show episodes
 
Welche TV- und Radio-Formate setzen sich durch? Wer nutzt, wer macht Podcasting? Wie unabhängig berichten Journalisten? Welche Werbung erreicht den Kunden? Wie funktionieren Handy-TV, Weblogs oder HDTV? Wie reagiert die deutsche Medienpolitik auf die Globalisierung? Die Welt der Medien - von Print, Hörfunk, Fernsehen bis zu Multimedia.
 
Lateinamerika feiert 200 Jahre Unabhängigkeit. Reporter der Deutschen Welle haben sich auf die Spuren Simón Bolívars begeben. Begleiten Sie uns quer durch Lateinamerika von der Südspitze bis an die mexikanisch-kalifornische Grenze. Begegnen Sie Menschen, die über ihren Alltag und ihr Land erzählen. Erfahren Sie mehr über Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, über Lifestyle und Kunst in der Region. Von Feuerland nach Tijuana - eine einzigartige Entdeckungsreise durch die Gesellschaften und di ...
 
Loading …
show series
 
Wahlkampf: Was in den Parteiprogramme zu Medienpolitik, Meinungs- und Pressefreiheit steht / Milliardendeal: Warum Springer die US-Mediengruppe Politico übernimmt / Analyse aus Brüssel: Politico und ich / Technologie zum Anfassen: Die abhörsichere Handybox / Radiopreis für Bayern1: So klang Radio vor 100 Jahren…
 
Themen: Der Fall El-Hassan und die Auswahl von Moderatoren; Lokaljournalismus im Ahrtal; Zu wenig Hilfe für afghanische Journalisten?; Parteiprogramme zur Medienpolitik; Einfluss von Influencern auf die Wahlentscheidung; Netzdenker: Facebook sperrt Querdenker-Konten; Medienschelte: Trielle und Kinderfragen; Moderation: Steffi Orbach…
 
Im Wahlkampf unterrepräsentiert? Journalistische Initiative "Wir sind der Osten" / Polemisch und einseitig oder informativ und ausgewogen? Programmbeobachtung BILD TV im Wahlkampf/ Reporter ohne Grenzen: Bundesregierung muss mehr tun, um bedrohten JournalistInnen in Afghanistan zu helfen / Journalismus in Russland: Hallo - Du bist ein ausländischer…
 
Gespräch mit Hans, einem der vielen hundert Aktiven in der Berliner Kampagne "Deutsche Wohnen und Co. enteignen". Hans ist für die Kampagne im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg aktiv und berichet über seine eigenen Hintergründe und seine Erfahrungen auf der Straße.Von mikro.fm (radiokampagne.de Berlin)
 
Mit originellen Wahl-Formaten versuchen die Sender, möglichst viele Menschen zu erreichen, z.B. "Kannste Kanzleramt" bei SAT1. Kevin Barth berichtet. Für die ARD/ZDF-Plattform "funk" präsentiert Eva Schulz Politikformate für junge Leute im Netz. Im Gespräch erzählt sie, was bei den Jungwählern ankommt.…
 
Themen: Social Media-Wahlkampf der Parteien; Niedrigschwellige Wahl-Berichterstattung; Eva Schulz: "Jugend ist politikinteressiert"; Neue Audio-Strategien für das Auto; 9/11 als Medienereignis; Kampf gegen Fake News vor der Wahl; Medienschelte - "False Balance" bei Corona Experten; Moderation: Anja Backhaus…
 
"Lernen durch Computerspiele" fordern Experten auf der Messe Gamescom. Inwieweit sich Games z.B. in Deutsch oder Physik einbauen lassen, ordnet Jörg Schieb ein. 58 Prozent der Deutschen nutzen Computerspiele. Trotzdem ist das Thema längst nicht in der Mitte der Gesellschaft angekommen, meint Tobias Nowak im Kommentar.…
 
Themen: Schayani: "Grimme-Preis ist ein Kompass"; Flüchtlingskonflikt in den Medien; Endspurt für den Wahl-O-Mat; Mehr Games im Unterricht; Kommentar: Die Grenzen des Gaming-Booms; Erfolg der Tier-Zeitschriften; Medienschelte - Start von "Bild Live"; Moderation: Steffi OrbachVon WDR 5
 
Was daraus wurde: "Investigate Europe" - mühsam, aber erfolgreich Experiment: Der binationale Podcast "Medusa spricht"Was daraus wurde: Audio-Suchmaschine Spaactor auf neuen Wegen Medien-Technologie: Hear On - eine Audiodatenbank fürs Internet Was daraus wurde: Deine Korrespondentin - Erfahrungen für journalistische Startups https://www.podcast-med…
 
Themen: Bangen um afghanische Ortskräfte; Schwieriges Berichten aus Kabul; Versagen von Meldesystemen und Medien?; Bild startet TV-Sender; Kritik an geplanter Handy-Überwachung; Wo gibt es guten Gaming-Journalismus?; Medienschelte - "Sprechen wir über Afghanistan"; Moderation: Anja BackhausVon WDR 5
 
Frauen in Afghanistan: Wie kann man Journalistinnen, Filmemacherinnen, Bloggerinnen schützen? Gespräch mit ARD-Auslandskorrespondentin Natalie Amiri / Nach der Bombardierung: AP und Al-Jazeera im Gazastreifen / Ostbayern: Mehr Pressekonzentration oder zusätzliche Konkurrenz? PNP übernimmt Mittelbayerische Zeitung / Neues Kampagnenwerkzeug? BILD sta…
 
Die Bundesligavereine produzieren eigene Medienangebote, deren Inhalte von Sportredaktionen gerne mal übernommen werden, berichtet Christopher Ophoven. Die eigentlichen Fußball-Übertragungsrechte haben sich zum Start der neuen Saison neu sortiert. Kevin Barth gibt einen Überblick über Gewinner und Verlierer.…
 
Themen: Negativ-Kampagnen und Social Media; Nachrichten-Offensive von RTL; Die Folgen des polnischen Mediengesetzes; Mehr Jugendschutz bei Google?; Einfluss von Club-TV auf Journalismus; Neusortierung bei den Bundesliga-Rechten; Medienschelte - Heiße Luft bei Sommerinterviews; Moderation: Anja Backhaus…
 
Themen: Entwicklung von Unwetter-Warnangeboten; Die Folgen der Beitragserhöhung; RTL übernimmt Gruner + Jahr; Pressefreiheit nach Afghanistan-Abzug?; 25 Jahre Inselradio Mallorca; Bilanz der Olympia-Berichterstattung; Medienschelte - Wo bitte geht's zum Wahlkampf?; Moderation: Anja BackhausVon WDR 5
 
Bundesverfassungsgericht zum Rundfunkbeitrag: Wie geht es weiter? / Rundfunkbeitrag: Bundesverfassungsgericht zeigt klare Kante. Kommentar / ORF: Zu viel Einfluss von Kanzler Kurz auf Wahl des Generaldirektors? / Unausgewogen: Die Berichterstattung über Frauen im Sport und das Medien-Startup sportfrauen.net / Belarus: Angriff auf Kultur und Medien…
 
Themen: Pressefreiheit in Ungarn: Orbáns Politik der Unterdrückung; Belarus: Angriff auf Medien und Kulturbetrieb; BGH-Urteil zu Löschungen von Facebook; Studie: Desinformation im Wahlkampf; WDR trennt sich von Moderatorin; Twitch - Fernsehen der Zukunft?; Medienschelte - Verstehen Sie Spaß?; Moderation: Anja Backhaus.…
 
Themen: WDR-Berichterstattung in der Kritik; Unwetter-Kritik: Newsroom-Chef reagiert; Start-Ups wollen Presse disziplinieren; Silicon Valley setzt auf eigene Medien; Corona-Effekt bei den "Radio-Quoten"?; "Müssen uns auf Live-Moment besinnen"; "Shorts": Youtube wird vertikal; Aufregung um ARD-Programmreform; Moderation: Frank Wörner.…
 
Themen: Berichte zwischen Boulevard und Empathie; "Viele dramatische Bilder"; Digitale Selbstverteidigung; Völlig sinnlos: die neue Autobahn-App; An der Front; Olympia-Berichte aus der Distanz; Zum Abschied: Alfred Biolek; Medienschelte- Die Weltraum-Milliardäre; Moderation: Andrea Oster.Von WDR 5
 
Die Zukunft von ARD und ZDF: Was Verantwortliche aus der Politik streichen oder ausbauen würden / Medienschaffende im Fadenkreuz: Wie kann man JournalistInnen im Exil besser schützen? / 5. Jahrestag OEZ-Attentat: Die Rolle der Medien bei der Einordnung als rassistische Tat / Star Wars made in Bavaria: Hochmodernes LED-Studio geplant…
 
Themen: Werbung mit Beigeschmack; Vermischung von Werbung und Journalismus; Anschläge auf die Pressefreiheit; Kommentar: Medien als Kampagnenhelfer; Aufgepasst beim Urlaubs-Selfie; EM-Tagebuch eines Medienreporters; Medienschelte - Maaßen fordert den Gesinnungstest; Moderation: Sebastian SonntagVon WDR 5
 
Die ungarische Regierung wirbt in einer Anzeige in der Bild für ihre Ziele und Bastian Schweinsteiger bei einem ARD-Einsatz für seine Uhr. Beides ist kritisch, sagt Medienethikerin Claudia Paganini. Werbung muss zwar in den Medien gekennzeichnet sein - aber gut als solche zu erkennen ist sie deswegen nicht, berichtet Christopher Ophoven.…
 
Was die Ereignisse in den Niederlanden und Berlin bedeuten / Klimajournalismus - Was sich im Journalismus ändern muss? / Lokalrundfunktage: Forschungsprojekt Entwicklung des privaten Rundfunks in Bayern/ Filmfest: Wie geht es weiter mit Kino und Filmfinanzierung nach der Pandemie?Von Gespräch mit Sarah Schurmann, Daniel Peter, Angelika Knop, Moderation: Jonathan Schulenburg
 
Social Audio: Was kommt nach Clubhouse? / Geht ins Ohr, bleibt im Kopf: Radio für Menschenrechte in Tunesien/ 25 Jahre FilmFernsehFonds Bayern: Interview mit Digitalministerin Judith Gerlach, Aufsichtsratsvorsitzende FFF / Neues vom Lerchenberg: Der neue ZDF Intendant Norbert HimmlerVon Moderation: Jonathan Schulenburg
 
Polizei-Gewalt gegen dpa-Journalist?; Neuer Intendant für das ZDF; Hörerthema: "Zu schlechte Tonqualität"; Behörden schutzlos bei Cyberangriffen; Digitale Lehren aus dem Schuljahr 20/21; Radio für Menschenrechte in Tunesien; Medienschelte - Kanzlerkandidaten haben es schwer; Moderation: Sebastian Sonntag…
 
Themen: Diversität in der Nachrichten-Sprache; Initiativen gegen Hass beim Gaming; Mediennutzung im Corona-Jahr; Desinformationen und Infektionszahlen; Ausverkauf der Pressefreiheit Hongkongs; Liz Mohn nimmt Abschied; Windows11 kommt; Medienschelte - Zu viele EM-Experten; Moderation: Steffi Orbach.Von WDR 5
 
Der "Reuters Digital News Report" ist ein wichtiger Gradmesser für die Mediennutzung. U.a. ist das Misstrauen gegenüber Social Media gestiegen, erzählt Sascha Hölig, der an der Studie mitgearbeitet hat. In seinem Kommentar zum "Reuters Report" meint Christopher Ophoven, dass sich nun zeigt, wie groß das Problem der gezielten Desinformation sei.…
 
Hongkong: Ende der Pressefreiheit mit dem Aus der Zeitung Apple Daily / TikTok: die künftige News-Plattform für jüngere Generationen? / "Streaming-Netzwerk": ARD und ZDF planen Offensive bei Mediatheken / Existenznöte: Lokalzeitungs-Sterben in den USA / "Die letzten Reporter”: Dokumentation über LokaljournalistInnen kommt in die Kinos…
 
Themen: Verweigerung von Rundfunkbeiträgen; Journalisten wechseln in die Politik; Ausgezeichnete Online-Produktionen; Mixed-Reality-Brille im Selbstversuch; Lokalzeitungs-Sterben in den USA; Geflüchtet und nun Journalist; Medienschelte: Zum Glück gibts die EM; Moderation: Sebastian SonntagVon WDR 5
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login