Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Wer glaubt, ein Christ zu sein, nur weil er zum Gottestdienst geht, der irrt sich. Es war Albert Schweitzer (1875-1965) der gesagt haben will: Wer glaubt, ein Christ zu sein, nur weil er zum Gottesdienst geht, der irre sich. Der Pfarrerssohn aus dem Elsass war bereits in der Schule sehr spitzfindig und so will er zu seinen Schulkameraden gesagt hab…
 
Wer seine Ängste überwunden hat, wird wirklich frei sein. Heute eine kurze und recht schnelle Sendung, zum Thema Angst. Eine kleine Geschichte: Sabrina steht angespannt vor einen ihr hervorragenden Felsvorsprung, der steil hinab vor einem blauschimmernden See liegt. Die Mittagssonne zeichnet den Schimmer wie kleine erleuchtende Schlieren auf die We…
 
Würde ich wohl damit zufrieden sein, dass meine Maxime als ein allgemeines Gesetz gelten solle? Darf ich eigentlich ein Versprechen geben in er Absicht, da ich es gar nicht halten will? Das tägliche Leben bringt uns nicht selten in eine Bredouille und wir müssen etwas versprechen, was wir selber vielleicht ablehnen würden. Oft können wir ein solche…
 
Gebildet ist, wen es interessiert, wie die Welt aus anderen Augen aussieht, und wer gelernt hat, das eigene Blickfeld auf diese Weise zu erweitern. Heute geht es um Bildung und Robert Spaemann der sich mit dem gebildeten Menschen auseinandersetze und dazu einige Fragen versuchte zu beantworten.Er meinte, dass sich ein gebildeter Mensch traut in die…
 
Das ist der Preis für Gleichmut, das ist der Preis für inner Ruhe. Die Suche nach dem Glück sollte auch den folgenden Philosophen der heutigen Episode beschäftigen.Es war einer, der Anfang seiner Lebenszeit Sklave war. Genauer geht es heute um Epiktet und seineAuffassung vom ewigen Glück. Nach seiner Freilassung in Nikopolis, den westlichen Teil Gr…
 
Der Mensch: Zwischen Imperfekt und Antiquiertheit. Die Antiquiertheit war einem Philosophen, der sich besonders in der Anti-Atomkraft und der Friedensbewegungbewährt hatte, sehr wichtig. Der jüdischen Denker, Dichter und großen Pazifist Günther Anders der auch mitder talentierten Philosophin Hannah Arendt leiert war, richtete sich zeit seines Leben…
 
Macht ein Baum, der im Wald umfällt, auch dann Lärm, wenn es niemanden gibt, der ihn hören kann? Kōan der Wahrnehmung:Genau so, wie die Frage, ob die grüne Kugel denn noch grün ist, wenn sie im dunklen Raum liegt. Ganz klar, nein.In einem lichtlosen Zimmer gibt es keine Farbe mehr. Doch kann man nicht trotzdem sagen, dass das Grün der Kugel, nicht …
 
Vermittelte Unmittelbarkeit Direkt-indirekter Umweltbezug: Dieser etwas paradox klingende Bezug stammt von Helmuth Plessner (1892-1985) und steht für ihn, als Kennzeichen allen Lebendige.Neben weiteren Begründern wie Max F. Scheler (1874-1928) oder Arnold Gehlen (1904-1976) dieser philosophischen Denkart des 20. Jahrhunderts, so war Plessner der wo…
 
Parmenides in Raffaels Fresko Aus den Fragmenten von Parmenides „Περὶ φύσεως“ [Über die Natur] ca. um 500 v Chr. Von der Struktur der Einheit des Denkens, hin zur Erkenntnis über die Wahrheit der Natur. Links Bild: Wikipedia, Lizenz: gemeinfrei Parmenides: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Parmenides&oldid=208702063…
 
Heraklit, Ölgemälde von Hendrick ter Brugghen (1628) Aus den Fragmenten von Heraklit um 550-480 v Chr. Von der Bedeutung der Einheit der Gegensätze, bis zum Missverständnis über den Krieg als Vater aller Dinge. Links Über die Natur: https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9Cber_die_Natur Heraklit: https://de.wikipedia.org/wiki/Heraklit Panta rhei: https:…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login