewusst, das westeuropäische Judentum hat nicht gewusst, insoweit nicht gewusst, dass ein holländischer Arzt, der gekommen ist mit einem holländischen Transport und zugeteilt wurde ins Zigeunerlager, wie mich gefragt hat, was ist das, – das war das rote Ziegelsteingebäude mit diesem rech…
 
"Es ist schwer zu sagen, wer das bessere Los gezogen hat. Denn selbst die Wenigen, die schließlich überlebt haben, auch sie sind für ihr Leben gezeichnet. Sie haben jeder, für ihr ganzes restliches Leben noch an dem zu tragen, was sie seelisch und körperlich dort erlitten haben.""Wir sind damals schon so zeitlich in der Frühe aufgeweckt worden, so …
 
Auschwitz, das ist ungekanntes menschliches Leid und ebenso ungekannte menschliche Grausamkeit. Was aber war Auschwitz genau? Was geschah in diesem Lager mit Gleisanschluss, fern im Osten? Niemand kann diese Fragen besser beantworten als diejenigen, die selbst dort waren: Häftlinge, die tagtäglich der Willkür des SS-Wachpersonals ausgeliefert waren…
 
Am 17. Dezember 2020 meldeten verschiedene Berliner und bundesweite Medien den Ausbruch von Corona unter Gefangenen in der Berliner JVA Moabit und kurz darauf auch in der JVA Tegel. Ein JVA-Sprecher beruhigte die Öffentlichkeit mit Ankündigungen über weitreichende Massnahmen. Seitdem ist das Thema aus der öffentlichen Wahrnehmung weitesgehend versc…
 
Ijoma Mangold ist einer der bekanntesten Literaturkritiker Deutschlands. Er war lange Literaturchef der ZEIT, jetzt ist er dort kulturpolitischer Korrespondent. Außerdem ist er Buchautor. In „Dass deutsche Krokodil“ schreibt er über seine Jugend in Heidelberg als Sohn einer Mutter aus Schlesien und eines Vaters aus Nigeria. In „Der innere Stammtisc…
 
An Mumia Abu-Jamals 39. (!) Haftjahrestag fand eine Internetlesung aus einem seiner Bände der Reihe "Murder Incorporated" mit dem Ko-Autorem Stephen Vittoria statt. Studio Ansage aus dem Freien Radio Berlin Brandenburg hat die komplette Lesung am 9. Dezember 2020 in dt. Übersetzung aufgezeichnet. Heute wollen wir einige Teile widergeben, in denen e…
 
Bald ist sie Tatort-Kommissarin in Bremen. Eine der bekanntesten Schauspielerinnen aus Deutschland ist Jasna Fritzi Bauer aber auch so schon. Man kennt sie aus Filmen wie „Scherbenpark“ oder „Axolotl Overkill“, da spielt sie oftmals schwierige Teenager. In der Serie „Rampensau“ ist sie nun eine 30jährige Schauspielerin, die immer für 16 gehalten wi…
 
Die Spendenaktion "Weihnachten im Schuhkarton“ gibt es seit mehr als 20 Jahren und ist mittlerweile eine der weltweit größten Geschenkaktionen für bedürftige Kinder. In dieser leicht weihnachtlich angehauchten Folge spricht der Tonbank Berlin Podcast mit Jessika von Samaritan's Purse über dieses wunderbare Projekt.…
 
Am 16. November 2020 fand in den USA ein Webinar statt, in dem Angela Davis, Colin Kaepernick, Linn Washingtom Jr, Pam Africa, Johanna Fernandez und viele weitere Unterstützer*innen über den seit 1981 (!) gefangenen Journalisten Mumia Abu-Jamal informierten. In naher Zukunft wird eine wichtige Entscheidung von dem Pennsylvania Supreme Court erwarte…
 
Axel Ranisch ist Regisseur, Schauspieler und noch einiges mehr. Man kennt ihn als Regisseur von Filmen wie „Dicke Mädchen“ und „Ich fühl mich Disco“, außerdem hat er bei mehreren Tatort-Folgen Regie geführt, in der Krimi-Reihe „Zorn“ stand er auch selbst vor der Kamera. Axel hat einen Roman geschrieben („Nackt über Berlin“), er inszeniert Opern und…
 
Ihr Gesicht und ihre Stimme kennen die meisten Menschen aus dem Fernsehen: Linda Zervakis, seit 2015 Sprecherin der Tagesschau. Die erste mit Migrationshintergrund, wie oft gesagt wird. Ein Begriff, den sie gar nicht mag. Über ihre Jugend als Tochter eine Familie aus Griechenland, die im Hamburger Stadtteil Harburg einen Kiosk betrieb, hat sie ihn …
 
Er ist Mitbegründer und Bassist von Tocotronic. Und er ist Podcast-Host vom Reflektor. Als Jan Müller und Christian Möller auf der Weihnachtsfeier von Viertausendhertz ins Gespräch kamen, war schnell klar, dass es bald mal eine Durch-die-Gegend-Folge mit Jan geben muss. Und hier ist sie nun. Die beiden sind an den Stadtrand von Berlin gefahren, wo …
 
In einer gerechten Welt, so liest man über Lisa Bassenge manchmal, wäre sie längst ein Star. Künstlerisch hätte die Jazzsängerin auf jeden Fall das Zeug dazu. Aber mit der Selbstvermarktung hat die gebürtige Berlinerin es nicht so. Und deshalb kickt gerade auch manchmal die Midlife-Crisis, gibt sie zu, bei Gedanken daran, was noch alles hätte werde…
 
Der Tonbank Berlin Podcast sitzt bei Temperaturen um den Schmelzpunkt an einem der besonderen Ort in Berlin, wo man einen kühlen Kopf bewahren kann. Hier berichten die zwei Stefans von eben jenen besonderen kühlen Plätzen in der Hauptstadt, viel zu heißen Büros und dem Sauna Aufguss in der U8.Von Stefan und Stephan
 
Marti Fischer ist der coole Musiklehrer, den du nie hattest. In seinem Format „Wie geht eigentlich Musik?“ auf Youtube nimmt er Pop-Stile wie Grunge, HipHop und andere auseinander und baut sie wieder zusammen, so dass man davon schlauer und dabei gut unterhalten wird. Sein Kanal hat inzwischen über 600.00 Abonnenten. Außerdem macht Marti TV-Sendung…
 
Begleitet von einem massiven Polizeiaufgebot wurde am 7. August 2020 die beliebte Kiezkneipe Syndikat in der Neuköllner Weisestrasse geräumt. Mit einer nicht öffentlich definierten Sonderzone brach die Polizei in die Privatsphären von Anwohner*innen ein und schikanierte sie. Viele empfanden das als Bruch ihrer Grundrechte. Während sich die Berliner…
 
Mit Ende zwanzig zog sie für die PDS in den Bundestag ein, vorher war sie schon Mitglied des sächsischen Landtags. Inzwischen ist Katja Kipping seit acht Jahren Bundesvorsitzende der Partei Die Linke. Ein durch und durch politischer Mensch also, trotzdem legt Katja Kipping Wert darauf, dass ihr genügend Zeit bleibt für ihre Familie, fürs Kochen, Le…
 
Gegen die drohende Räumung der Kiezkneipe Syndikat im Berliner Stadtteil Neukölln am 7. August 2020 wird derzeit beinahe täglich demonstriert. Obwohl sich die Lokalpolik bereits deutlich gegen die Profitinteressen der Pears Global Real Estate Limited ausgesprochen hat, die hinter einem Tarnnetz aus steuervermeidenden Luxemburger Briefkastenfirmen a…
 
Albrecht Schrader ist Musiker. Die meisten kennen ihn vermutlich als einen der beiden Köpfe des Rundfunktanzorchesters Ehrenfeld, das bis Ende 2019 die musikalische Begleitung von Jan Böhmermann Neo Magazin Royale war. Aber Albrecht macht auch seine eigene Musik. Und in der setzt er sich auch mit Themen auseinander, die für ihn selbst nicht nur ang…
 
Normalerweise stellt sie die Fragen. Bettina Rust ist die bekannteste Interviewerin Deutschlands, ihre Sendung „Hörbar Rust“, immer sonntags auf Radio Eins, ist für viele Leute seit Jahren Pflichttermin, und auch darüber hinaus, denn sie ist zugleich einer der erfolgreichsten Interview-Podcasts. Diesmal nun also andersrum. Bettina wird befragt. Nic…
 
Die afroamerikanische Autorin und Aktivistin Angela Davis sprach vor wenigen Tagen im Zusammenhang mit den Protesten seit dem rassistischen Mord an George Floyd durch Polizisten von einer extremen gesellschaftlichen Situation. Im Vergleich zu den späten 1960ern sei die jetzige Situation und das Bewusstsein der US Bevölkerung ihrer Ansicht nach revo…
 
Kaum etwas Anderes steht für die Berliner Kiezkultur wie der Späti. Ob Longpaper, Regenschirm oder Knabberzeugs hier bekommt man 24/7 alles was das Herz begehrt. Der Tonbank Berlin Podcast macht es sich auf einer Bank vor einem der bekanntesten Berliner Spätis gemütlich und spricht bei einem Bierchen über diese Berliner Institution.…
 
Kann man eigentlich auch drinnen spazieren gehen, also unter den Bedingungen von Kontaktbeschränkung und Social Distancing? Wir probieren es aus. Durch die Gegend in der Drinbleiben-Edition. Ein virtueller Spaziergang mit dem Journalisten Dirk von Gehlen. Dirk ist Redakteur bei der „Süddeutschen Zeitung“ und dort zuständig für „Innovation/Social Me…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login