show episodes
 
Im Musikmagazin laden wir ein zum Streifzug durch die Szenen von Klassik, World und Crossover. Wir reden mit den Stars, entdecken junge Talente, stellen Neuerscheinungen vor und werfen ein Streiflicht auf aktuelle Entwicklungen. Wir geben zudem einen kompakten Eindruck von der beliebten «Diskothek» auf SRF 2 Kultur und weisen im «Swiss Corner» auf neue Schweizer Produktionen hin. Leitung: Peter Bürli Redaktion: Annelis Berger, Florian Hauser, Benjamin Herzog, Andreas Müller-Crepon (Fachführu ...
 
Loading …
show series
 
Wenn Marcelo Nisinman das Bandoneon zur Hand nimmt, dann kann er die Töne schmelzen lassen und die feinen Gefühle aus Astor Piazollas Musik hervorzaubern. Aber wenn er seine eigenen Tangos spielt, dann ist es, als ob jede Tänzerin, jeder Tänzer jederzeit ein Messer zücken könnte. Ein Gespräch über traditionellen und neuen Tango, über Argentinien un…
 
Am 23. November 1920, vor einhundert Jahren, wurde Paul Celan als Sohn einer jüdischen Familie in Czernowitz geboren, das heute in der Ukraine liegt. Er war einer der größten deutschsprachigen Dichter des 20. Jahrhunderts. // Von Thomas von Steinaecker / Produktion: rbb/WDR 2020 / www.wdr3.deVon Thomas von Steinaecker
 
2019 präsentierte der Astrophysiker Heino Falcke eine Weltsensation: das Bild eines schwarzen Loches. Das, was er und sein internationales Team geleistet hat, ist bis dahin noch niemandem gelungen. Er hat darüber ein Buch geschrieben, das vor kurzem erschienen ist ('Licht im Dunkeln'). Darin schildert er, woher seine Faszination für das Universum k…
 
Keiner spricht Hölderlin so wie er - und er tut es vor allem auf Musikbühnen: Michael Engelhardt. Im diesem Jahr wäre der Rezitator besonders beschäftigt gewesen. Auftritte am Lucerne Festival, Konzerte mit Patricia Kopatchinskaja. Doch machte ihm Corona einen Strich durch die Rechnung. Manche Projekte laufen trotzdem weiter. Zum Beispiel in Basel,…
 
"Precision Farming" heißt das Zauberwort. Allumfassende Digitalisierung soll Lebensmittelproduktion effizienter machen und Umweltprobleme lösen. Wie realistisch sind die Versprechen von Politik und Agrarindustrie? // Von Tanja Busse / Regie: Nikolai von Koslowski / WDR 2020 / www.radiofeature.wdr.deVon Tanja Busse
 
"Precision Farming" heißt das Zauberwort. Allumfassende Digitalisierung soll Lebensmittelproduktion effizienter machen und Umweltprobleme lösen. Wie realistisch sind die Versprechen von Politik und Agrarindustrie? // Von Tanja Busse / Regie: Nikolai von Koslowski / WDR 2020 / www.radiofeature.wdr.deVon Tanja Busse
 
Die Musik von Olivier Messaien ist Teil seiner DNS, sagt der französische Pianist Pierre-Laurent Aimard. Früh schon hat er den Komponisten kennengelernt, seine Werke zusammen mit Messiaens Ehefrau, der Pianistin Yvonne Loriod, studiert, und er gehört seitdem zu den wenigen, die Messiaens Musik immer wieder im Konzert spielen. Wir treffen Aimard zum…
 
Sie feiern, haben Sex oder liegen am Strand, regungslos. Gesichter von Menschen, inspiriert von Fotografien oder flüchtigen Begegnungen. Es sind Figuren, die Geschichten erzählen. Die Geschichten des Malers Norbert Bisky. // Von Johannes Nichelmann / Produktion: DLF / WDR 2020 / www.wdr3.deVon Johannes Nichelmann
 
Ob die Krise der Covid-19 Pandemie zu einer ökologischen und sozialen Neuorientierung von Wirtschaft und Gesellschaft führt, ist offen. Gründe gäbe es genug. Und Ideen auch. Die vierteilige Reihe stellt einige davon vor. // Von Christine Sievers und Nicolaus Schröder / Regie : Claudia Kattanek / WDR/BR 2020 / www.radiofeature.wdr.de…
 
So erfolgreich der Kapitalismus ist, wenn es um ein "Mehr" und "Neues" geht: Der Zwang zu permanentem Wachstum und ständiger Konkurrenz kollidiert mit ökologischen Grenzen und verstärkt soziale Ungleichheit. Doch auch nachhaltigeres Wirtschaften braucht Investitionen. // Von Christine Sievers und Nicolaus Schröder / Regie : Claudia Kattanek / WDR/B…
 
Jedes Jahr ermitteln Umweltorganisationen den sogenannten "Erdüberlastungstag". Wegen Covid-19 lag das Datum, an dem wir mehr Ressourcen verbraucht haben als nachwachsen, 2020 nicht schon im Juli, sondern "erst" im August. // Von Christine Sievers und Nicolaus Schröder / Regie : Claudia Kattanek / WDR/BR 2020 / www.radiofeature.wdr.de…
 
Wem gehören Wasser, Energie … und auch das Internet? Strom- und Wasserversorgung nach der Privatisierungswellen der 1990er Jahre wieder in kommunale Hand zu legen, ist schon länger ein Trend. Doch die Debatte um eine faire und mitbestimmte Versorgung wird breiter – und umfasst auch die Datenströme. // Von Christine Sievers und Nicolaus Schröder / R…
 
Konzerte und Festivals werden abgesagt, Clubabende fallen aus. Durch die Corona-Pandemie fehlen in der Musikbranche monatelang die Einnahmen. Trotz erfinderischer "Corona-Konzerte" stehen viele Veranstalter und Künstler vor dem Aus. // Von Annelen Bergenthum / Regie: Gerrit Booms / Produktion: WDR 2020 / www.wdr5.de…
 
Konzerte und Festivals werden abgesagt, Clubabende fallen aus. Durch die Corona-Pandemie fehlen in der Musikbranche monatelang die Einnahmen. Trotz erfinderischer "Corona-Konzerte" stehen viele Veranstalter und Künstler vor dem Aus. // Von Annelen Bergenthum / Regie: Gerrit Booms / Produktion: WDR 2020 / www.wdr5.de…
 
Die nächste Folge unseres Spin-Offs über Kunst ist da und wie versprochen schicken wir sie Euch bis zum Jahresende über den Hossa-Talk-Feed zu: Norbert aus Oldenburg hat uns eine Email geschrieben, in der er uns fragt, wie das eigentlich kommt, dass so viele Künstler zu Beginn ihrer Karriere ein wahres Feuerwerk abbrennen und später dann irgendwie …
 
Die anstehenden Wahlen in den USA haben mit uns zu tun, denn vieles hängt weltweit von diesem Ereignis ab - nicht zuletzt die Glaubwürdigkeit bestimmter christlicher Kreise. Was am dritten November und den darauffolgenden Wochen geschieht, weiß niemand. Aber jetzt schon ist klar, dass nicht nur durch die amerikanische Gesellschaft, sondern auch dur…
 
Holly Hyun Choe und die klassische Musik – das war eine Liebe auf den zweiten Blick, denn sie wuchs mit populärer Musik auf. Aktuell ist Holly Choe Assistant Conductor beim Tonhalle Orchester Zürich und sieht sich dort in erster Linie als Brückenbauerin. Im Interview erzählt sie von ihrem Geheimrezept für ein funktionierendes Orchester und wie man …
 
Seit Jahrzehnten radikalisieren sich die Verfeindeten Staaten von Amerika. Alte Narben brechen auf, viele fürchten um die Reste ihres Wohlstands. Gewehr und Bibel scheinen stets griffbereit. Zorn ist Teil der amerikanischen Seele geworden. // Von Tom Schimmeck / Regie: Thomas Wolfertz / WDR 2020 / www.wdr5.de…
 
Seit Jahrzehnten radikalisieren sich die Verfeindeten Staaten von Amerika. Alte Narben brechen auf, viele fürchten um die Reste ihres Wohlstands. Gewehr und Bibel scheinen stets griffbereit. Zorn ist Teil der amerikanischen Seele geworden. // Von Tom Schimmeck / Regie: Thomas Wolfertz / WDR 2020 / www.wdr5.de…
 
Als Jugendlicher hat Franco Fagioli eine CD mit einem der ersten Countertenöre gehört - und wusste: das will ich auch. Inzwischen gehört der argentinische Sänger zu den Gefragtesten seines Faches. Im Interview erzählt er, dass er Händel mit auf die Insel nehmen würde, weil dessen Arien wie für ihn geschrieben sind. Aktuell singt Fagioli aber Mozart…
 
Die rumäniendeutsche Helga Höfer arbeitete in Bukarest als Journalistin für den Bayerischen Rundfunk. Das machte sie interessant für den Geheimdienst. Über dreißig Jahre später öffnet Senta Höfer die Securitate-Akte ihrer Mutter. // Von Senta Höfer / Regie: Cordula Dickmeiß / DLF Kultur 2019 / www.radiofeature.wdr.de…
 
Zehn Jahre nach dem Arabischen Frühling sind Hoffnungen und Träume der Menschen nach Demokratie zerstört. Stattdessen herrscht in Ägypten eine Militärdiktatur. Internationale Beobachter gehen von mehr als 60.000 politischen Gefangenen aus. // Von Martin Durm / SWR 2020 / www.radiofeature.wdr.deVon Martin Durm
 
Zehn Jahre nach dem Arabischen Frühling sind Hoffnungen und Träume der Menschen nach Demokratie zerstört. Stattdessen herrscht in Ägypten eine Militärdiktatur. Internationale Beobachter gehen von mehr als 60.000 politischen Gefangenen aus. // Von Martin Durm / SWR 2020 / www.radiofeature.wdr.deVon Martin Durm
 
Du hast dich lange mit deinem Glauben herumgeschlagen und dich schließlich entschieden: Das war's. Mit dem Glauben an Gott bist du fertig. Doch worauf du nicht gefasst gewesen bist, ist die Leere, die du jetzt empfindest. Da, wo vorher ein Gegenüber gewesen ist, ist jetzt nichts mehr. Ein Loch, eine Lücke. Wie geht man damit um? Lässt sich das füll…
 
Der Filmemacher und Schriftsteller Thomas Harlan hat sich Zeit seines Lebens mit den Verbrechen der Nationalsozialisten beschäftigt. Als Sohn des Nazi-Regisseurs Veit Harlan prangerte er die Karrieren der Mörder nach Kriegsende an. Von Beate Ziegs / Produktion: DLF 2011 / www.wdr3.deVon Beate Ziegs
 
Nach Jahren als Chef des Luzerner Sinfonieorchesters wird der amerikanische Dirigent James Gaffigan Luzern per Ende Saison verlassen. Verschiedene Dirigate in ganz Europa lassen diesen oder jenen neuen (Chef-)Posten für ihn am Horizont aufscheinen. Wieviel gibt Gaffigan im Gespräch schon preis? Und was war sein Highlight während seiner Luzerner Jah…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login