Ludwig öffentlich
[search 0]
×
Die besten Ludwig Podcasts, die wir finden konnten (aktualisiert August 2020)
Die besten Ludwig Podcasts, die wir finden konnten
Aktualisiert August 2020
Werde heute einer von Millionen von Player FM Nutzern, um News und Einblicke wann immer du möchtest zu bekommen, sogar wenn du offline bist. Podcaste smarter mit der kostenlosen Podcast-App, die keine Kompromisse schließt. Lass uns etwas abspielen!
Trete der weltbesten Podcast-App bei, um deine Lieblingsshows durch unsere Android- und iOS-Apps online zu managen und offline abzuspielen. Es ist kostenlos und einfach!
More
show episodes
 
Die "Niklas Ludwig Show" hilft dir von dem Sport, den du liebst, zu leben! Die Erfahrung und Expertise von Profis kombiniert dieser Podcast mit Niklas seiner Umsetzungsfreudigkeit und seinem Wissensdurst, dass du mit deinem Sport leichter Geld verdienen kannst! Beipielthemen sind Sponsorengewinnung, Insights in die Vermaktungsstrategie von Unternehmen, Wie ein Sponsoring ein Win-Win-Situation darstellt und auf was man sich in Sachen Vermarktung konzentrieren sollte.
 
Bei Fairquatscht dreht sich alles um Nachhaltigkeit. Der Podcast behandelt die unterschiedlichsten Themen, die man durch die grüne Brille betrachten kann. Ob Goldgewinnung, Kindererziehung oder urbane Landwirtschaft - Fairquatscht schaut genau hin, hinterfragt kritisch und hört interessiert zu. Jede Folge behandelt ein anderes, spannendes Thema. Dafür holt sich Moderatorin Marisa Becker (@mysustainableme) jedes Mal eine*n kompetenten Gesprächspartner*in vor das Mikrofon. Cover: Sophie Boche ...
 
Die Sendung über heimat- und volkskundliche Themen, mit aktuellen Informationen zu Ausstellungen und Veranstaltungen in den Mühlviertler Museen. Fixpunkte sind fachkundige Studiogäste und Musik, die passend zu den Themen zusammengestellt ist. Sendungsgestaltung: 1.Donnerstag im Monat: Otto Ruhsam (Künstler, Heimatforscher aus Neumarkt), Maria und Helmut Atteneder (HeimatforscherInnen aus Liebenau) 2.Donnerstag im Monat: Ludwig Wurzinger (Obmann Heimatverein Bad Leonfelden) 3.Donnerstag im Mo ...
 
Mein Name ist Ludwig Lingg und ich bin der Autor des Buches "StoryPower für Unternehmer". Der StoryPower Podcast hilft Unternehmern und Selbstständigen zu mehr Sichtbarkeit am Markt, ihre Kundenanzahl zu erhöhen und mehr Gewinn zu erwirtschaften. Sie erfahren coole Storys von Unternehmern und wie Sie selbst coole Storys für Ihr Unternehmen entwickeln.
 
Der Podcast wird im Rahmen der Vorlesung „Grundkurs Zivilrecht“ im Wintersemester 2018/2019 (Grundkurs I) sowie im Sommersemester 2019 (Grundkurs II) erstellt. Der Podcast beginnt mit dem Allgemeinen Teil des BGB, im Anschluss daran werden das Allgemeine und das Besondere Schuldrecht des BGB behandelt. Die 2-stündige Vorlesung erstreckt sich über 6 bzw. 7 Semesterwochenstunden an drei Terminen pro Woche. Nähere Informationen über die Vorlesung, insbesondere die Gliederung und begleitende Mat ...
 
Machen Sie sich ein Bild von uns - von der Großstadtuniversität mitten in München. Die Ludwig-Maximilians-Universität München ist eine der führenden Universitäten in Europa mit einer über 500-jährigen Tradition. Der Film gibt Einblicke in das Lernen, Lehren und Forschen an der LMU sowie das Unileben in einer der attraktivsten Metropolen Deutschlands.
 
In dem Audiocast "Tonspur Forschung" ist die bekannte Podcasterin Annik Rubens an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München spannenden Forschungsfragen auf der Spur. In der ersten Staffel hat Annik Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den verschiedensten Fachbereichen besucht und in Gesprächen und Interviews einzigartige Einblicke in die Forschungsschwerpunkte an der LMU gewonnen. In der zweiten Staffel hat sie aktuelle Fragen aus der Wissenschaft mit Hilfe von Expertinnen und ...
 
Gute Nacht, Sonnenschein. Der märchenhafte Podcast für kleine und große Leute. Hier findest Du jeden Samstag vertraute und weniger geläufige Märchen und Gute Nacht Geschichten in der Originalfassung von den Brüdern Grimm, H.C. Andersen, Ludwig Bechstein u. v. a. Autoren. Und bevor Du dann in Dein Traumland reist, denken wir gemeinsam an Dein schönstes Erlebnis vom Tag. Die heutigen Märchenversionen sind editiert und abgeschwächt. Die hier vorliegenden Fassungen entsprechen den originalen, te ...
 
Ein Kontrabass, so groß wie eine Giraffe, Geigerinnen, die barfuß spielen, Dirigenten, die gerne Stöckchen holen. Bei uns kommen nicht nur Musiker zu Wort, sondern auch Komponisten, Konzertflügel, Intervalle – und Elvis, unser Studioschaf. Hier spielt die Musik: laut, leise, schräg, schön. Wie Mozart schon wusste: Ohne Musik wär‘ alles nichts.
 
Der LMU-Chemiker Dirk Trauner konstruiert optische Schaltelemente aus dem molekularen Baukasten und macht Nervenzellen damit für Lichtreize empfänglich. Deren Rezeptoren lassen sich so gleichsam an- und ausschalten. Noch sind das Laborversuche. “Aber wir hoffen, dass wir den Sprung in die medizinische Anwendung schaffen können”, sagt Trauner. Dann zum Beispiel ließe sich womöglich eine der Ursachen von Blindheit, der Verlust von Photorezeptor-Zellen auf der Netzhaut des Auges, ausgleichen. U ...
 
Der Nobelpreis für Physik ging 2014 an die Entwickler der blauen LED, weil sie die Grundlage für eine umweltschonende und energiesparende Beleuchtung geschaffen hätten. In der Begründung hieß es, die Menschheit habe ihnen "die Neuerfindung des weißen Lichts" zu verdanken. Doch von den Menschen angenommen worden wäre die Erfindung nicht ohne die Entdeckung des Grundlagenforscher-Teams um Professor Wolfgang Schnick vom Department Chemie der LMU München. Denn sie haben das warm-weiße Licht neu ...
 
In der Vorlesung werden zur Einführung in das Studium der Soziologie Begriffe, Konzepte und Theorien vorgestellt, mit denen Soziologinnen und Soziologen arbeiten.Behandelt werden: Differenzierung, Handeln, System/Struktur, Norm sowie die "sozialen Medien" Geld, Macht, Sympathie und Wahrheit. Darüberhinaus werden Informationen zur Geschichte des Fachs, zu seinen Arbeitsgebieten, zum Studium der Soziologie und zu akademischen Gepflogenheiten gegeben. Die Veranstaltung besteht aus der Vorlesung ...
 
Mit der Vorlesung soll der Versuch unternommen werden, eine Übersicht über verstreute und in disparate Fächer eingelagerte Wissensbestände von anthropologischer Relevanz zu geben und auf die Chancen anthropologischen Reflexionspotentials heute aufmerksam zu machen. Es werden folgende Thematiken überblicksartig behandelt: Theologisch-politische und politisch-anthropologische Lehren von der „Natur des Menschen", Theorien zum Verhältnis von Evolution und Geschichte und Wissensgeschichte der Auf ...
 
Vorträge der Vorlesungen "Literatur und Wissenschaft II" im Sommersemester 2008 am Romanischen Seminar der Universität Freiburg: Die Veranstaltung knüpft an die im WS 07/08 gehaltene Vorlesung an. Die wesentlichen Ergebnisse dieser Vorlesung und der ihr zugrunde liegende Theorieansatz werden zu Beginn kurz zusammengefasst, bevor dann im Einzelnen das Verhältnis von Literatur und Wissenschaft an folgenden Werken untersucht werden soll: Marcel Proust: „À la recherche du temps perdu“, Italo Sve ...
 
In der Vorlesung werden - fokussiert auch deutsche und französische Autoren - Theorien behandelt, mit denen seit "1968" um Profilierungen von "Kultur" gestritten wird. Die Schwerpunkte sind: I. Methode und Stil postmoderner Reflexion, II. Ethische Problematisierungen nach den Modernitätskatastrophen des 20. Jahrhunderts, III. Morphologie der "Sixties", IV. Wahrheitspraktiken, exemplarisch am Beispiel Michel Foucault.
 
Diese beiden Videos, die für das Medizinische Curriculum München (MeCuM) derMedizinischen Fakultät der LMU entwickelt wurde, bieten eine praxisnaheEinführung indie Medizinische Ethik. Im ersten Video werden Grundlagen vermittelt, imzweiten Video lernen Sie den Ansatz der prinzipienorientiertenMedizinethik kennen, den Sie auch zur Strukturierung ethischerFallbesprechungen im Rahmen der Ethikberatung verwenden können. DieLehrfilme richten sich primär an Studierende derMedizin, können aber auch ...
 
Wie bekomme ich was ich will und was hat das mit dem Universum zu tun? Woher kommt Selbstbewusstsein und ist es dasselbe wie Selbstsicherheit? Was hat Online Shopping mit Integrität zu tun? Warum ist es ratsam zu gackern, wenn man erfolgreich sein möchte, und was ist überhaupt Erfolg? __ Kirstin Ludwig lebt und arbeitet als Trainerin, Rednerin und Coach in Dortmund. Antje Wiechern ist Unternehmensberaterin und Coach und lebt und arbeitet in Berlin.
 
Zu Beginn seiner dritten Amtszeit im Oktober 2010 spricht LMU-Präsident Professor Bernd Huber unter anderem über die Entscheidung des Senats, die Höhe der Studienbeiträge beizubehalten, über das Abschneiden der LMU in den viel diskutierten internationalen Hochschul-Rankings und weshalb er sich über den Rückbau der Grundlagenforschung zugunsten der angewandten Wissenschaften Sorgen macht. Das Gespräch führt der ehemalige LMU-Student Daniel Pontzen, der jetzt als Fernsehjournalist tätig ist. I ...
 
Die Philosophie lebt von der Diskussion. Manchmal sind Philosophen sich über gewisse Grundsätze einig und streiten sich lediglich über ihre Anwendung oder ihre Implikationen. In anderen Fällen dagegen stehen gerade diese Grundsätze zur Diskussion und lässt sich eine Einigung nur schwerlich erzielen, etwa über die Frage, ob der Mensch eine Einheit oder eine Vielheit darstellt, ob der Begriff die Wirklichkeit oder die Wirklichkeit den Begriff prägt. Es sind die Debatten der letztgenannten A ...
 
Chris, Pascal und André präsentieren euch in ihrem wöchentlichen Podcastformat die Welt des Horrorfilms. Ob Dracula, Michael Myers, Hannibal Lecter oder Xenomorph - Wir haben Platz für alle Schurken dieser Welt. Aber natürlich auch für die Final Girls und Scream Queens der Leinwände. Italienische Gialli? Trash aus der VHS Ära? Zombies? Serienkiller? Found-Footage? Oder das hundertste Freitag der 13.-Sequel? Wenn ihr damit etwas anfangen könnt, seid ihr bei uns genau richtig.
 
Loading …
show series
 
In diesem Podcast greife ich mit vier verschiedenen Gästen das Thema Sponsorenmappe auf. Im Podcast mit den Einzelnen merkte ich, dass jeder zu seinem Thema ein enormes Fachwissen hat und deswegen entschied ich mich dazu, dass ich Jens Roth über den Inhalt, Max Schwarzhuiber über das Erzählen der eigenen Geschichte, Nis Sienknecht über den Mehrwert…
 
Mit dem Ruhm Beethovens wuchs auch die Schar seiner Satelliten. Die Konkurrenz war groß unter den jungen Musikern, die sich Schüler Beethovens nannten und für ihn arbeiteten, als Kopist, Assistent oder Privatsekretär. Nur wenige machten sich selbstständig als Virtuose und Komponist wie Carl Czerny und Ferdinand Ries.…
 
Nach dem Ersten Weltkrieg wollte Ludwig Wittgenstein von Philosophie nichts mehr wissen. Im österreichischen Feistritztal suchte er als Dorflehrer das einfache Leben – mit mäßigem Erfolg. Von Andrea Roedig www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
1886 spielte sich auf Schloss Neuschwanstein und am Starnberger See ein Drama ab. Es endete mit dem Tod von Ludwig II. und seinem Nervenarzt Dr. Gudden. Bis heute sind die Vorgänge von damals von Mythen umwittert. Das Hörspiel von 1961 versucht die Ereignisse von der Entmündigung des Königs bis zu seinem Ende mit geschichtlicher Treue darzustellen.…
 
Was ist das SEIPS-Modell und was können wir aus dem Fall Dr. Bawa-Garpa lernen? Human Factors: Der Faktor Mensch in der Medizin Johanna Ludwig arbeitet als Unfallchirurgin in einer Klinik in Berlin und hat zusätzlich in Oxford Surgical Science and Practice studiert. In diesem Zusammenhang ist sie auch mit dem Thema "Human factors" und dem SEIPS-Mod…
 
Lieber Wienerliedfreunde! In dieser Sendung "Zu Gast bei Radio Wienerlied" die PR Frau, die es geschafft hat, das Wienerlied mit einigen Beiträgen im Rundfunk unterzubringen, Charlotte Ludwig. Sie erzählt über sich, über Ihre Projekte, Besetzungen und vorallem über die Entstehungsgeschichte der Sirtaki-Schrammeln, und wie Sie auf die Idee dazu kam.…
 
Die Ausstellung "Mapping the Collection" im Museum Ludwig in Köln wirft einen Blick auf Künstlerinnen und Künstler, die in der Sammlung amerikanischer Kunst der 1960er und 1970er Jahre fehlen: Die Kuratorin Janice Mitchell präsentiert US-amerikanische Kunstwerke im Kontext der Bürgerrechtsbewegung, Black Panthers, Feminismus, Vietnamkrieg, Themen w…
 
Die Samenspende ist in Deutschland erlaubt, die Eizellspende verboten. Das sei ungerecht den Frauen gegenüber, meint Fachärztin und Akademie-Mitglied Annika Ludwig. Auch in anderen Punkten müsse das deutsche Gesetz geändert werden. Moderation: Susanne Führer www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiod…
 
Passend zu unserer Themenwoche stellt dir Dobrila vier Streamingtipps aus den letzten Jahren vor, die sich intensiv mit dem Tod, der Trauer und dem Sterben auseinandersetzen. 📼 Wandle mit einem melancholischen Geist durch die Zeit im Indie-Film A Ghost Story (überall zum Leihen verfügbar), lass dir Schmerz von einem Baummonster in Sieben Minuten na…
 
Digitalisierung, Rolle des Arztes und Zukunft der Medizin am Beispiel der Uniklinik Essen Smart Hospital - Digitalisierung einer Uniklinik Prof. Jochen Werner ist ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender der Uniklinik Essen und treibende Kraft hinter dem "Smart Hospital"-Projekt, bei dem es um die Digitalisierung, Modernisierung und Optimierun…
 
Wir sind zurück im Ocelot und treffen Lena Partzsch. Sie ist Politikwissenschaftlerin, seit 2018 außerplanmäßige Professorin für Umwelt- und Entwicklungspolitik an der Universität Freiburg. Zurzeit vertritt sie den Lehrstuhl für Vergleichende Regierungslehre an der Universität Erfurt. Von 2017 bis 2020 leitet Lena das Verbundprojekt Bio-Macht. Mit …
 
Dass die Deutsche Forschungsgemeinschaft vor Kritik einknickte und einen Beitrag des Kabarettisten Dieter Nuhr von ihrer Website löschte, hält der Philosoph Philipp Hübl für ein falsches Signal. Das sei ein Erfolg für die "Shitstorm-Taktik". Von Philipp Hübl www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur…
 
Für jedes Problem gibt es eine technische Lösung. Auf diesem Versprechen beruht der Erfolg von Internetgiganten wie Google, Amazon und Facebook. Doch deren Philosophie habe auch autoritäre Züge, warnt der Soziologe Oliver Nachtwey. Oliver Nachtwey im Gespräch mit Simone Miller www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:1…
 
Carolin Kunert, Gründerin von "Knister Grill" spricht über den ökologischen Fußabdruck beim Grillen und Frauen in einer MännerdomäneEs ist August und damit quasi die Hochsaison der Hobbygriller*innen. Aber habt ihr euch schon mal gefragt, welchen Einfluss Grillen aufs Klima hat? Carolin Kunert hat das getan und mit dem Knister Grill eine nachhaltig…
 
Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes! Was bedeutet es, wenn sich Hörer aus Deutschland und aus der Schweiz, aber auch aus anderen Regionen immer wieder bei uns melden um sich bestimmte Wiener Lieder mit speziellen Interpreten zu wünschen? Genau, dass unsere Sendungen in diesen Ländern gerne gehört werden. Sender auf der ganzen Welt über…
 
In der neuen Mittelklasse hat die Gesellschaft einen dominierenden urbanen Lebensstil etabliert, geprägt von Erfolg und hedonistischer Selbstverwirklichung. Der Kultursoziologe Andreas Reckwitz beobachtet auch eine neue Moralisierung. Andreas Reckwitz im Gespräch mit Thorsten Jantschek www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 19.01.2038 04…
 
In Richard Wagners "Ring des Nibelungen" tummeln sich Riesen, böse Zwerge, mutige Frauen, Drachen und Drachenbezwinger. Es beginnt alles mit dem bösen Zwerg Alberich, der einen Goldschatz klaut und daraus einen Zauberring macht. "Das Rheingold", "Die Walküre", "Siegfried" und "Götterdämmerung" gibt es auch als Comic-Videos auf unserer Webseite: htt…
 
Durch die Pandemie war der internationale Flugverkehr zeitweise fast komplett lahmgelegt. Airlines und Flughafenbetreiber haben horrende Verluste gemacht und auch jetzt wo wieder mehr Menschen durch Europa reisen, erholen sie sich nur langsam. Die Flugbranche liegt am Boden – doch Ryanair steht auf und will mitten in der Krise die eigene Marktmacht…
 
Wie gefährlich wird TikTok für Facebook? TikTok - Lernplattform - EntertainmentFormate | Wohin geht's mit TikTok? Philip Papendieck und seine Agenturen Intermate und Truemates haben sich in den letzten Monaten tiefer in TikTok eingearbeitet, als viele andere. Mit Daily Pie haben sie eine der größten deutschen Shows auf der Plattform erschaffen (500…
 
Die Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek lässt in "Die Schutzbefohlenen" einen Chor aus Flüchtlingen und Asylsuchenden zu Wort kommen. Vor dem Hintergrund vermeintlich allgemeingültiger, humanistischer Werte wird die Verweigerung des Schutzes zum Verrat am Menschenrechtsgedanken. // Mit Jonas Minthe, Matthias Haase, Bettina Lieder, Christop…
 
Ludwig II., weggesperrt im Schloss am Starnberger See, erlebt seine letzten Stunden als Abrechnung mit seiner Vergangenheit: zerrissen von Reue und Scham, unverstanden, depressiv. Klaus Mann erkannte in Ludwig einen Leidensgenossen. Als er "Vergittertes Fenster" 1937 im Exil schrieb, teilte er mit Ludwig die Einsamkeit des Heimatlosen und Homosexue…
 
Der Künstler Gustav Metzger hat zu seinen Lebzeiten viel Kritik geübt, auch ganz direkt am Kunstbetrieb: Zum Beispiel störte ihn, dass für Kunstschauen wie die Art Basel Menschen und Kunstwerke um die ganze Welt jetten. Und das schon einige Jahre bevor der Kunstbetrieb mal angefangen hat, über Klima-Verantwortung nachzudenken. Ausgerechnet die Werk…
 
Mit The Amityville Horror besprechen wir in der neuesten Episode eures Lieblingshorrorfilmpodcasts einen der Urväter des Haunted House Horrors. Ob der Film heute noch funktioniert? 129 The Amityville Horror (1979) In der neuesten Episode von Devils & Demons besprechen unsere 3 Freunde des gepflegten Grusels einen wahren Horrorklassiker und gleichze…
 
Rätselhafte Anrufe erreichen das Ehepaar Temple. Im Laufe der Nachforschungen wird immer deutlicher, dass es sich nicht allein um das Verschwinden einer jungen Engländerin handelt. Es sieht so aus, als sollte Paul Temple recht behalten, als er sagte, man würde Betty Conrad finden - tot, in einem blauen Mantel. // Mit Karl John, Rosemarie Fendel, Fr…
 
Naive Fragen zu: 2:08 Beirut - Die Bundeswehr hat ja fliegende Intensivstationen, die MedEvacs. Diese sind in ständiger Rufbereitschaft. Stehen sie zur Verfügung? Sind sie schon auf dem Weg? Wenn nicht, warum nicht? (ab 10:21) - Können Sie erläutern, was die UNIFIL-Schiffe leisten können? 23:28 Schulstart - Sind die 500 Millionen Euro schon abgeruf…
 
TikTok war die meistgeladene App überhaupt 2019 und wächst weiter. Weil der Kurzvideodienst aber aus China kommt, gibt es schon länger Zensurvorwürfe. Donald Trump hat ein Verbot der App in den USA angekündigt, während Microsoft laut über den Kauf des amerikanischen Geschäfts von TikTok nachdenkt. Wie sicher ist TikTok? Und was will Microsoft damit…
 
Themen: COVID-19-Pandemie (Demonstrationen gegen die Maßnahmen, mögliche Verschärfung der Strafen bei Verstößen gegen die Abstands- und Hygieneregeln, Gewalt gegen Polizisten, Angaben der Polizei zu Teilnehmerzahlen bei Demonstrationen, Durchsetzung der Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in Fernzügen, Zugriff der Polizei auf Gästelisten …
 
Heinz Graser, Obmann des Vereins Mühlviertler Waldhaus, und Andi Wahl stellen in dieser Sendung das Green Belt Center in Windhaag bei Freistadt vor. Das Museum zeigt die Siedlungsgeschichte des nördlichen Mühlviertels, die Situation zur Zeit des Eisernen Vorhangs und die einzigartige Natur entlang des Grünen Bandes Europas. In einem eigenen Zukunft…
 
Die Rechtsstaatsklausel war beim Corona-Gipfel der EU ein großer Streitpunkt. Damit Länder wie Polen und Ungarn die Grundrechte wieder achten, wurden EU-Zahlungen an die Einhaltung des Rechtsstaats gekoppelt. Paradox nur: Beide Seiten verbuchten den Kompromiss als Erfolg. Die Länder, die sagten, dass Polen und Ungarn die Prinzipien nun einhalten mü…
 
Heute habe ich die Ehre mich mit einer wirkliche Legende des Bergsports zu unterhalten: Stefan Glowacz. Seit knapp 40 Jahren ist er aktiv als Kletterer und auf verschiedensten Expeditionen wie zum Beispiel verschiedenen Erstbegehnungen rund um den Globus. Seine letzte große Expedition war die Durchquerung von Grönland. Einen guten Teil dieser 40 Ja…
 
Wir sind zu Gast im Axel-Springer-Haus, im ehemals größten "Newsroom" Europas und treffen Deniz Yücel. Deniz schreibt seit 2015 für "Die Welt", zuvor war er seit 2007 Redakteur bei der "taz". Von Februar 2017 bis Februar 2018 befand er sich in türkischer Untersuchungshaft. Mit Deniz geht's zunächst um seinen Lebensweg: Wollte er schon immer Journal…
 
Er konnte beides sein: zärtlich sorgender Familienmensch und zugleich kalt-kauziger Hagestolz. Die Dialektik dieses zerklüfteten Privatlebens führte lange nach Beethovens Tod, im Licht der Psychoanalyse, zu neuen Fragen: War er eventuell homosexuell? Und wie kam es zu der Tragödie um seinen Neffen?
 
Von Budapest aus nahm Georg Lukács großen Einfluss auf die Neue Linke. Das sowjetische Modell des Kommunismus lehnte er ab. Nach seinem Tod im Jahr 1971 wurde in seiner Wohnung ein Archiv eingerichtet, dass der Orbán-Regierung nicht passt. Von Anat Kalman www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Au…
 
Die EU reagiert auf das chinesische Sicherheitsgesetz für Hongkong mit Mahnungen und Warnungen – die Schritte fallen zurückhaltend aus. Das sei nachvollziehbar, meint Christian Neuhäuser: Menschenrechte ließen sich nicht mit Gewalt durchsetzen. Von Christian Neuhäuser www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkte…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login