show episodes
 
News, Interviews und wissenschaftliche Fachvorträge aus dem Billrothhaus der Gesellschaft der Ärzte in Wien. Zu Wort kommen Österreichs anerkannteste Experten aus allen Fachbereichen der Medizin. Die Podcasts richten sich vorranging an Ärzte. Aufgenommen werden die Podcasts im Billrothhaus, einem der bedeutensten medizin-historischen Bauwerke Wiens. Weitere Informationen unter www.billrothhaus.at.
 
News, Interviews und wissenschaftliche Fachvorträge aus dem Billrothhaus der Gesellschaft der Aerzte in Wien. Zu Wort kommen Österreichs anerkannteste Experten aus allen Fachbereichen der Medizin. Die Podcasts richten sich vorranging an Ärzte. Aufgenommen werden die Podcasts im Billrothhaus, einem der bedeutensten medizin-historischen Bauwerke Wiens. Weitere Informationen unter www.billrothhaus.at.
 
Wir sind zwei Dudes, Julian und Daniel... Wir studierten zusammen und wollten mal unseren Horizont erweitern. An der Volluniversität in Mainz setzen wir uns einfach in irgendwelche Vorlesungen rein, von denen wir keine Ahnung haben. Zum Gespräch laden wir uns dann noch einen Gast aus dem Fachbereich ein, damit er uns erklärt, was wir da eigentlich alles nicht verstanden haben... In lockerer Runde wollen wir auch über Vorurteile des Faches reden und das alles nicht so ernst nehmen. Erlebnisse ...
 
Loading …
show series
 
Vorlesungspodcast (Hausarbeiten-Edition)Mit ihrem großen Idol @philoheute sprechen Julian und Daniel erneut über Philosophie. Eigentlich war eine Vorlesung geplant aber durch Corona wurde es eine Hausarbeit. Totally star struck reden die beiden noch mehr Stuss als sonst aber der Gast ist dafür umso schlauer und philosophiert die beiden zurück auf d…
 
Vorlesungspodcast (Hausarbeiten-Edition)Der Seminarpodcast ist zurück! Unser Ferienformat beschäftigt sich inmitten der Corona-Krise mit einer ganz anderen Krise, nämlich der Suezkrise und Johannas Hausarbeit über diese (hihi ein Reim).Daniel meldet sich dazu aus seinem Doktor-Retreat in Hamburg und Julian spricht live aus einer Dose. Dabei ergünde…
 
V.o.r. LesungspodcastEs wird wieder vorgelesen und zwar in einem Master, dessen Name beim lesen bereits eine Herausforderung darstellt: Digitale Methodik in den Geistes- und Kulturwissenschaften, kurz Ditschital Chumanities. Daniel und Julian lernen dabei über Urheberrecht, Nutzungsrecht und entdecken kreative Gemeinsamkeiten (creative commons). GE…
 
VorlesungspodcastGewinnspiel: Schreibt eine E-Mail mit dem Betreff „Mikroskopie“ an news@campus-mainz.net oder kommentiert unsere Social Media Posts zum Gewinnspiel mit dem Wort „Mikroskopie“ und gewinnt das gleichnamige Buch von Gottfried Wilhelm Ehrenstein: https://www.hanser-fachbuch.de/buch/Mikroskopie/9783446461307Teilnahme bis zum 28.10.2019 …
 
VorlesungspodcastUnser Vorlesungspodcast Spezial aka der Seminarpodcast :Hausarbeiten lesen oder nicht lesen – das ist hier die Frage. Eine wirklich philosophische Frage in diesem Fall. Denn Daniel und Julian besprechen mit ihrer Gästin Kim ihre Hausarbeit zum Thema „Das höchste Gut“. Was ist das? Was kann man damit machen? Und wer ist überhaupt co…
 
VorlesungspodcastWir leben in einer Postfaktischen Zeit! Das haben wir nicht zum Anlass genommen und sind zu einer Vorlesungen des Journalistischen Seminars gegangen. Die Nachwuchselite des Journalismus in Deutschland trifft auf alte Weiße Männer die podcasten. Daniel und Julian holen sich dazu noch den Feullitong (Offizielle Podcast-Schreibweise) …
 
V.o.r. LesungspodcastDieses Mal geht es um einen Ort in Japan, dessen Name wir nicht aussprechen können, weil wir mal wieder leider weder Geschichtswissenschaftler noch des Japanischen mächtig sind. Darum geht es nämlich in unserem neuen Geschicast mit Lukas und noch viel mehr komplizierten Zeug: Was ist Europa? Welche Zahl kommt nach der Tripleint…
 
V.o.r. LesungspodcastDie Aufnahme ist top, aber natürlich hat auch dieses Mal der Podcastfluch wieder zugeschlagen. Deshalb kommt diese sensationelle Folge auch so spät, genauso wie Daniel zum Zahnarzt. Mit Judith und Julian redet er über seine Erlebnisse dort und auch über eine ganz besonders derbe Zahnmedizinvorlesung. Julian war da weniger vorbe…
 
V.o.r. LesungspodcastOhne Fluch konnten wir mit unserem Gast Wolfgang (Kein Hippstername, sondern Wolfgang stammt aus der Generation als dieser Name wirklich zum ersten mal Hipp war) eine Politikwissenschaftsvorlesung besuchen. Wir haben uns die volle Kante Eröffnungsvorlesung empirische Methoden I für Erstis gegeben. Was ein heißer Scheiß!…
 
V.o.r. Lesungspodcast - SpezialIn dieser Sonderfolge des Vorlesungspodcast stellen sich Julian und Daniel den knallharten Fragen des Kulturanthropologen Thorsten (Siehe Folge 5). Unabhängig von einander reden sie sich um Kopf und Kragen anstatt sich wie in einer traditionellen Folge gegenseitig ins Wort zu fallen. Das muss man gehört haben.…
 
V.o.r. Lesungspodcast - SpezialIn dieser sehr besonderen Episode sind Julian und Daniel nicht in eine Vorlesung gegangen sondern haben gelesen! Sie haben eine ganze Bachelorarbeit eines Kulturanthropologen gelesen. Ist doch schade wenn so eine Arbeit nach der Note einfach so im Archiv des Instituts verschwindet... Die kleine Schwester des großen Vo…
 
V.o.r. LesungspodcastIn unserem Piloten sind Julian und Daniel noch grüner hinter den Ohren als in allen weiteren Folgen des Vorlesungspodcast. In diesem lange verschollenem Piloten geht es um Religion und noch viel tiefsinnigere Dinge des Lebens aber trotzdem mit der üblichen Portion dummen Witzen von den zwei Dudes. Zu Gast diesmal: Victoria.…
 
25.000 Frauen in Österreich leben mit einem erhöhten Risiko für Brustkrebs. Für sie gibt es nun ein österreichweites Betreuungsangebot. Grundlage dafür sind neue Leitlinien der Österreichischen Gesellschaft für Senologie (www.senologie.at). Sie legen fest, wer zu den Hochrisikopatientinnen gehört und mit welchen Kriterien man diese Frauen aus der n…
 
25.000 Frauen in Österreich leben mit einem erhöhten Risiko für Brustkrebs. Für sie gibt es nun ein österreichweites Betreuungsangebot. Grundlage dafür sind neue Leitlinien der Österreichischen Gesellschaft für Senologie (www.senologie.at). Sie legen fest, wer zu den Hochrisikopatientinnen gehört und mit welchen Kriterien man diese Frauen aus der n…
 
In Österreich werden jährlich rund 40.000 Eingriffe und ästhetische Behandlungen durchgeführt. Schönheitschirurgen geraten oft ins Kreuzfeuer der Kritik. Auch ist die Bezeichnung „Schönheitschirurgie“ in Österreich noch ungeschützt. Ein neues Gesetz, das sich gerade in Ausarbeitung befindet , soll Licht ins Dunkel bringen. Wer sich für eine Schönhe…
 
In Österreich werden jährlich rund 40.000 Eingriffe und ästhetische Behandlungen durchgeführt. Schönheitschirurgen geraten oft ins Kreuzfeuer der Kritik. Auch ist die Bezeichnung „Schönheitschirurgie“ in Österreich noch ungeschützt. Ein neues Gesetz, das sich gerade in Ausarbeitung befindet , soll Licht ins Dunkel bringen. Wer sich für eine Schönhe…
 
Das gefährliche Darmbakterium EHEC (Enterohämorrhagischer Escherichia coli) grassiert seit Mitte Mai in Deutschland und forderte bisher mehrere Todesopfer. Billrothhaus-News befragte Univ.-Prof. Dr. Franz Allerberger von der Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit zu den Schutzmaßnahmen gegen diesen gefährlichen Erreger, den…
 
Ein Skandal um fehlerhafte Hüftprothesen beunruhigt derzeit Österreich. Bei den mangelhaften Implantaten des Hestellers „DePuy“ und dessen Tochterunternehmens „Johnson und Johnson“ wurde ein verstärkter Metallabrieb festgestellt, der bei den Trägern zu gesundheitlichen Problemen führen kann. Das Unternehmen DePuy rief sein ASR™ XL Hüftpfannensystem…
 
Traumatisierung - Missbrauch - ADHS: Einblicke in häufige Kinder- und Jugendpsychiatrische Fragestellungen Wissenschaftliche Sitzung Wien vom 2010-12-01Von Univ.-Prof. Karl Ableidinger ( Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Landesklinikum Mostviertel )
 
Heart Attack! Was kann ich meinen Patienten heute anbieten? Collegium Publicum - Ärztekammer Wien vom 20.11.2010, 09:00 Uhr Eine Veranstaltung des Fortbildungsreferates der Ärztekammer für Wien gemeinsam mit der Gesellschaft der Ärzte in WienVon Univ.-Prof. Dr. Heinz Weber (1. Med. Abteilung, Donauspital im SMZ-Ost, Wien)
 
Österreich verzeichnet eine steigende Anzahl von Patienten mit Sichelzellkrankheit. Durch die stärkere Zuwanderung aus Afrika und den Mittelmeerländern wurde in der hämatologischen Fachambulanz des St. Anna Kinderspitals in den letzten Jahren ein verstärktes Auftreten dieser Krankheit beobachtet. Sie trifft sowohl Kinder als auch Erwachsene und bes…
 
Österreich verzeichnet eine steigende Anzahl von Patienten mit Sichelzellkrankheit. Durch die stärkere Zuwanderung aus Afrika und den Mittelmeerländern wurde in der hämatologischen Fachambulanz des St. Anna Kinderspitals in den letzten Jahren ein verstärktes Auftreten dieser Krankheit beobachtet. Sie trifft sowohl Kinder als auch Erwachsene und bes…
 
Die Anzahl der Neuerkrankungen an Diabetes Mellitus Typ 1 bei Kindern verdoppelte sich in den letzten 10 Jahren. Besonders Kinder unter 5 Jahren sind davon betroffen. Derzeit entspricht die Versorgung der an Diabetes erkrankten Kinder in Österreich nicht den internationalen Standards. Aufgrund der bestehenden Unterversorgung in diesem Bereich konnt…
 
80.000 Menschen leiden in Österreich an chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED). Anhaltender Durchfall 20 Mal am Tag und öfter, Bauchkrämpfe,schmerzhafte Fistelbildungen, soziale und berufliche Einschränkungen, Ängste, Depressionen und Jobverlust belasten die Betroffenen schwer. Folgekosten für den Staat in der Höhe von 2,7 Mrd. Euro pro Jah…
 
Die hochdosierte Gabe von Protonenpumpeninhibitoren bei blutenden peptischen Ulcus nach einer endoskopischen Versorgung hat keinen Einfluß auf die Rate des Blutungsrezidivs, die Notwendigkeit einer chirurgischen Intervention und die Mortalität. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Metaanalyse in der Maiausgabe der Archives of Internal Medicine. D…
 
Wissenschaftlicher Festakt anlässlich des 90. Geburtstages von Herrn Univ.-Prof. DDr.h.c. Friedrich OLBERT, Wissenschaftliche Sitzung Wien vom 2010-06-01Von Prim. Dr. Norbert Muzika ( Department für nicht invasive Kardiologie und Angiologie an der Confraternität - Privatklinik Josefstadt )
 
Wissenschaftlicher Festakt anlässlich des 90. Geburtstages von Herrn Univ.-Prof. DDr.h.c. Friedrich OLBERT, Wissenschaftliche Sitzung Wien vom 2010-06-01Von Prim. Dr. Norbert Muzika ( Department für nicht invasive Kardiologie und Angiologie an der Confraternität - Privatklinik Josefstadt )
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login