Luneburg öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Dieser Podcast der Leuphana Universität Lüneburg richtet sich an Studieninteressierte und Alumni, die vor der Frage stehen: "Wohin könnte es mit diesem Studium für mich gehen?" In jeder Sendung gibt uns ein Gast seine oder ihre ganz persönliche Antwort auf diese Frage. Erhaltet Einblicke in ganz individuelle akademische und berufliche Werdegänge.
 
Loading …
show series
 
Osterholz bleibt - jetzt erst recht! Nach der Bekanntgabe der geplanten Rodung von 5,5ha gesunder Waldfläche im Osterholz Wald fand in Wuppertal eine Demonstration statt. Die Firma Oetelshofen, die ein Kalkwerk betreibt, plant hier ihre Genehmigung zur Haldenerweiterung zeitnah umzusetzen - trotz noch nicht bearbeiteter Fachaufsichtsbeschwerden.…
 
In dieser Folge wird uns der Leuphana-Alumnus Adalbert Pakura Einblicke in sein Berufsleben und seine Studienzeit geben. Adalbert hat bis 2010 Bildungswissenschaften an der Leuphana studiert. Mittlerweile leitet er die Firma RetroBrain, welche therapeutische Videospiele für Senioren entwickelt. STECKBRIEF: Name: Adalbert Pakura Studienfächer an der…
 
In dieser Folge wird uns die Leuphana-Alumna Adrienne Becker Einblicke in ihr Berufsleben und ihre Studienzeit geben. Adrienne hat bis 2012 Management und Entrepreneurship an der Leuphana studiert. Mittlerweile arbeitet sie als Head of Social Media bei der Lüneburger Onlinemarketing-Agentur Webnetz. STECKBRIEF Name: Adrienne Becker Studienfächer an…
 
In dieser Folge wird uns die Leuphana-Alumna Annika Ballies Einblicke in ihr Berufsleben und ihre Studienzeit geben. Annika hat bis 2005 Angewandte Kulturwissenschaften an der Leuphana studiert. Mittlerweile leitet sie die Kieler Agentur Pier9, welche sich auf IT- und Marketingstrategien spezialisiert hat. STECKBRIEF: Name: Annika Ballies Studienfä…
 
In dieser Folge wird uns der Leuphana-Alumnus Masiar Nashat Einblicke in sein Berufsleben und seine Studienzeit geben. Masiar hat Public Economics, Law and Politics an der Leuphana studiert. Mittlerweile arbeitet er als Trainer und Mitbegründer bei der Beratungsfirma The Rainmaker Tribe. STECKBRIEF Name: Masiar Nashat Studienfächer an der Leuphana:…
 
In dieser Folge wird uns die Leuphana-Alumna Nicole Alps Einblicke in ihr Berufsleben und ihre Studienzeit geben. Nicole hat bis 2010 Bildungswissenschaften an der Leuphana studiert. Mittlerweile arbeitet sie als Redakteurin bei dem Lüneburger Online-Coaching-Unternehmen Zeit zu leben. Zudem arbeitet sie selbständig als systemsicher Coach. Steckbri…
 
In dieser Folge wird uns der Leuphana-Alumnus Ole Markscheffel Einblicke in sein Berufs- und Studienleben geben. Ole studiert Management und Business Development im Master an der Leuphana. Im September 2020 hat er das Hamburger Modelabel Ping Pong People gegründet, das nur die Kleidung produziert, die auch bestellt wurde. STECKBRIEF: Name: Ole Mark…
 
In dieser Folge wird uns die Leuphana-Alumna Stella Strüfing Einblicke in ihr Berufsleben und ihre Studienzeit geben. Stella hat bis 2011 Business Administration und Sustainability Management im Bachelor an der Leuphana studiert. Mittlerweile leitet sie als CEO und Co-Founder der Firma Laori-Drinks, die eine alkoholfreie Alternative zu Gin herstell…
 
In dieser Folge wird uns Sabine Beck spannende Einblicke in ihr Berufsleben und ihre Studienzeit geben. Sabine hat Angewandte Kulturwissenschaften an der Leuphana studiert und 1999 als Magister Artium abgeschlossen. Ihre Schwerpunkte waren Kommunikation, Ästhetische Gestaltung und Kulturmanagement. Im März 2021 hat sie als Beraterin, Coach und Mode…
 
In dieser Folge wird uns der Leuphana-Alumnus Bastian Hagmaier Einblicke in sein Berufsleben und seine Studienzeit geben. Bastian hat Umweltwissenschaften, International Business Administration und Entrepreneurship im Bachelor und im Anschluss Global Sustainability Science im Master an der Leuphana studiert. Mittlerweile arbeitet er als Mobilitäts-…
 
In dieser Folge erzählt uns der Leuphana-Alumnus Max Irmer von seinem beruflichen und akademischen Werdegang. Max hat bis 2015 Kulturwissenschaften im Bachelor an der Leuphana studiert. Mittlerweile arbeitet er als Zukunftsforscher bei Z.Punkt - einer Beratungsagentur für strategische Zukunftsfragen. STECKBRIEF: Name: Max Irmer Studienfach an der L…
 
Am internationalen Tag des Wassers blockierten ca. 80 AktivistInnen von Extinction Rebellion alle Zufahrtstraßen von Coca Cola in Lüneburg. Hier werden bereits 350 Millionen Liter Trinkwasser in Plastikflaschen pro Jahr abgefüllt. Eine Testbohrung für einen dritten Brunnen der weitere 350 Millionen Liter Wasser pro Jahr fördern soll findet aktuell …
 
Aktivist*innen von Robin Wood besetzen am Morgen des 20.11.2020 zwei Kastanienbäume vor der Landesparteizentrale der Grünen in Wiesbaden. Sie fordern einen umgehenden Rodungsstopp im Dannenröder Wald, einen Abbruch der Bauarbeiten an der A49 und eine Abkehr von fossiler Mobilität.
 
Noch mehr Wald statt Asphalt! Der Streit um die A49 und Rodungen im Dannenröder Wald geht weiter - Aktivist*innen von Robin Wood besetzen am Morgen des 20.11.2020 zwei Kastanienbäume vor der Landesparteizentrale der Grünen in Wiesbaden. Sie fordern einen umgehenden Rodungsstopp im Dannenröder Wald, einen Abbruch der Bauarbeiten an der A49 und eine …
 
Seit dem 01.10.2020 ist Rodungssaison - und damit eskaliert die Situation um #dannibleibt. Für den Bau der A49 sollen große Waldflächen gerodet werden. Ein Bauvorhaben, dass zwar gerichtlich bestätigt ist, dessen Planung aber Jahrzehnte zurückliegt und damit in keiner Form die Entwicklung der Klimakrise berücksichtigt. Und auch die Gefährdung des G…
 
Das Wohn- und Lebensprojekt Unfug e.V. (unabhängig, frei und gemeinsam wohnen) in Lüneburg ist akut von der Räumung bedroht. Und das, obwohl das Gelände und das Haus, in denen die Menschen wohnen, seit 2017 in ihrem Besitz sind. Die Stadt Lüneburg will die Bauwagen, die als zusätzlicher Wohnraum genutzt werden, nicht dulden und verlangt, dass bis z…
 
Gerade während Corona geht auch der Arbeiter*innenkampf und die friedenspolitische Arbeit weiter. Auch wenn die Demo zum 01. Mai aufgrund von Auflagen anders aussieht, als sonst. Ein breites friedenspolitisches und antikapitalistisches Bündnis versammelte sich am Hamburger Jungfernstieg , um auf die akuten Krisen aufmerksam zu machen, die aufgrund …
 
In über 500 Städten gingen über 1,4 Millionen Menschen allein in Deutschland auf die Straße, um eine andere Klimapolitik zu fordern. Während an diesem Tag in Berlin das Klimakabinett tagt und in New York einer der wichtigsten UN Gipfel des Jahres vorbereitet wird, gab es auf der Straße weltweit mit dem größten globalen Klimastreik aller Zeiten ein …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login