show episodes
 
Salami & Servurst, die zwei humoristischen Almans mit marokkanischen Wurzeln kommentieren die Welt. Neben harten Kritiken werden auch ernste Themen besprochen zu Themen wie Rassismus, Religion, Politik und Gesellschaftskritik. Da beide in der muslimischen Community aufgewachsen sind, kennen sie die Probleme und Herausforderungen des Muslimseins in Deutschland. Sie tauschen sich oft und kontrovers zu Themen wie Religion, deutsch-muslimische Identität, Extremismus, Salafismus und gruppenbezoge ...
 
48°8' Nord - das ist der Breitengrad, auf dem München liegt. Für den Podcast "Breitengrad" gilt: kein Ort zu weit, kein Thema zu abgelegen, keine Reise zu beschwerlich. Von Tromsö bis Sydney, von Novosibirsk bis Bogota - die Korrespondenten des Bayerischen Rundfunks berichten aus der ganzen Welt. In halbstündigen Auslandsreportagen über fremde Kulturen und Länder - anregend, authentisch, anders.
 
radio FORE informiert Dich über den Golfsport, Themen rund um den Golfsport und auch Sachen die mich persönlich im Zusammenhang mit Golf bewegen. Ab und zu ist es auch nicht ganz so ernst! Und wer mehr über mich und die Arbeit erfahren möchte, der schaut auf meinem Blog unter http://Golfsport.News oder bei Facebook unter https://www.facebook.com/Golfsport.News/ vorbei! Viel Spaß mit dem Podcast wünsche ich Dir und natürlich freue ich mich über jedes Feedback und auch Kritik zu den einzelnen ...
 
Loading …
show series
 
Ein unübersichtlicher Tag, so ein Montag nach der Wahl, heutzutage. Früher ging das so: Wahlverlierer zerlegen sich öffentlich, Wahlsieger danken Wählerschaft für das ausgesprochene Vertrauen, und dann werden hintenrum schon mal die Ministerien verteilt. Und wenn eine neue Koalition nötig war, waren die Alternativen überschaubar. Heute sorgen Koali…
 
Das war ein seltsamer Bundestags-Wahlkampf: Auf der einen Seite wirkte er müde, viele zentrale Themen wie Klimawandel oder Rentenpolitik kamen erst auf der Zielgeraden ausführlicher zur Sprache. Selbst die Flutkatastrophe im Sommer spielte keine prominente Rolle. Dabei haben vergleichbare Ereignisse früher mal Wahlen entschieden. Auf der anderen Se…
 
In der Schlucht Babyn Jar am Stadtrand der ukrainischen Hauptstadt Kiew fand die größte Massenerschießung des Zweiten Weltkrieges statt. Mehr als 33.000 vor allem jüdische Männer, Frauen und Kinder wurden hier von Nationalsozialisten ermordet. Heute 80 Jahre danach gleicht die Suche nach einem würdigen Gedenken an die Opfer einem Kampffeld, in dem …
 
Wer bei “Dichtung und Wahrheit” an Goethe denkt, liegt goldrichtig. Wer bei “Dichtung und Wahrheit” auch an Hip-Hop denkt, der hat wohl gerade die gleichnamige ARD-Doku gesehen - oder mindestens von ihr gehört. Sie beschreibt wie der Hip-Hop nach Deutschland kam. Wir nehmen das zum Anlass, uns dieses Genre mal genauer anzusehen. Ein Genre, das scho…
 
Ein Diesel-Auto, das auf dem Prüfstand sauber ist, im Straßenverkehr aber die Abgasreinigung weitgehend abschaltet und somit ein Vielfaches an Dreck aus dem Auspuff bläst: Diese Betrugsmasche bei einigen Modellen von Volkswagen war technisch raffiniert, um die strengen Umweltauflagen in den USA scheinbar erfüllen zu können. Trotzdem flog sie auf - …
 
Mehr als 10.000 Menschen leben gerade unter einer texanischen Autobahnbrücke. Unfreiwillig, denn sie sind hier in einem provisorischen Camp auf der Flucht aus Mittel- und Lateinamerika gestrandet. Ihr Schicksal steht sinnbildlich für das aller knapp 80 Millionen Geflüchteten weltweit. Allzu oft kommen Geflüchtete nämlich nirgendwo an. Sie stecken b…
 
Gesundheit, Bildung und ein sicheres Zuhause - solche Grundrechte sind in der UN-Kinderrechtskonvention festgeschrieben. Seit mehr als dreißig Jahren gibt es das internationale Abkommen über die Rechte des Kindes nun schon, im September 1990 trat die UN-Kinderrechtskonvention in Kraft. Mehr Staaten als bei allen anderen UN-Konventionen haben sich z…
 
Während dem Weltraum “unendliche Weiten” nachgesagt werden, verhält es sich beim Raum hier auf der Erde etwas anders. Wir werden immer mehr und der verfügbare Raum immer kleiner. Auch weil viele von uns tendenziell Städte den Dörfern vorziehen. Aber wie gehen wir um mit diesem begrenzten Raum? Unsere Anforderungen an ihn sind gewaltig. Durch die Co…
 
Alle Menschen, die mit einer Behinderung leben, leben allein schon dadurch mit mehreren Behinderungen: Nämlich nicht nur mit der Beeinträchtigung, von der sie sowieso schon halbes oder ganzes Leben lang begleitet werden. Sondern leider auch mit Hindernissen, die ihnen die nicht-behinderte Menschheit in den Weg stellt. Weil die Belange von Menschen …
 
Zwei Wochen ist der Abzug der USA aus Afghanistan nun her. Und allmählich scheint der Westen aus seinem schockartigen Trancezustand zu erwachen. Nach hastigen Rettungsmissionen folgt nun die Besinnung. So hat die UN-Geberkonferenz bereits am Montag Hilfsgelder für Afghanistan vereinbart. Und auch die Aufarbeitung dessen, was überhaupt passiert ist,…
 
Die USA sind nicht nur eine gespaltene Nation, sondern auch eine im Wandel. Vielerorts verändert sich die Bevölkerung durch Zuzug und inneramerikanische Migration dramatisch. Und das verändert auch die örtliche Kultur. Wie sehr sich die Zusammensetzung der US-Bevölkerung und damit auch ihre Lebenseinstellungen wandeln, zeigt sich besonders deutlich…
 
Im laufenden Bundestagswahlkampf hat Bildungspolitik bisher kaum eine Rolle gespielt. Erstaunlich angesichts all der Defizite, die Corona im Bildungssystem aufgedeckt hat. Was haben die Parteien vor, um diese Probleme zu lösen? Und welche Rezepte haben sie, um wirklich Chancengleichheit im Bildungssystem herzustellen? Passend zur Wankelmütigkeit de…
 
Alles, was wir sehen und hören, beeinflusst uns. Mehr oder weniger. Auf jeden Fall mehr beeinflussen wollen uns sogenannte Influencer. Das ist ihr selbstgewählter Auftrag, und manche von ihnen verdienen damit Geld. Sie lassen sich zum Beispiel dafür bezahlen, dass sie bestimmte Produkte in ihren Videos platzieren - und loben. So weit, so marktgerec…
 
Von welcher Partei habe ich den schönsten Kugelschreiber bekommen? Bei welcher Partei zeigt mir der Wahl-O-Mat die höchste Trefferquote? Wer hat mich im Triell, im Vierkampf oder in der Wahlarena in Begeisterungsstürme versetzt? Wie schön wäre es, wenn ich auf alle diese Fragen dieselbe Antwort geben und danach mein Kreuzchen setzen könnte! Aber in…
 
Mit dem Umzug nach München hat sich die IAA, die internationale Automobil-Ausstellung, zur "Mobilitätsausstellung“ gewandelt. Neben Autos, die vornehmlich elektrisch betrieben werden, sind nun auch Fahrräder und andere Transportmittel zu sehen. Der Grundtenor aber lautet: Hauptsache elektrisch. Doch woher kommt dieser ach so CO2-arme Strom? Ist es …
 
Nichts ist so wichtig, wie unsere Gesundheit! Und wenn wir mal krank sind, stellt sich sofort die Frage: Kann man im deutschen Gesundheitssystem wieder gut gesund werden? Welche Probleme haben wir - was kommt noch auf uns zu? Und haben die Parteien nach anderthalb Jahren Corona-Pandemie die richtigen Rezepte für ihre Gesundheitspolitik? Das klären …
 
Alte Menschen vor ungeimpften Pflegekräften schützen! Den Präsenzunterricht in der Schule aufrechterhalten! Im Großraumbüro nur diejenigen zusammensetzen, die einander nicht gefährlich werden können! Und: Ein Restaurant mal wieder von innen sehen - und dabei wissen, dass auch am Nebentisch keine Ansteckungsgefahr lauert! "Weise mir nach, dass Du ge…
 
Und auf einmal ist die Vergangenheit allgegenwärtig. Wieder und wieder rasen die zwei entführten Flugzeuge auf unseren Bildschirmen in die Türme des World Trade Centers. Der 11. September 2001 ist in unser kollektives Gedächtnis eingebrannt wie kein anderer Tag. Er ist lange her und trotzdem nicht vorbei. Denn die Folgen des Anschlags auf die offen…
 
Erneuerbare Energien, CO2-Preis oder Tempolimit 130: Was wollen die Parteien gegen den Klimawandel tun? Im hr-iNFO Küchenkabinett checken wir die Rezepte der Politik zum wohl wichtigsten Thema der Bundestagswahl - und gekocht wird natürlich auch. Klimaneutral, versteht sich.Von Lisa Muckelberg
 
Es ist schon bemerkenswert, wie oft diesen kultiviert wirkenden Menschen in ihren eleganten roten Roben nachgesagt wird, sie hätten Ohrfeigen verteilt. Als seien sie Lehrkräfte, die den Rohrstock schwingen - gegen die Politisch-Verantwortlichen auf ihren Bänken im Bundestag. Den Gang nach Karlsruhe anzutreten, klingt dann auch gleich wie eine Drohu…
 
Wenn drei Menschen zusammenkommen, so meint der Soziologe Georg Simmel, beginnt Gesellschaft. Doch Herrschaftsstrukturen verlassen sich meistens auf nur einen Führer. Die Geschichte zeigt uns beides, den glorreichen wie den scheiternden Alleinherrscher. Was bislang selten ausprobiert wurde, ist ein Herrscher-Trio. Dabei macht es uns die Bibel mit d…
 
Beinahe alles steht still, wenn die GDL es will. Wieder erleben Reisende bundesweit, wie anstrengend es ist, wenn der ICE ausfällt, der Regionalzug oder die S-Bahn. Zumal es schon der dritte Streik dieser Art innerhalb kurzer Zeit ist, und der Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn nach bewährtem Muster verläuft: Die Bahn macht ein Angebot, der GDL g…
 
Schweizer Gletscherforscher sind alarmiert. Die Erderwärmung lässt das Eis der Alpen in Rekordtempo schmelzen. Erste Gletscher sind komplett verschwunden, viele haben deutlich an Volumen verloren. Lassen sich Gletscher mit Abdeckungen und künstlicher Beschneiung retten? Dietrich-Karl Mäurer über schmelzende Landschaften und was dagegen unternommen …
 
Am 26. September ist Bundestagswahl. Aber was hat das eigentlich mit mir zu tun? Für viele unter 30-Jährige dürfte die Antwort lauten: ziemlich wenig. Die Mehrheit von ihnen sieht laut einer Studie wenige Gemeinsamkeiten zwischen ihrem Leben und dem, was da im Bundestag passiert. Was läuft schief? Warum erreicht die Politik die Generation U30 nicht…
 
Was habe ich schon zu verbergen? Mit dieser Grundhaltung reagieren viele auf Erkenntnisse über das Ausspähen persönlicher Daten im Netz. Jetzt weicht das entspannte Schulterzucken einer Gänsehaut des Gruselns. Das Künstlerkollektiv Laokoon hat sich in einem Experiment zum Ziel gesetzt, nur aus Googledaten einer Frau, ihr Leben bis ins kleinste Deta…
 
Viele Menschen, so sagte eine Studie, empfinden den Ton in der öffentlichen Debatte als immer hasserfüllter. Meinungen werden häufig zu einer Art Religionsersatz. Man verfeindet und beschimpft sich über Corona, Gendern und den Kampf gegen den Klimawandel. Warum ist das so? Wie kann man wieder mehr Zusammenhalt schaffen? Welche Rezepte haben die Par…
 
Es gibt zur Abwechselung auch mal Befürchtungen, die sich nicht bewahrheitet haben in diesem Jahr: Trotz Corona - und allen damit verbundenen Schwierigkeiten - haben wir in Deutschland keine Massenarbeitslosigkeit. Stattdessen viele offene Stellen, die nicht besetzt werden können, weil das Personal fehlt. Selbst die Bundesagentur für Arbeit spricht…
 
Es ist Wahlkampf - Jetzt! Ungefähr so phantasievoll wie diese einleitenden vier (ja, vier!) Worte schlagen uns die Slogans der Parteien mittlerweile an jeder Straßenecke entgegen. Aber was wollen uns die Bewerber und die Bewerberin für das Bundeskanzleramt eigentlich sagen mit Zeilen wie: "Respekt für Dich" (SPD), "Mit Sicherheit" (CDU), "Bereit, w…
 
Die Pessimisten haben recht behalten: Wenige Tage, bevor die USA ihre Soldaten endgültig aus Afghanistan abziehen wollen, melden sich die Terroristen des sogenannten "Islamischen Staates" zurück. Selbstmord-Attentäter sprengen sich am Flughafen von Kabul in die Luft und reißen viele Menschen mit in den Tod, darunter auch US-Soldaten. Präsident Joe …
 
Wir sehen es gerade bei den Paralympics: Menschen, die früher zu einem mehr oder weniger passiven Leben im Rollstuhl verdammt gewesen wären, vollbringen Höchstleistungen. Beinamputierte sprinten, Menschen ohne Arme fechten, Blinde haben Erfolge in Ballsportarten.Die Prothesen und Hilfsmittel werden immer ausgefeilter, können immer mehr. Was im Leis…
 
Weltweit dehnen sich die Städte immer weiter aus, naturbelassene Regionen schrumpfen. Auf der Landflucht sind auch die Tiere: Obwohl es in den Städten immer voller und wärmer wird, Umweltgifte wie Feinstaub die Luft belasten, wandern viele Tiere ein und unterliegen einer urbanen Turbo-Evolution, die neue Arten hervorbringt. Inzwischen gibt es eine …
 
Massenhinrichtungen und Menschenrechtsverletzungen durch die Taliban. Die Situation am Kabuler Flughafen eskaliert. Und als wäre die Situation der Zivilbevölkerung nicht schon schlimm und explosiv genug, melden sich "alte“ Bekannte zurück. Der sogenannte Islamische Staat könnte die Machtübernahme der Taliban für sich nutzen wollen durch gezielte An…
 
Wohnen ist eines der großen Themen kurz vor der Bundestagswahl. Hohe Mieten, wenig Platz, Verdichtung in den Innenstädten - all das sind Probleme, die viele beschäftigen. Doch Wohnen ist ein Grundrecht. Was tut der Staat, um dieses für alle zu sichern? Zu viel? zu wenig? Welche Vorschläge und Konzepte haben die Parteien dazu in der Schublade? Weil …
 
Profitieren Frauen davon, wenn Frauen Politik machen? Wie sieht die Bilanz nach 16 Jahren Kanzlerinnenschaft aus? Trauen Frauen ihren Geschlechtsgenossinnen mehr Kompetenz bei der Problemlösung zu? Das Wahlverhalten von Frauen ist nicht so leicht zu erforschen, und die Angebote der Parteien insgesamt scheinen entscheidender zu sein an der Wahlurne …
 
Umwelt- und Klimaschutz sind in Deutschland heute Themen, die eine Wahl entscheiden könnten, das Erreichen der Klimaziele gilt als erstrebenswerte gesamtgesellschaftliche Anstrengung. Es gibt aber Länder, in denen das Engagement für die Umwelt außerhalb der Komfortzone stattfindet. Gerade im globalen Süden, zum Beispiel dort, wo die Abholzung von R…
 
Es sei eine neue Generation von Taliban, hieß es, man wolle in Frieden miteinander leben und niemand bräuchte sich zu fürchten. Die Realität aber sieht anders aus. Tausende von Menschen sind verängstigt, verbarrikadieren sich in ihren Häusern oder versuchen einen der begehrten Plätze in einem Flugzeug in die Freiheit zu ergattern. Ist es nur die An…
 
“Ich bin das Geld“, sagt das Bond-Girl in Casino Royale. “Und jeden Penny wert“, antwortet 007 alias Daniel Craig. Der wahre Craig hat nun angekündigt, sein Geld - jedenfalls den größten Teil davon - nicht an seine Kinder zu vererben, sondern für wohltätige Zwecke zu spenden. Da kann man nur hoffen, dass seine Kinder später nicht ohne jeden Penny d…
 
Nach rund 20 Jahren fast völliger Funkstille ist es soweit: Marokko und Israel nehmen in vollem Umfang diplomatische Beziehungen auf. Es gibt umjubelte Direktflüge und feierliche Staatsbesuche - fast ein bisschen Flitterwochen-Feeling. Tatsächlich ist diese Beziehung aber sehr alt: Seit 2000 Jahren leben Juden in Marokko - bis heute die größte Geme…
 
Millionen Menschen besuchen Wyoming, um den Herzschlag des "wahren amerikanischen Westens" zu spüren. Doch längst wirken die endlosen Prärien im Süden und die Berge im Norden nicht mehr so zeitlos wie einst. Der Massentourismus sorgt in der Hauptsaison für Staus mitten im Nirgendwo des Yellowstone-Nationalparks, Milliardäre kaufen in der Nähe der R…
 
Haiti ist einer der ärmsten Staaten der Erde. Durchzogen von Korruption, Mangelwirtschaft und einer Religion, die vielen als Voodoo-Zauber gilt, hat das Land immer wieder mit Naturkatastrophen zu kämpfen. Noch hat man die Erdbeben- Katastrophe von 2010 nicht überwunden, da bebt die Erde erneut und damit nicht genug, die gebeutelten Menschen müssen …
 
Die Impfkampagne in Deutschland kommt ins Stocken. Immer mehr Bundesländer geben Impfdosen an den Bund zurück, weil sie keiner will. Die Bundesregierung hat daraufhin angekündigt, diese überschüssigen Dosen an ärmere Länder zu verschenken. Weil klar ist: Erst wenn das Coronavirus weltweit besiegt ist, haben wir die Pandemie beendet. Wenn es bloß so…
 
Zum ersten Mal sahen die Grünen eine Chance, in Richtung Kanzleramt zu galoppieren. Und dann sind sie beim Start erst einmal gestolpert. Lange schien fraglich, ob sich bei der SPD überhaupt noch ein Kanzlerkandidat in den Sattel schwingen sollte. Und nun sitzt er fester drin als gedacht und versucht, seine Partei aus der Tiefe zu ziehen. Bei den Un…
 
In vier Wochen jähren sich die Terroranschläge vom 11. September zum 20. Mal. Der ehemalige Al Qaida-Chef Osama bin Laden hatte sie maßgeblich aus Afghanistan heraus organisiert. Was folgte war eine militärische Intervention des Westens am Hindukusch, wo “auch unsere Freiheit verteidigt werden musste”. Knapp 20 Jahre später nun überlässt ausgerechn…
 
🌎Meine Top 5 Tour- Fehler aus Marokko. 🌎 Von einem Eseltritt in Ouarzazate, über Sandalen in Marrakesch, bis hin zu einer ganz besonderen, aber falschen Zeit in Essaouira. All das und noch mehr in dieser neuen Podcast Folge! Bleibt unbedingt bis zum Schluss dran, für mehr tolle Motivation. Bevor ihr auf ⏯ klickt: ❗️Teilt bitte die - Episode & den P…
 
Lügen ist in Singapur verboten und wird ähnlich wie ein Betrugsdelikt geahndet. Der Stadtstaat mit seinen fünfeinhalb Millionen Einwohnern auf einer Fläche von Hamburg ist bekannt für seine rigiden Gesetze. Auf Vandalismus drohen Stockhiebe. So ist Singapur wahrscheinlich die sauberste Stadt Asiens, einer der weltweit größten Finanzplätze der Welt …
 
Die hohen Flammen, die am Abend des 15. April 2019 aus Notre Dame de Paris schlugen, sorgten rund um den Globus für Entsetzen. Mit knapper Not konnte das über 850 Jahre alte Monument gerettet werden, das Dach aber brannte ab und herabstürzende Balken durchschlugen die Gewölbedecke. Wie durch ein Wunder blieb die Statue der Heiligen Jungfrau mit dem…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login