Martin Middelanis Felix Roll Julia C Cremer Rudolf Faininger Annabelle Putscher öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Mit unserem Podcast "In der Wirtschaft" möchten wir mit unseren Hörer:innen auf unterhaltsame Art und Weise die Vielfalt der Wirtschaftswissenschaften kennenlernen. Hierfür kommen wir mit Expert:innen aus verschiedenen Teildisziplinen sowohl über ihre Forschungsthemen, als auch ihre Perspektive auf aktuelle, gesellschaftlich relevante Themen ins Gespräch. In lockerer Atmosphäre werden wir hinter die Kulissen der klassischen Vorträge schauen und mit unseren Gäst:innen auch über ihre persönlic ...
 
Loading …
show series
 
Digitalisierung, Produktion, Arbeitsmarkt, Ungleichheit, Staat, Klimakatastrophe Verwendete Literatur: Das Produktionsmodell des digitalen Kapitalismus: https://www.researchgate.net/publication/329275413_Das_Produktionsmodell_des_digitalen_Kapitalismus Digitale Beschäftigungsratings in der tertiären Welt:https://www.wsi.de/de/wsi-mitteilungen-digit…
 
Deutsche Bundesbank, EZB, Geldschöpfung, Finanzstabilität, Finanzsystem, Finanzkrise, Sustainable Finance Verwendete Literatur: https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1057521915001477 https://www.core-econ.org/insights/too-big-to-fail/text/too-big-to-fail.html#1-introduction Deutsche Bundesbank Finanzstabilitätsbericht 2020 Makroökonomi…
 
Joschka und die genossenschaftlichen Kneipen Wenn Ihr Kontakt zu Joschka aufnehmen möchtet schreibt ihm gerne: j.moldenhauer@uni-koeln.de. Ihr möchtet jemanden für die Junge Forschung Spezialfolgen vorschlagen? Schreibt uns: in_der_wirtschaft@posteo.de Wenn ihr uns supporten wollt, macht das gerne über Patreon: https://www.patreon.com/Inderwirtscha…
 
UdSSR, Russland, Klimawandel, Autokratie, Sanktionen, Oligarchie, Ressourcenabhängigkeit Verwendete Literatur der Folge: Federalism in China and Russia: Story of Success and Story of Failure? with Alexander Libman, Cheltenham: Edward Elgar. Control over the Security Services in Periods of Political Uncertainty: A Comparative Study of China and Russ…
 
Arbeitsmarkt, Hartz IV, progressive Wirtschaftspolitik https://makronom.de/fuer-eine-sozial-liberale-klimapolitik-39218 https://makronom.de/schuldenbremse-schwarze-null-erbschaftssteuer-vermoegenssteuer-was-ist-progressive-wirtschaftspolitik-33256 https://makronom.de/welche-auswirkungen-die-hartz-iv-reform-auf-den-rueckgang-der-arbeitslosigkeit-hat…
 
internationaler Handel, Handel, WTO, OECD, Klima https://data.worldbank.org/indicator/NE.TRD.GNFS.ZS https://www.handelsblatt.com/technik/energie-umwelt/welthandel-der-unterschaetzte-klimakiller/10708300.html?ticket=ST-4748719-2VAHQYva1w79UdbvjSeZ-ap3 https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwj-4fWD9cv…
 
Marx'sche Wissenschaft vs. marxistische Perspektive, Privateigentum, Enteignung, Vergesellschaftung Quellen: Nuss, Sabine (2019): Keine Enteignung ist auch keine Lösung - Die große Wiederaneignung und das vergiftete Versprechen des Privateigentums. Karl-Dietz Verlag Unterstützen könnt ihr unsere Arbeit hier:…
 
Finanzpolitik, Fiskalpolitik, Geldpolitik, Inflation, Schuldenbremse Felix und Annabelle hatten in der 30. Folge Philippa Sigl-Glöckner zu Gast. Wir haben mit ihr über das Dezernat Zukunft gesprochen und ihre Arbeit dort. Philippa hat für uns in einfachen Worten die komplexen Themen Fiskal- und Geldpolitik erklärt und wie diese wirken. Außerdem hab…
 
die etwas andere Folge Es gibt Neuigkeiten in der Wirtschaft, die wir mit euch teilen wollen: Wir sind nun zu fünft! In dieser Folge wollen wir euch Annabelle vorstellen. Außerdem planen wir eine neue Spezial-Folgen-Reihe, in welcher junge Forscher:innen bei uns zu Wort kommen können. Hört rein, wenn ihr wissen wollt, was es damit genau auf sich ha…
 
Industriepolitik, Grüne Industriepolitik, China, Globaler Süden Felix und Martin hatten Tilman Altenburg vom Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE) in der Wirtschaft zu Gast. Sie haben sich mit ihm über die Stärken und Schwächen von Industriepolitik unterhalten, sowie darüber, welche Rolle diese im Verlauf der Geschichte gespielt hat. Anh…
 
Gemeinwohlökonomie Rudi und Felix haben sich mit Christian Felber in der Wirtschaft getroffen. Christian ist Autor und Publizist und hat mit seinem gleichnamigen Buch die Gemeinwohl-Ökonomie begründet, welche sich schon in über 33 Ländern verbreitet hat. Wir haben ihn gefragt warum er der Meinung ist, dass unser Wirtschaftssystem umgekrempelt werde…
 
Wirtschaftsethik, Normativität, ökonomische Misanthropie, Wirtschaft zur Selbsterhaltung, BGE Diesmal haben sich Felix und Julia in der Wirtschaft ausführlich mit Sebastian Thieme von der MeM Denkfabrik für Wirtschaftsethik unterhalten. Dabei ging es um die Frage, wieso die Auseinandersetzung mit Normativität in den Wirtschaftswissenschaften so wic…
 
Rudi und Martin haben sich mit Judith Niehues vom Institut der deutschen Wirtschaft in Köln über den Status Quo und die Entwicklung der Einkommensungleichheit in Deutschland unterhalten. Dabei haben sie erfahren, welche Faktoren zu der ansteigenden Einkommensungleichheit beitragen, sowie auch, dass viele Menschen ihre eigene Position in der Einkomm…
 
Lieferkettengesetz, SupplyChain, Sustainability, Nachhaltigkeit Unsere verwendete Literatur: https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/menschenrechte-arbeitgeber-machen-front-gegen-geplantes-lieferkettengesetz/25332602.html?ticket=ST-6226881-xpPwmdsV9adZLoS54Ja2-ap3 https://lieferkettengesetz.de/oekonominnen-statement/…
 
VWL Studium, Erfahrungen von Studierenden, Plurale Ökonomik, Qualitative Forschung Unsere verwendete Literatur: Bäuerle, Lukas; Pühringer, Stephan; Ötsch, Walter Otto (2020): Wirtschaft(lich) studieren. Erfahrungsräume von Studierenden der Wirtschaftswissenschaften. Wiesbaden: Springer VS.: https://www.springer.com/de/book/9783658300562 Urban, Jani…
 
Unsere verwendete Literatur: Brink, Kriwoluzky, Bijedic, Ettl und Welter (2014); Gender, Innovation und Unternehmensentwicklung: https://www.ifm-bonn.org/fileadmin/data/redaktion/publikationen/ifm_materialien/dokumente/IfM-Materialien-228.pdfBundesministerium der Finanzen, BMF (2012): Wissenschaftlicher Beirat: "Die Begünstigung des Unternehmensver…
 
Research Credibility, RCTs, Macht der Top 5, PublicationBias, p-hackingJulia und Martin haben sich mit Jörg Peters vom RWI Leibnitz-Institut darüber unterhalten, wie sich durch die Credibility Revolution die Qualität der empirischen Forschung in den Wirtschaftswissenschaften verbessert hat, aber auch darüber wo die Grenzen dieser neuen Methoden lie…
 
Neoliberalismus, Marktfundamentalismus, Mythos Markt, RechtspopulismusJulia und Felix haben sich mit Walter Ötsch über den Neoliberalismus unterhalten. Der Professor für Ökonomie und Kulturgeschichte an der Cusanus Hochschule erzählt dabei von den vielen unterschiedlichen Bedeutungen des Begriffes und erklärt, warum er oft lieber von "Marktfundamen…
 
Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Physik und Ökonomik, Wachstumszwänge, Marktwirtschaft reparierenDer studierte Physiker und promovierte Wirtschaftswissenschaftler Oliver Richters war bei Julia und Martin in der Wirtschaft zu Gast. Er hat erklärt, wo Unterschiede, aber auch Gemeinsamkeiten zwischen der Physik und den Wirtschaftswissenschaft…
 
Remittances, Migration, Währungshierarchien, wirtschaftspolitische Maßnahmen in BrasilienRudi und Martin haben sich mit Barbara Fritz über die ökonomischen Auswirkungen von Migration unterhalten, zum einen darüber welche ökonomischen Faktoren Migration beeinflussen und zum anderen wie sich Rücküberweisungen von Migrant:innen auf die wirtschaftliche…
 
Liberalismus, Verhältnis zwischen WiWis und Philosophie, Zukunft der ArbeitMartin und Julia haben mit der Philosophin Lisa Herzog gesprochen. Es ging um Liberalismus, den Freiheitsbegriff und warum es wichtig ist, Freiheit nicht rein wirtschaftlich zu betrachten. Wir haben auch über das Verhältnis zwischen Philosophie und den Wirtschaftswissenschaf…
 
Beim Gespräch zwischen Martin, Felix und Moritz Schularick ging es um das Dach über dem Kopf. Sie haben sich über die Entwicklung der Häuserpreise in den letzten 150 Jahren unterhalten, deren Auswirkungen auf die Vermögensverteilung und welche politischen Maßnahmen (un-)geeignet sind, einen übermäßigen Hauspreisanstieg zu verhindern. Außerdem erfah…
 
Forschungsinstitut, "neues magisches Viereck", Konjunkturpaket, HBS, IMKRudi und Martin haben sich dieses mal mit Sebastian Dullien über seine Arbeit als Direktor des IMK, des Instituts für Makroökonomik und Konjunkturforschung, in der Hans-Böckler-Stiftung unterhalten. Außerdem sprechen wir in unserer 13. Folge über den Einfluss der Gewerkschaftsn…
 
Feministische Ökonomie, Gender Budgeting, FeminismusJulia und Rudi haben sich mit Katharina Mader in der virtuellen Wirtschaft getroffen. Katharina ist Assistenzprofessorin am Institut für Heterodoxe Ökonomie und beschäftigt sich u.a. mit Feministischer und Politischer Ökonomie. In unserer zwölften Folge sprechen wir über das Gender Budgeting, welc…
 
Modern Monetary Theory, Job Guarantee, Bedingungsloses Grundeinkommen, Fiskalpolitik, Geldpolitik, (Hyper-) InflationMartin und Felix haben sich mit Dirk Ehnts auf ein Getränk in der virtuellen Wirtschaft getroffen. Dirk ist ein prominenter Vertreter der Modern Monetary Theory. Was das genau ist hat er uns während dem Gespräch erklären können. Es g…
 
Wirtschaftsjournalismus, Energiewende, Green Deal, ÖlFelix und Julia haben mit Heike Holdinghausen gesprochen. Heike ist Redakteurin im Ressort "Wirtschaft und Umwelt" bei der taz und außerdem Buchautorin. In dem Gespräch ging es unter anderem um ihre Arbeit als Wirtschaftsjournalistin. Wir haben über ein "Scheitern" Deutschlands in der Energiewend…
 
Pluralität, Forschung in den USA, Wirtschaftspolitik USAJulia und Martin haben mit Rüdiger Bachmann, Professor für Makroökonomie an der University of Notre Dame, gesprochen. Dabei ging es unter anderem darum, wie plural der wirtschaftswissenschaftliche Mainstream, vor allem in der Forschung, laut Rüdiger, ist oder sein kann. Außerdem ging es um den…
 
Imperiale Lebensweise, Wirtschaftsdemokratie, European Green Deal,Felix und Rudi haben mit Markus Wissen gesprochen. Er ist Co-Autor des Buches „Imperiale Lebensweise – Zur Ausbeutung von Mensch und Natur im globalen Kapitalismus“ und Professor für Gesellschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt sozial-ökologische Transformationsprozesse an der Hoc…
 
Rudi, Zwischenfazit und unser Corona-Krisen-SpezialEs gibt große und kleine Veränderungen in der Wirtschaft! Zum Einen wollen wir euch Rudi vorstellen, der jetzt offiziell Teil des "In der Wirtschaft"- Teams ist. Zum Anderen mussten wir aufgrund der aktuellen Situation auch Anpassungen "in der Wirtschaft" vornehmen und möchten euch über unser "Coro…
 
Finanzkrise, Schattenbanken, EZB-PolitikJulia und Martin haben mit Helge Peukert gesprochen. Er ist Finanzmarktexperte und außerplanmäßiger Professor im Master-Studiengang "Plurale Ökonomik" an der Universität Siegen. In dem Gespräch ging es vorallem um die Rolle von Banken während der Finanzkrise von 2007 und die seither ergriffenen (Regulierungs-…
 
Sachverständigenrat, CO²-Bepreisung und die SchuldenbremseFelix und Julia haben in Duisburg Achim Truger getroffen. Achim ist Professor für Sozioökonomie an der Universität Duisburg-Essen und einer der fünf Wirtschaftsweisen. In dem Gespräch ging es darum, wie der Sachverständigenrat eigentlich arbeitet und wie Achim zum "Wirtschaftsweisen" geworde…
 
Ungleichheit, Macht, Gender Wealth Gap, VermögensbesteuerungFelix und Martin waren an der Universität Duisburg-Essen und haben mit Miriam Rehm, Juniorprofessorin für Sozioökonomie, gesprochen. Dabei ging es um verschiedene Formen von (ökonomischer) Ungleichheit, wie man diese erforschen kann und was Ungleichheit für Auswirkungen hat. Insbesondere g…
 
(ökonomischer) Pluralismus, Postkeynesianismus, Mindestlohn, Davos2020, Haushaltsüberschüsse und FinanzkrisenJulia und Martin haben sich mit Arne Heise, Professor für Finanzwissenschaft und Public Governance an der Universität Hamburg, unterhalten. Dabei ging es unter Anderem um ökonomischen Pluralismus und den aktuellen Stand der Ökonomik. Anhand …
 
Postwachstum, kultureller Wandel, Klimakonferenzen und -protesteFelix und Julia haben mit Niko Paech, außerplanmäßiger Professor im Bereich der Pluralen Ökonomik an der Universität Siegen, gesprochen. Dabei stellt Niko sein Konzept einer Postwachstumsökonomie vor und erklärt uns, wie der Weg in eine solche aussehen könnte. Wir sprechen über die pot…
 
"Nobelpreis", RCTs, Nachhaltigkeit, und EntwicklungspolitikMartin und Felix haben mit Svenja Flechtner, Juniorprofessorin für Plurale Ökonomik, gesprochen. Dabei ging es um den diesjerigen Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften und wir konnten mal genau nachhaken, was es mit diesen "Randomised Controlled Trials" in der Entwicklu…
 
Nullnummer Wir drei stellen uns und den Podcast vor. Dabei reden wir darüber, worum es bei uns gehen wird. Wir stellen die Blitzfrage-runde und die Cliffhänger-Frage vor - zwei der Elemente, die in den zukünftigen Folgen wiederkommen werden. Außerdem erfahrt ihr , wer unser erster Gast bzw. unsere erste Gästin sein wird. Thorstein Veblen (1857-1929…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login