Markttrends öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
IdeasTV ist das neue Fernsehformat der Derivateabteilung der Commerzbank. Aktuelle Themen rund um das Thema Zertifikate und Optionsscheine, Markttrends, neue Produkte und interessante Handelsstrategien werden Ihnen aus erster Hand von Derivate-Experten vorgestellt und erklärt. In regelmäßigen Abständen wird auch Jörg Krämer, Chefvolkswirt der Commerzbank, dem Moderator Thomas Timmermann zur makroökonomischen Lage an den internationalen Finanzmärkten Rede und Antwort stehen.
 
Loading …
show series
 
Der Börsengang von Saudi Aramco dürfte das wohl größte IPO in der Geschichte werden. Doch was bedeutet das für den Ölmarkt und mit welchen Preisreaktionen ist zu rechnen? Eugen Weinberg, Leiter der Rohstoffanalyse der Commerzbank, verrät die Antwort in der aktuellen Ausgabe von ideasTV.
 
Obwohl der DAX in dieser Woche wieder ein neues Jahreshoch markierte, mahnt Andreas Hürkamp Investoren zur Vorsicht. Warum der Leiter der Aktienmarktstrategie der Commerzbank DAX-Niveaus über 13.200 Punkten zum Abbau von Aktienpositionen nutzen würde, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe von ideasTV.…
 
Gold notierte in den vergangenen Wochen stets in Sichtweite der Marke von 1.500 US-Dollar je Feinunze. Vor allem spekulativ eingestellte institutionelle Investoren bauen aktuell weiter ihre Positionen aus. Rohstoffexperte Eugen Weinberg schätzt in der aktuellen Sendung ein, ob sich auch Privatanleger weiter Gold ins Depot legen sollten.…
 
Chinas Wirtschaft wächst immer schwächer, und auch im Euroraum und in vielen anderen Schwellenländern läuft der Konjunkturmotor nicht rund. Ob im Sog von Handelskriegen und Strafzöllen sogar eine globale Rezession droht, schätzt Dr. Jörg Krämer, der Chefvolkswirt der Commerzbank, in der aktuellen Sendung ein.…
 
Die Einkaufsmanagerindizes sind in Deutschland und im Euroraum auf mehrjährige Tiefstände gefallenen. Für Aktienmarktstratege Andreas Hürkamp ist daher ein volatiler DAX-Seitwärtstrend für die nächsten Monate das wahrscheinlichste Szenario. In welcher Bandbreite sich der deutsche Leitindex dabei bewegen dürfte, erfahren Sie in der aktuellen Sendung…
 
Abwärtsrisiken für den globalen Wachstumsausblick und die Unsicherheit aufgrund des Handelskonfliktes zwischen den USA und China sorgen auch an den Währungsmärkten für hohe Unsicherheiten. Warum es für Währungsinvestoren nur wenige gute Alternativen zum Euro gibt, erklärt Devisenexperte Ulrich Leuchtmann anhand von vier Beispielen in der aktuellen …
 
Beim EURO STOXX 50 sorgte jahrelang die etwas ungünstige Zusammensetzung des Index für eine mittelfristige relative Schwäche gegenüber anderen europäischen Kursbarometern. Warum sich nun allerdings eine grundlegende technische Veränderung andeutet, erläutert Achim Matzke, Leiter Technische Analyse der Commerzbank, in der aktuellen Sendung.…
 
Immer neue Zinstiefs stellen Sparer vor große Herausforderungen. Auf den Festgeldkonten drohen Negativzinsen, Immobilien sind teuer, Aktien volatil. Warum ETFS in diesen Zeiten eine elegante Anlagelösung sind, erklärt Thomas Meyer zu Drewer, Geschäftsführer von ComStage ETFs, in der aktuellen Sendung.…
 
Am 2. September startet der "Trader 2019". Wer am Ende des Spiels den höchsten Depotwert erreicht, gewinnt das Elektro-SUV Jaguar I-Pace. Unter allen Spielteilnehmern, die sich bis inklusive 1. September 2019 anmelden, wird zusätzlich ein Apple iPhone X verlost. Spielleiter Anouch Wilhelms hält in der aktuellen Sendung interessante Infos für die Te…
 
Immer mehr deutsche Unternehmen müssen ihre am Jahresanfang gehegte Hoffnung auf eine starke Geschäftserholung begraben. Der ausufernde Handelskrieg sowie die Gefahr eines harten Brexits führten zuletzt zu einer hohen Zahl an Gewinnwarnungen. Andreas Hürkamp, Leiter der Aktienmarktstrategie der Commerzbank, analysiert in der aktuellen Sendung die S…
 
Angesichts geopolitischer Spannungen sowie der Aussicht auf eine US-Zinssenkung erlebt Gold als Anlageklasse derzeit einen Boom. Ob der Goldpreis seinen Aufwärtstrend fortsetzen und sogar deutlich über die Marke von 1.500 US-Dollar je Feinunze steigen kann, schätzt Eugen Weinberg, Leiter der Rohstoffanalyse der Commerzbank, in der aktuellen Sendung…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login