show episodes
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Biologe Andreas Moser moderiert die Natursendungen. Tiere und ihre Vernetzung mit ihrem Lebensraum stehen dabei im Mittelpunkt.
 
Judith Wernli, Hana Gadze und Luca Bruno legen euch neue Schweizer Musik ans Herz und ins Ohr. Immer von Montag bis Freitag. Zwischen 19 und 20 Uhr. SRF 3 liebt Schweizer Musik. Schon heute kommen rund 20 Prozent aller Songs, die im Tagesprogramm gespielt werden, von Schweizer Künstlerinnen und Künstlern. Auch junge, noch unbekannte Bands finden bei uns eine Plattform – beispielsweise im Rahmen der «Best Talent»-Reihe, in der Talente wie Lo & Leduc, Steff la Cheffe oder Dabu Fantastic geförd ...
 
Loading …
show series
 
Der 3. September 2021: Unser Best Talent Priya Ragu bezeichnet ihn als «wichtigsten Tag ihres Lebens» und auch die Zürcher Indie-Band Kush K ist voller Enthusiasmus. Am heutigen Freitag erscheinen nämlich neue Alben dieser beiden Acts, «damnshestamil» für Priya Ragu und «your humming» für Kush K – wir hören rein... ...zusammen mit neuen Tracks von …
 
Gestern feierten wir anlässlich des 15. Geburtstags von Mx3 einen ganzen Tag lang die Schweizer Musik. Den gebührenden Abschluss bildete der Konzert-Abend im Fri-Son in Fribourg, in dem 8 Live-Acts aus allen 4 Landes- und Sprachregionen spielten. Die Highlights des Abends gibt es heute im punkt CH!Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Diesen Freitag werden die insgesamt 15 Preisträger:innen der diesjährigen Schweizer Musikpreise ausgezeichnet. Wobei es auch 2021 vor allem PreisträgER sind. 11 Männer, 4 Frauen: Warum dieses Ungleichgewicht? SRF-Musikredaktor Claudio Landolt hat bei Jurypräsidentin Laurence Desarzens nachgefragt.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Wie jeden Freitag hören wir heute die spannendsten neuen Schweizer Releases im punkt CH. Loco Escrito erzählt, wie es zu seinem ersten Featuring überhaupt mit der Grupo Extra gekommen ist, und von Naomi Lareine gibt es neben ihrer neuen Single auch Konzerttickets für euch zu gewinnen!Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Drei Jahre nach der Bandgründung veröffentlichen WE ARE AVA morgen ihr Debut-Album «Inner Gardening». Nachdem bereits mehrere Songs des Ostschweizer Elektropop-Trios den Sprung in unsere Playlist geschafft haben, ist es höchste Zeit, die Band und ihr erstes Album persönlich kennenzulernen.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Bevor Panda Lux am Sonntag, 12. September im Zürcher Kaufleuten ihren einzigen Club-Gig des Jahres spielen, gibt es heute im punkt CH einen exklusiven Vorgeschmack auf das spezielle Konzert: Nicht in der gewohnten Besetzung, sondern mit einem Streicher-Ensemble spielt die Ostschweizer Band zwei Songs live.…
 
Wir bedanken uns beim Freundeskreis der 26-Jährigen: Ohne dessen Zuspruch wäre Christa Bucherer wohl nie mit ihrer Musik an die Öffentlichkeit gegangen. Nun zeigt sie sich als Child. Eine vielversprechende Entdeckung mit Pop-Sound mit Tiefgang. Hüllt ein, schafft Nähe und lässt nicht wieder los.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Auch wenn wir den Spätsommer geniessen, freuen wir uns schon auf die fruchtbarste Jahreszeit in Sachen Musik: Der Herbst nimmt Anlauf und Schweizer Künstler:innen veröffentlichen die letzten Vorboten auf ihre neuen Alben, die in den nächsten Wochen und Monaten erscheinen werden. Wir hören voraus.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
«Geheimnis» heisst die zweite EP des Winterthurer Musikers. Auch wenn die neuen Lieder nach Lovesongs tönen, sie sind es nicht - zumindest nicht ganz. Warum es weh tut, kreativ zu sein und wieso er seine Texte zuerst auf Englisch schreibt und dann auf Mundart übersetzt, erzählt Andryy Judith Wernli im Interview.…
 
Derzeit kommt man beim Thema Bluesrock aus der Schweiz nicht um die Ellis Mano Band herum. Ihr zweites Album «Ambedo» schoss in der Hitparade auf Platz 2 und wird von der nationalen und internationalen Fachpresse in höchsten Tönen gelobt. Die Namensgeber Chris Ellis und Edis Mano verraten im Studio ihre Zukunftsträume mit ihrer Band und wie es sich…
 
Wer sich den «Mercury Prize»-nominierten Songwriter Ed Harcourt als Albumproduzenten ins Boot holt, möchte – trotz Pandemie – nicht nur über Skype zusammenarbeiten. Also liess die Badener Musiker Annakin Harcourt kurzerhand nach Spanien fliegen, wo sie dann gemeinsam den Löwenanteil ihres siebten Albums aufnahmen. Mehr Geschichten, Hintergründe und…
 
In der letzten Ausgabe der Sendereihe «NETZ NATUR», die im Spätsommer 1988 zum ersten Mal ausgestrahlt wurde, schaut Redaktionsleiter und Moderator Andreas Moser auf ausgewählte Beispiele aus 210 Sendungen zurück und erzählt, was sich seit früheren Episoden bis heute verändert hat. Kein beschaulicher Rückblick, sondern eine engagierte Analyse, wo u…
 
NETZ NATUR Sendung vom 25.03.2021. Wildschweine lassen niemanden kalt – weder durch ihren herben Charme, noch durch die Ängste oder den Ärger, die sie verursachen. Und nicht zuletzt als Träger von Viren, die uns immer wieder beschäftigen. Der «Jöööh»-Effekt ist garantiert, wenn winzige Frischlinge ihre Schweine-Näschen aus dem grossen warmen Schilf…
 
NETZ NATUR Sendung vom 10.12.2020. Es klingt wie David gegen Goliath: Winzige Lebewesen sollen den Boden ebenso fruchtbar machen, wie eine hoch technisierte Landwirtschaft. Im Laufe der letzten Jahrzehnte ist die Produktion von Nahrungsmitteln zu einem industrialisierten Business geworden. Die Natur kommt dadurch in unseren Kulturlandschaften oft b…
 
NETZ NATUR Sendung vom 27.08.2020. Es gibt immer mehr Wölfe im Land. Das wirft Fragen auf. «NETZ NATUR» liefert kontroverse Diskussionen zu einem Tier, das Emotionen weckt wie kein anderes. Neben Einzeltieren haben Wölfe in verschiedenen Landesteilen Familien gegründet, die sich vermehren. Inzwischen tauchen sie nicht nur in den Bündner, Tessiner u…
 
Seine Rückkehr war heimlich und unerwartet: Automatische Kameras enthüllten 2017, wie Fischotter in den letzten Jahren an die Aare bei Bern zurückkehrten und Junge aufzogen, nachdem sie in den 1970er-Jahren wegen Umweltgiften in der Schweiz ausgestorben waren. «NETZ NATUR» hat sich 2017 an einem besonderen Projekt beteiligt: Zwei Biologen, ein Natu…
 
Seit 1995 gibt es Wölfe in der Schweiz. Zum ersten Mal ist im Sommer 2012 Nachwuchs eindeutig nachgewiesen worden. «NETZ NATUR» berichtet, wie man sich in der Schweiz auf die Rückkehr der Wölfe und Bären einstellt, welche Diskussionen sie auslösen und wie sie den Schafen Gutes tun. Wohl noch nie gab es so viele Wölfe in der Schweiz wie 2012. Mindes…
 
Wann werden Bären für den Menschen gefährlich? Ist es verantwortbar, dass Meister Petz in unser dicht besiedeltes Gebiet zurückkehrt? Hatten unsere Vorfahren Recht, das grosse Raubtier auszurotten oder können Bären und Menschen auch friedlich nebeneinander leben? Die Szene ist völlig verwackelt, und doch wünscht sich niemand, in eine solche Situati…
 
Über den Alpen ziehen sie wieder ihre Kreise. Und sie ziehen weite Kreise der Bevölkerung in ihren Bann: Bartgeier. Was macht den herben Charme des grössten Vogels der Alpen aus? Wenn er mit unbeschreiblicher Eleganz und Leichtigkeit in der ganzen Breite seiner nahezu drei Metern Flügelspannweite der Kamera in zeitloser Ruhe und Gelassenheit entgeg…
 
Wanderfalken sind ein Sinnbild für Kraft und Schnelligkeit. Pestizide brachten sie an den Rand des Aussterbens. Heute sind sie wieder da, doch noch ist ihre Zukunft nicht gesichert. Wanderfalken sind ein Sinnbild des erfolgreichen Naturschutzes der letzten 30 Jahre. Das Pestizid DDT brachte sie in den 1950er-Jahren zu trauriger Berühmtheit, weil di…
 
Der Luchs weckt Emotionen: Grosse Erwartungen und grosse Ängste begleiteten denn auch die Aussetzung von sechs Luchsen, die im Frühjahr 2001 in den Westalpen eingefangen und ins Zürcher und St. Galler Oberland umgesiedelt wurden. Die drei Weibchen und drei Männchen haben für Überraschungen gesorgt. Alle sechs Luchse haben auf dem Kantonsgebiet von …
 
Sie leben im Wald und sind scheu: Rehe. Jeder kennt sie. Trotzdem weiss kaum jemand, was ein Reh in seinem Leben so treibt. «NETZ NATUR» berichtet von einer spannenden Geschichte eines Rehbocks, der auf der Suche ist, und gestattet einen intimen Einblick in das Leben eines Rehs. Zusammengerollt und geduckt im hohen Gras liegt es da. Ganz alleine. S…
 
Stolz und erhaben blicken sie mit ihren gebogenen Hörnern von den höchsten Gräten: Steinböcke sind aus den Schweizer Alpen nicht mehr wegzudenken. Doch das war nicht immer so: Mehr als 100 Jahre gab es sie nicht mehr im Land. «NETZ NATUR» erzählt, wie die Rückkehr gelang. Jost Schneider, ein St. Galler Lehrer und Tierfilmer, ist ein Jahr lang mit d…
 
NETZ NATUR-Sendung vom 28.05.2020. Bewegende Geschichten und magische Bilder aus 30 Jahren Tierfilmerei bei «NETZ NATUR». Zur Entspannung von Corona präsentiert Andreas Moser in der zweiten Folge «Magische Momente» spannende Begegnungen mit wilden Tieren – diesmal ganz nahe. «NETZ NATUR» beobachtet und belauscht mit versteckten Kameras, sogenannten…
 
NETZ NATUR-Sendung vom 02.04.2020. «NETZ NATUR» stellt sich auf die neue Lage ein und präsentiert den Zuschauerinnen und Zuschauern «Magische Momente»: spannende, emotionale und lustige Szenen aus 30 Jahren «NETZ NATUR». In Zeiten belastender Nachrichten muss man ab und zu auch durchatmen. Das «NETZ NATUR»-Team bietet dazu Gelegenheit und stellt fa…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login