Madchen öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Warum lässt eine Frau ihren Mann erschießen? Wie kommt ein Kommissar an ein Geständnis? Und warum lügen Zeugen manchmal? Was, wenn Polizisten kriminell handeln oder Sachverständige versuchen, ihre Irrtümer zu kaschieren? Und was, wenn Unschuldige in die Mühlen der Strafjustiz geraten – und niemand ihnen glaubt …? Sabine Rückert aus der ZEIT-Chefredaktion ist Expertin für Verbrechen und deren Bekämpfung. Sie saß in großen Strafprozessen, schrieb preisgekrönte Gerichtsreportagen und ging unvor ...
 
Lina Mallon und Tarik Tesfu besprechen die 2. Staffel der Netflix-Serie: In 13 Folgen dreht es sich um 13 Charaktere und damit 13 unterschiedliche Perspektiven auf Hannahs Geschichte. Dabei interessieren sie sich natürlich auch für eure Meinungen und Theorien: Wenn ihr mitdiskutieren wollt, könnt ihr das bei Facebook in der offiziellen “13 Reasons Why - Netflix-Gruppe” tun. Alle drei Tage kommt eine neue Folge, also vergesst nicht, zu abonnieren!
 
In "All Inclusive" spricht Moderatorin Ninia LaGrande mit spannenden und klugen Persönlichkeiten über Inklusion auf allen Ebenen. Mit ihren Gästen spricht sie über Erfahrungen, die die meisten von uns nicht kennen und darüber, was wir alle tun müssen, um als Gesellschaft noch weiter zusammenzuwachsen. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
 
«International» befasst sich wöchentlich mit internationaler Politik und Gesellschaft. Seit 1978 am Radio und von Anbeginn auch online. Reportagen, Analysen und Geschichten zur internationalen Aktualität, meist erzählt von Auslandskorrespondenten und -korrespondentinnen von Radio SRF.
 
In dem Gemeinschaftsprojekt ARD Radio Tatort sorgen spannende und unterhaltende Originalhörspiele prominenter Autorinnen und Autoren für akustischen Nervenkitzel. Zu hören sind die Folgen der Hörfunk-Krimireihe einmal monatlich innerhalb von fünf Tagen auf den beteiligten Sendern der neun Landesrundfunkanstalten. Der ARD Radio Tatort - auch als Podcast mindestens ein Jahr lang abrufbar, jeden Monat neu.
 
Hi, ich bin Alex, komme aus Berlin und liebe "True Crime Stories". In meinem Podcast stelle ich Euch spannende und faszinierende Kriminalfälle der Geschichte und Gegenwart vor(Eine kriminelle Zeitreise quasi). Ich bin zwar kein Journalist, Detektiv oder Forensiker, dafür aber ein begeisterter junger Mann, der irgendwie nicht die Finger von "Wahre(n) Verbrechen" lassen kann. Hier hört Ihr von "mysteriös" bis "unglaublich" alles was die Kriminalgeschichte so hergibt. Wenn Euch mein Podcast gef ...
 
Dies ist eine der schönsten Erzählungen der schwedischen Dichterin und Nobelpreisträgerin. Mit Demut und opferbereiter Liebe überwindet die junge Magd Helga die stolze und hartherzige Ablehnung und die Vorurteile ihrer Mitmenschen. Helga stammt aus einfachsten Verhältnissen und ist von ihrem Dienstherrn, einem verheirateten Bauern, schwanger geworden. Dann hat dieser sie fortgeschickt, und er leugnet hartnäckig, sich mit ihr eingelassen zu haben. Von den Bewohnern des Dorfes verachtet und oh ...
 
CREATIVE CAMP - Kultur ohne Sprachbarrieren - Ob Buchautor, Poetry Slammer oder lesender Rezensent: In der Tour durch das Grenzland von Salzburg bis ins Berchtesgadener Land und dem Chiemgau präsentiert diese Radioshow Talente und Förderer der schreibenden und dichtenden Zunft, aber auch Zeichner und Kreative aller Stile der Kultur. Manchmal ist der Moderator in der Tat "on Tour" und interviewt Menschen, die Bücher schreiben oder lesen, ebenso Künstler aus anderen Genres. Letzterer Kritik wi ...
 
Bereit für MUTausbruch? Ich bin Lisa Reichling von AROHA Coaching. Ich möchte Dir gern mit meinem Podcast Inspirationen und Tips für deinen Alltag liefern. Gemeinsam mit Dir neue Sichtweisen entdecken, quer denken, anders denken, motivieren und Dir zeigen, dass ein MUTausbruch in unendlich vielen Varianten unser Leben bereichern kann. Wann warst Du das letzte Mal mutig?
 
Premium Life (www.premiumlife.tv) ist der Dating & Lifestyle Club für die Beste Zeit Deines Lebens. Lebe das Leben, wovon Du immer geträumt hast! Mit unseren einzigartigen Online Programm ganz bequem von zu Hause aus zu mehr Dates, mehr Freunden und einem neuen positiven Lebensgefühl.
 
was, wenn? ist der Podcast für alle, die sich ein wenig verloren fühlen. Inka ist deine virtuelle große Schwester mit der du über alles reden kannst, was dich beschäftigt. Ist das eigentlich normal? Bin ich komisch? Was soll ich tun? Hier findest du die Antwort. Schickt eure Fragen und Meinungen an waswenn@einfachinka.de, schreibt auf Instagram unter @einfachinka, folgt mir auf Spotify oder hinterlasst eine Bewertung auf iTunes. Ich freue mich von euch zu hören! Auf meinem YouTube Kanal einf ...
 
Sie kamen, sahen und scheiterten kläglich. Dominik Feth und Jan Horst, die beiden menschgewordenen Face-Palms plaudern aus dem Nähkästchen. Zwei Stimmen, ein Thema, und jede Menge Fremdscham-Gold. Schlagt eure Handfläche gegen die Stirn. Öffnet eure Tränensäcke. Willkommen auf dem Scheiterhaufen.
 
Loading …
show series
 
Folge 2/2 DDR 1988: Die grausamen Morde an zwei jungen Frauen im Harz scheinen aufgeklärt. Doch obschon der Fall offiziell geschlossen wird, bleiben Zweifel bei West-Ermittlerin Nadja Paulitz. Ein weiterer Mord an einer jungen Frau gibt ihr recht: Der Serienmörder läuft noch frei herum. Hauptmann Wieditz holt Nadja zurück in den Osten. Gemeinsam mi…
 
Puppies and CrimeOktober 1986, England. In einem Vorort der Küstenstadt Brighton leben die beiden besten Freundinnen Nicola und Karen. Als die kleinen Mädchen eines Tages vom Spielen nicht nach Hause kommen, beginnt für die Familien eine grausame Odyssee Mögliche TRIGGER:(sexuelle) Gewalt an Kindern, Mord, EntführungSHOW NOTESBuch zur Folge:"Babes …
 
Hörspiel nach dem Roman von Annie Ernaux. Sommer 1958: Annie Duchesne wird 18 Jahre alt. Sie arbeitet als Betreuerin in einer Ferienkolonie, schließt sich einer Clique an, feiert Feten, genießt ihre Jugend. Und verliebt sich in H. Mit ihm hat sie ihr erstes Mal. Diese Nacht traumatisiert sie, auch, weil H. sie fortan ignoriert. Völlig verstört und …
 
Hörspiel von Nis-Momme Stockmann und Les Trucs. Wir befinden uns auf dem 125. Kongress der deutschsprachigen Thanatologen. Handlungsort dieser Fachtagung: Die Turnhalle der Geschwister-Scholl-Grundschule Olsberg im Hochsauerlandkreis. Das mittelrunde Jubiläum wird mit einem – erstmalig - musikalischen Schwerpunkt gefeiert: „Die Zukunft der Trauermu…
 
Hörspiel von Nis-Momme Stockmann und Les Trucs. Wir befinden uns auf dem 125. Kongress der deutschsprachigen Thanatologen. Handlungsort dieser Fachtagung: Die Turnhalle der Geschwister-Scholl-Grundschule Olsberg im Hochsauerlandkreis. Das mittelrunde Jubiläum wird mit einem – erstmalig - musikalischen Schwerpunkt gefeiert: „Die Zukunft der Trauermu…
 
Staffel 1 Folge 898 Franziska wurde als Geisel genommen: Diese Nachricht trifft Ballauf und Schenk mitten ins Mark. Sie müssen nicht nur den Mord an einem Häftling in der JVA Köln aufklären, sondern auch dringend ihrer Kollegin helfen. Neben ihrem Job bei der Mordkommission engagiert sich Franziska als ehrenamtliche Bewährungshelferin. Und ausgerec…
 
„Es ist eigentlich eine Auszeichnung für alle, die Opern machen. Denn es wird ins Bewusstsein gerufen, dass das wichtig ist“, sagt der Intendant der Frankfurter Oper Bernd Loebe im SWR2 Gespräch. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie habe man beinahe vergessen, dass es die Wahl in diesem Jahr geben könnte. Die Oper in Frankfurt teilt sich gemeins…
 
Das Städel in Frankfurt besitzt den größten Bestand an niederländischen Zeichnungen des 18. Jahrhunderts außerhalb von Holland und Belgien. Es sind größtenteils idyllische Motive: weite Landschaften, Nutztiere, Pflanzen oder bunte Marktszenen. Unter den Zeichnern gibt es keine großen Namen, und trotzdem hatten die Werke eine wichtige Funktion: Die …
 
Eine schwangere 17-Jährige macht sich mit ihrer besten Freundin heimlich auf den Weg nach New York für eine Abtreibung. Eliza Hittman erzählt von dieser Reise in ruhigen, nüchternen Bildern. Ein eindringlicher Film über weibliche Selbstbestimmung und die „Me too“-Realität junger Frauen.
 
Der Südwestdeutsche Keramikpreis 2020 geht an den Thüringer Keramikprofessor Martin Neubert. Die Ausstellung zeigt die Tiefgründigkeit seiner figürlichen Arbeiten. Neubert richtet sein Augenmerk vorrangig auf die Außenseiter, auf die Verlierer oder die „Clowns“ am Rande der Gesellschaft. In seinen Keramiken porträtiert er sie würdevoll – zerbrechli…
 
Lässt sich Glück messen? Die eigene Lebenszufriedenheit? Lassen sich darüber allgemeine Aussagen treffen, sogar im Vergleich mit Menschen anderer Länder? Die Forschung sei hier weit vorangekommen, sagt der Sozialwissenschaftler Prof. Jan Delhey von der Universität Magdeburg in SWR2 mit Blick auf große Bevölkerungsumfragen, mit denen die Lebenszufri…
 
Ingrid Noll wird 85 – die „Lady of Crime“ gilt als erfolgreichste deutsche Krimi-Autorin. In ihrem Domizil in Weinheim an der Bergstraße wird Corona-bedingt nur in kleinstem Familienkreis gefeiert. Denn mit 85 zählt Ingrid Noll nach eigenem Bekunden nun ja zu den „Risikokandidaten“, welche sie normalerweise zwischen zwei Buchdeckeln ums Leben bring…
 
1967 stürmt der 22-jährige Rainer Werner Fassbinder eine Theaterbühne in München und reißt die Inszenierung an sich. Noch ahnt niemand, dass dieser Typ einmal der bedeutendste Filmemacher Deutschlands wird. Oskar Roehlers biographisches Portrait ist Verbeugung vor dem Regie-Vorbild und ein großer Auftritt für Schauspieler Oliver Masucci als Enfant …
 
„Die Mauer war eine Naturtatsache“ erinnert sich der Soziologe Heinz Bude an das West-Berlin der 1980er Jahre. Bude selbst lebte damals als Hausbesetzer im Schatten der Mauer – „der Osten hat damals nicht interessiert, erst am Ende der 80er Jahre wurde die Grenze als Schmerzgrenze“ wahrgenommen. Bude hat über diese Zeit gemeinsam mit Bettina Munk u…
 
Hartmann, der ehemalige Superbulle, ist nach einer eskalierten Geiselbefreiung angezählt. Nach dem Wechsel ins Drogendezernat hat er nach einer verbockten Razzia - bei der sich vermeintliche Dealer als Rosenverkäufer herausstellten - nicht die erhoffte Beförderung auf dem Tisch, sondern die Suspendierung. Was Hartmann allerdings nicht davon abhält,…
 
Im Schlosspark liegt eine tote Frau. Die Ermittler stoßen auf eine Mauer des Schweigens. Jeder kannte die tote "Lulu", viele haben ein Motiv, alle haben Angst. Doch wovor? Sophia Eichstätt ermittelt in dem Fall. Schritt für Schritt nimmt der Mordfall immer größere Dimensionen an. Wer ist Täter, wer Opfer? Sophia gerät zwischen die Fronten und muss …
 
Am Anfang sieht alles aus wie ein ganz normaler Auftrag. Doch in der Wohnung einer grausam ermordeten Frau begegnet Judith Kepler, von Beruf Tatortreinigerin, ihrer eigenen Vergangenheit. Das Opfer hatte Recherchen angestellt und wollte mit Judith in Verbindung treten. Und sie kannte ihr streng gehütetes Geheimnis: Judith war als Kind unter mysteri…
 
April 1974, Grenzübergang Helmstedt/Marienborn: Heike und Ulrich Molitor werden bei einem Fluchtversuch in den Westen gefasst. Nach ihrer Verurteilung stehen beide vor einer ausweglosen Entscheidung: Sie können mit ihrem siebenjährigen Sohn Klaus in die BRD ausreisen, ihre zweijährige Tochter Miriam aber muss in der DDR zurückbleiben und wird zur A…
 
24 Stunden, die die Welt veränderten: Am 9. November 1989 verlas Günter Schabowski auf einer live im DDR-Fernsehen übertragenen Pressekonferenz die neue Reiseregelung der DDR. Sie war von hohen Offizieren des Innenministeriums und der Staatssicherheit erarbeitet worden. Die Verfasser hatten unautorisiert die Möglichkeit einer unbürokratischen Aus- …
 
Das Museum im Stadtpalais Stuttgart hat sich – passend zum aktuellen Escape-Room-Trend – eine besondere Art ausgedacht, wie die Besucher*innen interaktiv die Stadtgeschichte im Kessel erkunden können: Mit einem Zeitreise-Zug geht es zurück in Stuttgarts Vergangenheit. Über drei Stationen führt die neue Ausstellung bis zu den Anfängen der Landeshaup…
 
•Dokutainment• Wer bestimmt eigentlich, welcher Tag zu einem Nationalfeiertag wird und was die Nation definiert? Oder wie wird eine Idee zur Tradition? Wir fragen dazu 194 Botschaften an. // Von Helgard Haug und Thilo Guschas / Musik: Frank Böhle / Regie: Helgard Haug / WDR 2020 / www.hoerspiel.wdr.de…
 
•Dokutainment• Welche Nationalität hat eigentlich ein Kind, das in einem Flugzeug über dem Pazifik geboren wird? Und wäre es wohl später stolz auf seine Nationalität? // Von Helgard Haug und Thilo Guschas / Musik: Frank Böhle / Regie: Helgard Haug / WDR 2020 / www.hoerspiel.wdr.deVon Helgard Haug und Thilo Guschas
 
Zum 200. Geburtstag des Hessischen Landesmuseums in Darmstadt gibt es eine neue Ausstellungsreihe: „Carte Blanche“ lädt zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler dazu ein, eine große Installation speziell für das Haus zu entwickeln – ganz in der Tradition des Beuys-Block von 1970. Den Auftakt von „Carte Blanche“ macht der argentinische Künstler To…
 
Es gehe vielen Menschen in Bautzen „auf den Keks“, dass ihre Stadt häufig mit rechtsextremistischen Tendenzen in der Gesellschaft gleichgesetzt werde, sagt Theatermacher Lutz Hillmann in SWR2. Der Leiter des deutsch-sorbischen Volkstheaters in Bautzen ist einer der Protagonisten in einer zehnteiligen Doku-Serie des Kultur-Fernsehsenders ARTE über „…
 
Es war ein langer und mitunter erbittert geführter Kampf um den Bau der neuen John Cranko Schule für das weltberühmte Stuttgarter Ballett und seine Kaderschmiede. Nach fünf Jahren Bauzeit wird sie nun endlich offiziell eingeweiht. 60 Millionen Euro hat sie gekostet und 18 Jahre hat es gebraucht, von der ersten Planung bis zu ihrer Fertigstellung.…
 
Am Schauspiel Stuttgart hat Burkhard Kosminski aus Dürrenmatts Klassiker „Der Besuch der alten Dame“ ein relevantes und mutiges Stück vor dem Hintergrund des aktuellen Antisemitismus gemacht. Eine großartige Inszenierung mit Evgenia Dodina in der Hauptrolle, die außerdem auf hebräisch die Geschichte ihrer jüdischen Familie erzählt. Das Leben ersche…
 
Als Esthers Freund während eines Ausflugs in die Berge plötzlich aus dem Auto steigt und im Wald verschwindet, traut sie ihren Augen nicht. Was dann passierte, können sich ihre Freunde und Familie auch Tage später nicht erklären. Von Magda Woitzuck www.deutschlandfunkkultur.de, Kriminalhörspiel Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodat…
 
Kann Klaus Kranitz die Trennung verhindern? Immerhin zahlen die Klienten 500 Euro pro Sitzung. Drei Paare in drei Folgen der Serie von Jan Georg Schütte und Wolfgang Seesko garantieren Improvisationskunst und bitterböse Unterhaltung.Wie lässt sich im Zeitalter der Selbstoptimierung, zu der sich mit Life-Trackern, Pulsmessern, Schrittzählern und div…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login