show episodes
 
Wir sprechen mit schlauen Menschen einmal die Woche über alles, was in unserer Gesellschaft falsch läuft. Denn: Kritisieren was ist, heißt sagen was geändert werden muss. Dein Podcast für kluge Denkanstöße.
 
Ist Marx nunmehr endgültig tot, wie jubilatorische Diskurse verkünden, oder verstärkt sich heute die Verpflichtung, von Marx zu sprechen? Ausgehend vom Erfahrungshorizont des 19. Jahrhunderts und den Wandlungen des Marx-Verstndnisses bis zur Gegenwart werden die junghegelianischen Debatten um Kritik und Gesellschaft, die Kategorien Eigentum und Arbeitsteilung sowie die Bedeutung von Arbeit, Kraft, Wert von Hegel zu Nietzsche behandelt.
 
Karl Marx und Friedrich Engels schrieben ihr Manifest im Dezember 1847, als Leitfaden fuer die grundsaetzlichen Prinzipien und Praktiken des Kommunismus. Das Manifest sagte ausserdem den Untergang des Kapitalistismus’ voraus. (Zusammenfassung von Gesine) Eine Aufnahme in englischer Übersetzung gibt es hier
 
Interviews im Deutschlandfunk: Mancher Politiker aus dem In- und Ausland oder Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Kultur "sagte im Deutschlandfunk" in unseren aktuellen Informationssendungen erstmals, worüber anschließend debattiert und diskutiert wurde. Aber auch in unseren Magazinsendungen geben wir Interviewpartnern Zeit, sich zu äußern - nicht ohne die Antworten kritisch zu hinterfragen.
 
Schlagerstars öffnen uns die Tür zu ihrem Leben. In "SchlagerSpass - die Show" porträtiert Journalistin Sawa Hill Künstler und ihre Branche – und kommt ihnen dabei so nah wie kaum einer. Ob mit den Promis bei 200 über die Autobahn heizen oder beim Songwriting am Klavier sitzen: Fans sollen ein Stück echtes Leben ihrer Lieblinge miterleben! Dabei entstehen berührende Gespräche und tiefe (hörbare!) Emotionen: Es wird diskutiert, gesungen und gelacht – und manchmal laufen fast die Tränen.
 
Sie fordern Abschaffung der Noten, Sex statt Religion, Marx statt Rechtschreibung. Sie wehren sich gegen prügelnde Lehrer und verbrennen Klassenbücher. Sie besetzen Schulämter und Straßenbahnen und marschieren Seite an Seite mit Anführern wie Rudi Dutschke gegen Notstandsgesetze und Vietnamkrieg. Neben der rebellierenden Studentenschaft proben vor 50 Jahren auch die Schülerinnen und Schüler den Aufstand. Zwischen 1967 und 1972 ergreift dieses Massenphänomen nahezu alle Gymnasien in Westdeuts ...
 
Wir, Ole Nymoen und Wolfgang M. Schmitt, wollen ab jetzt wöchentlich über Geld sprechen. Jeden Mittwoch behandeln wir in "Wohlstand für Alle" ein Wirtschaftsthema und werfen dabei einen anderen Blick auf ökonomische Zusammenhänge. Impressum: Wolfgang M. Schmitt/Ole Nymoen Am Schlossgarten 3 56566 Neuwied oleundwolfgang@gmail.com Konto: Wolfgang M. Schmitt/Ole Nymoen, Betreff: Wohlstand fuer Alle, IBAN: DE67 5745 0120 0130 7996 12
 
Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung. So schrieb es einst der griechische Philosoph Heraklit. Der Wandel ist das verbindende Glied der Fragmente, die sich zu unserem Leben zusammensetzen. Ein dynamischer Prozess, den wir jeder selbst mitgestalten. Der Podcast ist ein Versuch und zugleich ein Wunsch, dazu anzuregen, sich auf neue Perspektiven einzulassen, um gemeinsam Zukunft zu gestalten. Neben persönlichen Eindrücken erhält die Zuhörer*in Impulse aus Gesprächen, die Marilena B ...
 
Jenny Mansch ist Journalistin und lebt seit Jahrzehnten in Neukölln. Genau. Neukölln, der Bezirk mit den Sofas auf der Straße, den Arabischen Großfamilien und Gangs, der Rütli Schule und den bundesweit bekannten Problemen, die dieses Gemisch mit sich bringt. Freunde von Jenny insistieren ständig: „Du musst da weg!“ Aber Jenny ist geblieben! Um für uns zu beobachten und zu berichten. Jede Woche eine neue Folge von Rixdorf Royale bei podcast eins. Wir wünschen gute Unterhaltung. Cover Backgrou ...
 
Politisch, kritisch, aktuell. Wir reden über Filme, weil wir Gesellschaft verstehen wollen. Ich bin Christian Eichler, hi. Einmal in der Woche streite ich mich mit Freundinnen, Kritikern und Journalistinnen über einen neuen Film. Dabei geht es uns nicht um nur Schauspielleistungen und spannende Skripte, sondern auch um große politische Themen. Filme sind immer ein Spiegel der Gesellschaft. Sie erörtern schwierige Fragen, auf die wir oft selbst die Antwort nicht kennen. Identitätspolitik, Ras ...
 
HörGestalten ist ein Podcast der Lauscherlounge. In dieser Gesprächsreihe, laden wir – Josef und Elias – Schauspieler*innen, Vokalist*innen und Interpret*innen ein, mit uns zu plaudern. Denn sie begleiten uns mit ihrer Stimme durch den Alltag und erzählen uns die großen und kleinen Geschichten – egal ob nun im Hörbuch, Hörspiel oder eben Synchron. Mit einigen dieser Stimmen sind wir sogar schon seit unserer Kindheit vertraut. Wir wollen in unseren Gesprächen herausfinden, was diese Menschen ...
 
Wir machen Hörbücher, Hörspiele und inszenierte Lesungen für Erwachsene - live vor Publikum bundesweit und als CD- und Download-Produktionen in unserem Studio in Berlin. Da wir die Dinge, die wir tun, lieben, wollen wir Euch auch hier unsere Produktionen zugänglich machen. Ab jetzt gibt es all unsere bisherigen Hörspiele und Hörbücher episodisch und kostenlos als Podcast. Und wir haben noch mehr: unsere Lauscherlounge Original Podcasts “HörGestalten” und “texte von gestern”. “HörGestalten” i ...
 
Loading …
show series
 
Wohlstand für AlleIst der Kampf um Lohnerhöhungen eigentlich sinnvoll? Klar, würde man intuitiv sagen, und deshalb fordern #Gewerkschaften für ihre Mitglieder in der Regel mehr Lohn und drohen bisweilen mit #Streik, wenn diesen Forderungen von Seiten des Arbeitgebers nicht entsprochen wird. Was aber, wenn mit dem Gehalt auch die Preise angehoben we…
 
Themen der Sendung: Der harte Weg zum Erfolg Viele Umwege bis zum Durchbruch Die große Liebe War das schon der Richtige? Männer und Bad Boys - Marinas Erfahrungen Die Geschichte hinter One Night Stand Das verbindet sie mit Ben Zucker Das passierte bei ihrem Auftritt bei Florian Silbereisen backstage Ihr privates Leben mit ihrer Familie Ihre Beauty-…
 
Nach wie vor ist der Frauenanteil in der FDP-Bundestagsfraktion relativ gering, kritisierte Uwe Jun, Professor für Politikwissenschaft an der Universität Trier, im Deutschlandfunk. Wenn auch nicht mehr so stark, nehme Christian Lindner noch immer eine relativ dominante Stellung innerhalb der Partei ein. www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: …
 
Eine Literaturmode aus Großbritannien und den USA ist bei uns angekommen: das "Nature Writing". Beschreibungen der Natur entstehen hier aus einem persönlichen, oft philosophischen oder literarischen Interesse heraus wie bei Autorin Elke Heinemann. Von Elke Heinemann // Produktion: WDR/BR 2020 // www.wdr3.de…
 
Memet Kilic vom Bundeszuwanderungs- und Integrationsrat plädiert für eine bundesweite Studie über Extremismus in der Polizei. Man könne das nicht einzelnen Bundesländern überlassen, sagte er im Dlf. Eine Studie zu verhindern, um die Polizei vermeintlich zu schützen, würde ihrem Ansehen eher schaden. Memet Kilic im Gespräch mit Rainer Brandes www.de…
 
Patrick Breyer, Politiker der Piratenpartei Deutschland, spricht sich gegen das geplante Anti-Hass-Gesetz aus. Die Internetnutzung Einzelner in weitem Umfang auszuspionieren ohne die Voraussetzung einer schweren Straftat sei verfassungswidrig, sagte er im Dlf. Es diene der Bekämpfung von Hass im Netz wenig. Patrick Breyer im Gespräch mit Johannes F…
 
mit Lucas Barwenczik & Wolfgang M. Schmitt Ihr könnt CUTS unterstützen. Ab 3€ im Monat bekommt ihr direkt unsere Specials zu allen Filmen von Terrence Malick, David Lynch, Stanley Kubrick, Studio Ghibli, Sofia Coppola, Andrei Tarkowski, Sergio Leone, Woche Wong Kar-Wai und bald Claire Denis. Alle Infos auf Steady: https://steadyhq.com/cuts Charlie …
 
Was führt einen ehemaligen Sozialdemokraten zur "Alternative für Deutschland"? Sind es vor allem die "Abgehängten", die hier Zuflucht suchen? Kämpfen sie gegen reale Bedrohungen – oder eher gefühlte? Und was sagt die West-Basis der Partei zu den national-faschistoiden Tönen von Höcke und Co? // Von Reinhard Schneider / WDR 2020 / www.radiofeature.w…
 
Was führt einen ehemaligen Sozialdemokraten zur "Alternative für Deutschland"? Sind es vor allem die "Abgehängten", die hier Zuflucht suchen? Kämpfen sie gegen reale Bedrohungen – oder eher gefühlte? Und was sagt die West-Basis der Partei zu den national-faschistoiden Tönen von Höcke und Co? // Von Reinhard Schneider / WDR 2020 / www.radiofeature.w…
 
Foodwatch-Geschäftsführer Martin Rücker wirft Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) im Zusammenhang mit der Reform der Lebensmittelüberwachung bewusste Täuschung der Öffentlichkeit vor. Die Reform werde nicht zu mehr, sondern zu weniger Kontrollen in Problembetrieben führen, sagte Rücker im Dlf. Martin Rücker im Gespräch mit Christoph Hein…
 
Das britische Binnenmarktgesetz wird nach Ansicht des konservativen Unterhaus-Abgeordneten John Redwood die Glaubwürdigkeit Großbritanniens stärken. Es verstoße anders als von seiner Regierung eingeräumt nicht gegen das Brexit-Abkommen, sondern bringe der Geschäftswelt Sicherheit, sagte Redwood im Dlf. John Redwood im Gespräch mit Christoph Heinema…
 
Die große Sendung über TENET: 90 Minuten reden wir allein über den Film. Wir diskutieren die neuen Oscar-Regeln, geben einen Einblick in die Produktion eines Dokumentarfilms und die Planung des FantasyFilmFests. Und 1917. Und Social Dilemma. Und I am Thinking Of Ending Things. Und The Hater. Und Hanna. Und... Pickepackevolle Sendung. Für euch Geseh…
 
Die große Sendung über TENET: 90 Minuten reden wir allein über den Film. Wir diskutieren die neuen Oscar-Regeln, geben einen Einblick in die Produktion eines Dokumentarfilms und die Planung des FantasyFilmFests. Und 1917. Und Social Dilemma. Und I am Thinking Of Ending Things. Und The Hater. Und Hanna. Und... Pickepackevolle Sendung. Für euch Geseh…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login